Thalia.de

Süchtig nach Süßem?

So schaffen Sie den Ausstieg aus der Zuckersucht

ZUCKERSUCHT? – SO KLAPPT DER AUSSTIEG IN NUR 10 WOCHEN Zuckersucht? Für viele Ärzte und Ernährungswissenschaftler ist das nach wie vor kein Thema. Aber Zuckersucht gibt es – und da Zucker als Nahrungsmittel und nicht als Droge gilt, werden Zuckersüchtige häufig als „essgestört“ etikettiert, was sie aber meist nicht sind. Denn sie haben ein Problem mit Zucker oder Weißmehl, häufig in Kombination mit Fett. Dieses Buch nennt das Problem beim Namen. Zucker und Fett, also Schokolade, Torte, Pizza etc. können süchtig machen und wirken im Gehirn wie eine Droge. Aber wie steigt man aus? Die Lösung liegt in einer typgerechten Ernährung, die im Buch ausführlich dargestellt wird. Aus dem Inhalt: - 10-Wochen-Ausstiegsprogramm - Schritt für Schritt die Sucht überwinden - Tipps zur typgerechten Ernährung
Portrait
Inke Jochims M. A., geboren 1963, ist Heilpraktikerin, Inhaberin des Europäischen Zertifikats für Psychotherapie, DVNLP-Lehrtrainerin, NLP-Therapeutin und arbeitet in eigener Praxis in Berlin. Sie ist ausgebildet in NLP, Hypnotherapie und Transaktionsanalyse. Anfang 2003 gründete sie den Hedwig-Verlag.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 05.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7088-0666-2
Reihe Kneipp Psychologie und Lebenshilfe
Verlag Kneipp Verlag
Maße (L/B/H) 233/166/10 mm
Gewicht 296
Abbildungen 50 farbige Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 88.565
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.