Superman: Genosse Superman

Erscheinung

(1)

In dieser provokanten Saga von Superstar Mark Millar geht es um einen alternativen Superman, dessen Raumschiff in der ehemaligen Sowjetunion landet. So wird der Stählerne ein roter Streiter für Stalin und den Sozialismus und beeinflusst auf völlig andere Weise die Leben der US-Bürger, während er die Wege von Batman, Wonder Woman und Lex Luthor kreuzt...

Portrait
Mark Millar is a Scottish comic book writer, known for his work on books such as The Authority , The Ultimates , Marvel Knights Spider-Man , Ultimate Fantastic Four , Civil War , Wanted , and Kick-Ass , the latter two of which have been adapted into feature films. In August 2007, he won the Stan Lee award at Wizardworld in Chicago.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 172
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 24.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95798-094-6
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 25,9/16,7/1,2 cm
Gewicht 519 g
Originaltitel Superman Red Son
Illustrator Dave Johnson, Kilian Plunkett
Buch (Taschenbuch)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wonder Woman - Göttin des Krieges
    von Meredith Finch, David Finch
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,99
  • Spider-Man: Web Warriors
    von Mike Costa, David Baldeon
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Kick-Ass: Hit-Girl
    von Mark Millar, John Romita
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Amazing Spider-Man
    von David Morrell, Joe Casey, Brian Reed
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Spider-Man - Marvel Now!
    von Dan Slott
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Kick-Ass 1 Gesamtausgabe
    von Mark Millar
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Mark Millar Collection
    von Mark Millar, Dave Johnson, Kilian Plunkett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Batman: Arkham Asylum
    von Grant Morrison, Dave McKean
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • He-Man und die Masters of the Universe
    von Dan Abnett, Pop Mhan
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Flash
    von Joshua Williamson, Neil Googe, Carmine Di Giandomenico
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Deadpool killt das Marvel-Universum
    von Cullen Bunn, Dalibor Talajic
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Batman
    von Scott Snyder, James Tynion
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Harley Quinn
    von Amanda Conner, Jimmy Palmiotti, John Timms, Joseph Michael Linsner
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Old Man Logan
    von Ed Brisson, Mike Deodato Jr.
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • Suicide Squad: Katana
    von Mike W. Barr
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Kick-Ass 2 Gesamtausgabe
    von Mark Millar
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Green Arrow Megaband
    von Benjamin Percy, Juan Ferreyra, Steohan Byrne, Otto Schmidt
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • Deathstroke
    von James Bonny, Tony Daniel
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Drifters
    von Kohta Hirano
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Injustice - Götter unter uns
    von Tom Taylor, Jheremy Raapack
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Superman: Genosse Superman

Superman: Genosse Superman

von Mark Millar, Dave Johnson
(1)
Buch (Taschenbuch)
16,99
+
=
Vollendung / Crossfire Bd. 5

Vollendung / Crossfire Bd. 5

von Sylvia Day
(34)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Was wäre passiert, wenn Superman 12 Stunden früher auf der Erde gelandet wäre?“

Etienne Baier, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Comicbuch-Großmeister Mark Millar ( u. A. Civil War, Old Man Logan) stellt in dieser Superman-Alternativgeschichte eine ganz simple Frage mit dramatischen Auswirkungen: Was wäre passiert, wenn Superman 12 Stunden früher auf der Erde gelandet wäre?

Anstatt im amerikanischen Kansas landet der "Letzte Sohn Kryptons" hier nämlich in der sowjetischen Ukraine und wird nach einiger Zeit von Genosse Stalin entdeckt und zum Vorzeigekommunisten und Aushängeschild der Sowjetunion hochstilisiert.

Es entwickelt sich eine fantastische Geschichte rund um Superman, der versucht die Menschheit unter zu einen, während Lex Luthor versucht die USA, als letzte Bastion des Kapitalismus zu erhalten und Superman zu vernichten.

Gespickt mit Twists und Gastauftritten von Batman, Wonder Woman und anderen, schafft es Millar, dass dem Leser selbst auf den letzten Seiten noch die Kinnlade herunterklappt.

"Red Son" gilt völlig zu Recht als eine der besten Geschichten des Man Of Steel.
Comicbuch-Großmeister Mark Millar ( u. A. Civil War, Old Man Logan) stellt in dieser Superman-Alternativgeschichte eine ganz simple Frage mit dramatischen Auswirkungen: Was wäre passiert, wenn Superman 12 Stunden früher auf der Erde gelandet wäre?

Anstatt im amerikanischen Kansas landet der "Letzte Sohn Kryptons" hier nämlich in der sowjetischen Ukraine und wird nach einiger Zeit von Genosse Stalin entdeckt und zum Vorzeigekommunisten und Aushängeschild der Sowjetunion hochstilisiert.

Es entwickelt sich eine fantastische Geschichte rund um Superman, der versucht die Menschheit unter zu einen, während Lex Luthor versucht die USA, als letzte Bastion des Kapitalismus zu erhalten und Superman zu vernichten.

Gespickt mit Twists und Gastauftritten von Batman, Wonder Woman und anderen, schafft es Millar, dass dem Leser selbst auf den letzten Seiten noch die Kinnlade herunterklappt.

"Red Son" gilt völlig zu Recht als eine der besten Geschichten des Man Of Steel.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0