Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Support your sisters not your cisters

Über Diskriminierung von transWeiblichkeiten

Die Musikerin „FaulenzA“ beschreibt aus ihren persönlichen Erfahrungen die Diskriminierung gegen trans*Frauen und gibt Anregungen für mehr Sensibilität und Support:
Sie erklärt Trans*misogynie als ein Zusammenwirken von Feminitätsfeindlichkeit, Transfeindlichkeit, Klassismus und Ableismus und richtet ihren Schwerpunkt darauf, wie sie dies auch in feministischer und queerer Szene zu spüren bekommt. Trans*Frauen wird hier oft mit Skepsis, Ablehnung und Unbehagen begegnet. Sie stehen unter dem Druck zu beweisen, dass sie keine Cis-Männer sind, werden oft nicht als selbstverständlicher Teil feministischer Bewegung akzeptiert und ihre Perspektiven nicht gesehen. Manche Frauenräume/FLT*I* Räume schließen ganz offen trans*Frauen aus, in anderen erfahren sie Ausschlüsse auf subtilere Weise.
Trans*Frauen wären „männlich sozialisiert“, wird gesagt, was FaulenzA als ein ebenso unsinniges, wie diskriminierendes Argument entlarvt. Weitere Themen sind u.a. „Trans*misogynie in den Medien“, und der „Trans*gender Day of Remembrance“. Im zweiten Teil des Buches gibt FaulenzA vom „Schwanz ab-Feminismus“ zu „Menstruationsneid“ einige Beispiele, die zeigen, wie durch biologistische Sichtweisen trans*Frauen ausgeschlossen und diskriminiert werden. Absichtlich und unabsichtlich.
Portrait
FaulenzA spielt Trans*Pride-HipHop und Singer/Songwriter Musik. Sie ist eine trans*Frau und politische Aktivistin in queeren und linken Bewegungen. Unterstützt durch das Berliner Label „Springstoff“ bietet sie Konzerte an sowie Workshops zu den Themen „Selbstbehauptung/Selbstverteidigung“ und „Trans*misogynie“: faulenza.blogsport.de, springstoff.de.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 10.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96042-010-1
Verlag Edition assemblage
Maße (L/B/H) 205/139/17 mm
Gewicht 184
Abbildungen mit Illustrationen von Yori Gagarim
Auflage 1
Verkaufsrang 65.629
Buch (Kunststoff-Einband)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42555267
    Minusgefühle
    von Jana Seelig
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 48836878
    Lookismus
    von Antje Barten
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 45655230
    Von nun an ging's ...
    von Beate Verena Schmittke
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 42329239
    Heiliger Krieg
    von Philippe Buc
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 62033257
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 71882192
    Tödlich Naher Osten
    von Ulrich Kienzle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47929402
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (8)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 45164937
    Neben uns die Sintflut
    von Stephan Lessenich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62295039
    4000 Meilen durch die USA
    von Andrew Forsthoefel
    Buch (Paperback)
    17,99
  • 56064240
    Die Anatomie der Ungleichheit
    von Per Molander
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 62295347
    Wir sind dran. Club of Rome: Der große Bericht
    von Ernst Ulrich Weizsäcker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 61750474
    Gebrandmarkt
    von Ibram X. Kendi
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 51790346
    Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?
    von Heiner Geissler
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 46999161
    Dement, aber nicht bescheuert
    von Michael Schmieder
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 37619360
    Warum Nationen scheitern
    von Daron Acemoglu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 65264174
    Der Vogelhändler von Kabul
    von Friedrich Orter
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 63309457
    Die blinden Flecken der RAF
    von Wolfgang Kraushaar
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45165386
    Die Grenzen der Toleranz
    von Michael Schmidt-Salomon
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37430376
    Das erschöpfte Selbst
    von Alain Ehrenberg
    Buch (Paperback)
    18,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Support your sisters not your cisters - FaulenzA

Support your sisters not your cisters

von FaulenzA

Buch (Kunststoff-Einband)
10,00
+
=
Feministische Psychiatriekritik - Peet Thesing

Feministische Psychiatriekritik

von Peet Thesing

Buch (Taschenbuch)
7,80
+
=

für

17,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen