In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Susanne - Feuer und Eis

Nach der Ekstase, die Susanne in „Nichts zu bereuen“ erlebt hat und die unbeschreibliche Nacht, die sie im Anschluss mit Tobias verbracht hat, treten Zweifel zu Tage. Ihr Herr Tobias ist ungehalten darüber, dass Susanne als seine Sklavin nicht unbedingt gehorsam war und ihre eigenen Ziele verfolgt hat. Er ist nicht bereit, ihr die peinliche Situation, die er wegen Susanne erlebt hat, so leicht zu verzeihen. Auch führt für ihn die Vertrautheit der anschließenden Nacht in eine Gefühlswelt, die er nicht erkunden möchte.
Deswegen kündigt er Susanne eine Strafe an, die er anschliessend mitleidlos durchzieht und die sich über mehrere Sitzungen hin zieht.
Portrait
Über die Autorin: Mein Name ist Andrea. Ihr wollt meinen Nachnamen wissen? Ich denke nicht, dass der relevant ist. Ich bin 42 Jahre alt, wohne in Deutschland und gehe einem ganz normalen, langweiligen Beruf nach, mit dem ich meinen Lebensunterhalt verdiene. Es ist mehr meine Neigung, die interessant ist. Lest doch einfach das Buch, dann seht ihr, was ich meine.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 43, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738018547
Verlag Neobooks
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.