Systems Engineering

Grundlagen und Anwendung

(1)
13. aktualisierte Auflage
Das Systems Engineering (SE)-Konzept des BWI der ETH hat sich schon bald nach seiner erstmaligen Publikation im Jahr 1972 als Standardmethodik zur systematischen Bearbeitung von Projekten in Industrie, Dienstleistung und Verwaltung etabliert., z.B. in der Produktentwicklung, die Prozess-, Organisations-, Anlagen-, Informatikplanung u.a.m. Die Kompaktheit und klare Struktur der Methodik überzeugten seither zahlreiche Lehrinstitute und Unternehmungen davon, dieses Konzept zu übernehmen. Das bewährte Konzept wurde auch für die vorliegende 13. Auflage übernommen und enthält keine wesentlichen, inhaltlichen Änderungen. Neue Elemente der 12. Auflage waren:
-die von der Softwareentwicklung kommenden „agilen Konzepte" (agile systems engineering), die nachträgliche Veränderungen im Ergebnis und im Vorgehen erleichtern, -der bisher nicht verwendete Begriff Systemarchitektur wird als etwas über den Begriff der Systemstruktur Hinausgehendes beschreibt,
-die zusätzlich, leicht verständliche Fallstudie (Hausbau), anhand derer der Systemansatz und das aus vier bausteinartigen Modulen zusammensetzbare Vorgehensmodell veranschaulicht wird.
Eine englische Ausgabe des Buches wird bei MIT-Express (Cambridge MA) erscheinen.
Das Buch ist zum einen als Lehrbuch für den Hochschul- und Postgraduate-Unterricht entwickelt worden, eignet sich aber wegen seines systematischen Aufbaus und des ausführlichen Index auch zum Selbststudium und als Nachschlagewerk.
Inhaltsverzeichnis siehe link in der Box rechts.
Portrait
Prof. Dipl.-Ing. ETH, S.M. Ph. D., Professor of Aeronautics and Astronautics and Engineering Systems am Massachusetts Institute of Technology MIT, Cambridge, USA; Executive Director, MIT Production in the Innovation Economy (PIE) Study; Associate Head, MIT Engineering Systems Division; Co-Director, Center for Complex Engineering Systems at KACST and MIT; Secretary and Treasurer, Council of Engineering Systems Universities (CESUN); langjähriges Mitglied von INCOSE.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 461
Erscheinungsdatum Februar 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-280-04068-3
Verlag Orell Füssli
Maße (L/B/H) 21/14,8/2,8 cm
Gewicht 1061 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 13. aktualisierte Auflage
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
69,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Beschaffung von Informatikmitteln
    von Josef Schreiber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    64,00
  • Requirements-Engineering und -Management
    von Chris Rupp
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • Projektmanagement
    von Hans-Dieter Litke, Ilonka Kunow, Heinz Schulz-Wimmer
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Projekte zum Erfolg führen
    von Heinz Schelle
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Product Lifecycle Management (PLM) mit Siemens Teamcenter
    von Sven Herbst, Alexander Hoffmann
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    60,00
  • Handbuch der Hydraulik
    von Detlef Aigner, Gerhard Bollrich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    79,00
  • Reinventing Organizations
    von Frederic Laloux
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • Prozess- und Anlagensicherheit
    von Ulrich Hauptmanns
    Buch (gebundene Ausgabe)
    129,99
  • Instandhaltung
    von Adolf Rötzel, Iris Rötzel-Schwunk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,00
  • Einführung in die Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung, I:
    von Ernst Fuhrmann
    Buch (Taschenbuch)
    49,00
  • Werkstofftechnik 2
    von Wolfgang Bergmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • Informationsmanagement
    von Helmut Krcmar
    Buch (Taschenbuch)
    49,99
  • Pictorial Dictionary of Metalworking
    von G. Möllerke
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • Betrifft: TEAM
    von Peter Heintel
    Buch (Taschenbuch)
    54,99
  • Projektmanagement für Dummies
    von Stanley E. Portny
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • (K)ein Gespür für Zahlen
    von Barbara Oakley
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Rechnerarchitektur
    von Andrew S. Tanenbaum, Todd Austin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,95
  • Mathematischer Einführungskurs für die Physik
    von Siegfried Grossmann
    Buch (Taschenbuch)
    32,99
  • Wirtschaftsinformatik
    von Kenneth C. Laudon, Jane P. Laudon, Detlef Schoder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    64,95
  • Projektmanagement mal anders – humorvoll und leicht verständlich
    von Uwe Froschauer
    Buch (Taschenbuch)
    34,99

Wird oft zusammen gekauft

Systems Engineering

Systems Engineering

von Reinhard Haberfellner, Olivier L. De Weck, Ernst Fricke, Siegfried Vössner
(1)
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
69,00
+
=
Projektmanagement

Projektmanagement

von Hans-Dieter Litke
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
+
=

für

108,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Der Systems Engineering Ansatz der ETH Zürich - nicht nur für Ingenieure
von einer Kundin/einem Kunden aus Binningen am 01.07.2015

ETH Zürich und Systems Engineering - das muss man doch mindestens Ingenieur sein, um sowas zu verstehen, oder? - Keinesfalls! Das Systems Engineering als "Mutter der Systemanalyse" bezieht sich nicht nur auf technische Systeme, sondern auf alle als System darstellbare Gebilde. So z.B. auch Organisationen (ausgebildete Organisatoren kennen das... ETH Zürich und Systems Engineering - das muss man doch mindestens Ingenieur sein, um sowas zu verstehen, oder? - Keinesfalls! Das Systems Engineering als "Mutter der Systemanalyse" bezieht sich nicht nur auf technische Systeme, sondern auf alle als System darstellbare Gebilde. So z.B. auch Organisationen (ausgebildete Organisatoren kennen das sog. "SEUSAG" Systemdenken - hier die Quelle), das Marktgesicht von Kühn, Infrastruktur- und IT-Systeme usw. Dabei zeichnet sich der ETH-Ansatz des Systems Engineerings durch eine hohe Praktikabilität und Verständlichkeit aus. Wie schon im Titel angedeutet - empfohlen nicht nur für Ingenieure, sondern speziell auch für Organisatoren, Business Analysten und (Wirtschafts-) Informatiker. Freundliche Grüsse Steffen Sutter Unternehmensberater und Dozent (nicht bei der ETH ;-) )