Tagebuch eines frommen Chaoten

(2)
Adrian Plass erzählt unnachahmlich in Tagebuchform von seinen teils erfolgreichen, teils misslungenen Versuchen, als "guter" Christ zu leben. Frech nimmt er aufgesetztes, frommes Verhalten aufs Korn und trifft meist zielsicher ins Schwarze. Urkomisch, tief berührend und von entwaffnender Offenheit. Mit dem "Tagbuch eines frommen Chaoten" wurde Adrian Plass zum Bestsellerautor.
Portrait
Adrian Plass, englischer Bestsellerautor und gefragter Redner, lebt mit seiner Familie in Sussex, England.
;Andreas Ebert, geb. 1952, ist evangelischer Theologe und Pfarrer in München. Seit 2004 leitet er das Spirituelle Zentrum St. Martin. Er ist Beauftragter der Evangelisch Lutherischen Kirche für Meditation und Geistliche Übung in Südbayern.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 15.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86506-158-4
Verlag Brendow Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/1,4 cm
Gewicht 183 g
Originaltitel The Sacred Diary of Adrian Plass (Aged 37 3/4)
Auflage 1
Übersetzer Andreas Ebert
Buch (Paperback)
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tagebuch eines angeschlagenen Chaoten
    von Adrian Plass
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Gott, du kannst ein Arsch sein
    von Frank Pape
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Warum nur - Tagebuch einer verwaisten Mutter
    von Marion Dörr
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Youcat-Bibel
    von Georg Fischer, Dominik Markl, Thomas Söding, Bernhard Meuser, Michael Langer
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Das besondere Geschenk für dich
    von Max Lucado
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Gesprengte Fesseln
    von Adrian Plass
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Warum Gott?
    von Timothy Keller
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • »Heute dreimal ins Polarmeer gefallen«
    von Arthur Conan Doyle
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Deutschland, Lutherland
    von Christine Eichel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Ich bin zu alt für diese Scheisse!
    von Horst Heckendorn
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Pflaster Atlas
    von Horst Mentlein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    79,00
  • Die Menschheit hat den Verstand verloren
    von Astrid Lindgren
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Jetzt mal ehrlich ...
    von Adrian Plass, Jeff Lucas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Auf schmalen Pfaden durchs Hinterland
    von Matsuo Basho
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Dienstanweisung für einen Unterteufel
    von Clive Staples Lewis
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Irisches Tagebuch
    von Heinrich Böll
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • MFT 4-8 sTArs - Myofunktionelle Therapie für 4- bis 8-Jährige mit spezieller Therapie der Artikulation von s/sch
    von Nina Förster, Anita Kittel
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    96,99
  • Reinhold Messner
    von Christoph Spöcker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Semino Rossi
    von Eva Mang
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Tagebuch eines Gefangenen
    von André François-Poncet
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99

Wird oft zusammen gekauft

Tagebuch eines frommen Chaoten

Tagebuch eines frommen Chaoten

von Adrian Plass
(2)
Buch (Paperback)
11,95
+
=
KonfiReset

KonfiReset

von Nils Tornow, Joachim Zwingelberg
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

21,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Mit viel Humor präsentiert
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2009

Adrian Plass ist ein Meister der Worte und des Erzählens und leider in Deutschland noch viel zu wenig bekannt! Wer Adrian Plass schon live bei einer Lesung erlebt hat, weiß um seine Ausdrucksstärke, in Englisch. ;-) Aber die deutsche Übersetzung steht dem - zun Glück - in nichts nach... Adrian Plass ist ein Meister der Worte und des Erzählens und leider in Deutschland noch viel zu wenig bekannt! Wer Adrian Plass schon live bei einer Lesung erlebt hat, weiß um seine Ausdrucksstärke, in Englisch. ;-) Aber die deutsche Übersetzung steht dem - zun Glück - in nichts nach (was bei Büchern leider nicht immer der Fall ist!). Ich habe mich jedenfalls über dieses Tagebuch sehr amüsiert und hab's deswegen fast in einem Rutsch durchgelesen. Nun habe ich bereits den Fortsetzungstitel angefangen und bin erneut fasziniert. Deswegen von mir eine klare Empfehlung für dieses Buch, besonders für diejenigen, die in Kirchengemeinden aktiv sind!

ein genialer Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Schliern bei Köniz am 24.12.2008

Witzig und doch tiefsinnig, lustig und doch ernst! Man muss einfach über sich selber lachen können.