Tagebuch, später

Zorniger hat Andrzej Stasiuk nie über Polen und den Westen geschrieben als nach seiner jüngsten Reise durch Südosteuropa. Zurück aus den „Ländern mit ausgeprägter Persönlichkeit“, wo Minarette neben Minen- und Gräberfeldern stehen, stößt er sich an obszönen Widersprüchen im eigenen Land: Nach Märtyrertum dürsten, aber zwischen zwanzig Chipssorten und erschwinglichen Tunesien-Angeboten wählen - wie paßt das zusammen? Sieht Polen nicht längst aus wie ein zurückgebliebenes Deutschland? Bleibt der Südosten deshalb ein nie einzuholendes Ziel, weil den Reisenden dort eine Realität anspringt, die zu Hause verdrängt oder neutralisiert ist? Reisebilder und Reflexionen, Rhapsodie und Pamphlet - Andrzej Stasiuk radikalisiert in seinem neuen großen Prosatext seine Kunst des scharfen Blicks und der pointierten Poesie.
Portrait
Andrzej Stasiuk, der in Polen als wichtigster jüngerer Gegenwartsautor gilt, wurde 1960 in Warschau geboren, debütierte 1992 mit dem Erzählband Mury Hebronu (Die Mauer von Hebron), in dem er über seine Gewalterfahrung im Gefängnis schreibt. Stasiuk wurde 1980 zur Armee eingezogen, desertierte nach neun Monaten und verbüßte seine Strafe in Militär- und Zivilgefängnissen. 1986 zog er nach Czarne, ein Bergdorf in den Beskiden.
Er ist freier Mitarbeiter bei der Zeitschrift »Czas Kultury« und bei der Wochenzeitung »Tygodnik Powszechny«.
1994 erschienen Wiersze milosne i nie (Nicht nur Liebesgedichte), 1995 Opowiesci Galicyjskie (Galizische Erzählungen) und Bialy Kruk (Der weiße Rabe; 1998 bei Rowohlt Berlin), 1996 der Erzählband Przez rzeke (Über den Fluss; diesem Band ist Die Reise entnommen) und 1997 Dukla.
In seinem eigenen Verlag »Czarne« brachte er eine Sammlung mit Texten von Zygmund Haupt (1907-1975) heraus und leitete dadurch die Wiederentdeckung dieses in die USA emigrierten Autors ein, der als Meister der literarischen Reportage gilt.
2002 erhält er den von den Partnerstädten Thorn (Polen) und Göttingen gemeinsam gestifteten Samuel-Bogumil-Linde-Literaturpreis. Den literarischen Jahrespreis Nike erhielt Andrzej Stasiuk 2005 für sein Buch Unterwegs nach Babadag.
Zitat
»Harter Tobak und feinste literarische Kost!«
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 200, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783518798508
Verlag Suhrkamp
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29373523
    Führen mit flexiblen Zielen
    von Niels Pfläging
    eBook
    34,99
  • 44625189
    Der Osten
    von Andrzej Stasiuk
    eBook
    11,99
  • 42741864
    Der begrabene Riese
    von Kazuo Ishiguro
    eBook
    8,99
  • 30000053
    Dojczland
    von Andrzej Stasiuk
    eBook
    7,99
  • 47860027
    White Zone - Letzte Chance
    von Katja Brandis
    eBook
    16,99
  • 30536242
    Spätes Tagebuch
    von Erika Pluhar
    (5)
    eBook
    8,99
  • 40021393
    Grimmbart / Kluftinger Bd.8
    von Michael Kobr
    (32)
    eBook
    9,99
  • 46385792
    Auf eigene Faust / Bis der Hass euch bindet
    von Jacques Berndorf
    eBook
    8,99
  • 38963479
    Neuromarketing
    von Hans-Georg Häusel
    eBook
    29,99
  • 32891610
    Der weite Weg nach Hause
    von Rose Tremain
    eBook
    9,99
  • 42188717
    Stralsund 1945
    von Peter Kieschnick
    eBook
    5,99
  • 32560198
    Die Erfindung der Kindheit
    von Alejandro Zambra
    eBook
    15,99
  • 33651386
    Wissenschaft und Demokratie
    eBook
    15,99
  • 24478834
    Das Schwert der Vorsehung
    von Andrzej Sapkowski
    (5)
    eBook
    7,99
  • 45266601
    Seelenlos, Fluch der Rauhnächte
    von Janine Wilk
    (13)
    eBook
    11,99
  • 30205997
    Hinter der Blechwand
    von Andrzej Stasiuk
    eBook
    9,99
  • 25327164
    In seiner frühen Kindheit ein Garten
    von Christoph Hein
    eBook
    8,99
  • 33133870
    Tod in den Anden
    von Mario Vargas Llosa
    eBook
    9,99
  • 26688019
    Confessions Of An Irish Rebel
    von Brendan Behan
    eBook
    8,49
  • 48779985
    Tagebuch eines Zimmermanns
    von Ole Thorstensen
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tagebuch, später

Tagebuch, später

von Andrzej Stasiuk

eBook
14,99
+
=
Der Stich im Herzen

Der Stich im Herzen

von Andrzej Stasiuk

eBook
7,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen