Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Taxi

Roman

(8)
Eine ziellose Jugend, eine spießige Familie, eine frustrierende Ausbildung – die Hamburgerin Alex hat null Plan, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Da kommt die Annonce „ Taxifahrerin gesucht“ wie die Rettung schlechthin daher. Bald sitzt Alex – Blut und Wasser schwitzend, weil ohne jede Ortskenntnis – neben ihrem ersten Fahrgast. Und wird damit automatisch zum Mitglied einer ganz speziellen Kollegen-Clique aus gescheiterten Künstlern, Uni-Abbrechern und frauenfeindlichen Verklemmten. Beginn eines komischen, ungewöhnlichen und brillant erzählten Großstadtabenteuers. Mit Liebesgeschichte. Sozusagen.




Rezension
"Ein Buch, das eigentlich jeder lesen sollte, der schon mal in einem Taxi gesessen hat. Egal auf welchem Platz." Brigitte
Portrait
Karen Duve, 1961 in Hamburg geboren, lebt in der Märkischen Schweiz. Bereits ihr Debüt »Regenroman« war ein sensationeller Erfolg. Auch ihre folgenden Romane »Dies ist kein Liebeslied«, »Die entführte Prinzessin« und »Taxi« waren Bestseller und sind in 14 Sprachen übersetzt. Zudem veröffentlichte sie zwei erfolgreiche Sachbücher zu aktuellen Themen. Für ihre Arbeit ist Karen Duve bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Nun hat es ihr Roman »Taxi« auch auf die große Leinwand geschafft. In der Verfilmung, für die Karen Duve das Drehbuch geschrieben hat, ist neben Peter Dinklage, Robert Stadlober und Armin Rohde Nachwuchsstar Rosalie Thomass in der Rolle der Alex zu sehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 20.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48350-1
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 187/121/23 mm
Gewicht 263
Verkaufsrang 24.713
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39188823
    Der Coup von Marseille
    von Peter Mayle
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (198)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42419324
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39234698
    Fast genial
    von Benedict Wells
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 40952728
    Zwei Zebras in New York
    von Marc Michel-Amadry
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2903816
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    4,60
  • 44232180
    Macht
    von Karen Duve
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 35147007
    Grrrimm
    von Karen Duve
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42016038
    Die Kur
    von Arno Camenisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,83
  • 42463299
    Schwarze Vögel
    von Gunnar Gunnarsson
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 28846154
    Das ewige Leben
    von Wolf Haas
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 40974356
    Coco und das Geheimnis des Glücks
    von Niamh Greene
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44194354
    Die Fotografin
    von William Boyd
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 44068422
    Für immer in deinem Herzen
    von Viola Shipman
    (87)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (271)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (183)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (109)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64483861
    Wiener Straße
    von Sven Regener
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Wunderbar“

Silvia Gonther, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Alex weiß nicht so Recht wo es hingeht in oder mit ihrem Leben. Die Annonce „Taxifahrerin gesucht“ erscheint ihr wie eine Rettung. Trotz Schwierigkeiten beim Lerne des Stadtplans schafft sie die Prüfung. Jetzt taucht sie ein in eine Kollegen-Clique von Künstlern, Akademikern und frauenfeindlichen Männern…
Karen Duve erzählt uns die
Alex weiß nicht so Recht wo es hingeht in oder mit ihrem Leben. Die Annonce „Taxifahrerin gesucht“ erscheint ihr wie eine Rettung. Trotz Schwierigkeiten beim Lerne des Stadtplans schafft sie die Prüfung. Jetzt taucht sie ein in eine Kollegen-Clique von Künstlern, Akademikern und frauenfeindlichen Männern…
Karen Duve erzählt uns die Geschichte einer jungen Frau, der das Leben nichts schenkt. Dieser Roman wird mit einer solchen Lakonie und Unbarmherzigkeit erzählt, dass einem manchmal fast das Lachen im Hals stecken bleibt. Karen Duve ist eine großartige Erzählerin und es macht Spaß ihre Bücher zu lesen.

„Taxi“

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Das Leben, geschrieben aus der Sicht einer jungen Hamburger Taxifahrerin in den 1980er Jahren. Nah dran am Leben von Karen Duve, die selbst einmal in dieser Zeit als Taxifahrerin in Hamburg arbeitete. Ein Panoptikum der bundesrepublikanischen Gesellschaft, mit skurrilen Fahrgästen und frauenfeindlichen Taxifahrerkollegen. Eine Frau Das Leben, geschrieben aus der Sicht einer jungen Hamburger Taxifahrerin in den 1980er Jahren. Nah dran am Leben von Karen Duve, die selbst einmal in dieser Zeit als Taxifahrerin in Hamburg arbeitete. Ein Panoptikum der bundesrepublikanischen Gesellschaft, mit skurrilen Fahrgästen und frauenfeindlichen Taxifahrerkollegen. Eine Frau auf der Suche nach Sinn und Liebe.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Steigen Sie ein !
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 24.07.2015

Wie schön, dass es diese Neuauflage gibt! Dieses Buch hat überhaupt nichts von seinem Charme eingebüßt und bringt Sie im Handumdrehen in die Zeit von 1983 zurück. Steigen Sie ein und begeben Sie sich auf Taxifahrten mit Karen Duve. Meistens werden Sie in der Nacht unterwegs sein und ... Wie schön, dass es diese Neuauflage gibt! Dieses Buch hat überhaupt nichts von seinem Charme eingebüßt und bringt Sie im Handumdrehen in die Zeit von 1983 zurück. Steigen Sie ein und begeben Sie sich auf Taxifahrten mit Karen Duve. Meistens werden Sie in der Nacht unterwegs sein und Sie werden sehr "schräge Vögel" kennen lernen. Also schnallen Sie sich fest und vertrauen Sie der Autorin und Ihrer Buchhändlerin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
In jedem Fall empfehlenswert
von Silke Schröder aus Hannover am 07.05.2008
Bewertet: gebundene Ausgabe

Lakonisch und komisch erzählt Karen Duve die Geschichte der eigenwilligen Alexandra, die viel weiß, aber sich aufgrund ihrer Minderwertigkeitskomplexe nicht allzu viel zutraut. Gefangen in ihrer eigenen Untätigkeit, landet ihre Protagonistin in einer Zeitschleife, die aus endlosen Taxi-Schichten und unerheblichen Bekanntschaften besteht. Gekonnt spiegelt der Roman auf diese Weise... Lakonisch und komisch erzählt Karen Duve die Geschichte der eigenwilligen Alexandra, die viel weiß, aber sich aufgrund ihrer Minderwertigkeitskomplexe nicht allzu viel zutraut. Gefangen in ihrer eigenen Untätigkeit, landet ihre Protagonistin in einer Zeitschleife, die aus endlosen Taxi-Schichten und unerheblichen Bekanntschaften besteht. Gekonnt spiegelt der Roman auf diese Weise das „no future“-Gefühl der 80er Jahre wieder. Karen Duve hat es nach ihren Büchern „Regenroman“ und „Dies ist kein Liebeslied“ wieder geschafft, einen ebenso gradlinigen und unerbittlichen wie humorvollen Roman zu schreiben. In jedem Fall empfehlenswert. Schade, dass es nicht mehr Schriftstellerinnen wie Duve gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die ganze Welt im Mikrokosmos Taxi
von Bodo Morten aus Köln am 28.04.2008
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ganz große Klasse! Die Ich-Erzählerin -eine überaus liebenswerte Loserin- lässt uns die Welt mit ihren Augen sehen. Ein wahres Panoptikum, das da Abend für Abend in ihrem Taxi fröhliche Urständ feiert. Das Buch spielt in den 80-er Jahren, was den Kultfaktor noch erhöht. Trotz der episodenhaften Struktur verliert die... Ganz große Klasse! Die Ich-Erzählerin -eine überaus liebenswerte Loserin- lässt uns die Welt mit ihren Augen sehen. Ein wahres Panoptikum, das da Abend für Abend in ihrem Taxi fröhliche Urständ feiert. Das Buch spielt in den 80-er Jahren, was den Kultfaktor noch erhöht. Trotz der episodenhaften Struktur verliert die Erzählerin nie den roten Faden, der Stil zeichnet sich durch Knappheit und einen guten Schuss trockenen Humors aus. Sehr zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Taxi - Karen Duve

Taxi

von Karen Duve

(8)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Otlitschno! A1 - Carola Hamann

Otlitschno! A1

von Carola Hamann

(2)
Schulbuch (Taschenbuch)
17,00
+
=

für

25,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen