Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Taxi Curaçao

Roman

(1)
Curaçao, 1961. An einem Septembermorgen bringt der Taxifahrer Roy Tromp seinen zwölfjährigen Sohn Max zum ersten Mal in die weiterführende Schule zu Bruder Daniel. Max ist der erste in seiner Familie, der sie besuchen kann, und erweist sich als talentierter Junge, der davon träumt, Lehrer zu werden und den gesellschaftlichen Aufstieg aus der Armut zu schaffen. Bruder Daniel, der selbst von der Insel stammt, will ihm dabei helfen. Denn so prächtig der azurblaue Dodge Matador ist, mit dem Roy seinen Sohn zur Schule bringt, so bettelarm ist die Familie des Trinkers und Spielers. Vierzig Jahre später ist der Traum geplatzt und Max, der längst selbst Vater eines erwachsenen Sohnes ist, verschwindet aus heiterem Himmel in die Niederlande, womöglich für immer.


Portrait
Stefan Brijs, Jahrgang 1969, gelang mit seinem Roman "Der Engelmacher" in Belgien und den Niederlanden ein Sensationserfolg. Er wurde dafür u. a. mit der "Goldenen Eule" für das beste Buch des Jahres ausgezeichnet sowie mit dem Preis der Königlichen Akademie für Literatur der Niederlande. Die Auslandsrechte wurden in zahlreiche Länder, darunter auch England und die USA, verkauft. Bei btb ist außerdem sein von der Kritik hochgelobter Roman "Post für Mrs. Bromley" erschienen, die Geschichte eines jungen Mannes, der in Kriegszeigen versucht, menschlich zu handeln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641197254
Verlag btb
eBook
9,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942205
    Orange Is the New Black
    von Piper Kerman
    eBook
    9,99
  • 44271443
    Reise Know-How InselTrip Curaçao
    von Barbara Ward
    eBook
    9,99
  • 40129754
    Der Lobbyist
    von Jan Faber
    eBook
    8,99
  • 23692146
    Angerichtet
    von Herman Koch
    (48)
    eBook
    9,99
  • 41763035
    En las puertas de Tánger
    von Mois Benarroch
    eBook
    11,19
  • 40209527
    The Pleasures and Sorrows of Work
    von Alain de Botton
    eBook
    9,99
  • 45651036
    Haben Schwarze Löcher keine Haare?
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99
  • 39611958
    Das Land der Rummeln, Sölle und Findlinge
    von Uwe Zuppke
    eBook
    18,99
  • 42437598
    Nimm das Ding da weg!
    von Kyril Bonfiglioli
    eBook
    6,99
  • 32598002
    Warnen, Tarnen, Täuschen
    von Klaus Lunau
    eBook
    23,99
  • 47059907
    Liebe, Schuld und Scham
    von Rita Breuer
    eBook
    19,99
  • 44401487
    Im Bann der Wölfe / Alpha & Omega Bd. 4
    von Patricia Briggs
    eBook
    8,99
  • 47720196
    Tiefer Süden
    von Gwen Bristow
    eBook
    6,99
  • 39300027
    Post für Mrs. Bromley
    von Stefan Brijs
    eBook
    9,99
  • 45515157
    1866
    von Klaus-Jürgen Bremm
    eBook
    19,99
  • 40164763
    Paläontologie für Neugierige
    von Patrick Jackson
    eBook
    15,99
  • 46722989
    Tödliche Verdächtigungen
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    3,99
  • 45254831
    Sonette für Hanna
    von Hans Keilson
    eBook
    21,99
  • 32642225
    Die Welt ohne uns
    von Alan Weisman
    eBook
    10,99
  • 46758250
    Lebenswende statt Lebensende
    von Franz Wimberger
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

verworrende Familiengeschichte vor karibischer Kulisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Herrenberg am 16.01.2017

Die Aufmachung des Buches hat mich total an Kuba erinnert und ich dachte zunächst auch die ganze Zeit, dass die Handlung auf Kuba stattfinden wird. Deshalb habe ich gerade noch mal auf der Weltbekannten Landkarte im Netz geschaut um euch das genau zu sagen. Curacao gehört zu den niederländischen... Die Aufmachung des Buches hat mich total an Kuba erinnert und ich dachte zunächst auch die ganze Zeit, dass die Handlung auf Kuba stattfinden wird. Deshalb habe ich gerade noch mal auf der Weltbekannten Landkarte im Netz geschaut um euch das genau zu sagen. Curacao gehört zu den niederländischen Antillen und liegt ein wenig nördlich von Venezuela, mitten in der Karibik. Muss also wahnsinnig schön dort sein. Vermutlich auch wärmer als hier, was mich noch mehr dazu bewogen hat das Buch gleich zu lesen, um dem Winterwetter zu entfliehen. Das Buch wird von einem Mönch erzählt, der die Familie Tromp über mehrere Generationen begleitet. Zunächst ist er "nur" der Lehrer von Max, dem Sohn von Roy. Max ist sehr intelligent und so versucht Bruder Daniel ihn weiter zu motivieren, sodass er nicht - wie von seinem Vater geplant - das Taxi Business einmal übernehmen soll. Roy ist ein sehr stolzer Mann, dem kaum etwas wichtiger ist als sein Ruf. Als ihn jedoch eine Krankheit ans Bett fesselt, sieht er sich gezwungen, Max seinen Dogde Mataor zu übergeben. So wird im Buch dann die Geschichte von Max weiter erzählt, immer verwoben mit der Geschichte Curacaos und den Auswirkungen der politischen Lage. Meine Meinung: Das Cover lädt sehr zum Lesen des Buches ein. Schön ist, dass das Auto, welches eine zentrale Rolle in dem Buch spielt, ebenfalls auf dem Cover zu finden ist. Es fällt mir etwas schwer, das Buch zu klassifizieren, da es kein historischer Roman im eigentlichen Sinne ist, denn das Buch beginnt in den 1960er Jahren und geht bis 2001. Daher fällt mir auch die Bewertung schwerer. Ich finde die Geschichte der Männer der Familie Tromp wirklich spannend und es ist ebenso interessant, die politische Geschichte der Insel zu verfolgen, aber ich glaube einfach, dass man die Aufmachung etwas anders hätte gestalten können. Häufig habe ich mich beim Lesen nicht "abgeholt" gefühlt, weil die Erzählung von einem Außenstehenden - dem Mönch - übernommen wird. Sicher, er ist ein Vertrauter aller Familienmitglieder, aber man kann einfach nicht so sehr in Kopf und Herz der Protagonisten gucken, als wenn sie selbst "zu Wort kommen". Dennoch ist die Geschichte sehr solide und meiner Meinung nach auch gut recherchiert. Sie lässt sich, bis auf wenige Aussetzer, gut lesen und verstehen. Schön finde ich, dass immer wieder die Landessprache ein wenig mit einfließt, um das Flair der Insel zu verdeutlichen. Da ich jedoch mit der Erzählweise doch ein paar Problemchen hatte, gebe ich dem Buch gut 3,5 Sterne. Man kann es sehr gut zwischendurch lesen, da es nicht so schwere Kost, aber dennoch sehr interessant ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Taxi Curaçao

Taxi Curaçao

von Stefan Brijs

(1)
eBook
9,49
+
=
Das geheime Manuskript des Hermann Freytag

Das geheime Manuskript des Hermann Freytag

von Henrik B. Nilsson

eBook
8,99
+
=

für

18,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen