Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Teile dein Glück -

...und du veränderst die Welt! - Fundstücke einer abenteuerlichen Reise

(2)
Autobiographie und Weisheitsbuch in einem: Der Erfahrungsschatz eines abenteuerlichen Lebens

Er wollte nie Everybody’s Darling sein: Jürgen Todenhöfer ist ein Mann, der Erfolg in Politik und Wirtschaft verkörpert, der berufliche und persönliche Niederlagen durchlebt hat, der glaubwürdig auch für unbequeme Wahrheiten eintritt. In seinem neuen Buch fasst er die wichtigsten Erkenntnisse seines abenteuerlichen Lebens in Aphorismen zusammen. Jürgen Todenhöfer setzt Ziele in einer ziellosen Zeit und beleuchtet sie durch teils heitere, teils erschütternde, zum Nachdenken zwingende Anekdoten. Er verbindet offen und selbstkritisch Autobiographisches mit den großen Fragen der Menschheit nach Tugend, Gerechtigkeit und Weisheit.

Entstanden ist der ethische Wegweiser eines Menschen, der um seine Fehlbarkeit weiß und doch den Versuch wagt, seine Erfahrungen mit Erfolg und Glück, Schwäche und Scheitern exemplarisch weiterzugeben. Mit Humor, Gelassenheit und Nachsicht.

Portrait
Jürgen Todenhöfer, geboren 1940, war bis 2008 Manager eines europäischen Medienunternehmens, davor 18 Jahre lang Bundestagsabgeordneter und Sprecher der Unionsparteien für Entwicklungshilfe und Rüstungskontrolle. Er schrieb die Bestseller "Wer weint schon um Abdul und Tanaya?", "Andy und Marwa – zwei Kinder und der Krieg", "Warum tötest du, Zaid?" und "Teile dein Glück". Mit seinen Buchhonoraren hat er u.a. ein Kinderheim in Afghanistan und ein Kinderkrankenhaus im Kongo gebaut sowie ein israelisch-palästinensisches Versöhnungsprojekt finanziert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641062576
Verlag C. Bertelsmann Verlag
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29689459
    Engel des Vergessens
    von Maja Haderlap
    eBook
    8,99
  • 28149569
    Warum tötest du, Zaid?
    von Jürgen Todenhöfer
    (2)
    eBook
    8,99
  • 37430099
    Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (3)
    eBook
    10,99
  • 38238109
    Fahrtenbuch des Wahnsinns
    von Claas Tatje
    eBook
    11,99
  • 45549603
    Dentro L'Is
    von Jürgen Todenhöfer
    eBook
    13,99
  • 32276321
    Iran: Der falsche Krieg
    von Michael Lüders
    eBook
    9,99
  • 41034663
    Die Souveränitätslüge
    von Heiko Schrang
    eBook
    5,99
  • 34474558
    Mutter Blamage
    von Stephan Hebel
    (1)
    eBook
    9,99
  • 44944984
    Britt-Marie war hier
    von Fredrik Backman
    (65)
    eBook
    9,99
  • 20422905
    Unter Linken
    von Jan Fleischhauer
    eBook
    9,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (65)
    eBook
    9,99
  • 44747395
    Zurück an die Arbeit!
    von Lars Vollmer
    eBook
    19,99
  • 40942225
    Wo geht's denn hier zum Glück?
    von Maike van den Boom
    eBook
    9,99
  • 42465727
    Herzrasen kann man nicht mähen
    von Johannes Hinrich Borstel
    eBook
    8,99
  • 41913733
    Was ich noch sagen wollte
    von Helmut Schmidt
    (8)
    eBook
    14,99
  • 20422955
    Eisiges Herz
    von Giles Blunt
    (5)
    eBook
    6,99
  • 36319519
    Du sollst nicht töten
    von Jürgen Todenhöfer
    (7)
    eBook
    8,99
  • 29839013
    Richter ohne Gesetz
    von Joachim Wagner
    eBook
    8,99
  • 36508481
    Ich kauf nix!
    von Nunu Kaller
    (5)
    eBook
    8,99
  • 32587778
    Von einer, die auszog, ein besserer Mensch zu werden
    von Susanne Seethaler
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer nach Werten sucht, der findet sie hier“

Andrea Karnowski, Thalia-Buchhandlung Magdeburg, Allee-Center

In seinem neuen, sehr persönlichen Buch fasst der Autor die wichtigsten Erkenntnisse seines Lebens in Aphorismen und Anekdoten zusammen.
Jürgen Todenhöfer ist ein Mann, der Erfolg in Wirtschaft und Politik verkörpert,der persönliche und berufliche Niederlagen durchlebt hat, der glaubwürdig auch für unbequeme Wahrheiten eintritt.Er
In seinem neuen, sehr persönlichen Buch fasst der Autor die wichtigsten Erkenntnisse seines Lebens in Aphorismen und Anekdoten zusammen.
Jürgen Todenhöfer ist ein Mann, der Erfolg in Wirtschaft und Politik verkörpert,der persönliche und berufliche Niederlagen durchlebt hat, der glaubwürdig auch für unbequeme Wahrheiten eintritt.Er illustriert einprägsam, warum Werte auch in Zeiten des Mainstream ihre Gültigkeit nicht verloren haben.
Dieses Buch reiht sich ein in die zunehmende Anzahl von Büchern, die dafür werben, die alten Werte wieder zu achten, Bücher die dazu einladen, vom Haben zum Sein zu wechseln.
Mit den Einnahmen dieses Buches finanziert der Autor ein Waisenhaus für 30 afghanische Kinder, die ihre Eltern durch den Krieg verloren haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein konsequenter Pazifist
von Werner Jaroschek aus Duisburg am 13.01.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Ein konsequenter Pazifist In seinem Buch fordert Todenhöfer jeden auf, an der positiven Veränderung der Welt mit zu arbeiten. So lesen wir, dass es seit 1945 98 weitere Kriege gegeben habe. Und hier liegt das Problem, das uns alle quält: Kann man durch konsequenten Pazifismus die Welt wirklich friedlicher machen?... Ein konsequenter Pazifist In seinem Buch fordert Todenhöfer jeden auf, an der positiven Veränderung der Welt mit zu arbeiten. So lesen wir, dass es seit 1945 98 weitere Kriege gegeben habe. Und hier liegt das Problem, das uns alle quält: Kann man durch konsequenten Pazifismus die Welt wirklich friedlicher machen? Da ist Skepsis sehr verständlich, denn man denkt an die großen Menschheitsverbrecher wie Stalin und Hitler. Sie wären durch Friedfertigkeit nicht zu bremsen gewesen. Nicht immer wird der Leser Todenhöfers Überlegungen folgen können. Das ändert nichts daran, dass das Buch äußerst lesenswert ist und viele sehr kluge Gedanken enthält. Er hat wohl recht, wenn er Antiterrorkommandos heute für sinnvoller hält als große Armeen und recht hat er u.a. auch mit der Aussage, Reichtum führe nicht zum Glück. Letztlich wünscht man, jeder möge in einer Zeit, in der viele Werte abgewertet werden, die Liste der Tugenden und Untugenden am Ende des Buches aufmerksam durchdenken


Wird oft zusammen gekauft

Teile dein Glück - - Jürgen Todenhöfer

Teile dein Glück -

von Jürgen Todenhöfer

(2)
eBook
8,99
+
=
Die Gleichnisse Jesu - das Bilderbuch Gottes - Helmut Thielicke

Die Gleichnisse Jesu - das Bilderbuch Gottes

von Helmut Thielicke

eBook
15,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen