Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Teilhabe in Zeiten verschärfter Ausgrenzung?

Kritische Beiträge zur Inklusionsdebatte

Was ist Inklusion? Eigentlich eine Selbstverständlichkeit – nämlich dass alle Menschen, so verschieden sie sein mögen, ob beeinträchtigt, behindert oder „normal“, dass alle Menschen gleichberechtigt Teilhabende unserer Gesellschaft sein sollen.
Wie kann das gehen in Zeiten zunehmender Ausgrenzung?
Die derzeitige Debatte um Inklusion hat durch die „UN-Konvention zu den Rechten von Menschen mit Behinderung“ allerorten Fahrt aufgenommen. Und sie trägt ein Janusgesicht, denn Inklusion wird gerne in Sonntagsreden beschworen, während gleichzeitig unter dem Motto „Eigenverantwortung für alle“ Sozialabbau betrieben wird.
Und doch gilt es die Chancen dieser Neuorientierung zu nutzen.
Was ist also Inklusion? Eine Zielvorstellung, eine Leitidee, ein Paradigma? Ja.
Keinesfalls ein Zustand, den man erreichen könnte.
Wohl auch keine simple Strategie zur Abschaffung von „Sondereinrichtungen“ mit der Folge von Verwahrlosung und Billiglösungen der Betreuung.
Dieses Buch ist die erste kritische Bestandsaufnahme der Debatte und will zur weiteren Diskussion anregen. Die Autorinnen und Autoren greifen das Paradigma Inklusion engagiert auf, verweisen auf erkennbare Gefahren und stellen zugleich zukunftsweisende Fragen. Und sie wollen Inklusion konkret werden lassen, damit das Wort keine Leerformel bleibt.
Portrait
Dipl.-Pädagoge Fritz Bremer, geb. 1954 in Lübbecke, arbeitet seit Mitte der 70er Jahre in sozialpädagogischen und sozialpsychiatrischen Einrichtungen. Er gründete 1985 mit Henning Poersel den 'Brückenschlag - Zeitschrift für Sozialpsychiatrie, Literatur, Kunst' und später den Paranus Verlag. Heute ist er (Mit)Geschäftsführer der Brücke Neumünster GmbH. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern.
Dipl.-Psychologe Hartwig Hansen, Jg. 1957, lebt in Hamburg und arbeitet dort als Publizist, Fachlektor, Paar- und Familientherapeut und Supervisor. Zahlreiche Buchveröffentlichungen als Autor und Herausgeber.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Holger Wittig-Koppe, Fritz Bremer, Hartwig Hansen
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 14.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940636-10-2
Verlag Paranus Verlag
Maße (L/B/H) 218/150/20 mm
Gewicht 288
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43106062
    Gott will in der Mitte sein
    von Kerstin Othmer-Haake
    Buch (Taschenbuch)
    22,95
  • 41788480
    Qualitätsmanagement - Lehrbuch für Studium und Praxis
    von Joachim Herrmann
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    30,00
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (29)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 75236589
    Kleine Welt, großer Traum
    von Frederik Braun
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 79304260
    Schattenjahre
    von Christian Lindner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 61750209
    Eiszeit
    von Gabriele Krone-Schmalz
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 63877489
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 62294984
    Raus aus der Demenz-Falle!
    von Gerald Hüther
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 46100892
    Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    (7)
    Buch (Paperback)
    16,95
  • 64190287
    Der Dreißigjährige Krieg
    von Herfried Münkler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 64788231
    "Ich mag, wenn's kracht."
    von Raphael Honigstein
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 65264188
    Lieb und teuer
    von Ilan Stephani
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 61843746
    Bildung als Provokation
    von Konrad Paul Liessmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 39145561
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 62033396
    Die ganze Geschichte
    von Yanis Varoufakis
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • 62033257
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 71882192
    Tödlich Naher Osten
    von Ulrich Kienzle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Teilhabe in Zeiten verschärfter Ausgrenzung? - Holger Wittig-Koppe, Fritz Bremer, Hartwig Hansen

Teilhabe in Zeiten verschärfter Ausgrenzung?

von Holger Wittig-Koppe , Fritz Bremer , Hartwig Hansen

Buch (Taschenbuch)
19,95
+
=
Einführung in die ICF - Michael F. Schuntermann

Einführung in die ICF

von Michael F. Schuntermann

Buch (gebundene Ausgabe)
59,99
+
=

für

79,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen