Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Teufelsmord

Thriller

Julia Wagner 1

(3)
"Der Teufel ist auf dem Weg zu Ihnen, Frau Wagner."
Über 20 Jahre sind vergangen seit drei grausame Morde in Julia Wagners niedersächsischer Heimat als "Teufelsmorde" Schlagzeilen machten. Doch jetzt taucht eine nach gleichem Muster zugerichtete Leiche auf. Eine Jugendfreundin Julias gesteht die Tat, bevor sie sich das Leben nimmt. Von der Unschuld ihrer Freundin überzeugt, beginnt Julia eigene Nachforschungen in einer verschworenen Dorfgemeinschaft, derer sie nie ein Teil war und die alle und alles von "draußen" als Bedrohung betrachtet. Während ihrer lebensgefährlichen Suche nach Antworten macht sie sich mächtige Feinde und erfährt dabei unfassbare Dinge über ihre eigene Vergangenheit.
Portrait
Tanja Noy fing schon früh an zu schreiben und behielt diese Leidenschaft bis heute bei. Nach einem Koffer voller kleiner Geschichten, entstand die Liebe zum Thriller, der sie bis heute treu geblieben ist. Sie liebt und lebt die rockige Seite des Lebens. Mal straight, laut und ziemlich schnell, mal langsam und mit wenig Tempo, aber immer mit E-Gitarre und Schlagzeug. Darauf legt sie wert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783956493300
Verlag MIRA Taschenbuch
Verkaufsrang 24.946
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32876476
    Dünne Haut
    von Franz Kabelka
    eBook
    9,99
  • 31399279
    Teufelsmond
    von Ines Thorn
    eBook
    9,99
  • 40931603
    Todesruhe
    von Tanja Noy
    eBook
    8,99
  • 45289286
    Kranichtod
    von Tanja Noy
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40025031
    Romana Extra Band 21
    von Lynne Graham
    eBook
    5,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (66)
    eBook
    9,99
  • 39705710
    Schicksalsherzen: Geheimnisvolle Entdeckung
    von Mary Burton
    (1)
    eBook
    4,99
  • 47720194
    Keiner hört dein Schweigen
    von Dania Dicken
    (11)
    eBook
    5,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (241)
    eBook
    9,99
  • 41203613
    Höllenfrost
    von Tanja Noy
    eBook
    5,99
  • 39364791
    Todeszimmer
    von Jeffery Deaver
    eBook
    9,99
  • 34499860
    Das Erbe von Tanston Hall
    von Anja Marschall
    (2)
    eBook
    6,99
  • 34986514
    Teufelspoker
    eBook
    9,99
  • 36038595
    Dritte Sonnenblume links
    von Christine Vogeley
    (1)
    eBook
    6,99
  • 42885544
    Zarenblut
    von Tanja Noy
    eBook
    9,99
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (190)
    eBook
    9,99
  • 100009421
    Tödlicher Nachlass (Exklusiv vorab lesen)
    von Angela Lautenschläger
    (1)
    eBook
    5,99
  • 45631599
    Kalte Erinnerung
    von Patricia Walter
    (14)
    eBook
    5,99
  • 63921366
    Ostfriesenfluch / Ann Kathrin Klaasen Bd.12
    von Klaus-Peter Wolf
    (14)
    eBook
    9,99
  • 42505797
    Zehntausend Augen
    von Klaus Seibel
    (11)
    eBook
    3,99

Weitere Bände von Julia Wagner

  • Band 1

    39321185
    Teufelsmord
    von Tanja Noy
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40931603
    Todesruhe
    von Tanja Noy
    eBook
    8,99
  • Band 3

    41203613
    Höllenfrost
    von Tanja Noy
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

stimmiger Thriller
von Manja Teichner aus Krefeld am 01.08.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurzbeschreibung: "Der Teufel ist auf dem Weg zu Ihnen, Frau Wagner." Über 20 Jahre sind vergangen seit drei grausame Morde in Julia Wagners niedersächsischer Heimat als "Teufelsmorde" Schlagzeilen machten. Doch jetzt taucht eine nach gleichem Muster zugerichtete Leiche auf. Eine Jugendfreundin Julias gesteht die Tat, bevor sie sich das Leben... Kurzbeschreibung: "Der Teufel ist auf dem Weg zu Ihnen, Frau Wagner." Über 20 Jahre sind vergangen seit drei grausame Morde in Julia Wagners niedersächsischer Heimat als "Teufelsmorde" Schlagzeilen machten. Doch jetzt taucht eine nach gleichem Muster zugerichtete Leiche auf. Eine Jugendfreundin Julias gesteht die Tat, bevor sie sich das Leben nimmt. Von der Unschuld ihrer Freundin überzeugt, beginnt Julia eigene Nachforschungen in einer verschworenen Dorfgemeinschaft, derer sie nie ein Teil war und die alle und alles von "draußen" als Bedrohung betrachtet. Während ihrer lebensgefährlichen Suche nach Antworten macht sie sich mächtige Feinde und erfährt dabei unfassbare Dinge über ihre eigene Vergangenheit. (Quelle: MIRA Taschenbuch) Meine Meinung: Witterode im Jahr 1987: 3 Menschen wurden auf bestialische Art und Weise ermordet und an einem Satanskreuz zur Schau gestellt. Doch dann die Wende, die Tat wurde aufgeklärt durch den Selbstmord des Täters. Nun 20 Jahre später geschieht erneut ein Mord. Wieder wurde dem Opfer ein Pentagramm auf den Bauch gemalt. Alle rätseln wer es gewesen sein könnte, als überraschend die Ehefrau des Opfers die Tat gesteht. Doch es bleibt nicht bei einem Mord und die Polizei nimmt die ganze Angelegenheit sehr gelassen. Doch Julia Wagner, eine ehemalige Bewohnerin des Kinderheims möchte es genauer wissen. Was ist wirklich passiert und wer ist der Täter? Julia beginnt zu recherchieren … Der Thriller „Teufelsmord“ stammt von der Autorin Tanja Noy. Es ist das Debütwerk der jungen Autorin und ich wurde hier sehr vom Klappentext angesprochen. Das Buch ist der Auftakt zu einer Thrillerreihe. Die Protagonistin Julia war mir auf Anhieb wirklich sympathisch. Sie ist jemand der sich nicht so leicht einschüchtern lässt. Ihre Eltern hat Julia bereits sehr früh verloren und ist dann in ein Waisenhaus gekommen. Nun ist sie Ermittlerin bei der Mordkommission und möchte herausfinden was es mit den Morden auf sich hat. Eva und Gregner, ihre beiden Freunde von früher, sind ebenso sympathisch. Die Dorfbewohner sind irgendwie alle seltsam und unheimlich. Sie verschweigen etwas das bemerkt man als Leser recht schnell. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und gut zu verstehen. Sie beschreibt die Dinge sehr gut, nur manchmal hatte ich das Gefühl es wäre vielleicht ein wenig zu lang. Geschildert wird das Geschehen aus verschiedenen Perspektiven. So wird der Plot sehr komplex und vielsichtig. Die Handlung selber ist von Anfang bis Ende wirklich spannend gehalten. Tanja Noy hat mich als Leser mehr als einmal auf eine falsche Fährte gelockt. Wer der Täter ist, das habe ich erst wirklich spät herausgefunden. Es gibt einfach zu viele Verdächtige. Das Ende war mir etwas zu offen. Ich hatte gehofft es gibt Antworten, doch viel zu viele Dinge wurden nicht beantwortet. So muss nun der zweite Teil her, denn für Julia gibt es noch viel zu ermitteln. Ich hoffe der zweite Teil lässt nicht zu lange auf sich warten. Fazit: Abschließend gesagt ist „Teufelsmord“ von Tanja Noy ein wirklich stimmiger Thriller und Reihenauftakt. Die sympathische Protagonistin, der flüssig zu lesende Stil und eine doch spannende Handlung haben mich fesselnde Lesestunden beschert. Durchaus lesenswert!

Teufelsmord
von leseratte1310 am 26.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

1987 wurden dem Satanisten Bruno Kalis in Wittenrode drei Morde nachgewiesen, bei denen Menschen grausam getötet und mit dem Teufelszeichen markiert wurden. Nach der Verurteilung erhängte sich der Mörder. Jetzt gibt es in Wittenrode wieder so einen Mord. Die Frau des Opfers gesteht und erhängt sich in ihrer Zelle. Obwohl... 1987 wurden dem Satanisten Bruno Kalis in Wittenrode drei Morde nachgewiesen, bei denen Menschen grausam getötet und mit dem Teufelszeichen markiert wurden. Nach der Verurteilung erhängte sich der Mörder. Jetzt gibt es in Wittenrode wieder so einen Mord. Die Frau des Opfers gesteht und erhängt sich in ihrer Zelle. Obwohl Julia Wagner Wittenrode hasst, lässt sie sich von Pastor Jordan überreden, zur Beerdigung zu kommen. Doch trifft sie auch ihre alten Freunde Greger und Eva wieder. Sie können nicht glauben, das Kerstin eine Mörderin ist. Aber auf ihre Fragen ernsten sie nur Schweigen und Drohungen. Die Dorfbewohner haben etwas zu verheimlichen und das soll auch weiter so im Dunkeln bleiben. Kurt Hagen, Eddie Winter Bürgermeister Raddatz machen das mehr als deutlich. Kurt hält seine Tochter wie eine Gefangene und Eddie rutscht auch schon mal die Hand aus. Ebeling, der Polizist des Dorfes, sieht nirgendwo Probleme und muss deshalb auch nicht ermitteln. Julia, die im Waisenhaus in Wittenrode aufwuchs, merkt im Laufe der Zeit, dass sie sich ihrer Vergangenheit stellen muss. Julia, Eva und Greger sind sympathisch. Die Dörfler haben Dreck am Stecken und sind unsympathisch, die Frau des Dorfes haben unter ihren Männern zu leiden. Die alte Margot aber redet, wie ihr der Schnabel gewachsen ist und gibt eine Menge Hinweise. Verdächtige gibt es en masse. Es ist eine sehr düstere Story, die aber auch sehr spannend ist Der Schreibstil ist flüssig zu lesen. Am Ende bleibt einiges unklar. Diese Fragen dürften aber in den Folgebänden geklärt werden. Das Buch ist spannend und unterhaltend.

Teufelsmord
von Manu2106 aus Hamburg am 21.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In Wittenrode geht der Teufel um, im Gepäck hat er jede Menge Tot. "Der Teufel ist auf dem Weg zu Ihnen, Frau Wagner." Über 20 Jahre sind vergangen seit drei grausame Morde in Julia Wagners niedersächsischer Heimat als "Teufelsmorde" Schlagzeilen machten. Doch jetzt taucht eine nach gleichem Muster zugerichtete Leiche... In Wittenrode geht der Teufel um, im Gepäck hat er jede Menge Tot. "Der Teufel ist auf dem Weg zu Ihnen, Frau Wagner." Über 20 Jahre sind vergangen seit drei grausame Morde in Julia Wagners niedersächsischer Heimat als "Teufelsmorde" Schlagzeilen machten. Doch jetzt taucht eine nach gleichem Muster zugerichtete Leiche auf. Eine Jugendfreundin Julias gesteht die Tat, bevor sie sich das Leben nimmt. Von der Unschuld ihrer Freundin überzeugt, beginnt Julia eigene Nachforschungen in einer verschworenen Dorfgemeinschaft, derer sie nie ein Teil war und die alle und alles von "draußen" als Bedrohung betrachtet. Während ihrer lebensgefährlichen Suche nach Antworten macht sie sich mächtige Feinde und erfährt dabei unfassbare Dinge über ihre eigene Vergangenheit. Mir hat der "Teufelsmord" recht gut gefallen, es ist eine spannende Geschichte mit vielen Puzzleteilen, die sich nach und nach erst zusammensetzen. Leider bleiben einige Fragen offen stehen, aber ich denke, bzw. hoffe, das sie im nächsten Teil gelöst werden. "Teufelsmord" ist der Erste Band einer Reihe mit Julia Wagner. Beginnen tut die Geschichte mit dem Prolog, und einer Rückblende ins Jahr 1987, wo der Teufelmörder seinen anfang machte. Danach befinden wir uns im Jahre 2010, wo der Teufelsmörder wieder aktiv ist und wo Julia sich auf den Weg in ihre alte Heimat macht. Julia Wagner ist eine sehr sympathische Charaktere, auch ihre zwei Freunde aus der Kindheit Eva und Sandmann sind sympathisch, das war's dann aber auch schon irgendwie. Die Dorfbewohner sind alle sehr seltsam, geben sich als hätten sie alle was schwerwiegendes zu verbergen. Die Dorfälteste fand ich klasse, die hat frei Schnauze gesabbelt und keinen heissen drum gemacht was die anderen denken. Mit Spannung hat die Autorin nicht gespart, sie ist von anfang an gegeben und zieht sich durch die ganze Geschichte. Verdächtige gibt es viele, auf einen festlegen kann man sich nicht wirklich, so überraschende ist nachher der Showdown... ich fand ihn sehr gelungen. Der Schreib- und Erzählstil ist angenehm, die Geschichte lässt sich trotz der verschiedenen Perspektiven, aus denen erzählt wird, recht flüssig lesen. Die 380 Seiten verteilen sich auf einen Prolog und auf 60 verschieden lange Kapitel. Ich hoffe die nächsten Bände lassen nicht allzu lange auf sich warten, da ich die noch offenen FRagen gerne beantwortet haben möchte :) Selber lesen wird empfhlen, ich hatte ein paar schön spannende Lesestunden.


Wird oft zusammen gekauft

Teufelsmord - Tanja Noy

Teufelsmord

von Tanja Noy

(3)
eBook
8,99
+
=
Der 7. Tag - Nika Lubitsch

Der 7. Tag

von Nika Lubitsch

(21)
eBook
3,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen