The Black Company 2 - Todesschatten

Ein Dark-Fantasy-Roman von Kult Autor Glen Cook

(5)
THE BLACK COMPANY - TODESSCHATTEN
Der zweite Teil der Fantasy-Serie von Bestseller-Autor Glen Cook
Es sind dunkle, kriegerische Zeiten…
Die Söldner der Schwarzen Kompanie kämpfen im Dienst ihrer finsteren Herrin gegen die geheimnisvolle Rebellenallianz "Die Weiße Rose".
Als Kompaniemitglieder ein stummes Mädchen retten, ahnen sie nicht, welches mystische Geheimnis das Kind verbirgt.
Kann es einen Pfad zurück ins Licht geben, sogar für Männer wie sie? Doch um diese Frage zu beantworten, müssen sie zuerst überleben…
Portrait
Glen Cook wurde 1944 in New York geboren, dem er mit TunFaire ein doppelbödiges Denkmal setzt. Wenn er nicht gerade an einem neuen Roman über Garrett schreibt oder die düster-realistischen Abenteuer der "Schwarzen Schar" weiter spinnt, terrorisiert er - nach eigenem Bekenntnis - seine Nachbarn gern mit der E-Gitarre.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783945493618
Verlag Mantikore-Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56052768
    The Black Company 3 - Dunkle Zeichen
    von Glen Cook
    eBook
    9,99
  • 43859414
    The Black - Der Tod aus der Tiefe
    von Paul E. Cooley
    (18)
    eBook
    4,99
  • 48760549
    Die Brücke der Gezeiten 6
    von David Hair
    eBook
    11,99
  • 39516258
    Die Flammen von Lindisfarne
    von Rolf Michael
    eBook
    4,99
  • 30410984
    Die Zweite Legion
    von Richard Schwartz
    (18)
    eBook
    8,99
  • 45049977
    Magie der Schatten
    von Thomas Lisowsky
    eBook
    5,99
  • 45044264
    Die Installation der Angst
    von Rui Zink
    (1)
    eBook
    12,99
  • 44185321
    Die Erste Klinge
    von Kelly McCullough
    eBook
    8,49
  • 44380763
    Space Cadet (dt. Ausgabe)
    von Robert A. Heinlein
    (3)
    eBook
    9,99
  • 45845375
    SPQR - Der Falke von Rom
    von Sascha Rauschenberger
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42909721
    Chronicles of the Black Company
    von Glen Cook
    eBook
    12,99
  • 37471085
    Todesschuss
    von Karen Rose
    (22)
    eBook
    9,99
  • 34226405
    Teufelsacker
    von Carsten Steenbergen
    eBook
    8,99
  • 26224415
    Das Silmarillion
    von J. R. R. Tolkien
    (48)
    eBook
    12,99
  • 42480042
    In Europe's Shadow
    von Robert D. Kaplan
    eBook
    14,49
  • 39987013
    Die Nester
    von Barry Napier
    (6)
    eBook
    3,99
  • 45255031
    Better Life - Zerstört
    von Lillith Korn
    (4)
    eBook
    3,99
  • 44999670
    Ich schlüpfe in deine Haut
    von Dawn Baumann Brunke
    eBook
    16,99
  • 34014114
    Die Gabe
    von F. Paul Wilson
    eBook
    4,99
  • 39981628
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (62)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
2
2
0
0

Düstere Zeiten verlangen düstere Krieger - eine gelungene Fortsetzung des ersten Bandes
von einer Kundin/einem Kunden aus Weitramsdorf am 28.12.2016

Die Geschichte: Es sind dunkle, kriegerische Zeiten. Die Söldner der Schwarzen Kompanie kämpfen weiterhin im Dienste ihrer finsteren Herrin gegen die geheimnisvolle Rebellenallianz "Die Weiße Rose". Nach und nach rückt die Kompanie immer weiter in den Westen vor um die Rebellen zu vernichten. Ihre Reise führt sie zu einer geheimnisvolle... Die Geschichte: Es sind dunkle, kriegerische Zeiten. Die Söldner der Schwarzen Kompanie kämpfen weiterhin im Dienste ihrer finsteren Herrin gegen die geheimnisvolle Rebellenallianz "Die Weiße Rose". Nach und nach rückt die Kompanie immer weiter in den Westen vor um die Rebellen zu vernichten. Ihre Reise führt sie zu einer geheimnisvolle schwarzen Burg, die es zu untersuchen gilt. Doch eine dunkle Gefahr lauert über der Kompanie und ein stummes Mädchen trägt ein mystisches Geheimnis in sich. Kann die Kompanie auch diese dunkle Gefahr überstehen? Das Buch: Bei „Black Company 2 - Todesschatten“ handelt es sich um den zweiten Teil der Dark-Fantasy-Reihe von Glen Cook. Steigt man ohne Vorwissen mit Todesschatten in die Geschichte ein, so fällt es am Anfang schwer die Namen richtig einzuordnen und einen Überblick über die Charaktere zu bekommen. Die Kapitel springen zwischen zwei verschiedenen Handlungsorten und Charakteren hin und her. Auf der einen Seite begleitet man Croaker, welcher sowohl Arzt als auch Historiker in der Kompanie darstellt, auf der anderen Seite geht es um einen Gastwirt Namens Shed, der aus Juniper stammt. Der Schreibstil des Autors passt sehr gut zu der Geschichte. Es handelt sich um relativ kurze Sätze, die wenig Gefühle enthalten und nur wenig detaillierte Beschreibungen der Wesen, Orte und dem Aussehen der Charaktere liefern. So kann der Leser viel seiner eigenen Phantasie in die Geschichte mit einbauen und die düstere Stimmung bleibt erhalten. Die kurzen Sätze lassen den Lesefluss jedoch oftmals abgehackt wirken. Nach einer Eingewöhnungszeit wird der Lesefluss besser und in den letzten Kapiteln treffen schließlich auch die beiden Handlungsstränge aufeinander und werden dementsprechend zusammengeführt. Kurz gehalten sind neben den Sätzen auch die Kapitel an sich. Die Geschichte wurde an mancher Stelle von Dialogen in die Länge gezogen und gerät dadurch ins stocken. Kampfhandlungen wurden dagegen nur am Rande beschrieben und so ist der wesentliche Bestandteil des Buches der Geschichte an sich gewidmet. Die 400 Seiten waren nach meinem Befinden keines Falls zu lang. Zusammenfassend: Alles in allem war ich sehr zufrieden mit dem Buch. Ich habe für das Lesen im Vergleich zu anderen Büchern mehr Zeit benötigt. Da das Buch an den ersten Teil anknüpft sollte man diesen für ein besseres Verständnis und einen guten Einstieg in das Geschehen auch gelesen haben. Bei mir war dies leider nicht der Fall und so hat mir „The Black Company“ einiges an Konzentration abverlangt. Ich persönlich werde den ersten Teil sicher bald nachholen und bin auch schon auf den dritten Teil gespannt. Der Schreibstil wirkt etwas älter und passt sich in seiner Härte gut der Geschichte an. Für Leser die sich gerne in Geschichten mit zwielichten Charakteren verlieren ist „The Black Company - Todesschatten“ empfehlenswert. Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Rezension zu "Black Company 2 - Todesschatten"
von Zsadista am 15.05.2016

Mittlerweile sind sechs Jahre nach der letzten Schlacht vergangen. Die Söldner kämpfen immer noch im Dienst der dunklen Lady gegen die Rebellen. So ziehen die Söldner in den äußeren Westen des Landes um die letzten Rebellennester auszuräuchern. So verschanzen sie sich in einem Landgasthof und vernichten langsam nach und... Mittlerweile sind sechs Jahre nach der letzten Schlacht vergangen. Die Söldner kämpfen immer noch im Dienst der dunklen Lady gegen die Rebellen. So ziehen die Söldner in den äußeren Westen des Landes um die letzten Rebellennester auszuräuchern. So verschanzen sie sich in einem Landgasthof und vernichten langsam nach und nach die Gegner. Doch die Reise geht weiter. Darin spielt eine geheimnisvolle schwarze Burg sowie ein stummes Mädchen eine große Rolle. „Black Company 2 – Todesschatten“ ist der zweite Teil um die Söldner der Schwarzen Kompanie aus der Feder von Glen Cook. Wie schon der erste Band ist auch der zweite keine einfache Kost. Es ist alte Fantasy neu aufgelegt. Da „Black Company“ auf eine Trilogie ausgelegt wurde, fehlt natürlich nach den zweiten Band noch einiges an Informationen, was aber ja normal ist. Nachdem ich bei Band eins so auf die Nase geflogen bin, bin ich an den zweiten Teil mit weniger Erwartung heran gegangen. Wobei mir die Story des zweiten Teiles dann sogar besser gefallen hat. Man muss sich einfach auf den alten Schreibstil gewöhnen, er unterscheidet sich einfach von neuen Büchern. Da der Autor wenig Wert auf Erklärungen und Beschreibungen legt, muss der Leser viel Fantasy mitbringen um sich alles selbst vorstellen zu können. Mir war das Recht, weil ich mir gerne selbst ein Bild vom Geschehen mache. Daher fand ich das auch als einen positiven Punkt. „Todesschatten“ verdient auf jeden Fall einen Stern mehr, als „Seelenfänger“. Daher gibt es vier Sterne von mir. Empfehlen kann ich den Roman für Leser, die sich gerne auf alte Bücher einlassen und ihnen eine Chance geben wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Düstere, spannende Fantasygeschichte mit Luft nach oben
von CallaHeart am 11.12.2016

Klappentext: Es sind dunkle, kriegerische Zeiten… Die Söldner der Schwarzen Kompanie kämpfen im Dienst ihrer finsteren Herrin gegen die geheimnisvolle Rebellenallianz "Die Weiße Rose". Als Kompaniemitglieder ein stummes Mädchen retten, ahnen sie nicht, welches mystische Geheimnis das Kind verbirgt. Kann es einen Pfad zurück ins Licht geben, sogar für Männer wie... Klappentext: Es sind dunkle, kriegerische Zeiten… Die Söldner der Schwarzen Kompanie kämpfen im Dienst ihrer finsteren Herrin gegen die geheimnisvolle Rebellenallianz "Die Weiße Rose". Als Kompaniemitglieder ein stummes Mädchen retten, ahnen sie nicht, welches mystische Geheimnis das Kind verbirgt. Kann es einen Pfad zurück ins Licht geben, sogar für Männer wie sie? Doch um diese Frage zu beantworten, müssen sie zuerst überleben… Ich bin anfangs gut in die Geschichte hineingekommen, obwohl ich den ersten Teil zuvor nicht gelesen hatte. Am Ende fand ich es schwieriger, dem Buch zu folgen. Die Handlung ist relativ kompliziert, aber teilweise ziemlich langatmig. Nach größeren Gefühlen sucht man leider vergeblich, denn die Charaktere sind eigentlich ausnahmelos ziemlich kaltblütig. Aber sie sind gut beschrieben und ich kann sie mir gut vorstellen. Die Geschichte um Raven, meine Lieblingsfigur, ist geheimnisvoll und düster. (***Achtung, Spoiler!*** Und den dann einfach sterben lassen, ich bin zutiefst enttäuscht!XD) Der Schreibstil des Autors war am Anfang ziemlich interessant, im Laufe der Zeit aber zunehmend anstrengender zu lesen. Das Cover passt zum Inhalt, es ist ziemlich düster, geheimnisvoll und, naja, ich sage jetzt mal - brutal. Mein Fazit: Dieses Buch konnte mich nicht so ganz überzeugen, weil es manchmal echt harte Kost war und deswegen meinen Stil nicht wirklich getroffen hat. Allerdings denke ich, dass Fans brutaler Kriegsgeschichten (mit teilweise sehr niveauvollem Schreibstil) durchaus Freude an "The Black Company - Todesschatten" finden könnten. Ich würde in diesem Fall aber auch empfehlen, mit dem ersten Teil zu beginnen ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

The Black Company 2 - Todesschatten

The Black Company 2 - Todesschatten

von Glen Cook

(5)
eBook
9,99
+
=
The Black Company 1 - Seelenfänger

The Black Company 1 - Seelenfänger

von Glen Cook

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen