The Final Loop

(1)

Im Auftrag ihrer großen Schwester Tamako soll sich Miki an dem 16-jährigen Riku rächen, denn die macht ihn für einen schrecklichen Vorfall in der Vergangenheit verantwortlich. Also erschleicht sich Miki im Rollstuhl sitzend sein Vertrauen. Sie merkt jedoch schnell, dass Riku nicht mehr der ist, der er einst war. Wird sie sich am Ende auf das perfide Spiel einlassen oder dem Weg ihres Herzens folgen ...?

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 15.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-0302-6
Reihe Tokyopop Romance
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,7/12,6/1,7 cm
Gewicht 184 g
Originaltitel Saishu Loup
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Arinas Love Story Collection
    von Arina Tanemura
    (5)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    6,50
  • Dein Verlangen gehört mir 01
    von Ai Hibiki
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • REC
    von Aoi Makino
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Arc42 in Aktion
    von Gernot Starke, Peter Hruschka
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    20,00
  • Nachts auf dem Schulhof
    von Kozue Chiba
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Cherry Lips 1
    von Milk Morinaga
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Gute Nacht, Punpun 06
    von Inio Asano
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • EngelBerta ist immer bei dir
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Can you hear me?
    von Hiro Kiyohara, Otsuichi
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Lonely Planet Porto Pocket
    von Kerry Christiani
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • The Magician and the glittering Garden 01
    von Fujiko Kosumi
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Jimikoi - Simple Love
    von Ema Toyama
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Stuttgart
    (1)
    Buch (Karte)
    7,99
  • Seiyuu! Say you! 03
    von Hirotaka Kisaragi
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • The End of the World 01
    von Aoi Makino
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Kiss and Regret
    von Mio Nanao
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Vincent
    von Joey Goebel
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Der Satan schläft nie
    von Robert Pleyer, Axel Wolfsgruber
    (4)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Das Zahlenbuch 1. Arbeitsheft. 1. Schuljahr. Neubearbeitung
    Schulbuch (Geheftet)
    9,50
  • 31 I Dream 01
    von Arina Tanemura
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    6,50

Wird oft zusammen gekauft

The Final Loop

The Final Loop

von Aoi Makino
(1)
Buch (Taschenbuch)
6,50
+
=
HAL

HAL

von Aoi Makino
(2)
Buch (Taschenbuch)
6,50
+
=

für

13,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Mobbing, Mobbing...
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2011

und noch einmal Mobbing. Das scheint offensichtlich das Lieblingstheme der Autorin zu sein, denn das kam bis auf eine der Geschichten in jeder vor? Salopp gesagt grenzt es schon fast an schwarz-weiß-malerei, aber immerhin wird das nicht zu platt dargebracht, wenn auch doch eher sehr oberflächlich. Ich kann mich aber... und noch einmal Mobbing. Das scheint offensichtlich das Lieblingstheme der Autorin zu sein, denn das kam bis auf eine der Geschichten in jeder vor? Salopp gesagt grenzt es schon fast an schwarz-weiß-malerei, aber immerhin wird das nicht zu platt dargebracht, wenn auch doch eher sehr oberflächlich. Ich kann mich aber des Eindrucks nicht erwehren, dass es damit wahrscheinlich gut geieignet ist für sehr junge Leser, die etwas tiefergehendes, komplizierteres vielleicht noch nicht ganz recht verstehen, bzw. bei denen die explizite visuelle Darstellung eventuell auch verstörender wirken kann. Ich hatte da ja eigentlich an etwa 10 Jahre gedacht, die Alterempfehlung auf dem Band ist aber 13. Wollte man lieber vorsichtig sein? Abgesehen davon, fällt der Band mit seinem Knallgelb schon extrem auf, wie beim HAL Einzelband von selbigen Autorin gibt es auch hier eine Coververedelung. Der Zeichenstil gehört aber eher zum gut bekannten Shojo-Einheitsbrei, aber ich halte ihm positiv zugute, dass er etwas feiner herüber kommt mit detaillieren Augen und ausgewogener Füllung der Seiten. Es gibt nicht inflationär viele Riesenpanels, die Seiten sind auch nicht furchtbar überfüllt wirkend.