Thalia.de
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 24.09.2002
EAN 0028947029021
Genre Soloinstrumente ohne Orchester
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Komponist Jean-Yves Thibaudet, Erik Satie, Satie
Musik (CD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 55615120
    Perspectives
    von Hélène Grimaud
    Musik (CD)
    17,69
  • 48025276
    Philip Glass: Piano Works
    von Siggi String Quartet
    Musik (CD)
    16,49
  • 51870484
    Chopin: Works For Piano & Orchestra
    von Jan Lisiecki
    Musik (CD)
    16,99
  • 43655428
    Elements
    von Ludovico Einaudi
    Musik (CD)
    8,99
  • 34020246
    50 Best Romantic Piano Classics
    von Andsnes
    Musik (CD)
    8,29
  • 47788628
    Johann Sebastian Bach
    von Rafal Blechacz
    Musik (CD)
    15,59
  • 43758550
    Lang Lang: The Vienna Album
    von Lang Lang
    Musik (CD)
    9,99 bisher 12,99
  • 52202030
    Sämtliche Solo-Klavierwerke vol.4
    von Jonathan Plowright
    Musik (SACD)
    17,79
  • 35454751
    Gershwin dirigiert von Toscanini
    von Arturo Toscanini
    Musik (CD)
    6,99 bisher 7,99
  • 24753042
    Glenn Gould-Portrait
    von Glenn Gould
    Musik (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 47719792
    Complete Piano Music
    von Pier Paolo Vincenzi
    Musik (CD)
    9,99
  • 17933615
    6 Partiten BWV 825-830
    von Andras Schiff
    Musik (CD)
    25,29
  • 20747123
    Franck
    von Bertrand Chamayou
    Musik (CD)
    17,99
  • 43955415
    Milestones Of The Pianist Of The Century
    von Arthur Rubinstein
    Musik (CD)
    15,19
  • 53840810
    Prehension
    von Joep Beving
    Musik (CD)
    17,99
  • 11354644
    Radu Lupu Spielt Schubert
    von Radu Lupu
    Musik (CD)
    25,99
  • 52786749
    Bach & Sons-Piano Concertos-Sonderedition
    von Sebastian Knauer
    Musik (CD)
    11,99
  • 34502704
    Gymnopedie-Best Of Satie
    von Queffelec
    Musik (CD)
    4,29 bisher 4,99
  • 57774770
    Sweet Apocalypse
    von Lambert
    Musik (Vinyl)
    20,59
  • 46003708
    Tharaud Plays Rachmaninov
    von Alexandre Tharaud
    Musik (CD)
    16,79

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderschöne Klaviermusik! Satie zum Kennenlernen und Genießen
von einer Kundin/einem Kunden am 24.12.2010

Einige der bekanntesten Kompositionen von Satie, z.B. die Gnossiennes No. 1 – No. 7 (Titel 2 – 8) und die Gymnopédien No. 1- No. 3 (Titel 1, 10 und 18) sind hier zusammen mit bekannteren Einzelstücken, wie z.B. dem Cabaret-Song „Je te veux“ (Titel 11) oder „The... Einige der bekanntesten Kompositionen von Satie, z.B. die Gnossiennes No. 1 – No. 7 (Titel 2 – 8) und die Gymnopédien No. 1- No. 3 (Titel 1, 10 und 18) sind hier zusammen mit bekannteren Einzelstücken, wie z.B. dem Cabaret-Song „Je te veux“ (Titel 11) oder „The Dreamy Fish“ (Titel 15) und "Le Picacilly" (Titel 16), und zusammen mit einigen weniger bekannten Miniaturen, z.B. den Cinq Grimaces pur „Le Songe d’une nuit d’été“ zu einem wunderbaren Kompendium zusammengestellt, das im ersten Teil sehr meditativ ist und danach erfrischend flott aufspielt, um im zweiten Teil getragener und gegen Ende wieder schwungvoller zu werden. Der aus Frankreich stammende Pianist, Jean-Yves Thibaudet, gehört mit zu den besten zeitgenössischen Interpreten von Débussy und Satie. Auf dieser CD sind insbesondere die Gymnopédien und Gnossiennes meisterhaft vorgetragen. (Im Vergleich z.B. mit der hochgelobte CD mit den Frühwerken von Satie, interpretiert von Reinbert DeLeuuw, wobei es sich um die wohl am langsamsten vorgetragenen, sozusagen meditativsten Varianten der frühen Pianowerke von Satie handelt, bevorzuge ich eindeutig die Versionen von Jean-Yves Thiebaudet, die meines Erachtens genau im richtigen Tempo vorgetragen werden, d.h. ohne zu wenig meditativ zu sein, ohne aber auch zu lange und dadurch etwas beschwert in der Luft zu hängen. Durch die moderne Aufnahme in DDD ist der Klang der Klaviermusik auf der Einspielung von Thiebaudet (an einem Steinway-Flügel) auch etwas heller als bei den älteren ADD Aufnahmen von DeLeeuw.) Fazit: Empfehlung für jeden, der gerne Solo-Piano-Musik hört und seine CD-Sammlung um ein wunderschönes Exemplar erweitern möchte. Obwohl diese CD für Hintergrundsmusik eigentlich viel zu schade ist, kann man sie aber auch sehr gut nebenbei, z.B. bei der Arbeit am Schreibtisch etc. anhören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

The Magic Of Satie

The Magic Of Satie

von Jean-Yves Thibaudet

(1)
Musik (CD)
8,99
+
=
For Seasons

For Seasons

von Daniel Hope

Musik (CD)
16,99
+
=

für

25,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen