Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

The other Girl

Du kannst niemals ganz entkommen. Psychothriller

(42)

»Alle hielten uns für tot. Wir wurden seit fast zwei Monaten vermisst. wir waren zwölf Jahre alt. Was sonst hätten sie denken sollen?« Lois
Als Lois und Carly May in das Auto eines Fremden steigen, fühlt sich zunächst alles wie ein großes Abenteuer an. Endlich gibt ihnen jemand das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein. Der Mann bringt die beiden in eine abgelegene Waldhütte und lässt sie nicht aus den Augen. Langsam dämmert den Mädchen, dass noch etwas Schreckliches geschehen wird.
Zwei Jahrzehnte später: Lois ist Literaturprofessorin und Autorin. Carly May schlägt sich als erfolglose Schauspielerin durch. Ein Drehbuch, das ihre Geschichte erzählt, bringt sie wieder zusammen. Ihre Geschichte ist noch nicht vorbei.
»Der Roman fragt: Wovor haben wir Angst? Dieses Buch müssen Sie entdecken!«
New York Daily News

Portrait
Maggie Mitchell unterrichtet englische Literatur an der Universität von West Georgia und lebt dort mit ihrem Ehemann und ihren Katzen. Sie hat bereits zahlreiche Kurzgeschichten in Literaturmagazinen veröffentlicht. „The other Girl“ ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-471-35112-3
Verlag List Medien AG
Maße (L/B/H) 205/136/35 mm
Gewicht 460
Originaltitel Pretty is
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (186)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44252773
    Ich schweige für dich
    von Harlan Coben
    (29)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (223)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47092894
    Nach dem Schmerz
    von Lucas Grimm
    (3)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44253097
    Locked in
    von Holly Seddon
    (39)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44252918
    Die Taylor-Strategie / Covert One Bd.11
    von Jamie Freveletti
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44194351
    Der Pavian
    von Anna Karolina Larsson
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42465136
    Verletzung
    von Manuela Obermeier
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44093565
    Die Ernte des Bösen / Cormoran Strike Bd.3
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 42758787
    Das Versteck / Blood on snow Bd.2
    von Jo Nesbo
    (6)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44252608
    Die Gejagten / Jack Reacher Bd. 18
    von Lee Child
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44252808
    Neuntöter
    von Ule Hansen
    (35)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 43967001
    Remember Mia
    von Alexandra Burt
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44243244
    Der letzte Pilger
    von Gard Sveen
    (46)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44127657
    Götter der Schuld
    von Michael Connelly
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44066818
    Was wir getan haben
    von Karen Perry
    (11)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (227)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43915703
    Ostfriesenschwur / Ann Kathrin Klaasen Bd.10
    von Klaus-Peter Wolf
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44245254
    Das falsche Gesicht / Dan Sommerdahl Bd.6
    von Anna Grue
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44066599
    Tränen aus Blut / Post Mortem Bd.1
    von Mark Roderick
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Krimi? Psycho?“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ja, vielleicht Psycho- psychologisch. Die beide "Heldinnen" des Buches wurden mit 12 Jahren entführt. Doch obwohl der Entführer ihnen körperlich nichts antat, gibt es einen Bruch im Leben der Mädchen. Eindrucksvoll beschreibt Mitchell das Leben danach. Abwechselnd kommen die Mädchen/Frauen zu Wort. Während die eine im wahrsten Sinne Ja, vielleicht Psycho- psychologisch. Die beide "Heldinnen" des Buches wurden mit 12 Jahren entführt. Doch obwohl der Entführer ihnen körperlich nichts antat, gibt es einen Bruch im Leben der Mädchen. Eindrucksvoll beschreibt Mitchell das Leben danach. Abwechselnd kommen die Mädchen/Frauen zu Wort. Während die eine im wahrsten Sinne des Wortes ihre alte Existenz aufgibt und unter einem Pseudonym Schauspielerin wird, verarbeitet die andere das Geschehen in einem Buch. Beide treibt die Frage um, was wollte der Entführer von uns?

Es war sehr faszinierend, wie unterschiedlich und doch in manchem parallel die Mädchen ihre Entführung verarbeiten. Eine Entführung, die die beiden gar nicht als Trauma betrachten. Es war sehr faszinierend, wie unterschiedlich und doch in manchem parallel die Mädchen ihre Entführung verarbeiten. Eine Entführung, die die beiden gar nicht als Trauma betrachten.

Lisa Belger, Thalia-Buchhandlung Dresden

Sehr spannend und mitreißend.
Sehr zu empfehlen für jeden, der es schaurig mag.
Sehr spannend und mitreißend.
Sehr zu empfehlen für jeden, der es schaurig mag.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein Thriller, der sehr viel zwischen den Erzählebenen springt. Mir fehlt der rote Faden und ein wirkliches Ende. Ein Thriller, der sehr viel zwischen den Erzählebenen springt. Mir fehlt der rote Faden und ein wirkliches Ende.

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Leider ist das Buch sehr vorhersehbar und die Handlung plätschert so vor sich hin. Habe mir mehr erhofft! Leider ist das Buch sehr vorhersehbar und die Handlung plätschert so vor sich hin. Habe mir mehr erhofft!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (186)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45165068
    The Girls
    von Emma Cline
    (90)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 40891068
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (99)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 32160075
    Raum
    von Emma Donoghue
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39179240
    Still. Chronik eines Mörders
    von Thomas Raab
    (81)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37821953
    Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (37)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
0
7
16
12
7

Das andere Mädchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberursel am 02.04.2016

Lois und Carly May sind 12 als sie entführt werden und 2 Monate bei einem Mann in einer Berghütte leben. Von den Eltern vernachlässigt steigen sie freiwillig in das Auto des Fremden ein und unternehmen auch keinen Fluchtversuch. Trotzdem hat sich das Leben der beiden drastisch verändert und nichts... Lois und Carly May sind 12 als sie entführt werden und 2 Monate bei einem Mann in einer Berghütte leben. Von den Eltern vernachlässigt steigen sie freiwillig in das Auto des Fremden ein und unternehmen auch keinen Fluchtversuch. Trotzdem hat sich das Leben der beiden drastisch verändert und nichts ist mehr so wie es vorher war. Da die Eltern den weiteren Kontakt miteinander untersagen, verlieren sich beide schließlich aus den Augen obwohl sie recht lange sehr eng zusammengelebt haben und jede im Grunde wie die andere sein wollte. Jetzt sind die beiden erwachsen. Lois ist Dozentin für englische Literatur an einer Neu-England Universität und hat unter einem Pseudonym einen Roman veröffentlicht der von den Erlebnissen ihrer Kindheit handelt. Ein Student an der Universität findet heraus, dass es sich um die wahre Vergangenheit der Dozentin handelt und versucht sie zu erpressen und stalkt sie. Carly nennt sich jetzt Chloe, hat ein Alkoholproblem und lebt als eher ungekannte Schauspielerin in Los Angeles. Als der Roman verfilmt werden soll, wird Chloe die Rolle der Ermittlerin angeboten. Nach der Lektüre des Drehbuches erkennt sie ihre eigene Geschichte wieder und möchte auf jeden Fall die Autorin kennenlernen. Jeweils aus der Sicht von Lois und Chloe wird dieser Roman erzählt. Leider sind die einzelnen Erzählstränge etwas langatmig ohne das irgendetwas passiert. Als Thriller würde ich diesen Roman nicht bezeichnen, dafür fehlt mir einfach die Spannung. Allein das turbulente Ende macht aus dem Buch noch keinen spannungsgeladenen Thriller. Das Cover finde ich gut, 2 Gesichter vor einer Berghütte zeigt die traumatischen Erlebnisse der Kindheit der beiden Protagonisten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
The other Girl
von Tintenherz aus Kronshagen am 04.03.2016

"The other Girl" von Maggie Mitchell, erschienen im List-Verlag, Seitenanzahl: 379 Inhalt: »Alle hielten uns für tot. Wir wurden seit fast zwei Monaten vermisst. wir waren zwölf Jahre alt. Was sonst hätten sie denken sollen?« Lois Als Lois und Carly May in das Auto eines Fremden steigen, fühlt sich zunächst alles wie ein... "The other Girl" von Maggie Mitchell, erschienen im List-Verlag, Seitenanzahl: 379 Inhalt: »Alle hielten uns für tot. Wir wurden seit fast zwei Monaten vermisst. wir waren zwölf Jahre alt. Was sonst hätten sie denken sollen?« Lois Als Lois und Carly May in das Auto eines Fremden steigen, fühlt sich zunächst alles wie ein großes Abenteuer an. Endlich gibt ihnen jemand das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein. Der Mann bringt die beiden in eine abgelegene Waldhütte und lässt sie nicht aus den Augen. Langsam dämmert den Mädchen, dass noch etwas Schreckliches geschehen wird. Zwei Jahrzehnte später: Lois ist Literaturprofessorin und Autorin. Carly May schlägt sich als erfolglose Schauspielerin durch. Ein Drehbuch, das ihre Geschichte erzählt, bringt sie wieder zusammen. Ihre Geschichte ist noch nicht vorbei. Autorin: Maggie Mitchell unterrichtet englische Literatur an der Universität von West Georgia und lebt dort mit ihrem Ehemann und ihren Katzen. Sie hat bereits zahlreiche Kurzgeschichten in Literaturmagazinen veröffentlicht. „The other Girl“ ist ihr erster Roman. Meine Meinung zu dem o. g. Buch: Das Cover zu diesem Buch ist eindrucksvoll und passend gestaltet. Der Schreibstil ist leicht verständlich und flüssig zu lesen. Angesiedelt ist diese Geschichte beim "Psychothriller", Ich bin aber eher der Meinung, das diese Thematik eher dem Genre "Roma" zugeordnet werden sollte. Aber das ist Ansichtssache! Der "Roman" beschäftigt sich mit dem "Innenleben" der damals entführten 12jährigen Mädchen Lois und Carly May, Beide völlig in ihrem Aussehen und in ihrer Art verschieden; beide werden aber nicht von ihren Eltern beachtet. Für den Entführer wurden sie der Mittelpunkt des Universums. 18 Jahre später treffen die beiden Frauen durch Zufall wieder aufeinander. Jeder hat in der Zeit versucht, die Entführung auf seine Weise zu verarbeiten und sich ohne fremde Hilfe neu zu erschaffen. Es besteht eine unauflösliche Verbindung zwischen Lois und Carly May. Immer zwischendurch wird von dem Verlauf der damaligen Entführung berichtet. Die Charaktere der beiden Hauptprotagonisten werden gut herausgearbeitet, so dass man sich in ihre Gedanken "hineinfühlen" kann und ihre Schicksale sind interessant und bewegend zu verfolgen. Fazit: Eine unglaubliche Geschichte einer Entführung von der bewegend und anrührend erzählt wird!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lois und Carly
von einer Kundin/einem Kunden aus Eichwalde am 01.03.2016

Lois und Carly May werden als Zwölfjährige zusammen entführt und für sechs Wochen in einer Waldhütte festgehalten. Beide steigen freiwillig ins Auto ihres Entführers und unternehmen keinen Versuch zu fliehen. In der Gefangenschaft entwickelt sich eine Freundschaft zwischen ihnen. Jahre später, mit Ende zwanzig, glauben beide, dieses Kapitel ihrer Jugend... Lois und Carly May werden als Zwölfjährige zusammen entführt und für sechs Wochen in einer Waldhütte festgehalten. Beide steigen freiwillig ins Auto ihres Entführers und unternehmen keinen Versuch zu fliehen. In der Gefangenschaft entwickelt sich eine Freundschaft zwischen ihnen. Jahre später, mit Ende zwanzig, glauben beide, dieses Kapitel ihrer Jugend hinter sich gelassen zu haben. Lois ist inzwischen Literaturprofessorin an der Uni und Carly schlägt sich als Schauspielerin in LA durch. Carly bekommt eine Rolle in einem Drehbuch angeboten, das genau ihre Geschichte erzählt. Sie weiß, sie muss Lois treffen… Maggie Mitchell wechselt zwischen den Perspektiven der beiden Frauen hin und her. Ich fand das sehr spannend, weil beide die Vergangenheit und Gegenwart sehr unterschiedlich wahrnehmen. Der psychologische Aspekt dieser Geschichte ist fesselnd- die treibende Frage bleibt : was wollte der Entführer von den beiden? Ich mochte die subtile Vielschichtigkeit der Charaktere: die ambivalenten Gefühle- was die Geschehnisse der Vergangenheit angeht. Einziger Minuspunkt für mich, es gab so einige Längen. Wer einen temporeichen Thriller erwartet, sollte lieber die Finger von diesem Buch lassen. Hier liegt der Fokus ganz klar auf der Psychologie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

The other Girl

The other Girl

von Maggie Mitchell

(42)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Wer war Alice

Wer war Alice

von T. R. Richmond

(36)
Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen