Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

The School for Good and Evil 1: Es kann nur eine geben

ES KANN NUR EINE GEBEN ...
Prinzessinnen sind immer gut und Hexen immer fies. Von wegen!
Soman Chainani stellt die schöne Märchenwelt gründlich auf den Kopf. Mit scharfem Wortwitz, entfesselter Fantasie und Gruselspannung ins piriert seine bezaubernde Geschichte um zwei Freundinnen an einem Zauberinternat all diejenigen, die ihr persönliches Happy-End selbst in die Hand nehmen wollen!
Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe ...
Der magischer Trilogie-Auftakt des New-York-Times Bestsellers.
Glücklich bis an ihr Lebensende!? Hier findest du noch mehr märchenhafte Geschichten aus dem Hause Ravensburger:
- IM LAND DES WASSERMONDES von Isabel Beto
- DOVE ARISING. Im Herzen des Feindes von Karen Bao
- DER FLUCH VON CLIFFMOORE von Laura Foster
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783473476633
Verlag Ravensburger Buchverlag
Illustratoren Iacopo Bruno
Verkaufsrang 7.297
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31506148
    Die sagenhaften Göttergirls, Band 01
    von Suzanne Williams
    eBook
    7,99
  • 42746040
    Der Winter der schwarzen Rosen
    von Nina Blazon
    eBook
    13,99
  • 44256773
    Divinitas
    von Asuka Lionera
    (20)
    eBook
    4,99
  • 43058645
    Die Macht der Seelen - Misty Falls
    von Joss Stirling
    eBook
    14,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (70)
    eBook
    9,99
  • 45080215
    Ein Drache zum verrückt werden
    von Karin Dietrich
    (9)
    eBook
    5,99
  • 44418533
    Secrets. Was Kassy wusste
    von Lara De Simone
    eBook
    5,99
  • 30208784
    Siebenmeter für die Liebe
    von Dora Heldt
    eBook
    6,99
  • 44789242
    Harry Potter: Die Gesamtausgabe (1-7)
    von Joanne K. Rowling
    (18)
    eBook
    56,64
  • 42741907
    Lockwood & Co. - Die Raunende Maske
    von Jonathan Stroud
    eBook
    14,99
  • 47003869
    Chaosherz (Die Chaos-Reihe 2)
    von Teresa Sporrer
    (4)
    eBook
    3,99
  • 27671778
    Cassia & Ky - Die Auswahl
    von Ally Condie
    (213)
    eBook
    9,99
  • 47361930
    The School for Good and Evil, Band 3: Und wenn sie nicht gestorben sind
    von Soman Chainani
    eBook
    16,99
  • 38716867
    Schwarzes Verlangen
    von Gena Showalter
    (3)
    eBook
    9,99
  • 42541879
    Firelight - Die komplette Trilogie
    von Sophie Jordan
    eBook
    19,99
  • 43797842
    Shiverton Hall - Düstere Schatten
    von Emerald Fennell
    (2)
    eBook
    10,99
  • 42470043
    Helden des Olymp 5: Das Blut des Olymp
    von Rick Riordan
    eBook
    16,99
  • 42841905
    Ever After High. Schicksalstage an der Herzensschule
    von Shannon Hale
    eBook
    10,99
  • 31120410
    Tintenherz
    von Cornelia Funke
    (183)
    eBook
    8,99
  • 37443938
    Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen
    von Julie Kagawa
    (18)
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„märchenhaft“

Verena Kuhn, Thalia-Buchhandlung Pirna

Auf der Schule für Gut und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal Auf der Schule für Gut und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe.

„Nichts ist wie es scheint“

Nicole Otto, Thalia-Buchhandlung Plauen

Auf der Schule für Gut und Böse bekommen Jugendliche ihre ganz persönliche Rolle in einem Märchen.
Die hübsche Sophie ist fest davon überzeugt, dass sie auf die Seite der Guten kommt und schon bald ihr Leben mit einem attraktiven Prinzen verbringt.
Sophies Freundin Agatha kommt nach Sophies Vorstellung ganz klar auf die Seite des
Auf der Schule für Gut und Böse bekommen Jugendliche ihre ganz persönliche Rolle in einem Märchen.
Die hübsche Sophie ist fest davon überzeugt, dass sie auf die Seite der Guten kommt und schon bald ihr Leben mit einem attraktiven Prinzen verbringt.
Sophies Freundin Agatha kommt nach Sophies Vorstellung ganz klar auf die Seite des Bösen und kann mit ihrem Aussehen nur eine Hexe werden.
Als es soweit ist, und die zwei in der Schule ankommen erlebt Sophie eine böse Überraschung.
Agatha landet auf der guten und Sophie auf der bösen Seite.
Laut Sophie ist das nur eine Verwechslung und sie versucht mit allen Mitteln diesen Fehler zu korrigieren.
Da hier aber nichts ist wie es scheint, kommt es zu einem erbitterten Kampf zwischen Gut und Böse, denn schön ist nicht immer gut.

„Schwarz gegen Weiß, wer ist hier der Böse?“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Im kleinen Ort Gavaldon hat man Angst vor der Ankunft des Schulmeisters. Noch keines der von ihm geholten Kinder ist jemals aus der „School for Good and Evil“ wiedergekehrt. Sophie sieht ihre große Chance, dem langweiligen Dorfleben zu entkommen und schafft es als eines von zwei Kindern von dem dämonischen Lehrer entführt zu werden. Im kleinen Ort Gavaldon hat man Angst vor der Ankunft des Schulmeisters. Noch keines der von ihm geholten Kinder ist jemals aus der „School for Good and Evil“ wiedergekehrt. Sophie sieht ihre große Chance, dem langweiligen Dorfleben zu entkommen und schafft es als eines von zwei Kindern von dem dämonischen Lehrer entführt zu werden. Für sie ist klar, die Andere kann nur bei den Bösen auf der „Evil-Seite“ landen, denn Agathes Mutter ist als Dorfhexe bekannt. Somit steht einer Prinzessinnenkarriere ihrerseits nichts im Wege....
Natürlich kommt es anders und zwar sehr spannend und fantastisch. Ein ganz aufregendes Märchen um die Ausbildung vieler uns bereits bekannter (Anti-) Helden,
den ewigen Streit um Gut und Böse und viel mehr als nur ein Fantasy- Internat.
Dieses Buch hat mir, einer wenig bis gar nicht Fantasy- Leserin, sehr viel Lesespaß bereitet. Auch wenn man natürlich manches vorher sehen kann: Der Weg dahin ist kurvenreich, gefährlich, trügerisch und hinter jeder Wegbiegung wartet etwas Neues, Aufregendes.....

Meine Lesetipps- Live- Empfehlung im März 2016

„Märchen-Chaos“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Als die Bewohner des Dörfchens Gavaldon ihre Kinder in dieser besonderen Nacht einsperren, haben nicht alle Glück, denn die Mädchen Sophie und Agatha werden trotzdem vom sogenannten "Schulmeister"entführt.
Aber auch wenn Agatha aussieht wie die typische Hexe und die niedliche Sophie vom Prinzessinnendasein träumt,sind die beiden "Freundinnen"
Als die Bewohner des Dörfchens Gavaldon ihre Kinder in dieser besonderen Nacht einsperren, haben nicht alle Glück, denn die Mädchen Sophie und Agatha werden trotzdem vom sogenannten "Schulmeister"entführt.
Aber auch wenn Agatha aussieht wie die typische Hexe und die niedliche Sophie vom Prinzessinnendasein träumt,sind die beiden "Freundinnen" im Schloß,das die "Schule für Gut und Böse" beherbergt, sozusagen gegen ihren Typ gelandet.Dort wird jeder Schüler für eine Rolle in einem Märchen ausgebildet und es gibt einen seit Jahren andauernden Wettstreit zwischen Gut und Böse, der endlich einmal wieder nicht für die Guten positiv ausgehen soll, finden Sophies neue Schulkameraden.Denn während Agatha bei den Guten davon träumt ,wieder nach Hause zu ihrer Katze Schlitzer und ihrer Mum zu kommen, hat Sophie nur ein Ziel :den Turm der Bösen zu verlassen und nach Gegenüber in den Turm der Ehre zu den Guten und ihrem Traumprinzen zu gelangen.
Leider benimmt sich das blonde Gör dabei langsam , aber sicher eher wie die fiese Hexe, die sie offiziell nie sein wollte, oder ? Als Agatha, die mit ihrem Friedhofs-Outfit von daheim auch nicht wirklich zu den Prinzessinnen und Prinzen-Kids aus ihrem Schloßteil passt, beschließt ihrer alten Dorf-Freundin zu helfen, um in ihre gemeinsames zuhause zurück zu kommen, spielt sie sich damit selbst keinen Gefallen, oder ?
Rasant, schräg und komisch mit zig Wendungen, bei denen man nicht weiß, ob der Autor gerade mal Lust hatte, einer neuen Idee zu folgen,saust man in diesem 1.Teil der märchenhaften Trilogie von einer wilden Action in die Nächste und fragt sich, ob die beiden ungleichen (Ex-)Freundinnen wohl mit heiler Haut aus dem Schlamassel wieder herauskommen werden ...
Beide Mädchen entdecken jedenfalls völlig neue Seiten an sich und da sie in den folgenden Teilen wohl noch etliche Abenteuer vor sich haben haben, kann ich nur sagen :mir hat Soman Chainanis Märchen/Monster-Idee gefallen,
Sie könnten ja mal die Leseprobe testen ?!?

„Ein Märchenbuch der ganz anderen Art...“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Sophie will Prinzessin werden! Sie weiß schon seit langer Zeit, dass sie unbedingt auf die Schule und für Gut und Böse muss, weil sie freigiebig, fröhlich und höflich ist. Ihre beste Freundin Agatha soll ebenfalls mit, ist sie doch mit ihrem hässlichen Äußeren, ihrem Zuhause auf dem Friedhof und einer gruseligen Mutter die perfekte Sophie will Prinzessin werden! Sie weiß schon seit langer Zeit, dass sie unbedingt auf die Schule und für Gut und Böse muss, weil sie freigiebig, fröhlich und höflich ist. Ihre beste Freundin Agatha soll ebenfalls mit, ist sie doch mit ihrem hässlichen Äußeren, ihrem Zuhause auf dem Friedhof und einer gruseligen Mutter die perfekte Hexe!
Doch als die beiden tatsächlich den Weg zur Schule finden, passiert ein großer Fehler...eine schöne Geschichte über wahre Freundschaft, falsche Hoffnungen und die ganz große Liebe!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

The School for Good and Evil 1: Es kann nur eine geben

The School for Good and Evil 1: Es kann nur eine geben

von Soman Chainani

eBook
14,99
+
=
Eine Welt ohne Prinzen / The School for Good and Evil Bd.2

Eine Welt ohne Prinzen / The School for Good and Evil Bd.2

von Soman Chainani

eBook
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen