Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Theo

Antworten aus dem Kinderzimmer

(29)
Theo ist der Neffe des Bestsellerautors Daniel Glattauer. Als er geboren wurde, beschloss sein Onkel, ihn beim Aufwachsen zu beobachten und zu beschreiben. Doch Theo steht seinen Eltern, dem neugieren Onkel und dem gesamten Betreuungspersonal von Anfang an skeptisch gegenüber. Vorschriften lässt er sich nicht machen, und die Welt der Erwachsenen erobert er sich Schritt für Schritt und auf seine Weise ...




Portrait
Daniel Glattauer wurde 1960 in Wien geboren und ist seit 1985 als Journalist und Autor tätig. Bekannt wurde Glattauer vor allem durch seine Kolumnen, die im so genannten "Einserkastl" auf dem Titelblatt des Standard erscheinen und auch in Auszügen in seinen Büchern "Die Ameisenzählung", "Die Vögel brüllen" und "Mama, jetzt nicht" zusammengefasst sind. Seine beiden Romane "Der Weihnachtshund" und "Darum" wurden mit großem Erfolg verfilmt. Der Durchbruch zum Bestsellerautor gelang ihm mit dem Roman "Gut gegen Nordwind", der für den Deutschen Buchpreis nominiert, in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch als Hörspiel, Theaterstück und Hörbuch adaptiert wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 268
Erscheinungsdatum 20.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15696-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 187/119/22 mm
Gewicht 213
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33790810
    Mama, jetzt nicht! - Kolumnen aus dem Alltag
    von Daniel Glattauer
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 20936182
    Theo
    von Daniel Glattauer
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 20849042
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (249)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • 15155739
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (249)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 15415304
    Darum
    von Daniel Glattauer
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37356816
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (76)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 14573439
    Das böse Mädchen
    von Mario Vargas Llosa
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42373411
    Das Liebesleben des Nathaniel P.
    von Adelle Waldman
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 42435608
    Die Wunderübung
    von Daniel Glattauer
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 16331716
    Die Ameisenzählung
    von Daniel Glattauer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18688950
    Die Vögel brüllen
    von Daniel Glattauer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 43962956
    The Choice - Bis zum letzten Tag
    von Nicholas Sparks
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32431874
    Ewig Dein
    von Daniel Glattauer
    (140)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28846106
    Mama, jetzt nicht!
    von Daniel Glattauer
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 17438295
    Der Weihnachtshund
    von Daniel Glattauer
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    8,99
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (545)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25903344
    Die Mondspielerin
    von Nina George
    (31)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 40401199
    Kleine Scheißer in großen Gärten
    von Benni-Mama
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37478604
    Das Pubertier
    von Jan Weiler
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 39229918
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Cameleon ist zurück! :-)“

Sophie Montag, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Bei der Geburt von Theo kommt sein Onkel auf eine Idee: Er will die Entwicklung des Kindes schriftlich festhalten. Dabei nimmt er nicht nur Theo sondern auch das Verhalten seiner Eltern genau unter die Lupe. Bei diesem Onkel handelt es sich um keinen geringerin als Daniel Glattauer.
Ich persönlich nenne ihn gern "das Cameleon", denn
Bei der Geburt von Theo kommt sein Onkel auf eine Idee: Er will die Entwicklung des Kindes schriftlich festhalten. Dabei nimmt er nicht nur Theo sondern auch das Verhalten seiner Eltern genau unter die Lupe. Bei diesem Onkel handelt es sich um keinen geringerin als Daniel Glattauer.
Ich persönlich nenne ihn gern "das Cameleon", denn ich glaube es gibt nichts, dass er nicht schreiben kann! Sei es eine herzerwärmende Liebesgeschichte, einen spannenden Krimi oder ein Kinderbuch über eine Schnecke.
Auch mit "Theo" hat er wieder voll ins Schwarze getroffen und mich mehr als ein Mal zum Lachen gebracht.

„Absolut faszinierend“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Daniel Glattauer porträtiert seinen Neffen Theo! Von der Geburt bis zum 14. Lebensjahr berichtete Glattauer jährlich in der Wiener Tageszeitung "Der Standard" darüber, wie Theo sich entwickelte, was er erlebte und wie er die Welt wahrnahm. Die Geschichten "geben Antworten aus dem Kinderzimmer" und sind in diesem Buch zusammengefasst Daniel Glattauer porträtiert seinen Neffen Theo! Von der Geburt bis zum 14. Lebensjahr berichtete Glattauer jährlich in der Wiener Tageszeitung "Der Standard" darüber, wie Theo sich entwickelte, was er erlebte und wie er die Welt wahrnahm. Die Geschichten "geben Antworten aus dem Kinderzimmer" und sind in diesem Buch zusammengefasst ... faszinierend, komisch, tragisch und absolut unterhaltsam!

Ein herrlich leichter Roman, der viel Spaß macht und einem nachhaltig in Erinnerung bleibt!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Wunderbar amüsant sind Daniel Glattauers Beobachtungen und Interviews über und mit seinem kleinen Neffen Theo. Da findet wohl jeder seine Sprösslinge wieder. Wunderbar amüsant sind Daniel Glattauers Beobachtungen und Interviews über und mit seinem kleinen Neffen Theo. Da findet wohl jeder seine Sprösslinge wieder.

„Folge Theo’s Einkaufsphilosophie!“

Heidi Mendel, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

„Alles was ma haben, brauch ma nicht!“
„Alles was ma nicht haben, brauch ma schon!“
„Und was ma brauchen, müss ma kaufen!“

Also, wer dieses Buch noch nicht hat, brauch es somit und muss es kaufen. Und ganz ehrlich es lohnt sich. Daniel Glattauer schafft hier ein wunderbares Porträt seines kleinen Neffen Theo. Und wer ihn erstmal
„Alles was ma haben, brauch ma nicht!“
„Alles was ma nicht haben, brauch ma schon!“
„Und was ma brauchen, müss ma kaufen!“

Also, wer dieses Buch noch nicht hat, brauch es somit und muss es kaufen. Und ganz ehrlich es lohnt sich. Daniel Glattauer schafft hier ein wunderbares Porträt seines kleinen Neffen Theo. Und wer ihn erstmal kennt, wird ihn einfach lieb haben. Denn Theo ist herrlich erfrischend und bringt jeden zum Lachen, ob er will oder nicht.

„Tolles Geschenk für Patenonkel und Papas“

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Daniel Glattauer hat einen Neffen, Theo. Theo hat ihm bereits im zarten Alter von wenigen Wochen die Erlaubnis erteilt, sein Leben aus Sicht des Patenonkels zu dokumentieren. Dabei ist eine freundliche, ehrliche, liebenswerte und unglaublich unterhaltsame Betrachtung von Kindern, Erziehung, Eltern und Gesellschaft geworden. Ein tolles Daniel Glattauer hat einen Neffen, Theo. Theo hat ihm bereits im zarten Alter von wenigen Wochen die Erlaubnis erteilt, sein Leben aus Sicht des Patenonkels zu dokumentieren. Dabei ist eine freundliche, ehrliche, liebenswerte und unglaublich unterhaltsame Betrachtung von Kindern, Erziehung, Eltern und Gesellschaft geworden. Ein tolles Buch, das viel Spaß macht!

„Ein reines Vergnügen...“

Ines Schiele, Thalia-Buchhandlung Löbau

Ein ganz liebenswertes und witziges Buch, welches der Autor hier über seinen eigenen Neffen verfasst hat.
Von Geburt an bis zum 14. Lebensjahr begleitet und beobachtet Daniel Glattauer das Heranwachsen von Theo und nimmt sich dabei auch augenzwinkernd die Familie vor.
Das Lesen ist ein reines Vergnügen, zumal die amüsanten Begebenheiten
Ein ganz liebenswertes und witziges Buch, welches der Autor hier über seinen eigenen Neffen verfasst hat.
Von Geburt an bis zum 14. Lebensjahr begleitet und beobachtet Daniel Glattauer das Heranwachsen von Theo und nimmt sich dabei auch augenzwinkernd die Familie vor.
Das Lesen ist ein reines Vergnügen, zumal die amüsanten Begebenheiten in Form von Kurzgeschichten wiedergegeben werden.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13577154
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (249)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 15415304
    Darum
    von Daniel Glattauer
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35327688
    Große Ärsche auf kleinen Stühlen
    von Benni-Mama
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37478604
    Das Pubertier
    von Jan Weiler
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 40401199
    Kleine Scheißer in großen Gärten
    von Benni-Mama
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
16
9
4
0
0

Lachen erlaubt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Aue am 21.10.2012

Selten habe ich ein so witziges und total aus dem Leben gegriffenes Buch gelesen. Ich hatte bei manchen Abschnitten, z.B. der Besuch im Zoo, Tränen in den Augen, weil ich vor lachen nicht mehr konnte. "Genug" und "Sag dus!" wurden in meine Alltagssprache aufgenommen. Macht Spaß die Reaktionen anderer... Selten habe ich ein so witziges und total aus dem Leben gegriffenes Buch gelesen. Ich hatte bei manchen Abschnitten, z.B. der Besuch im Zoo, Tränen in den Augen, weil ich vor lachen nicht mehr konnte. "Genug" und "Sag dus!" wurden in meine Alltagssprache aufgenommen. Macht Spaß die Reaktionen anderer darauf zu sehen und es funktioniert auch noch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das macht gute Laune
von einer Kundin/einem Kunden am 22.08.2012

Das neue Buch von Daniel Glattauer, großartig. Daniel Glattauer hat die vergangenen 15 Jahre immer zu Weihnachten im Standard Bericht erstattet wie es seinem Neffen Theo geht und welche Entwicklungsfortschritte er gemacht hat. Für alle, die mit Kindern zu tun haben, für alle, die gerne einmal herzhaft lachen wollen... Das neue Buch von Daniel Glattauer, großartig. Daniel Glattauer hat die vergangenen 15 Jahre immer zu Weihnachten im Standard Bericht erstattet wie es seinem Neffen Theo geht und welche Entwicklungsfortschritte er gemacht hat. Für alle, die mit Kindern zu tun haben, für alle, die gerne einmal herzhaft lachen wollen ist dies ein wunderbares Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein richtig schönes Geschenk für Eltern
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 21.08.2012

Theo ist Daniel Glattauers Neffe. Und Theo ist ein bißchen zu früh auf die Welt gekommen. Als er im Brutkasten liegt, schließt sein Onkel einen "Pakt" mit ihm: Er will ihn jedes Jahr interviewen und über ihn schreiben. Falls das dem Baby nicht passt, soll es die Augen öffnen.... Theo ist Daniel Glattauers Neffe. Und Theo ist ein bißchen zu früh auf die Welt gekommen. Als er im Brutkasten liegt, schließt sein Onkel einen "Pakt" mit ihm: Er will ihn jedes Jahr interviewen und über ihn schreiben. Falls das dem Baby nicht passt, soll es die Augen öffnen. Da Theo weiter schläft, halten wir jetzt das Taschenbuch in der Hand. Es ist eine Reise durch die Erlebnis- und Gefühlswelt von Babys, kleinen Kindern bis zum Beginn der Pubertät. Dann will Theo nicht mehr für die "Öffentlichkeit" reden, bzw. dreht den Spieß um und interviewt seinen Onkel! Das ist ein richtig schönes Mitbringsel für Eltern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Theo - Daniel Glattauer

Theo

von Daniel Glattauer

(29)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Alle sieben Wellen - Daniel Glattauer

Alle sieben Wellen

von Daniel Glattauer

(188)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen