Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

"There ist great unrest". Die Unsicherheit von Erinnerung in Julian Barnes' "The Sense of an Ending"

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gegenwart ist nicht fassbar, jeder Moment, den wir durchleben, ist sogleich Teil der Vergangenheit. Der Mensch lebt in der ständigen Unstetigkeit zwischen Gegenwart und
Vergangenheit. Er lebt in Erinnerungen. Nur sie machen es uns möglich, die Bedeutung des Jetzt zu erkennen und Pläne für das Morgen zu machen. Sie definieren uns als das, was
wir sind; oder besser: wir definieren uns als das, was wir sind, indem wir aus der Masse der Erfahrungen jene selektieren, die unsere Erinnerungen konstituieren. Doch wie
funktioniert dieser Selektionsprozess? Oder sind wir ihm gar vollkommen ausgeliefert? Sind wir Herr über unsere Lebensgeschichte?
Eine Annäherung an diese Fragen soll in Kapitel 1 der vorliegenden Arbeit erfolgen. Dabei wird von zentraler Bedeutung sein, ein Verständnis dafür aufzubauen, wie die Erschaffung
von Erinnerungen in der menschlichen Psyche vonstatten geht. Von immenser Bedeutung ist dabei, wie Erinnerungen verknüpft und somit Lebensnarrative erst möglich werden. Erfahrungen sind dabei nicht einfach nur ein Fluss in unserer mentalen Repräsentation, vielmehr organisieren wir sie in Bezug auf andere Erfahrungen und die Außenwelt. Wir sind demnach "constructive agents", die sich zu ihren Erfahrungen in eine Beziehung setzen.
Die Verknüpfung der vorgängigen Gedanken mit Fragen literaturwissenschaftlicher Untersuchungen führt zwangsläufig zum Genre der Autobiographie, zur Frage, wie
Autobiographien hinsichtlich ihrer Leistung im Rahmen der Selbstnarrationen von Menschen einzuordnen sind.
Die Wirklichkeit ist ebenso durch Gedanken und Gefühle von Individuen gestaltet als auch durch die materielle Umgebung. Erfahrungen sind demnach keine der Realität unterworfene
Entität, sondern müssen im Zuge einer Wissenschaft mit der physischen Realität gleichauf sein. Der Unterschied besteht lediglich in der Erfahrbarkeit: Während die materielle Welt
jedem zugänglich ist, ist die der Erfahrung in erster Linie nur dem Erfahrenden zugänglich.
Um diese Erfahrung zugänglich zu machen, erfordert es eine narrative Konfiguration, um dem Außenstehenden Zugang zu diesen Erlebnissen zu gewähren. Der Komplex von Erfahrungen
muss also in eine kulturell konventionalisierte Form gebracht werden, also in Zeichen oder Sprache. Dass der Beitrag von Autobiographien im Kulturkontext nicht auf einer faktualen
Widerspiegelung der Vergangenheit beruht, wird in Kapitel 2 behandelt. [...]
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 15.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-65208-3
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 213/154/11 mm
Gewicht 141
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
40,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39311571
    Umerziehung durch Englischunterricht?
    von Dorottya Ruisz
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • 40400303
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Jörg Meibauer
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 45208816
    Einführung in die Erzähltheorie
    von Matías Martínez
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 2820904
    Kafkas 'Urteil' und die Literaturtheorie
    von Oliver Jahraus
    Buch (Taschenbuch)
    7,60
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 42801770
    Mittelhochdeutsch
    von Hilkert Weddige
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 67201634
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    von Benedikt Jessing
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 13557866
    Grundkurs Literaturwissenschaft
    von Sabine Becker
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,60
  • 36032032
    Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch
    von Beate Hennig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 29022885
    English and American Literatures
    von Michael Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 2039693
    Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,40
  • 44079449
    English Linguistics
    von Christian Mair
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 2998983
    Studienbuch Linguistik
    von Angelika Linke
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 44283662
    Deutsche Syntax
    von Karin Pittner
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 44232098
    The devil lies in the detail - Folge 2
    von Peter Littger
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43616943
    Arbeitstechniken Literaturwissenschaft
    von Burkhard Moennighoff
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44283754
    Redensarten & Sprichwörter
    von Christa Pöppelmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 31572063
    Literatur des Mittelalters
    von Heinz Sieburg
    Buch (Taschenbuch)
    21,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.