Thalia.de

Tierisch süße Häkelfreunde Band 3

Niedliche Amigurumis häkeln

(1)
Der dritte Band der Erfolgsreihe „Tierisch süße Häkelfreunde“ hält 15 neue Amigurumi-Anleitungen für Sie bereit. Ob Nilpferd, Känguru oder Igel, die Amigurumis sind ruckzuck gehäkelt. Diese niedlichen Tierchen wecken die Sammelleidenschaft bei allen Hobbyhäklern und Amigurumi-Fans und garantieren fröhlichen Häkelspaß mit neuen Modellen. Dank der illustrierten Grundanleitung sind die Amigurumis in „Tierisch süße Häkelfreunde 3“ auch für Häkeleinsteiger geeignet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 16.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86355-583-2
Verlag Edition Michael Fischer
Maße (L/B/H) 231/192/15 mm
Gewicht 428
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 4.016
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

süße Modelle leicht nachzuarbeiten und zum Verlieben schön
von Buchwurm am 26.10.2016

„Tierische süße Häkelfreunde Band 3“ von Joke Vermeiren gehört zu einer Bücherreihe über niedliche Amigurumimodelle. In diesem Band gibt es insgesamt 15 Anleitungen. Ob Nilpferd, Känguru oder Igel ,alle Modelle sind ruck zuck gehäkelt und Dank der illustrierten Grundanleitung auch für Häkeleinsteiger geeignet. Erschienen ist die Reihe im Verlag Edition... „Tierische süße Häkelfreunde Band 3“ von Joke Vermeiren gehört zu einer Bücherreihe über niedliche Amigurumimodelle. In diesem Band gibt es insgesamt 15 Anleitungen. Ob Nilpferd, Känguru oder Igel ,alle Modelle sind ruck zuck gehäkelt und Dank der illustrierten Grundanleitung auch für Häkeleinsteiger geeignet. Erschienen ist die Reihe im Verlag Edition Michael Fischer. Dieses Buch umfasst insgesamt 120 Seiten. Die jeweiligen Modelle sind nicht zu groß, so dass hier auch prima mit Wollresten gearbeitet werden kann. Gearbeitet wird meist in Runden, mit festen Maschen. Begeistert bin ich vom Aufbau und der guten Struktur des Buches, wobei jedes Modell nach Schwierigkeitsgrad eingestuft ist. Die zusätzlichen Illustrationen machen ein leichtes Nacharbeiten möglich. Bevor es an die Modelle geht werden auf den ersten 20 Seiten umfangreiche Kenntnisse zu Material und den jeweiligen Maschenarten gegeben, auch hiervon war ich sehr angetan, denn alles wurde sehr ausführlich und auch für Laien sehr gut verständlich beschrieben. Sogar an das „unsichtbare“ Abnehmen der Maschen wurde gedacht, was ich so in noch keinem Buch gesehen habe. Als ich das Buch das erste Mal in den Händen hielt, habe ich mich sofort in die Modelle verliebt, die Kinder haben sich ebenfalls mit Begeisterung die süßen Kuscheltiere angeschaut und prompt hatte ich eine riesen Wunschliste. Natürlich habe ich mich auch bald ans Nacharbeiten gemacht, wobei die Kinder ungeduldig darauf gewartet haben, endlich ihre neuen Freunde in die Arme nehmen zu dürfen. So hatte ich meinen Spaß beim Arbeiten und mich beim Häkeln entspannen dürfen und meine Kinder waren einfach hin und weg von ihren süßen, neuen Freunden. Ob für Fans der niedlichen Amigurumis oder für Anfänger, ich kann Euch dieses Buch nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0