Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Time Travel Girl: 1989

Time Travel Girl 1

(8)
Wir schreiben das Jahr 1989. Die sechzehnjährige Lisa und ihr bester Freund Zac tüfteln an einer Zeitmaschine. Doch es kommt anders als geplant: Als es Zac gelingt, Lisa für ein paar Tage in die Zukunft zu versetzen, beginnen sich die Ereignisse zu überstürzen. Nicht nur will der verbitterte Physiklehrer Mr. Ash inzwischen Zac und Lisa mit allen Mitteln ausschalten, um so an die Zeitmaschine heranzukommen. Nein, Lisa steht auf einmal ihrem zukünftigen Ich gegenüber, das ihr tragische Dinge aus der Zukunft erzählt. Ehe Lisa realisiert, was da alles geschieht, befindet sie sich auf einer Mission: einer Zeitreise in die heutige Gegenwart!
"Time Travel Girl: 1989" ist der erste Teil einer Zeitreise-Trilogie und handelt von den großen, wichtigen, weichenstellenden Entscheidungen, die man im Leben trifft – oder eben auch nicht ...
Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren, die Science Fiction und Time-Travel-Romane lieben. Auch die "Generation X" der Siebziger- und Achtzigerjahre wird sich in der Geschichte wiederfinden. Nicht zuletzt werden auch die 60plus-Leser etliche Aha-Erlebnisse haben. Und auch für die eingeschworenen "Maya-und-Domenico"-Leser wird gesorgt sein: Erneut wird eine äußerst dramatische Liebesgeschichte eine große Rolle spielen.
Portrait
Susanne Wittpennig, geboren 1972 in Basel, schreibt seit ihrer Kindheit leidenschaftlich gern Geschichten, die sie selbst illustriert. Ihr erstes Büchlein schrieb sie mit fünf Jahren, ihren ersten Roman mit zehn – das war zu dem Zeitpunkt, als ihr zwei Jahre jüngerer Brüder Matthias durch einen Autounfall ums Leben kam.
Nach ihrer Ausbildung als Drogistin und diversen anderen Berufserfahrungen (Flughafen, Labor) arbeitete sie mehrere Jahre als Webdesignerin und Grafikerin. Innerhalb eines Zeitraums von zehn Jahren schrieb sie die Bestsellerserie "Maya und Domenico", von der über 350.000 Exemplare verkauft wurden und die auch in Holland ein außergewöhnlich großes Echo fand.
Schließlich packte sie ihre Sachen und zog in ihr Traumland Norwegen, um dort an einer Filmakademie eine dreijährige Ausbildung zu absolvieren. Zurzeit pendelt sie zwischen Oslo und Basel hin und her und arbeitet an ihrer neuen Story "Time Travel Girl". Die Inspiration zu dieser Buch-Trilogie bekam sie während ihrer spannenden Weiterbildungszeit in Norwegen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 21.03.2017
Serie Time Travel Girl 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03848-108-9
Verlag Fontis- Brunnen Basel
Maße (L/B/H) 205/149/35 mm
Gewicht 660
Auflage 1
Verkaufsrang 66.639
Buch (Klappenbroschur)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 33918726
    Der rote Seidenschal
    von Federica De Cesco
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 47092882
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 45930182
    Infernale – Rhapsodie in Schwarz
    von Sophie Jordan
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 45258904
    Ich gebe dir die Sonne
    von Jandy Nelson
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 64541400
    Time Travel Girl: 2018
    von Susanne Wittpennig
    Buch (Klappenbroschur)
    18,00
  • 42649971
    Die komplette "Maya und Domenico"-Serie im Schuber (3 Bücher)
    von Susanne Wittpennig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,99
  • 43962391
    Mädchenmeute
    von Kirsten Fuchs
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092764
    Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans
    von Mackenzi Lee
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47707655
    Feuer und Feder
    von Kathy MacMillan
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47878146
    Deathline - Ewig dein
    von Janet Clark
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 48041072
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 33791109
    Schiffsdiebe
    von Paolo Bacigalupi
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 46319108
    Feuerschwester
    von Emiko Jean
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 47707895
    Dark Horses
    von Cecily Ziegesar
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 39231990
    Blind Walk
    von Patricia Schröder
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 47658697
    Icons 2
    von Margaret Stohl
    (4)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62294772
    Talon - Drachenblut
    von Julie Kagawa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 16418845
    Knastkinder
    von Rüdiger Bertram
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 56051434
    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Sehr gute Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Nittendorf am 13.08.2017

Wir treffen Lisa im Jahr 1989 in einem Kleinstadt in England, sie wohnt bei ihren älteren Brüder, die Eltern leben leider mehr. Lisa besucht eine Privatschule zusammen mit ihrer Freundin Britt und Zac. Zac ist sehr klug , er arbeitet gerade an einer Zeitmaschine und ihm gelingt die zu... Wir treffen Lisa im Jahr 1989 in einem Kleinstadt in England, sie wohnt bei ihren älteren Brüder, die Eltern leben leider mehr. Lisa besucht eine Privatschule zusammen mit ihrer Freundin Britt und Zac. Zac ist sehr klug , er arbeitet gerade an einer Zeitmaschine und ihm gelingt die zu bauen. Lisa reist von 80 ins heutige Zeiten und erlebt mehrere Überraschungen, viel hat sich verändert und die Technik ist sehr weit nach vorne geschritten.... Die Autorin hat schönes Jugendbuch geschrieben welche auch die Erwachsene kann begeistern, ich habe  selber sehr viel Spaß mit die Geschichte , die ist spannend und "lebendig" geschrieben. Über die 80 Jahren und auch über die Gegenwart die Autorin schreibt realistich und mit viele kleinen Details welche machen das ganze sehr authentisch , auch die Atmosphäre ist gut zeitlich angepasst. Lisa und alle Nebenfiguren haben gut ausgebaute Charakteren , die sind sehr unterschiedlich und bringen Abwechslung. Mit den Zeit die Personen sind immer reifer und erwachsener und bereit zum Entscheidungen zum treffen. Eine Sache hat mir auch hier sehr gut gefallen - der schulische Alltag, hier kommen zum Vorschein viele Problemen aber auch viele positiven Sachen. Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen, ich bin sehr neugierig auf die Vorsetzung. Sehr spannendes Buch wo die Zeiten mischen sich und die Protagonisten werden immer reifer und erwachsener

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tolle Lektüre für Teenager!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schaffhausen am 17.06.2017

Dieses Buch hat es wirklich in sich! Es ist zwar dick, schreckt aber lesefreudige Teenager keineswegs ab! Es handelt genauso in der Zeit von uns Eltern, wie auch in der Zeit unserer Kinder. Von daher können dieses Buch Kinder wie Eltern lesen und voneinander lernen. Ein sehr spannendes Buch,... Dieses Buch hat es wirklich in sich! Es ist zwar dick, schreckt aber lesefreudige Teenager keineswegs ab! Es handelt genauso in der Zeit von uns Eltern, wie auch in der Zeit unserer Kinder. Von daher können dieses Buch Kinder wie Eltern lesen und voneinander lernen. Ein sehr spannendes Buch, einfach zu lesen und trotzdem fesselnd - gemischt mit einer interessanten Zeitreise. Ein Muss für lesebegeisterte Teenager!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine spannende Zeitreise für den Leser in die Achtziger
von Smilla507 aus Rheinland Pfalz am 10.05.2017

Lange hat Zac Silverman, Sohn eines Nobelpreisträgers, an einer Zeitmaschine getüftelt, und endlich ist es soweit: Mit Hilfe eines Kassettenrecorders kann er Personen 30 Jahre in die Vergangenheit oder in die Zukunft schicken. Lisa, von den meisten »Lee« genannt, ist Feuer und Flamme! Das Thema Zeitreise hat sie schon... Lange hat Zac Silverman, Sohn eines Nobelpreisträgers, an einer Zeitmaschine getüftelt, und endlich ist es soweit: Mit Hilfe eines Kassettenrecorders kann er Personen 30 Jahre in die Vergangenheit oder in die Zukunft schicken. Lisa, von den meisten »Lee« genannt, ist Feuer und Flamme! Das Thema Zeitreise hat sie schon immer interessiert, »Zurück in die Zukunft« ist ihr Lieblingsfilm. Doch es gestaltet sich gar nicht so einfach, den richtigen Zeitpunkt für eine Zeitreise zu finden. Während sie darauf warten, hat Lee mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen, die typisch sind für eine 16jährige, dennoch ist sie anders als alle anderen Mädchen. Da sind einerseits die Schule und der verhasste Physiklehrer Professor Ash, der ihr das Leben schwer macht, und die Tatsache, dass sie Gefühle hat für ihren Kindheitsfreund Morgan - »Momo« - hat. Aber Momo verhält sich seltsam, ist sehr zurückgezogen und hat sich überhaupt stark verändert. Außerdem lebt sie bei ihrem Bruder und seiner Freundin, denn ihre Eltern starben, als sie noch sehr klein war. Mit anderweitigem »Mädelskram« hat sie nichts am Hut. Susanne Wittpennig ist schon durch die »Maya und Domenico« Jugendbuchreihe bekannt, für mich war »Time Travel Girl« ihr erstes Buch, das ich gelesen habe. Und ich muss sagen, dass ich nun gespannt bin auf die Fortsetzung. Obwohl es sich um ein Jugendbuch handelt, konnte ich mich auch als Erwachsene in die Handlung vertiefen, zumal diese Ende der 80er (genauer gesagt 1989, wie der Untertitel bereits verrät) spielt, da ich in den 80ern und 90ern meine Kindheit verbracht habe. So weckte dieses Buch viele Erinnerungen in mir. Ich sage nur: Kassettenbandsalat. Wie der Klappentext bereits verrät, handelt dieser erste Teil von weichenstellenden Entscheidungen. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, dass er ebenfalls die Weichen für die Folgebände stellt, also zu einem weiteren spannenden Abenteuer hinführt. Leider verrät der Klappentext auch das Ende dieses Buches, das hat mich etwas gestört. Sehr gut gefiel mir, dass die Autorin die technischen Entwicklungen von den 80ern bis zu unserer heutigen Zeit in den Fokus nimmt, und damit die Vor- und Nachteile beleuchtet. Ebenso mögliche physikalischen Erklärungen für Zeitreisen fügt sie in die Handlung ein. Durch Doc Silverman kommt auch der christliche Aspekt zum Tragen. Er scheint gläubig zu sein, was er nicht an die große Glocke hängt, sondern einfach in den Gesprächen mit den Jugendlichen einstreut: »Wenn der Schöpfer von Raum und Zeit euch dieses Werk hat gelingen lassen, dann verfolgt er womöglich damit eine Absicht. Vielleicht gibt es tatsächlich jemanden, der eine zweite Chance bekommen muss.« (S. 395) Fazit: Ein fesselnder Zeitreiseroman, der sich u.a. mit der Was-wäre-wenn-Frage beschäftigt u.v.m. Macht neugierig auf die Folgebände!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Time Travel Girl: 1989

Time Travel Girl: 1989

von Susanne Wittpennig

(8)
Buch (Klappenbroschur)
18,00
+
=
Paradise Valley 1

Paradise Valley 1

von Carlo Meier

(5)
Buch (Klappenbroschur)
16,00
+
=

für

34,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Time Travel Girl

  • Band 1

    47951040
    Time Travel Girl: 1989
    von Susanne Wittpennig
    (8)
    18,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    64541400
    Time Travel Girl: 2018
    von Susanne Wittpennig
    18,00