Thalia.de

Die Entdeckung der Currywurst

Novelle

Schicksale im Hamburg von 1945
In Erinnerung an seine Kindheit macht sich der Erzähler auf die Suche nach der ehemaligen Besitzerin einer Imbissbude am Hamburger Großneumarkt. Er findet die hochbetagte Lena Brücker in einem Altersheim und erfährt die Geschichte ihrer »schönsten Jahre« und wie es zur Entdeckung der Currywurst kam. Der Bogen spannt sich weit zurück in die letzten Apriltage des Jahres 1945 ...

Rezension
"Uwe Timms Novelle ist ein gelungenes, würziges und mit großer Sorgfalt erzähltes Stück Prosa von menschlichem Glück und Leid und der 'Entdeckung der Currywurst'."
Gerda Wurzenberger, Neuen Zürcher Zeitung
Portrait
Uwe Timm wurde 1940 in Hamburg geboren. Er war der Nachzügler in der Familie und stand bei seinem autoritären Vater im Schatten des 16 Jahre älteren Bruders Karl-Heinz, der sich freiwillig zur SS-Totenkopfdivision meldete und 1943 in einem Lazarett in der Ukraine starb. Geschichten faszinierten Uwe Timm von klein auf. Nach dem Tod des Vaters leitete er 3 Jahre lang das Kürschnergeschäft, machte dann am Braunschweig-Kolleg sein Abitur und studierte in München und Paris Philosophie und Germanistik. Er promovierte mit einer Arbeit über Albert Camus. Anschließend studierte er Soziologie und Volkswirtschaftslehre. Uwe Timm gehört zu den wichtigsten Vertretern der 68er-Generation, die Aufarbeitung dieser Zeit zieht sich durch sein gesamtes Werk. Neben der Auseinandersetzung mit der eigenen reizen den Autor auch fremde Kulturen: Seine Recherche- und Entdeckungsreisen führten ihn unter anderem bis nach Namibia, Peru und auf die Osterinseln. Heute lebt er in München und Berlin.
Der Vater von vier Kindern verfasste auch vier Kinder- und Jugendbücher und machte in den letzten Jahren als Drehbuchautor auf sich aufmerksam. Für seine zahlreichen Romane und Erzählungen erhielt Uwe Timm verschiedene Auszeichnungen und Preise, zuletzt den Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (2001) und den Tukanpreis der Landeshauptstadt München, 2002 den Literaturpreis der Landeshauptstadt München sowie den Schubart-Literaturpreis (2003) und den Erik-Reger-Preis der Zukunftsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz. Im Jahr 2012 wurde der Schriftsteller für seine Verdienste um die deutsche Sprache mit der Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz geehrt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21908-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 142/120/15 mm
Gewicht 147
Verkaufsrang 35.298
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2909385
    Die Entdeckung der Currywurst
    von Uwe Timm
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 15517475
    Die Entdeckung der Currywurst
    von Uwe Timm
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 5697216
    Die Entdeckung der Currywurst
    von Uwe Timm
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 2860277
    Briefe in die chinesische Vergangenheit
    von Herbert Rosendorfer
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 3016379
    Die Entdeckung der Langsamkeit
    von Sten Nadolny
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 2806997
    Teufelsbrück
    von Brigitte Kronauer
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 32152312
    Wurst und Wahn
    von Jakob Hein
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 41098156
    Romeo und Julia auf dem Dorfe
    von Gottfried Keller
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 43706407
    Semmering 1912 (Classic Reprint)
    von Peter Altenberg
    Buch (Taschenbuch)
    13,50
  • 16472392
    Briefe in die chinesische Vergangenheit
    von Herbert Rosendorfer
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 32018409
    Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (41)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (173)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 47662098
    Strandfliederblüten
    von Gabriella Engelmann
    (7)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 47871065
    Das kann man doch noch essen
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

Nina Warnke, Thalia-Buchhandlung Rostock

Der Titel ist fast irreführend, denn erschaffen hat Timm hier eine lebensnahe Geschichte über den Alltag der 'toughen' Frauenfigur Fr. Brücker gen Ende des 2. Weltkriegs in Hamburg Der Titel ist fast irreführend, denn erschaffen hat Timm hier eine lebensnahe Geschichte über den Alltag der 'toughen' Frauenfigur Fr. Brücker gen Ende des 2. Weltkriegs in Hamburg

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Eine Geschichte über die Currywurst, anrührend, emotional und doch sehr spannend geschrieben. Eine Geschichte über die Currywurst, anrührend, emotional und doch sehr spannend geschrieben.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Leicht trauriger, nachdenklich wie auch lustiger Roman über Kriegs- und Nachkriegszeit in Hamburg Leicht trauriger, nachdenklich wie auch lustiger Roman über Kriegs- und Nachkriegszeit in Hamburg

„wunderschönen Geschichte“

Patricia Strack, Thalia-Buchhandlung Marburg

Uwe Timm ist eine einfühlsame, witzige Novelle gelungen, die erzählt wie es gewesen sein könnte. Vielmehr noch aber erzählt er ein typisches deutsches Schicksal, nämlich wie deutsche Frauen während und nach dem Krieg ohne ihre Männer überlebten und auch ihren Beitrag dazu leisteten, das System zum Einsturz zu bringen, egal wie klein Uwe Timm ist eine einfühlsame, witzige Novelle gelungen, die erzählt wie es gewesen sein könnte. Vielmehr noch aber erzählt er ein typisches deutsches Schicksal, nämlich wie deutsche Frauen während und nach dem Krieg ohne ihre Männer überlebten und auch ihren Beitrag dazu leisteten, das System zum Einsturz zu bringen, egal wie klein oder groß oder egoistisch oder altruistisch dieser Beitrag nun gewesen sein mag.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39145429
    Vogelweide
    von Uwe Timm
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 43765470
    Alle Nähe fern
    von André Herzberg
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2860277
    Briefe in die chinesische Vergangenheit
    von Herbert Rosendorfer
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 6399315
    Deutschstunde
    von Siegfried Lenz
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 3016379
    Die Entdeckung der Langsamkeit
    von Sten Nadolny
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 42092544
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (Band 1)
    von Judith Kerr
    (10)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Entdeckung der Currywurst

Die Entdeckung der Currywurst

von Uwe Timm

Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Die Entdeckung der Currywurst von Uwe Timm. Königs Erläuterungen.

Die Entdeckung der Currywurst von Uwe Timm. Königs Erläuterungen.

von Uwe Timm

Schulbuch (Taschenbuch)
7,90
+
=

für

18,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen