Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Tochter des dunklen Waldes

Roman

(22)

Der Wald verschlingt dich, die Dunkelheit jagt dich, die Liebe zerreißt dich - wie stark bist du?
»Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich.«
Seit sie denken kann, weiß die junge Lilah um die finsteren Legenden über den Morgenwald. Doch außerhalb der Geschichten gab es nie eine echte Bedrohung - bis am Waldrand die Leiche einer unbekannten Frau gefunden wird. Zur gleichen Zeit verschwindet Dorean, der Mann, den Lilah heimlich liebt. Und alle Spuren weisen in den Morgenwald. Lilah folgt ihm - und entdeckt die Geheimnisse des Waldes, die so viel größer sind, als sie je hätte ahnen können ...
Elegante Sprache, märchenhaft-düstere Atmosphäre, überraschende Wendungen - ein Fantasy-Roman wie ein dunkler Traum vom Sommer
Portrait

Katharina Seck wurde 1987 in Rheinland-Pfalz geboren. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin arbeitet sie in einer Gemeindeverwaltung und ist dort für die Redaktion der Kommunalzeitung zuständig. Ihre Bücher zeichnen sich durch ihre romantisch-düstere Atmosphäre aus. Aber während Die silberne Königin ein Wintermärchen war, ist Tochter des dunklen Waldes, ihr zweiter Stand-Alone, wie ein dunkler Traum vom Sommer.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 415
Erscheinungsdatum 24.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-20880-7
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 216/137/38 mm
Gewicht 505
Auflage 1. Auflage 2017
Verkaufsrang 19.595
Buch (Paperback)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54109354
    Loney
    von Andrew Michael Hurley
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (42)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 64110032
    Der Fluch des Feuers
    von Mark de Jager
    (1)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 47877939
    Das Leuchten der Magie
    von Peter V. Brett
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47877524
    Darien - Die Herrschaft der Zwölf
    von Conn Iggulden
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47092988
    Die Schule der Nacht
    von Ann A. McDonald
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 61306189
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (52)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 33793023
    Feelicia Finis
    von Birte Heggblum
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 85242170
    Wenn der Sturm tobt
    von C. L. Wilson
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37822456
    Der letzte Drache / Weltenmagie Bd.1
    von Aileen P. Roberts
    (11)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47092981
    Der Schwarze Thron 2 - Die Königin
    von Kendare Blake
    (13)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47722859
    Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt
    von Akram El-Bahay
    (31)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 47722874
    Träume aus Eisen
    von Maja Winter
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 47662147
    Coldworth City
    von Mona Kasten
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44253256
    In einer anderen Welt
    von Jo Walton
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165182
    Mitternacht
    von Christoph Marzi
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 47722880
    Träume aus Asche
    von Maja Winter
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 47722936
    Die Stadt der toten Klingen
    von Robert Jackson Bennett
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 47602397
    Vier Farben der Magie
    von V. E. Schwab
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092854
    Somnia
    von Christoph Marzi
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
3
12
6
1
0

Eine tolle Geschichte mit einem Märchenhaften Wald !
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsburg am 25.11.2017

Klapptext: Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich. Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau... Klapptext: Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich. Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau gefunden. Sind die alten Geschichten also wahr? Gibt es Ungeheuer im Wald? Lilah wird es herausfinden. Denn zur selben Zeit verschwindet Dorean, der Mann, dem Lilahs Herz gehört. Er ist in den verfluchten Wald gegangen. Und Lilah trifft eine folgenschwere Entscheidung: Sie folgt ihm … Cover: Für mich als Wald Junkie ist dieses Cover natürlich total toll! Die Frau von hinten wie sie mit ihrem tollen Kleid im Wald steht hat mich sofort in den Bann gezogen. Auch das sie von hinten gezeigt wird finde ich total gut, so kann man sich sein eigenes Bild über das Gesicht machen. Die Farben harmonieren alle total schön, im ganzen ein Traumhaft schönes Cover. Die Charaktere: Die Autorin hat eine Reihe verschiedener Charaktere geschaffen, dadurch wirkt das Buch sehr Lebendig, oft stecken in Buchcharakteren viel Gleichheit dahinter aber in diesem Buch ist mir das besonders aufgefallen das jeder seine eigene Rolle in der Geschichte Spielt und ein eigenes Wesen hat. Die Protagonistin Lilah ist etwas naiv und unerfahren aber daher macht es das Buch auch so spannend sie ist furchtlos und Mutig und ich war oft beeindruckt was sie alles durchsetzen konnte. Dorean mochte ich leider überhaupt nicht auch am Ende konnte mich dieser Charakter nicht überzeugen. Der Schreibstil: Die Autorin hat einen tollen Schreibstil, ich bin viel in Wäldern unterwegs und Katharina Seck beschreibt den Morgenwald wirklich toll, sodass ich mich richtig hinein versetzen konnte. Ich hatte immer das Gefühl mitten im Wald zu stehen und konnte manchmal sogar das Laub riechen so Lebendig ist es beschrieben. Es gab einige besonders spannende Stellen und auch tolle Umsetzungen, ich liebe den Schreibstil einfach total und meine Liste Lieblingsautoren ist mal wieder gewachsen. Schon in der Silbernen Königin konnte mich die Autorin von ihrem Schreibstil nicht davon abhalten das Buch zur Seite zu legen und hier war es einfach noch viel spannender, sodass man total in der Geschichte versinken tut. Meine Meinung: Dieses Buch hat mich total vom Hocker gehauen, ich hatte mir schon gedacht das es mir gefallen wird aber so gut hätte ich dann auch nicht gedacht. Das Buch ist einfach so Lebendig und toll geschrieben. Ich bin total verliebt in die Geschichte und mich lässt der Morgenwald immer noch nicht los, ich bin so froh an der Leserunde teilgenommen zu haben. Die ganzen Geheimnisse die der Morgenwald mit sich bringt und seine Bewohner die daran leben sind so magisch. Wirklich ein wundervolles Märchen, mit toll durchdachten drum her rum Geschichten und auch dunkeln Seiten. Das Buch zeigt uns auch das es manchmal auch Dinge gibt die man nicht gleich versteht aber dann doch nicht so Gefährlich sind wie man denkt. Fazit: Dieses Buch ist so Märchenhaft und toll geschrieben da muss es einfach zu meinen Jahreshighlights dazu gehören ! Mich lässt der Morgenwald nicht mehr los.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine wunderschöne, bildgewaltige und vor allem spannend ausgearbeitete Geschichte
von Ruby-Celtic aus Elfershausen am 25.11.2017

Die Schreibweise der Autorin ist auch in diesem Buch einfach wieder grandios. Sie ist bildgewaltig, gefühlvoll, ergreifend, anspruchsvoll und lässt sich trotz allem einfach wunderschön lesen. Die Autorin spielt mit Worten, pflanzt einem so regelrechte Bilder in den Kopf und sorgt dafür dass die Geschichte zu einem selber wird.... Die Schreibweise der Autorin ist auch in diesem Buch einfach wieder grandios. Sie ist bildgewaltig, gefühlvoll, ergreifend, anspruchsvoll und lässt sich trotz allem einfach wunderschön lesen. Die Autorin spielt mit Worten, pflanzt einem so regelrechte Bilder in den Kopf und sorgt dafür dass die Geschichte zu einem selber wird. Man erlebt alles hautnah mit. Erzählt wird die Geschichte aus der Sichtweise unserer Hauptprotagonistin Lilah, welche einfach wundervoll ist. Sie hat Ecken und Kanten, ist eine so liebenswürdige und offene Persönlichkeit dass es einfach nur Spaß macht ihr zu folgen. Sie ist schlau, neugierig und kämpft für ihre Familie und ihr Glück. Innerhalb der Geschichte wurde sie mir immer sympathischer und schlussendlich muss ich sagen, dass hier ein beeindruckender Charakter ins Leben gerufen wurde. Dorean ist geheimnisvoll, zurückgezogen und verbirgt etwas düsteres in seinem Wesen. Ich konnte ihn sehr gut greifen und doch war er mir oftmals fremd. Dies hat sich allerdings keineswegs negativ ausgewirkt, sondern machte mich tatsächlich neugierig. Man erhält immer kleine Einblicke in seine Gefühlswelt und bekommt dadurch ein gewisses Verstehen ihm gegenüber. Ich fand es genial, wie die Autorin hier gespielt und mich als Leser öfter auf die falsche Spur geschickt hat und das obwohl ich mir so sicher war. Die Umsetzung dieser Geschichte finde ich super. Hier werden Werte wie Vertrauen, Hoffnung und Liebe aufgearbeitet genauso wie das Verzeihen und das überwinden von Angst auf Grund von Sagen oder Gerüchten. Im Grunde alles wichtige Themen, welche intensiv und vor allem nachvollziehbar umgesetzt wurden. Wenn es zu Beginn auch eher ruhig beginnt, startet die Spannung so richtig mit dem Tod einer jungen Frau. Ab diesem Zeitpunkt wird man als Leser – zumindest war es bei mir so – regelrecht an die Geschichte gefesselt. Man möchte mehr darüber herausfinden, wird in eine neue „Welt“ gesteckt die faszinierend, greifbar und einfach wunderschön dargestellt wurde. Doch auch hier scheint die heile Welt nicht lange zu halten und auf dem Weg zum Verständnis geht die Autorin viele interessante Wege, welche mich wirklich fasziniert haben. Insgesamt muss ich sagen, ist dies ein geniales Buch mit einer grandiosen Umsetzung. Ich habe mich in diese Geschichte fallen lassen, habe der Müdigkeit getrotzt um herauszufinden was uns noch alles in diesem geheimnisvollen Wald erwartet. Ich wurde mit so vielen fantastischen und gefühlvollen Wegen belohnt, dass ich fast etwas traurig bin dass es schon wieder vorbei ist. Mein Gesamtfazit: Mit „Tochter des dunklen Waldes“ hat Katharina Seck eine wunderschöne, bildgewaltige und vor allem spannend ausgearbeitete Geschichte ins Leben gerufen. Nicht nur die liebevollen Charaktere überzeugen, sondern auch die greifbare Welt, die spannenden Wendungen und die liebevolle Art der Erzählung. Definitiv eine Geschichte, die ans Herz geht und man so schnell nicht vergisst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine magisch und geheimnisvolle Geschichte der besonderen Art.
von Silke L. aus Winsen am 20.11.2017

Klappentext: Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich. Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau... Klappentext: Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich. Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau gefunden. Sind die alten Geschichten also wahr? Gibt es Ungeheuer im Wald? Lilah wird es herausfinden. Denn zur selben Zeit verschwindet Dorean, der Mann, dem Lilahs Herz gehört. Er ist in den verfluchten Wald gegangen. Und Lilah trifft eine folgenschwere Entscheidung: Sie folgt ihm … Meine Meinung: Lilah und Dorean haben sich über mehrere Sommer kennen gelernt. Sie verstehen sich sehr gut und haben die Liebe zur Natur und Heilkunst gemeinsam. Im letzten Sommer ist Dorean einfach verschwunden, ohne sich zu verabschieden. Diesen Sommer ist er wieder da, aber er sieht krank aus. Doch dann verschwindet er wieder, nur diesmal weiß sie, wo er hingegangen ist, nämlich in den verbotenen Morgenwald. So packt sie ihre Sachen und folgt ihn in den Wald, um ihn zu suchen. Das Cover gefällt mir wahnsinnig gut. Es ist leicht mystisch, irgendwie magisch - einfach wunderschön. Der Schreibstil ist besonders, aber trotzdem leicht und flüssig zu lesen. Die Autorin schreibt so bildlich, das es mir vorkommt, als spule sich ein Film in meinem Kopf ab. Man sieht aber nicht nur, man fühlt auch zB. den Wind in den Bäumen, das zwitschern der Vögel oder wie der Regen leicht auf die Haut fällt. Die Geschichte beginnt ruhig, die Spannung hält sich in Grenzen, aber trotzdem ist man wie gefangen. Ca. nach einem Drittel steigt der Spannungsbogen dann an und ab da kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Lilah ist am Anfang noch leicht naiv, sonst ruhig und bedächtig, ein wenig eigenbrötlerisch, einfach anders als die anderen Dorfbewohner. Dorean ist ein Einzelgänger, er ist leicht düster und sehr geheimnisvoll. Die Hauptprotagonisten entwickeln sich in dieser Geschichte unglaublich weiter, sie wachsen über sich hinaus und auch die Nebencharakter lassen sich sehen, manche haben Größe und andere sind nur Ar…(Schurken). Das Ende hätte ein klein wenig ausführlicher sein können, aber falls doch noch ein Band 2 kommen sollte, könnte man da ja dann ansetzen ;-).?Diese magische und geheimnisvolle Geschichte ist etwas ganz Besonderes, sie war so ganz anders als ich gedacht hatte. Mich hat sie überzeugt und bekommt eine absolute Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Tochter des dunklen Waldes - Katharina Seck

Tochter des dunklen Waldes

von Katharina Seck

(22)
Buch (Paperback)
12,00
+
=
Die Verzauberung der Schatten - V. E. Schwab

Die Verzauberung der Schatten

von V. E. Schwab

(3)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen