Tod in der Wüste

Der Völkermord an den Armeniern

Aghet – Katastrophe – so nennen die Armenier jene grauenvollen Ereignisse, die im Frühjahr 1915 begannen. Sie sind als der erste Genozid des 20. Jahrhunderts in die Geschichte eingegangen. Rolf Hosfeld, Deutschlands bester Kenner der Ereignisse, schildert eindringlich und historisch genau den Völkermord an den Armeniern, erläutert die Hintergründe und klärt auf über ein Thema, das immer noch zu den Tabus der Geschichtsschreibung gehört.
Unter den Augen der Weltöffentlichkeit werden im Frühjahr und Sommer 1915 – mitten im Ersten Weltkrieg – die osmanischen Armenier von der Regierung in einer Weise selektiert und zusammengetrieben, die unübersehbar „den Zweck verfolgt, die armenische Rasse im türkischen Reiche zu vernichten“. So kabelt es der deutsche Botschafter in Konstantinopel im
Juli 1915 nach Berlin. Zwischen 300.000 und 1,5 Millionen Menschen (die Schätzungen schwanken) sterben, viele von ihnen, Männer, Frauen und Kinder, weil man sie in die Wüste deportiert und dort verdursten lässt. Rolf Hosfeld hat den Opfern dieses Völkermords, der von der Türkei bis heute bestritten wird, mit seinem Buch ein erschütterndes Denkmal gesetzt.
Portrait
Rolf Hosfeld ist Kulturhistoriker und wissenschaftlicher Leiter des Lepsiushauses in Potsdam. Sein Buch Operation Nemesis (2005) über die Türkei, Deutschland und den Völkermord an den Armeniern ist stark beachtet worden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783406674525
Verlag C.H.Beck
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42763637
    Pulverdampf und Sternenbanner
    von Dietmar Kuegler
    eBook
    7,99
  • 47361678
    "Man treibt sie in die Wüste"
    von Dora Sakayan
    eBook
    28,99
  • 43058620
    Plötzlich Pakistan
    von Hasnain Kazim
    eBook
    12,99
  • 32813710
    Schäfers Qualen
    von Georg Haderer
    (17)
    eBook
    7,99
  • 39674455
    Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken
    von Fred Vargas
    eBook
    8,99
  • 44807767
    Die Armenierin
    von Thomas Hartwig
    eBook
    16,99
  • 42783349
    Erinnern um der Zukunft willen
    von Heinrich Missalla
    eBook
    13,99
  • 43627891
    Nationalsozialismus in Kärnten
    eBook
    19,99
  • 40914614
    Karl Marx
    von Rolf Hosfeld
    eBook
    3,99
  • 42498623
    Die zweite Schuld
    von Ralph Giordano
    eBook
    9,49
  • 43350522
    Hitlers militärische Elite
    eBook
    19,99
  • 41007251
    Kind, versprich mir, dass du dich erschießt
    von Florian Huber
    eBook
    10,99
  • 42665883
    Ägyptische Plagen
    von Matthias Politycki
    eBook
    10,99
  • 39364536
    Nordkorea
    von Rüdiger Frank
    eBook
    11,99
  • 40942294
    Volk ohne Mitte
    von Götz Aly
    eBook
    19,99
  • 41605688
    Die Vergeltung - Rhoon 1944
    von Jan Brokken
    eBook
    17,99
  • 42487396
    Glücklich Leben im Paradies Erde
    von Manfred Bogenschütz
    eBook
    15,99
  • 44247888
    Maschinendämmerung
    von Thomas Rid
    eBook
    22,99
  • 36516531
    Secondhand-Zeit
    von Swetlana Alexijewitsch
    eBook
    11,99
  • 43225940
    Scharfschützen und Grenadiere an der Westfront - Todesacker Hürtgenwald
    von Wolfgang Wallenda
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tod in der Wüste

Tod in der Wüste

von Rolf Hosfeld

eBook
18,99
+
=
Bretonischer Stolz

Bretonischer Stolz

von Jean-Luc Bannalec

(30)
eBook
9,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen