Todeshaff

Ein Ostsee-Krimi

(2)
Ungeklärte Ostsee-Morde.
Emma Klar war eine der besten Polizistinnen – bis ein Einsatz schiefging. Nun arbeitet sie in Wismar vorgeblich als Privatdetektivin, in Wahrheit jedoch als verdeckte Ermittlerin. Ihr neuer Fall scheint ein Kinderspiel zu sein: Sie soll einen Mann beschatten, der wegen Totschlags zehn Jahre im Gefängnis saß, dessen Tatmotiv jedoch nicht zutage trat. Christoph Klausen verhält sich zunächst völlig unauffällig – bis Emma eine Verbindung zu zwei bizarren Morden zu erkennen glaubt.
Portrait
Katharina Peters, Jahrgang 1960, schloss ein Studium in Germanistik und Kunstgeschichte ab. Sie begeistert sich für Aikido, ist passionierte Marathonläuferin und lebt im südlichen Berliner Umland.
Aus der Reihe mit Romy Beccare sind lieferbar: »Hafenmord«, »Dünenmord«, »Klippenmord«, »Bernsteinmord« sowie »Leuchtturmmord«.
Mit der Kriminalpsychologin Hannah Jakob als Hauptfigur sind lieferbar: »Herztod«, »Wachkoma«, »Vergeltung« und »Abrechnung«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841213129
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 58
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (17)
    eBook
    8,99
  • 57822415
    Die Brut - Sie sind da
    von Ezekiel Boone
    (71)
    eBook
    9,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (136)
    eBook
    9,99
  • 47929465
    Sieh nichts Böses / Kommissar Dühnfort Bd.8
    von Inge Löhnig
    (37)
    eBook
    8,99
  • 44997660
    Todesstrand
    von Katharina Peters
    (19)
    eBook
    7,99
  • 47839828
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (16)
    eBook
    14,99
  • 24268643
    Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2
    von Nele Neuhaus
    (43)
    eBook
    9,99
  • 46101132
    Klippenmord und Bernsteinmord
    von Katharina Peters
    eBook
    8,99
  • 56041716
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    (5)
    eBook
    13,99
  • 48778971
    Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    eBook
    15,99
  • 48059780
    Gefährliche Côte Bleue / Capitaine Roger Blanc Bd. 4
    von Cay Rademacher
    eBook
    11,99
  • 47577380
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (12)
    eBook
    9,99
  • 62431187
    Ihr letzter Fall. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (9)
    eBook
    3,99
  • 54195618
    Brandstifter
    von Martin Krist
    (12)
    eBook
    6,99
  • 42449156
    Vier zauberhafte Schwestern und die geheimnisvollen Zwillinge
    von Sheridan Winn
    eBook
    11,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (56)
    eBook
    8,99
  • 45239438
    Herztod & Wachkoma
    von Katharina Peters
    eBook
    8,99
  • 47872111
    Schwarzwasser
    von Andreas Föhr
    eBook
    12,99
  • 66458272
    Karin Slaughter Thriller-Bundle Vol. 1 (Tote Blumen / Pretty Girls) (Exklusiv vorab lesen)
    von Karin Slaughter
    eBook
    8,99
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (36)
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Solider Krimi
von jiskett am 27.06.2017

"Todeshaff" ist der zweite Band der Reihe, doch ich konnte der Handlung auch folgen, ohne den Vorgänger gelesen zu haben. Man erfährt zwar einiges über die Ereignisse aus "Todesstrand" und ein paar Hintergründe bleiben offen, aber das hat mich nicht gestört. Emma Klar ist eine gute Protagonistin. Sie ist knallhart,... "Todeshaff" ist der zweite Band der Reihe, doch ich konnte der Handlung auch folgen, ohne den Vorgänger gelesen zu haben. Man erfährt zwar einiges über die Ereignisse aus "Todesstrand" und ein paar Hintergründe bleiben offen, aber das hat mich nicht gestört. Emma Klar ist eine gute Protagonistin. Sie ist knallhart, unkonventionell und wurde stark von ihrer Vergangenheit geprägt. Sie hat Ecken und Kanten und treibt die Ermittlungen auf ihre ganz eigene Art und Weise voran; ich weiß nicht, ob sie mir sympathisch ist, doch als Charakter ist sie auf jeden Fall faszinierend und ich habe mich gerne mit ihr befasst, obwohl ihr Privatleben mich nicht interessiert hat. Das Team um sie herum ist im Vergleich etwas blass geblieben, insgesamt sind sie aber ebenfalls gut ausgearbeitet und die Darstellung der Ermittlungsarbeit war mir sowieso wichtiger. Der Fall ist gut aufgebaut. Der Autorin gelingt es problemlos, falsche Fährten zu legen und den Leser lange im Dunkeln tappen zu lassen. Die Ermittler verfolgen verschiedene Ansätze, die alle stimmig zu sein scheinen, und das Tempo, mit dem sie vorankommen, schien mir realistisch zu sein. Ebenfalls gefallen hat mir der Umgang mit dem Thema 'DDR-Jugendwerkhöfe' und der Misshandlung, die einige der Kinder erleiden mussten. Ich habe mich noch nicht mit dem Thema befasst, die Darstellung hier war aber sehr eindringlich und regt auf jeden Fall dazu an, sich damit auseinander zu setzen. Es war ein beklemmender, jedoch interessanter Hintergrund für den Krimi. Für mich war das Ende nicht hundertprozentig gelungen. Die Auflösung war stimmig und ergab Sinn, allerdings ging alles sehr schnell und kam mir übereilt vor, da im letzten Kapitel sehr viel direkt nacheinander passiert. Es hätte mir gefallen, wenn die Ereignisse ausführlicher geschildert worden wären. Davon abgesehen mochte ich den Krimi und ich habe vor, den ersten Band bald nachzuholen, um mehr über die Charaktere zu erfahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
TODESHAFF - Der zweite Fall für die unkonventionelle Ermittlerin Emma Klar mit düsteren Bezügen in die jüngste Vergangenheit
von j.h. aus Berlin am 17.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

Beim Aufräumen in einer nach Saisonende verlassen daliegenden Campinganlage mit Bungalows nahe dem Ostseestrand entdeckt ein Putztrupp die Leichen von zwei älteren Männern, die offensichtlich unter grausamen Umständen zu Tode kamen. Beide waren Lehrer und gute Bekannte. Zur gleichen Zeit wird Christoph Klausen aus der zehn Jahre wegen Mordes... Beim Aufräumen in einer nach Saisonende verlassen daliegenden Campinganlage mit Bungalows nahe dem Ostseestrand entdeckt ein Putztrupp die Leichen von zwei älteren Männern, die offensichtlich unter grausamen Umständen zu Tode kamen. Beide waren Lehrer und gute Bekannte. Zur gleichen Zeit wird Christoph Klausen aus der zehn Jahre wegen Mordes an dem Lehrer Krüger in Bayern verbüßten Haft entlassen, der ebenfalls aus Mecklenburg-Vorpommern stammte. Das BKA betraut die zum Schein als Privatdetektivin in Wismar tätige Ermittlerin Emma Klar mit der vorbeugenden Überwachung Klausens. Schon bald stellt sich eine Verbindung zwischen Krüger und den beiden Toten heraus, die gemeinsam in einem berüchtigten DDR-Jugendwerkhof tätig waren, in dem auch Klausens bei einem mysteriösen Verkehrsunfall ums Leben gekommener Bruder gearbeitet hatte. Doch Klausen hat ein felsenfestes Alibi ... Katharina Peters (*1960) lässt in TODESHAFF zum zweiten Mal die unkonventionelle Emma Klar am Rande der Legalität in einem bis zur letzten Seite spannenden Fall ermitteln. Die Spuren führen zurück in die 1980-er Jahre und zur Problematik der DDR-Jugendwerkhöfe. Dazu gab es vor einigen Jahren zahlreiche Veröffentlichungen, die teils haftähnliche Bedingungen belegten und über einige Schicksale mit lebenslangen Brüchen in der Biographie berichteten. Die in Wolfsburg geborene Autorin begeht in ihren Auslegungen hinsichtlich Gründen zur Einweisung und Bewertung allerdings den Fehler einer sehr undifferenzierten Simplifizierung und vollständigen Verurteilung der Einrichtungen. Es gibt ebenso Belege dafür, wie durch ihre Umgebung an den Rand des Verbrechens abgerutschte Jugendliche so letztlich ihr Leben in den Griff bekamen. Eine allgemeine Wahrheit wird es zu dieser Problematik wohl nie geben - sie liegt irgendwo in der Mitte. Katharina Peters gelingt es, durch irritierende Spuren den Leser über den Mörder und seine Motive bis zum nervenaufreibenden Schluss-Twist im Ungewissen zu halten. Der im AUFBAU-Verlag erschienene Krimi ist eine empfehlenswerte Urlaubslektüre mit Ostsee-Lokalkolorit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Todeshaff

Todeshaff

von Katharina Peters

(2)
eBook
7,99
+
=
Deichmord

Deichmord

von Katharina Peters

(6)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen