Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tödliche Perfektion

Poesie der Macht

(22)
„Ihre Augen glitzerten gefährlich. ‚Du hast doch keine Angst vor mir, oder?‘, fragte sie. Der Klang ihrer Stimme ließ ihn schaudern. Das Spiel hatte begonnen.“

Hongkong, Sitz eines internationalen Pharmakonzerns. Robert Faber, Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär, kann sein Glück kaum fassen: Einer seiner Wissenschaftler hat eine revolutionäre Entdeckung gemacht – der neue Wirkstoff Rebu 12 stoppt den Alterungsprozess! Das Milliardengeschäft mit der ewigen Jugend ist zum Greifen nah. Doch Faber ahnt nicht, dass die Information trotz höchster Geheimhaltung schon in falsche Hände geraten ist – und eine skrupellose Sekte sich bereit macht, alles zu tun, um die Formel der Makellosigkeit unter ihre Kontrolle zu bringen …

Fesselnd, dramatisch, eiskalt: Der Thriller über die Schattenseiten der Schönheit und die Abgründe der menschlichen Seele.

„Nicht Krimis à la Agatha Christie sind Astrid Kortens Metier, sondern Gänsehautthriller im Stil von Minette Walters.“ Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Jetzt als eBook: „Tödliche Perfektion - Poesie der Macht“ von Astrid Korten. dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Astrid Korten, geboren 1962 im niederländischen Heerlen, lebt heute mit ihrer Familie in Essen. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Leiden und Maastricht und arbeitete viele Jahre als Marketing- und Vertriebsleiterin und als Geschäftsführerin renommierter Firmen. Ihre große Leidenschaft aber ist das Schreiben, das sie 2004 zu ihrem Beruf machte. Bei ihrer akribischen Recherche lässt sie sich von Forensikern, Psychologen, Gentechnologen, Pathologen und Mediziner ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 446 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955202538
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1872 KB
Verkaufsrang 9.689
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Eiskalter Schlaf: Poesie des Bösen
    von Astrid Korten
    (32)
    eBook
    6,99
  • Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (198)
    eBook
    9,99
  • Neun Drachen
    von Michael Connelly
    (5)
    eBook
    9,99
  • Wintermorde
    von Astrid Korten
    (19)
    eBook
    3,99
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (169)
    eBook
    9,99
  • Bedenke, dass du sterben wirst
    von Daniela Arnold
    eBook
    5,99
  • Welt in Flammen
    von Benjamin Monferat
    (18)
    eBook
    10,99
  • Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (27)
    eBook
    6,99
  • Eiskalte Umarmung: Poesie der Angst
    von Astrid Korten
    (77)
    eBook
    6,99
  • Wo ist Jay?
    von Astrid Korten
    (48)
    eBook
    1,99
    bisher 3,99
  • Liebe ist überall
    von Astrid Korten
    eBook
    3,99
  • Eiskalte Umarmung & Eiskalter Schlaf
    von Astrid Korten
    (12)
    eBook
    9,99
  • Sturmzeit
    von Charlotte Link
    eBook
    9,99
  • Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    eBook
    9,99
  • Das Böse in uns
    von Astrid Korten
    eBook
    6,99
  • Die Gabe
    von Naomi Alderman
    eBook
    13,99
  • Geheime Rache - Ein Fall für Engel und Sander 2
    von Angela Lautenschläger
    (49)
    eBook
    2,99
    bisher 5,99
  • Die Behandlung des Bösen
    von Astrid Korten
    (15)
    eBook
    3,99
  • Tag Null
    von Astrid Korten
    eBook
    6,99
  • Töte, was du liebst
    von Christian Kraus
    eBook
    4,99
    bisher 9,99

Wird oft zusammen gekauft

Tödliche Perfektion

Tödliche Perfektion

von Astrid Korten
(22)
eBook
6,99
+
=
Lilith

Lilith

von Astrid Korten
(39)
eBook
3,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
17
3
0
1
1

Ein außergewöhnlicher Thriller der Extraklasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 25.06.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Tödliche Perfektion ist ein gnadenloser Thriller, brutal, grausam. Aber man sollte ihn gelesen haben. Er ist in meinen Augen brilliant geschrieben und setzt sich mit einem aktuellen Thema wie Jugendwahn und Sektentum auseinander. Der messerscharfe Blick hinter den Kulissen einer Sekte und einer Schönheitsindustrie, die eine Welt der Makellosigkeit... Tödliche Perfektion ist ein gnadenloser Thriller, brutal, grausam. Aber man sollte ihn gelesen haben. Er ist in meinen Augen brilliant geschrieben und setzt sich mit einem aktuellen Thema wie Jugendwahn und Sektentum auseinander. Der messerscharfe Blick hinter den Kulissen einer Sekte und einer Schönheitsindustrie, die eine Welt der Makellosigkeit schaffen wollen. Eine weiter Thriller der Autorin, der das Prädikat wertvoll verdient, nicht nur weil er superspannend ist, sondern weil er den Finger in die Wunde einer vom Jugendwahn durchtränkten Medienlandschaft legt. Fünf verdiente Sterne.

Wie weit geht man für Schönheit und Perfektion?
von Livres am 04.03.2015

Als Robert Faber in die Filiale seines Pharmaunternehmens nach Hongkong reist präsentiert ihm Wissenschaftler Hún eine schier unglaubliche Entdeckung: Hún hat bei Forschungen für ein Herzmedikament einen Wirkstoff entdeckt, der anscheinend die Alterung aufhalten kann. Doch bevor Robert weitere Tests anordnen kann wird Hún grausam ermordet und wichtige Daten und... Als Robert Faber in die Filiale seines Pharmaunternehmens nach Hongkong reist präsentiert ihm Wissenschaftler Hún eine schier unglaubliche Entdeckung: Hún hat bei Forschungen für ein Herzmedikament einen Wirkstoff entdeckt, der anscheinend die Alterung aufhalten kann. Doch bevor Robert weitere Tests anordnen kann wird Hún grausam ermordet und wichtige Daten und Ergebnisse der Testreihe sind plötzlich nicht mehr auffindbar… In Schottland streben die Mitglieder der Sekte Lux Humana nach völliger Vollkommenheit und Schönheit. Alles und jeder müssen diesem Ideal entsprechen. Nathan Burgess führt zusammen mit seinen Söhnen Calum und Gordon die Geschicke der Sekte, der angeschlossenen Schule und Klinik. Seine Nichte Charis lebt nach dem Unfalltod der Eltern seit früher Kindheit ebenfalls auf Torrisdale Castle. Doch hinter der heilen Fassade der Gemeinschaft verbergen sich dunkle Geheimnisse… Astrid Korten schafft es, den Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln. Die Geschichte ist durchweg sehr spannend und mysteriös, so dass der Leser immer mitfiebern kann. Ungeahnte Wendungen und Rückblenden in die Vergangenheit der einzelnen Protagonisten geben der Geschichte immer wieder eine neue Richtung und neuen Schwung. Der Erzählstil und die Sprache sind sehr angenehm, so dass man der Geschichte sehr gut folgen kann. Ein eindringliches Porträt über die Sektenproblematik, kombiniert mit einem spannenden Plot, ergibt einen hochkarätigen Thriller!

Kein Buch das mich fesseln konnte
von einer Kundin/einem Kunden aus Nordheim am 12.07.2014

Ich war von diesem Buch enttäuscht. Das was ich als Handlung angesehen habe war mehr Hintergrund. Es gibt viele Zeit Sprünge in denen die handelnden Personen und ihre Entwicklung dargestellt werden. Mir fehlte eine Person mit der ich mich identifizieren konnte. Sexuelle Phantasien und Brutalitäten werden auf einem Niveau... Ich war von diesem Buch enttäuscht. Das was ich als Handlung angesehen habe war mehr Hintergrund. Es gibt viele Zeit Sprünge in denen die handelnden Personen und ihre Entwicklung dargestellt werden. Mir fehlte eine Person mit der ich mich identifizieren konnte. Sexuelle Phantasien und Brutalitäten werden auf einem Niveau beschrieben, das mich in keiner Weise angesprochen hat. Ich kann dieses Buch nicht empfehlen aber es gibt sicher Leser, denen es gefällt.