Thalia.de

Tödliche Verdächtigungen

Kriminalroman

Oberkommissarin Anna Benz und Markus Hauer

(11)
Stuttgart, November 2015: Als Anna Benz an den Fundort einer Leiche gerufen wird, traut sie ihren Augen nicht. Denn bei der Toten handelt es sich um die Galerie-Assistentin ihres leiblichen Vaters, Roland Kirchberger. Erst kürzlich hat sich die Oberkommissarin ein Herz gefasst und Kontakt zu dem berühmten Maler aufgenommen, doch das Verhältnis zwischen Vater und Tochter ist kein einfaches. Nicht zuletzt weil Roland Kirchberger an einer bipolaren Störung mit psychotischen Schüben leidet und in einer Schaffensphase schon mal seine Medikamente absetzt.
Als ihn Anna und ihr Kollege Markus Hauer zu seiner Assistentin befragen, fängt er prompt an, wilde Verschwörungstheorien zu spinnen. Kann ihr Vater Schein und Realität nicht mehr auseinanderhalten? Doch bevor Anna ihre Zweifel an seiner Aussage ausräumen kann, erfahren ihre Kollegen, in welchem Verhältnis sie zum Hauptverdächtigen Roland Kirchberger steht, und Anna wird vom Fall abgezogen. Um der Wahrheit auf den Grund zu gehen, bleibt ihr nur eine Möglichkeit: Anna ermittelt auf eigene Faust weiter. Und gerät dabei tief ins Stuttgarter Drogenmilieu, womit sie nicht nur sich selbst in tödliche Gefahr bringt …
Pressestimmen zu „Tödliche Jagd“ und „Die Fliege“
»Die vielen widersprüchlichen Fährten [sorgen] für Hochspannung von der ersten bis zu letzten Seite.«
Beate Rottgardt, Ruhr Nachrichten
» [Der zweite Krimi kann] das exzellente Niveau des 1. Bandes mühelos halten […] Überall empfohlen.«
Renate Schattel, ekz.bibliotheksservice
Rezension
Pressestimmen zu "Tödliche Jagd" und "Die Fliege":
"Die vielen widersprüchlichen Fährten [sorgen] für Hochspannung von der ersten bis zu letzten Seite."
Beate Rottgardt, Ruhr Nachrichten
" [Der zweite Krimi kann] das exzellente Niveau des 1. Bandes mühelos halten [...] Überall empfohlen."
Renate Schattel, ekz.bibliotheksservice
Portrait
Silvia Stolzenburg, Jahrgang 1974, studierte Germanistik und Anglistik an der Universität Tübingen. Im Jahr 2006 erfolgte die Promotion über zeitgenössische Bestseller mit Abschluss Dr. phil., in dieser Zeit reifte auch der Entschluss, selbst Romane zu verfassen. Silvia Stolzenburg arbeitet als freiberufliche Englischdozentin und Übersetzerin, sie lebt mit ihrem Mann auf der Schwäbischen Alb.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 19.10.2016
Serie Oberkommissarin Anna Benz und Markus Hauer 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95669-069-3
Reihe Edition 211
Verlag Bookspot Verlag
Maße (L/B/H) 216/139/22 mm
Gewicht 359
Buch (Kunststoff-Einband)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42782870
    Die Fliege
    von Silvia Stolzenburg
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 45243888
    Stockholm Secrets
    von Hanna Lindberg
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44243306
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (112)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42486268
    Tödliche Jagd
    von Silvia Stolzenburg
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 37478033
    Blutdämmerung / Martin Abel Bd.2
    von Rainer Löffler
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47749796
    Hasenjagd / Joona Linna Bd.6
    von Lars Kepler
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45288163
    Als der Teufel erwachte
    von Jennifer B. Wind
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 44637569
    Zwölf tödliche Gaben
    von Stuart MacBride
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    8,99
  • 35423457
    Schönbuchrauschen
    von Dietrich Weichold
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 45257949
    Operation Rubikon
    von Andreas Pflüger
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 45308494
    Herbstfinsternis
    von Karin Holz
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 36350778
    Power Down - Zielscheibe USA
    von Ben Coes
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 45008340
    Krähenmutter
    von Catherine Shepherd
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17356185
    Tod in Garmisch / Kommissar Schwemmer Bd.1
    von Martin Schüller
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 45161477
    Be my Girl
    von Nina Sadowsky
    (1)
    Buch (Paperback)
    13,00
  • 15155783
    Amokjagd
    von Jack Ketchum
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45278705
    Kräherwald
    von Sina Beerwald
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 45165358
    Schlaf, Engelchen, schlaf / Kripochef Alexander Gerlach Bd.13
    von Wolfgang Burger
    (1)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 45244747
    Versiegelt / Ryder Creed Bd.2
    von Alex Kava
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
2
1
0
0

Es geht spannend weiter!
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 30.12.2016

Nun ist er da - der 3. Stuttgart Krimi und die Ermittler Anna Benz und ihr Kollege Hauer stehen wieder im Mittelpunkt! Anna Benz jedoch ist auch noch persönlich betroffen. Das ermordete Opfer wird in den Räumlichkeiten ihres leiblichen Vaters gefunden - den sie vor kurzem erst kennen gelernt hat... Nun ist er da - der 3. Stuttgart Krimi und die Ermittler Anna Benz und ihr Kollege Hauer stehen wieder im Mittelpunkt! Anna Benz jedoch ist auch noch persönlich betroffen. Das ermordete Opfer wird in den Räumlichkeiten ihres leiblichen Vaters gefunden - den sie vor kurzem erst kennen gelernt hat und sie sich mit dem Gedanken immer noch nicht abgefunden hat. Aber ihr Vater, der die Tote - eine Mitarbeiterin seiner Galerie - in seinem Atelier findet, weiß sich nicht anders zu helfen, als seine Tochter um Hilfe zu bitten. Anna Benz kann es eine Weile vor ihren Kollegen verheimlichen, dass der Hauptverdächtige, zu dem ihr Vater sofort erklärt wird, mit ihr verwandt ist. Aber natürlich bleibt das nicht unentdeckt, sie wird von dem Fall abgezogen, was ihr gar nicht gefällt - also ermittelt sie auf eigene Faust weiter. Es ist kompliziert, sehr schwierig und gefährlich. Immer mehr Indizien zeigen auf ihren Vater - aber sie will es trotzdem nicht glauben; ihr Vater ist kein Mörder. Sie bekommt es mit gefährlichen Drogenhändlern zu tun, begibt sich in große Gefahr. Der Roman ist sehr spannend und fesselnd geschrieben, bezieht die Gefühle der Kommissarin sehr gut mit ein und man kann sich gut ins das Geschehen hinein versetzen. Ich würde mich freuen, wenn diese Reihe fortgesetzt würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein ganz persönlicher Fall für Anna Benz
von einer Kundin/einem Kunden aus Borken am 20.12.2016

Ein temporeicher und spannender dritter Fall für die sympathische Ermittlerin Anna Benz. Kommissarin Anna Benz erhält einen Anruf von ihrem Vater. Er klingt sehr verzweifelt und bittet seine Tochter um Hilfe. Als Anna bei ihm eintrifft, findet sie die Assistentin ihres Vaters ermordet in der Galerie vor. Der Vater kann... Ein temporeicher und spannender dritter Fall für die sympathische Ermittlerin Anna Benz. Kommissarin Anna Benz erhält einen Anruf von ihrem Vater. Er klingt sehr verzweifelt und bittet seine Tochter um Hilfe. Als Anna bei ihm eintrifft, findet sie die Assistentin ihres Vaters ermordet in der Galerie vor. Der Vater kann sich an nichts erinnern und kann noch nicht einmal bewusst behaupten, die Assistentin nicht getötet zu haben. Anna glaubt aber an die Unschuld ihres Vaters und verheimlicht ihren Kollegen, den Verwandtschaftsgrad, den die beiden verbindet, um nicht von den Ermittlungen ausgeschlossen zu werden. So kommt es zu dem sicherlich persönlichsten Fall für die Ermittlerin. Kann sie die Unschuld ihres Vaters beweisen? "Tödliche Verdächtigungen" ist der dritte Fall für die Ermittlerin Anna Benz. Die ersten beiden Fälle konnten mich schon begeistern, und auch der besondere dritte Teil stand den ersten beiden in nichts nach. Die sympathische Ermittlerin treibt auch diesmal sehr engagiert die Recherchen voran. Silvia Stolzenburg erzählt die Geschichte wieder mit ihrem lebendigen und bildreichen Schreibstil sehr temporeich. Die Spannung wird über die Länge der gesamten Geschichte aufrechtgehalten und das fulminante Finale kann überzeugen. Leider stellt der dritte Teil den Abschluss der kleinen Serie um die Ermittlerin dar, aber die Autorin wird sicherlich für einen adäquaten Ersatz sorgen. Insgesamt wieder ein völlig überzeugender Kriminalroman von Silvia Stolzenburg, den ich sehr gerne weiterempfehle und mit völlig verdienten fünf von fünf Sternen bewerte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anna Benz und Markus Hauer ermitteln wieder in Stuttgart
von Karin Wenz-Langhans aus Limbach am 08.12.2016

Im Atelier von Anna Benz' leiblichen Vater, dem berühmten Maler Roland Kirchberger, wird dessen Assistentin seltsam verdreht und blutdurchtränkt aufgefunden. Über ihr prangt das neueste Werk des Künstlers, welches mit dem Blut der Toten vollendet wurde. Alle Spuren weisen auf Kirchberger als Täter. Als Anna wegen der familiären Beziehung... Im Atelier von Anna Benz' leiblichen Vater, dem berühmten Maler Roland Kirchberger, wird dessen Assistentin seltsam verdreht und blutdurchtränkt aufgefunden. Über ihr prangt das neueste Werk des Künstlers, welches mit dem Blut der Toten vollendet wurde. Alle Spuren weisen auf Kirchberger als Täter. Als Anna wegen der familiären Beziehung zu dem Hauptverdächtigen der Fall entzogen wird, ermittelt sie auf eigene Faust weiter und sticht dabei in ein Wespennest. Nachdem mir die ersten beiden Bände um das sympathische Ermittlerteam aus Stuttgart sehr gut gefallen haben, war ich gespannt auf den dritten Band. Und ich muss sagen, ich habe das Gefühl, dass die Bücher immer besser werden. Diesmal bekommen Anna, Markus und ihre Kollegen es mit einem ganz besonderen Fall zu tun und das hängt nicht nur damit zusammen, dass es sich bei dem Hauptverdächtigen um Annas leiblichen Vater handelt, den sie erst vor wenigen Monaten kennengelernt hat. Vielmehr führen die Hintergründe der Tat in eine Richtung, mit der ich niemals gerechnet habe. Wie schon in den vorigen Bänden sticht der Krimi durch seine präzisen und detaillierten Beschreibungen der Polizeiarbeit heraus, ohne jedoch langatmig zu wirken oder sich zu wiederholen. Besonders spannend fand ich diesmal, wie die Aufnahme von Häftlingen in der JVA Stammheim abläuft bzw. wie ein SEK-Einsatz konkret koordiniert wird. Alle Indizien sprechen gegen Annas Vater Roland, aber Anna kann und will nicht glauben, dass er zu solch einer Tat imstande ist. Jedoch steht sie damit auf ziemlich verlorenem Posten. Aber Anna wäre keine so gute Ermittlerin, wenn sie sich einfach von dem Fall abziehen lassen und das Feld ihren Kollegen überlassen würde. Dafür überschreitet sie aktuell auch schon mal ihre Kompetenzen oder geht den Kollegen gehörig auf die Nerven. Roland Kirchberger agierte in den vorigen Büchern eher im Hintergrund, erst am Ende des zweiten Bandes lernen er und seine Tochter sich kennen. Bisher war nur bekannt, dass er unter einer psychischen Erkrankung leidet – kann diese ihn zu der blutigen Tat getrieben haben, da er immer wieder seine Medikamente absetzt, weil sie seine Kreativität hemmen? Die Ermittlungen sind spannend und geben gute Einblicke in das eine oder andere Milieu, im letzten Drittel nimmt die Spannung nochmal dramatisch zu. Mich konnte der dritte Fall von Anna und Markus wieder voll überzeugen und ich freue mich sehr auf das nächste Buch mit den beiden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Tödliche Verdächtigungen

Tödliche Verdächtigungen

von Silvia Stolzenburg

(11)
Buch (Kunststoff-Einband)
12,95
+
=
Alleingang

Alleingang

von Sonja Rudorf

(2)
Buch (Taschenbuch)
12,80
+
=

für

25,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Oberkommissarin Anna Benz und Markus Hauer

  • Band 2

    42782870
    Die Fliege
    von Silvia Stolzenburg
    (12)
    12,95
  • Band 3

    45278086
    Tödliche Verdächtigungen
    von Silvia Stolzenburg
    (11)
    12,95
    Sie befinden sich hier