Toggle

Roman

Droht uns der digitale GAU?
Wer die Daten hat, hat die Macht – ein packender Thriller, der die Möglichkeiten digitalen Datenmissbrauchs zu Ende denkt
Der international agierende Computerkonzern Toggle scannt in abgelegenen Lagerhallen Deutschlands Bücher ein. Nicht nur die bizarren Sicherheitsmaßnahmen und das hemdsärmelige Vorgehen des Konzerns befremden – vielen wird dessen weltweite Informationsmacht ohnehin suspekt: Als Inhaber der wichtigsten Suchmaschine im Netz kann die Firma faktisch bestimmen, was bei Computerrecherchen gefunden wird und was nicht.
Jetzt auch noch die Sache mit den Büchern! In Deutschland regt sich Widerstand. Deshalb ordnet die amerikanische Zentrale als PR-Maßnahme eine Tagung mit »kritischen Stimmen« renommierter Wissenschaftler auf Schloss Mellau an, einem 5-Sterne-Luxusresort nahe Garmisch-Partenkirchen. Die dauert allerdings nicht lange. Denn bald wird eine Teilnehmerin tot aufgefunden. Umstände ungeklärt.
Der neue Deutschlandchef von Toggle versucht, der Sache auf den Grund zu gehen. Seine Recherche führt ihn immer tiefer in die Strukturen seines eigenen Konzerns, in dem Idealisten, gewinnsüchtige Geschäftsmänner und von Regierungen bezahlte Undercoveragenten um Einf luss auf die beiden anarchisch-unberechenbaren Gründer und Mehrheitseigentümer ringen. Mehr noch, er erkennt, dass sowohl ein schwerreicher russischer Oligarch als auch ein unbekannter Dritter an die Dienste von Toggle und die ungeheuren Datenberge von deren Konkurrenzfirma Myface herankommen wollen, um die digitalen Schatten aller Nutzer weltweit für ihre Zwecke zu missbrauchen.
Portrait
Florian Felix Weyh, geboren 1963 in Düren, lebt als Autor und Publizist in Berlin. Er ist ständiger Mitarbeiter des Deutschlandradios und schrieb Theaterstücke, Hörspiele und Essays für die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783462304794
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31168486
    Fünf
    von Ursula Poznanski
    (62)
    eBook
    9,99
  • 31183853
    London Killing
    von Oliver Harris
    (15)
    eBook
    8,99
  • 44931086
    Die rubinrote Kammer
    von Pauline Peters
    (17)
    eBook
    8,99
  • 28390818
    Relic
    von Douglas Preston
    (32)
    eBook
    9,99
  • 27887250
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    (93)
    eBook
    9,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (4)
    eBook
    4,99
  • 45303726
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (27)
    eBook
    4,99
  • 20423041
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (49)
    eBook
    9,99
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (128)
    eBook
    8,99
  • 45268189
    J.C. - Agent im Fadenkreuz
    von Joe Craig
    eBook
    8,99
  • 39362857
    Die Interessanten
    von Meg Wolitzer
    eBook
    8,99
  • 35143579
    Der Medicus
    von Noah Gordon
    (45)
    eBook
    8,99
  • 44401838
    Die Autoimmun-Lösung
    von Amy Myers
    eBook
    18,99
  • 40779245
    Der Winter erwacht
    von C.L. Wilson
    (20)
    eBook
    8,49
  • 45266580
    Sturmläuten / Kommissar John Benthien Bd.4
    von Nina Ohlandt
    (15)
    eBook
    7,99
  • 45289269
    Der englische Spion
    von Daniel Silva
    (9)
    eBook
    12,99
  • 53448288
    Mord in Pilsum. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (10)
    eBook
    3,99
  • 42505798
    Krieg um den Mond
    von Klaus Seibel
    (17)
    eBook
    3,99
  • 44317322
    Meister Frantz und die Perlen der Zahlmeisterin
    von Edith Parzefall
    (10)
    eBook
    5,99
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannend!“

Susanne Schach, Thalia-Buchhandlung Worms

Ich war richtig neugierig auf diesen Thriller, der mich in die schöne neue Welt der Suchmaschinen und Sozialen Netzwerke entführen würde. Spannung, eine gewisse Komik, kritischer Geist und der Einblick in das Denken eines Philosophen mit einem interessanten, aber auch gefährlichen Wahlmodell begegneten mir. Sowohl für Computerfreunde Ich war richtig neugierig auf diesen Thriller, der mich in die schöne neue Welt der Suchmaschinen und Sozialen Netzwerke entführen würde. Spannung, eine gewisse Komik, kritischer Geist und der Einblick in das Denken eines Philosophen mit einem interessanten, aber auch gefährlichen Wahlmodell begegneten mir. Sowohl für Computerfreunde als auch Feinde diesen allgegenwärtigen Gerätes des heutigen Alltages empfehlenswert.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Toggle - Florian Felix Weyh

Toggle

von Florian Felix Weyh

eBook
17,99
+
=
Ich bin die Angst - Ethan Cross

Ich bin die Angst

von Ethan Cross

(38)
eBook
8,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen