Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tote Tunte

Kriminalromänchen

(8)
Angeschossen, wiederbelebt, Gedächtnis verloren – kein guter Start in den Tag für Max. Wirklich schockierend ist allerdings die Tatsache, dass alle ihn für den schwulen Travestiestar Maxime de Millefleur halten. Dabei hasst er Glitter und Gesang ebenso wie tuntiges Getue. Auch seine Schwellkörper sind definitiv hetero. Als der zweite Mordanschlag auf ihn verübt wird, die Bullen nix checken und die Tuntenhysterie eskaliert, ist klar, dass er den Täter selbst stellen und nebenbei herausfinden muss, wer er wirklich ist. Rotzfrech, respektlos und urkomisch mischt er mit seinen Ermittlungen die Kölner Schwulenszene auf.
Portrait
Jutta Profijt wurde1967 in Ratingen geboren. Nach dem Abitur ging sie ins Ausland, arbeitete als Exportmanagerin im Anlagenbau und war jahrelang selbstständige Unternehmerin. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Kriminalroman. Heute lebt sie als freie Autorin in der niederrheinischen Provinz.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 140 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739391984
Verlag Via tolino media
Dateigröße 619 KB
Verkaufsrang 20.428
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tödliche Zeiten
    von L.U. Ulder
    eBook
    4,99
  • New York down - Anschlag aus der Tiefe
    von Steve Cold
    (3)
    eBook
    4,99
  • Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (66)
    eBook
    8,99
  • Die Form des Wassers
    von Andrea Camilleri
    (9)
    eBook
    8,99
  • Hansetochter
    von Sabine Weiss
    (10)
    eBook
    8,99
  • Die Leopardin
    von Ken Follett
    (30)
    eBook
    8,99
  • Hooligan Liebe
    von Kaylie Morgan
    (21)
    eBook
    2,99
  • Der Duft von bitteren Orangen
    von Claire Hajaj
    eBook
    9,99
  • Bis ans Ende der Geschichte
    von Jodi Picoult
    (28)
    eBook
    8,99
  • Hamish Macbeth geht auf die Pirsch
    von M. C. Beaton
    eBook
    8,99
  • Natchez Burning
    von Greg Iles
    (19)
    eBook
    9,99
  • Umwege zum Glück
    von Gabriele Popma
    (4)
    eBook
    1,99
    bisher 3,99
  • Sehnsuchtstage in Thunder Point
    von Robyn Carr
    eBook
    8,99
  • Die Marionette
    von Alex Berg
    (4)
    eBook
    9,99
  • Herrentag
    von Hans-Henner Hess
    (10)
    eBook
    7,99
  • Seelenblut
    von Michael Hübner
    (6)
    eBook
    3,99
  • Psycho (Wegner & Hauser)
    von Thomas Herzberg
    (4)
    eBook
    2,99
  • Pommes! Porno! Popstar! (Humor, humorvoller Roman, Musikkomödie)
    von Thomas Kowa, Christian Purwien
    (12)
    eBook
    5,99
  • High Heels im Schnee
    von Karin Lindberg
    (15)
    eBook
    3,49
  • Mord in Pilsum. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (11)
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Tote Tunte

Tote Tunte

von Jutta Profijt
(8)
eBook
2,99
+
=
Ich will es doch auch!

Ich will es doch auch!

von Ellen Berg
(46)
eBook
7,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

Ganz nett
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 06.03.2018

Leichte Kost aber ab und an ist das ja ganz in Ordnung, wie zum Beispiel im Urlaub. Ansonsten fand ich die Schreibweise manchmal etwas zu gewollt derb, wenn Begriffe wie z.B. Fressluke vewendet werden. Ein Punkt war zudem schlecht recherchiert, ein Flug von Köln nach Peru dauert keine 7 Stunden die... Leichte Kost aber ab und an ist das ja ganz in Ordnung, wie zum Beispiel im Urlaub. Ansonsten fand ich die Schreibweise manchmal etwas zu gewollt derb, wenn Begriffe wie z.B. Fressluke vewendet werden. Ein Punkt war zudem schlecht recherchiert, ein Flug von Köln nach Peru dauert keine 7 Stunden die doppelte Zeit wäre hier eher angemessen. Ggf. war aber auch nur die Zeitverschiebung gemeint?!

Zu schnell!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ebersberg am 02.01.2018

Keine Bewertung, da noch nicht gelesen. Durch die Feiertage und Buchgeschenke hatte ich noch keine Zeit mich mit dem kleinen Büchlein zu befassen.

Lesenswert
von Gertrud aus Oberhausen am 29.11.2017

Max bzw. Maxime de Millefleurs die in einem Krankenhaus aufwacht, und sofort merkt, das irgendetwas nicht stimmt. Der Körper und das Hirn sagen es Ihm sofort. Das bin ich nicht, bin weder schwul, geschweige den Verheiratet mit irgendeiner Lilo. Da muss sich einer einen riesen Spaß mit Ihm... Max bzw. Maxime de Millefleurs die in einem Krankenhaus aufwacht, und sofort merkt, das irgendetwas nicht stimmt. Der Körper und das Hirn sagen es Ihm sofort. Das bin ich nicht, bin weder schwul, geschweige den Verheiratet mit irgendeiner Lilo. Da muss sich einer einen riesen Spaß mit Ihm erlauben. Aber was ist nun wirklich passiert. Nach dem er aus dem Koma kommt und sich soweit erholt hat zieht er doch erstmal mit bei "seinem " Mann mit ein. Die Zeit dort wird ja echt der Horror für Lilo. Er begibt sich auf Spurensuche wer es ihm nach seinem Leben getrachtet hat, und warum überhaupt. Er findet in Maximes Freunden/innen gute Informanten, die das Puzzle schließlich in Korruption und Betrug voll machen. So schließt sich der Kreis. Der Schluss der Geschichte war etwas abgefahren, aber doch schlüssig, da es sich um eine Serie handelt. Der Schriftstil dieser Autorin ist schräg und witzig, hat einen kurzen, aber spannenden Krimi geschrieben. Die Geschichte wird vom Protagonisten selbst erzählt. Kann es nur jedem weiter empfehlen, der auf der Suche nach etwas kurzen aber, mit viel Humor ist. Daumen hoch !!!