Thalia.de

Totenfang / David Hunter Bd.5

Thriller

David Hunter

(49)
Hunter is back!

Sein fünfter Fall führt Dr. David Hunter in die Backwaters, ein unwirtliches Mündungsgebiet in Essex, wo die Grenzen zwischen Land und Wasser verschwimmen. Aber die wahren Gefahren lauern nicht in der Tiefe, sondern dort, wo er sie am wenigsten erwartet.

Seit über einem Monat ist der 31-jährige Leo Villiers spurlos verschwunden. Als an einer Flussmündung zwischen Seetang und Schlamm eine stark verweste Männerleiche gefunden wird, geht die Polizei davon aus, Leo gefunden zu haben. Der Spross der einflussreichsten Familie der Gegend soll eine Affäre mit einer verheirateten Frau gehabt haben, die ebenfalls als vermisst gilt: Leo steht im Verdacht, Emma Darby und schließlich sich selbst umgebracht zu haben. Doch David Hunter kommen Zweifel an der Identität des Toten. Denn tags darauf treibt ein einzelner Fuß im Wasser, und der gehört definitiv zu einer anderen Leiche.

Für die Zeit seines Aufenthalts kommt David Hunter in einem abgeschiedenen Bootshaus unter. Es gehört Andrew Trask, dessen Familie ihm mit unverholener Feindseligkeit begegnet. Aber sie scheinen nicht die einzigen im Ort zu sein, die etwas zu verbergen haben. Und noch ehe der forensische Anthropologe das Rätsel um den unbekannten Toten lösen kann, fordert die erbarmungslose Wasserlandschaft erneut ihren Tribut…

Mit der lang erwarteten Fortsetzung seiner David-Hunter-Serie legt Bestseller-Autor Simon Beckett erneut einen Thriller der Meisterklasse vor. Das Buch erscheint als Weltpremiere zuerst in deutscher Sprache.
Rezension
Kai Lohnert, Literatur-Experte Thalia:
"Sechs lange Jahre hat es gedauert seit „Verwesung“. Eine lange Zeit für Fans der Thriller um den forensischen Anthropologen David Hunter. Nun ist er endlich da, der fünfte Fall aus der Feder des meiner Meinung genialischen Autors Simon Beckett, der mich immer wieder mit seiner Einfallsstärke und seinen konzentrierten Spannungslinien in seinen Geschichten verblüfft. So auch im Fall „Totenfang“, der den Leser in ein unheimliches Mündungsgebiet im englischen Essex entführt. Der Sohn aus einer einflussreichen Familie der Gegend ist seit ein paar Tagen verschwunden, und als man in den Gewässern der Flussmündung eine stark entstellte Männerleiche findet, wird schnell vermutet, dass es sich um den Verschwundenen handelt. Hunter hat natürlich Zweifel, die sich bestätigen, als ein Fuß gefunden wird, der nicht zu der verwesten Leiche passt. Wer ist also der Tote? Und zu wem gehört der Fuß? Ich kann nur sagen: Beckett ist wieder in Topform. Ein Thriller, für den sich das Warten gelohnt hat."
Portrait

Simon Beckett ist einer der erfolgreichsten englischen Thrillerautoren. Bevor er sich der Schriftstellerei widmete, arbeitete er unter anderem als freier Journalist und schrieb für britische Zeitschriften und Magazine. Ein Besuch der «Body Farm» in Tennessee war die Inspiration für seine Serie um den forensischen Anthropologen David Hunter, die rund um den Globus gelesen wird: «Die Chemie des Todes», «Kalte Asche», «Leichenblässe» und «Verwesung» waren allesamt Nr.-1-Bestseller. Sein psychologischer Thriller «Der Hof» führte ebenfalls die Bestsellerliste an. Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Serie David Hunter 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8052-5001-6
Verlag Wunderlich
Maße (L/B/H) 210/137/42 mm
Gewicht 652
Originaltitel The Restless Dead
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 318
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45526293
    Schneefall & Ein ganz normaler Tag
    von Simon Beckett
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 45526853
    Katz und Maus
    von Simon Beckett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 44925380
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5
    von Cody Mcfadyen
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (217)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 30567220
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243682
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (21)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44093585
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (65)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 46475302
    The Chemist – Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (145)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 44127622
    Der Fänger / Julia Durant Bd.16
    von Daniel Holbe
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165092
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (105)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 32165367
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 45244789
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (174)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 44114440
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (114)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 26019609
    Verwesung. David Hunter
    von Simon Beckett
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 46997216
    Origin
    von Dan Brown
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 42469669
    Wetterschmöcker
    von Michael Theurillat
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 16418884
    Immortalis
    von Raymond Khoury
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 11351670
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (270)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Gewohnt großartig!“

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch der 5. Hunter-Fall ist spannend bis zum Schluss und hervorragend recherchiert.
Ein unbedingtes Muss für alle Simon
Beckett Fans!
Auch der 5. Hunter-Fall ist spannend bis zum Schluss und hervorragend recherchiert.
Ein unbedingtes Muss für alle Simon
Beckett Fans!

„Endlich!“

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

David Hunter ist zurück! Lange mussten wir darauf warten, aber es hat sich auch wirklich gelohnt.
Spannend, immer wieder überraschend und absolut fesselnd - so haben wir uns das Comeback von Simon Beckett gewünscht!
David Hunter ist zurück! Lange mussten wir darauf warten, aber es hat sich auch wirklich gelohnt.
Spannend, immer wieder überraschend und absolut fesselnd - so haben wir uns das Comeback von Simon Beckett gewünscht!

„Das Warten hat sich gelohnt!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Heiß ersehnter neuer Band, der an den Thrillfaktor seiner ersten Werke nahtlos anknüpft.
David Hunter wird zur Bergung einer Leiche gerufen, die nicht die Person zu sein scheint, die sie soll. Als eine zweite Leiche auftaucht, entstehen nur noch mehr Widersprüche und Fragen. Doch David ist dem Täter auf der Spur - näher als er ahnt!
Heiß ersehnter neuer Band, der an den Thrillfaktor seiner ersten Werke nahtlos anknüpft.
David Hunter wird zur Bergung einer Leiche gerufen, die nicht die Person zu sein scheint, die sie soll. Als eine zweite Leiche auftaucht, entstehen nur noch mehr Widersprüche und Fragen. Doch David ist dem Täter auf der Spur - näher als er ahnt!

„David Hunter ist zurück!“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

In den Backwaters, einem unwirtlichen Mündungsgebiet in Essex, wird David Hunter mit seinem fünften Fall konfrontiert. Der Sohn einer einflussreichen und reichen Familie, Leo Villiers, ist seit über einem Monat verschwunden. Als eine stark verweste Männerleiche zwischen Seetang und Schlamm entdeckt wird, scheint klar zu sein, um wen In den Backwaters, einem unwirtlichen Mündungsgebiet in Essex, wird David Hunter mit seinem fünften Fall konfrontiert. Der Sohn einer einflussreichen und reichen Familie, Leo Villiers, ist seit über einem Monat verschwunden. Als eine stark verweste Männerleiche zwischen Seetang und Schlamm entdeckt wird, scheint klar zu sein, um wen es sich handelt. Leo Villiers soll nicht nur sich selbst, sondern zuvor auch eine verheiratete Frau umgebracht haben, mit der er eine Affäre hatte. Doch David Hunter kommen Zweifel an der Identität des Toten und als wenig später noch ein Fuß in den Gewässern auftaucht, der nicht zur Leiche zu passen scheint, nimmt der Fall mehr als nur eine unerwartete Wendung...

Ich bin ein großer Fan von Simon Beckett, allerdings nur, wenn er mit Protagonist David Hunter unterwegs ist. Ich weiß nicht warum, aber den anderen Büchern kann ich kaum was abgewinnen, obwohl ich sie trotzdem alle lese. Hier ist nun endlich wieder ein Fall für Hunter und das Warten hat sich definitiv gelohnt! Düster, spannend und voller unerwarteter Wendungen, die wirklich gekonnt zum Einsatz kommen, ist dieses Buch ein absolut genialer Thriller geworden, der den Leser völlig in seinen Bann zieht. Das Gebiet der Backwaters ist mit seiner nahezu menschenfeindlichen Umgebung wundervoll beschrieben und ausgeschmückt und auch die Charaktere sind wie in den Fällen zuvor wunderbar ausgearbeitet. Die Geschichte selbst ist wieder sehr spannend umgesetzt und lässt den Leser bis zum Ende im Dunkeln tappen. Eine wundervolle Lektüre für die kommenden kalten Tage und ein absolutes Muss für Anhänger der expliziten Beschreibungen und ausgeklügelten Kriminalfälle!

„Solider, spannender Kriminalfall“

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Um einen Roman zu bewerten, ist für mich immer sehr wichtig, wie schnell ich in die Geschichte eintauche, und wie gross der Druck ist, weiterlesen zu wollen. Wenn man diesen Indikator betrachtet, gebe ich Simon Beckett die höchste Punktzahl, denn ich bin nur so durch das Buch geflogen. Allerdings fehlte mir doch etwas von dem "alten" Um einen Roman zu bewerten, ist für mich immer sehr wichtig, wie schnell ich in die Geschichte eintauche, und wie gross der Druck ist, weiterlesen zu wollen. Wenn man diesen Indikator betrachtet, gebe ich Simon Beckett die höchste Punktzahl, denn ich bin nur so durch das Buch geflogen. Allerdings fehlte mir doch etwas von dem "alten" Simon Beckett, der in Romanen wie "Tiere" oder "Obsession" grauenhafte Szenarien gezaubert hat, die den Leser in eine Schockstarre versetzt haben. Totenfang ist ein solider und spannender Krimi und durchaus lesens- und empfehlenswert, auch wenn dieser Roman kein Psychothriller im klassischen Sinne ist.

„Hunter ist zurück“

Johannes Willner, Thalia-Buchhandlung Bernburg

Der fünfte Fall für Dr. David Hunter führt ihn in die Backwaters, ein Mündungsgebiet wo die Grenzen zwischen Land und Wasser verschwimmen. Doch nicht das Meer stellt die größte Gefahr da, sondern die Verstrickungen in seinem neusten Fall. Denn in den Backwaters verschwinden Menschen, bis eines Tages eine Leiche im Wasser gefunden wird. Der fünfte Fall für Dr. David Hunter führt ihn in die Backwaters, ein Mündungsgebiet wo die Grenzen zwischen Land und Wasser verschwimmen. Doch nicht das Meer stellt die größte Gefahr da, sondern die Verstrickungen in seinem neusten Fall. Denn in den Backwaters verschwinden Menschen, bis eines Tages eine Leiche im Wasser gefunden wird. Eine reiche Familie und viele dunkle Geheimnisse machen Hunters Aufenthalt zu einem gefährlichen Abenteuer.

Wer Fan der Hunter Reihe ist wird nicht enttäuscht werden. Der Schauplatz, die Landschaft sind sehr toll beschrieben. Wer auf Google nach den Bildern der Landschaft sucht wird das schnell feststellen. Eine tolle Geschichte, ein toller Hunter Fall, ein super Beckett.

D. Knichel, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eeeeendlich ist David Hunter zurück und es verschlägt ihn nach Essex, wo auch schon bald nach seiner Ankunft Wasserleiche Nr. 2 auftaucht. Spannend wie immer, lesen! Eeeeendlich ist David Hunter zurück und es verschlägt ihn nach Essex, wo auch schon bald nach seiner Ankunft Wasserleiche Nr. 2 auftaucht. Spannend wie immer, lesen!

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Der neue David-Hunter-Thriller! Spannend, gut recherchiert, klasse. Und eine Fortsetzung kommt bestimmt! Der neue David-Hunter-Thriller! Spannend, gut recherchiert, klasse. Und eine Fortsetzung kommt bestimmt!

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Endlich Nachschub für David-Hunter-Fans! Absolut gelungener Fall, in dem es um ganz viele Wasserleichen geht. Super! Endlich Nachschub für David-Hunter-Fans! Absolut gelungener Fall, in dem es um ganz viele Wasserleichen geht. Super!

Kim Kraus, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Endlich...so lange gewartet, jetzt ist er da, der 5.Teil um David Hunter. Das Warten hat sich gelohnt!!! Ein gelungenes Meisterwerk!! Endlich...so lange gewartet, jetzt ist er da, der 5.Teil um David Hunter. Das Warten hat sich gelohnt!!! Ein gelungenes Meisterwerk!!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Auch der fünfte Fall für David Hunter ist absolut lesenswert. Der Fund einer Wasserleiche in Essex führt in eine unwirtliche Gegend, in der die Ermittlungen schleppend vorankommen Auch der fünfte Fall für David Hunter ist absolut lesenswert. Der Fund einer Wasserleiche in Essex führt in eine unwirtliche Gegend, in der die Ermittlungen schleppend vorankommen

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Endlich geht die Geschichte weiter. David Hunter ist zurück. Und wie immer spannend bis zur letzten Seite. Unbedingt lesen ... Endlich geht die Geschichte weiter. David Hunter ist zurück. Und wie immer spannend bis zur letzten Seite. Unbedingt lesen ...

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Spannend und gut recherchiert wie jedes Buch mit dem Ermittler David Hunter. Simon Beckett ist ein MUSS für jeden Krimifan! Spannend und gut recherchiert wie jedes Buch mit dem Ermittler David Hunter. Simon Beckett ist ein MUSS für jeden Krimifan!

Michael Lebar, Thalia-Buchhandlung Soest

Hunter ist wieder da!
Spannend wie eh und je!
Hunter ist wieder da!
Spannend wie eh und je!

Julia Nitschke, Thalia-Buchhandlung Dortmund

David Hunter ist zurück! Dieses Mal wird er in die Backwaters gerufen, wo nicht nur eine Leiche auf ihre Untersuchung wartet, sondern auch ein gewaltiges Unwetter aufzieht.. David Hunter ist zurück! Dieses Mal wird er in die Backwaters gerufen, wo nicht nur eine Leiche auf ihre Untersuchung wartet, sondern auch ein gewaltiges Unwetter aufzieht..

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Wer Hunter mag, sollte hier auf alle Fälle zugreifen. Es ist ein ruhigerer, aber dennoch spannender Thriller, dem man die Länge von über 500 Seiten nicht anmerkt. Wer Hunter mag, sollte hier auf alle Fälle zugreifen. Es ist ein ruhigerer, aber dennoch spannender Thriller, dem man die Länge von über 500 Seiten nicht anmerkt.

Martina Seefus, Thalia-Buchhandlung Aurich

David Hunter ist zurück! Endlich geht es weiter und Hunter hat wieder viel zu tun. Typischer Simon Beckett, sehr lesenswert! David Hunter ist zurück! Endlich geht es weiter und Hunter hat wieder viel zu tun. Typischer Simon Beckett, sehr lesenswert!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Wer Hunter mag, sollte hier auf alle Fälle zugreifen. Es ist ein ruhigerer, aber dennoch spannender Thriller, dem man die Länge von über 500 Seiten nicht anmerkt. Wer Hunter mag, sollte hier auf alle Fälle zugreifen. Es ist ein ruhigerer, aber dennoch spannender Thriller, dem man die Länge von über 500 Seiten nicht anmerkt.

Astrid Schmitt, Thalia-Buchhandlung Kassel

Leider hat mich dieser Krimi im Gegensatz zu den anderen von Simon Beckett wenig begeistert. Der Fall hat mich einfach nicht gepackt. Leider hat mich dieser Krimi im Gegensatz zu den anderen von Simon Beckett wenig begeistert. Der Fall hat mich einfach nicht gepackt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32165367
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 15543346
    Leichenblässe.
    von Simon Beckett
    (124)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 11351670
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (270)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 15174325
    Kalte Asche / David Hunter Bd.2
    von Simon Beckett
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4555380
    Die Chirurgin / Jane Rizzoli Bd.1
    von Tess Gerritsen
    (135)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44925380
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5
    von Cody Mcfadyen
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 42462720
    Zerschunden / Fred Abel Bd.1
    von Andreas Gössling
    (56)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44243306
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (112)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243552
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15149414
    Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd.1
    von Cody Mcfadyen
    (171)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 32017442
    Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44153533
    Skin
    von Veit Etzold
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
26
16
5
1
1

David Hunter ist zurück
von EvaMaria aus Bregenz am 14.10.2016

Nun, ich denke es ist nicht nur mir so ergangen, aber ich habe ja gefühlt 100 Jahre auf eine neue Geschichte mit David Hunter gewartet und nun habe ich sie gelesen und ich bin begeistert. Zu Beginn der Handlung erfahren wir von David, dass er momentan nur an der Uni... Nun, ich denke es ist nicht nur mir so ergangen, aber ich habe ja gefühlt 100 Jahre auf eine neue Geschichte mit David Hunter gewartet und nun habe ich sie gelesen und ich bin begeistert. Zu Beginn der Handlung erfahren wir von David, dass er momentan nur an der Uni unterrichtet, weil ja beim letzten Fall doch einiges schief gegangen ist und die Polizei derzeit nicht mit ihm arbeiten möchte. Mir kam es so vor, als wäre er derzeit in einer Art depressiver Phase, weil er auch alleine ist und er mir traurig vorkam. Als dann aber überraschender Weise ein Anruf von der Polizei aus den Blackwaters kam, merkt man als Leser richtig, wie Dr. Hunter aufblüht. Und so kommen wir zum fünften Fall, den er nun lösen muss und dieser hat es wirklich in sich. Ich denke zum Schreibstil des Autors muss ich nichts sagen, denn jeder der dieses Genre liest, wird schon eines oder alle Bücher über Dr. Hunter gelesen haben und kann sich selber dazu eine Meinung bilden. Ich finde aber, er ist einer der wenigen, die es verstehen, die Spannung über die ganze Handlung aufrecht zu erhalten. Zusätzlich ein großer Pluspunkt ist, wie ich finde, dass die Orte des Geschehens immer so genau beschrieben wurden, dass ich als Leser oft das Gefühl genau dort zu sein und Dr. Hunter über die Schulter zu schauen. Auch dieses Buch konnte ich wieder nicht aus der Hand legen, weil ich es so spannend gefunden habe. Die Handlung und der Fall hat mir wieder sehr gut gefallen. Dieses Mal fand ich die Beschreibungen der Leichen und wie die im Wasser gefunden wurden sehr interessant. Schön fand ich, dass vom Autor auch etwas Gefühl zwischen Dr. Hunter und Rachel eingebaut wurde, so hat man doch auch etwas Liebe in der Geschichte. Die Logik und die Hintergründe, wieso die Menschen umgebracht wurden, waren so gemacht, dass ich als Leser nicht erraten habe, wer der Täter ist und sowas mag ich bei einem Thriller gerne, weil dann kann man die ganze Geschichte miträtseln. Fazit: 5 von 5 Sterne. Definitiv eine Kauf – und Leseempfehlung für dieses Buch. Persönlich würde ich aber empfehlen, dass man die anderen Bücher zuvor gelesen hat, damit man diverse Sachen schon weiß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
9 0
ein Hunter wie man es gewohnt ist...
von Juliane aus Jena am 08.02.2017

"Totenfang" ist der 5. und langersehnte Teil der David Hunter Reihe von Simon Beckett. Meiner Meinung nach ein typischer Hunter, an dem ich nichts zu bemängeln habe. Inhalt: Die Gezeiten spülen einen Toten auf eine schlammige Sandbank in den Backwaters, einem abgelegenen Mündungsgebiet in Essex. Die Wasserleiche... "Totenfang" ist der 5. und langersehnte Teil der David Hunter Reihe von Simon Beckett. Meiner Meinung nach ein typischer Hunter, an dem ich nichts zu bemängeln habe. Inhalt: Die Gezeiten spülen einen Toten auf eine schlammige Sandbank in den Backwaters, einem abgelegenen Mündungsgebiet in Essex. Die Wasserleiche ist stark verwest, Hände und Füße fehlen. Das Gesicht ist nicht mehr zu erkennen. Trotzdem glaubt die Polizei zu wissen, um wen es sich handelt: Ein junger Mann aus dem Ort ist seit Wochen verschwunden, alles deutet auf Selbstmord hin. Doch dem forensischen Anthropologen Dr. David Hunter kommen Zweifel, als am nächsten Tag ein Fuß geborgen wird. Denn der gehört zu einer anderen Leiche, da ist er sich sicher. Kurz darauf treibt ein weiterer Toter im Wasser... Story: Die Geschichte ist Simon Beckett wieder sehr gut gelungen. Die Gegend, die Backwaters, in denen die Story spielt ist perfekt gewählt und beschrieben. Wie für Simon Beckett typisch hat er sich auch hier eine besondere Gegend ausgesucht. Die ständige Angst vor der Flut, welche droht beweise zu vernichten hält die Spannung immer wieder aufrecht. Die Beschreibungen sind unglaublich gut gelungen und ich konnte mir ein super Bild machen. Die Geschichte rund um die gefundene Leiche ist verwirrend aber spannend zu gleich. Ständig tauchen neue Hinweise und Geheimnisse auf. Dadurch ist das Buch durchgängig spannend. Das Ende: Das Ende des Buches hat mich total begeistert. Ich habe wirklich bis zum Schluss nicht gewusst wer der Mörder war. Außerdem kamen noch mehr Geheimnisse, auch aus der Vergangenheit ans Licht. Die Aufklärung des Mordes erfolgt auch toll. Der Mörder wird nichts einfach nur präsentiert, sondern die Hintergründe dazu erläutert. Charaktere: David Hunter hat sich nicht verändert. Auch alle anderen Charaktere sind toll beschrieben. Ich konnte mir jeden Charakter gut vorstellen. Schreibstil: Auch Simon Becketts Schreibstil hat sich nicht verändert. Fazit: Für mich ein super 5. Band zur David Hunter Reihe. Simon Beckett ist es gelungen trotz langer Zeit an die vorherigen Bände heranzukommen. Meiner Meinung nach besser als beispielsweise Teil 3. Das Ende war super und bleibt ein bisschen offen. Ich hoffe also es geht weiter mit David Hunter. Aber bitte nicht erst in 6 Jahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Verborgen in den Backwaters
von leseratte1310 am 28.11.2016

Nach seinem letzten Fall läuft es beruflich für Dr. David Hunter nicht mehr gut. Ihm ist klar, dass er Entscheidungen treffen muss, aber dazu ist er noch nicht bereit. Dann wird er überraschend zu einem Fall in die Backwaters gerufen. An der Flussmündung in Essex ist eine stark verweste... Nach seinem letzten Fall läuft es beruflich für Dr. David Hunter nicht mehr gut. Ihm ist klar, dass er Entscheidungen treffen muss, aber dazu ist er noch nicht bereit. Dann wird er überraschend zu einem Fall in die Backwaters gerufen. An der Flussmündung in Essex ist eine stark verweste Leiche gefunden worden. Man geht davon aus, dass es sich um den 31-jährige Leo Villiers handelt, der vor einem Monat spurlos verschwand. Er galt als Verdächtiger im Fall der ebenfalls verschwundenen Emma Darby. Hunter zweifelt jedoch an der Identität des Toten. Schon bald taucht eine weitere Leiche auf. Dies ist der fünfte Fall für David Hunter. Das Buch lässt sich problemlos lesen, auch wenn man die Vorgängerbände nicht kennt. Der Schreibstil lässt sich gut lesen. Die Gegend der Backwaters ist unwirtlich und auch die Bewohner sind ziemlich unnahbar. Die Beschreibung dieser Gegend ist sehr gut gelungen und schafft eine besondere, düstere Atmosphäre. Dagegen sind die ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Verwesungszustände nicht jedermanns Sache. Hunter spürt, dass er als forensischer Anthropologe für den Fall nicht unbedingt gebraucht wird. Aber die Sache interessiert ihn und so bleibt er, obwohl er spürt, dass man ihn nicht wirklich dort haben will. Aber es liegt in seiner Natur, den Sachen auf den Grund zu gehen und diese Geschichte lässt ihn nicht los. Besonders gefallen hat mir aber DI Lundy, ein Vollblut-Polizist, der auch dem ersten Anschein misstraut und der sich immer wieder mit Hunter berät. Rachel, die Hunter das Bootshaus vermietet, kommt ihm näher, als es bei dem Fall ratsam ist, denn im Grunde sind alle verdächtig. Es geht recht behäbig zu in dieser Geschichte, der aber sehr gut und schlüssig konstruiert ist, so dass es trotzdem spannend ist. Bis zum Schluss ist es mir nicht gelungen, die Hintergründe und Motive zu erkennen. Der Fall ist komplex und die Verstrickungen reichen weit in die Vergangenheit. Ich kann das Buch nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Totenfang / David Hunter Bd.5

Totenfang / David Hunter Bd.5

von Simon Beckett

(49)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
+
=
Das Paket

Das Paket

von Sebastian Fitzek

(157)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

42,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von David Hunter

  • Band 1

    11351670
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (270)
    19,90
  • Band 2

    15174325
    Kalte Asche / David Hunter Bd.2
    von Simon Beckett
    (139)
    9,99
  • Band 3

    15543346
    Leichenblässe.
    von Simon Beckett
    (123)
    19,90
  • Band 4

    32165367
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    16,95
  • Band 5

    46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (48)
    22,95
    Sie befinden sich hier