Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Totenleuchten / Lappland-Krimi Bd.1

Ein Lappland-Krimi

Lappland-Krimi 1

(33)
Tödliche Nordlichter und die Geheimnisse der Samen – ein atmosphärisch bestechender Krimi vom Polarkreis
Jokkmokk am Polarkreis, die Zweige der Kiefern biegen sich unter dem Neuschnee, auf dem zugefrorenen Talvatis-See finden Husky-Rennen statt, und die Einheimischen bereiten den alljährlichen samischen Wintermarkt vor, als ein junger Mann aus ihren Reihen ermordet wird. Grausam geschlachtet wie ein Rentier. Linda Lundin hat gerade ihren neuen Job als Hauptkommissarin in Nordschweden angetreten, einen solch schrecklichen Mord hat auch sie selten gesehen. Wer tötet einen Jungen, der im Dorf rundum beliebt war? Gemeinsam mit ihren Kollegen Bengt und Margareta nimmt sie die Ermittlungen auf und stößt im kleinen Jokkmokk auf kuriose Bewohner, samische Geschichten und alte Geheimnisse. War der tragische Unfall des besten Freundes des Mordopfers, der vor einigen Monaten im See ertrank, etwa gar kein Unfall? Und müssen sie mit weiteren Morden rechnen? Bislang erzählen nur die Nordlichter von den Toten … Atmosphärisch so bestechend, dass man sofort in den hohen Norden reisen möchte, und ein hochspannender Fall, der die Ermittler an ihre Grenzen bringt: Jokkmokk wird einen Platz auf der Krimilandkarte erobern.
Rezension
"Äußerst empfehlenswert! Pflichtlektüre für alle Krimiliebhaber [...]." lapplandblog.eu 20150125
Portrait
Klara Nordin ist ein Pseudonym. Die Autorin wurde 1960 in Heilbronn geboren. Nach ihrer Buchhändlerlehre studierte sie Germanistik und Pädagogik in Tübingen und arbeitete viele Jahre in verschiedenen Verlagen. 2001 wanderte sie nach Schweden aus und lebt seit einigen Jahren im schwedischen Lappland, genauer: in Jokkmokk, dem Schauplatz ihrer Krimis. Von dort aus ist sie als Studienleiterin für die »Schule des Schreibens« in Hamburg tätig und leitet in Deutschland regelmäßig Schreibkurse. Totenleuchten, der erste Band ihrer Lappland-Krimireihe, erschien 2014 bei Kiepenheuer & Witsch (KiWi 1403).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 14.08.2014
Serie Lappland-Krimi 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04693-9
Reihe Linda Lundin ermittelt
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 188/123/22 mm
Gewicht 256
Verkaufsrang 25.696
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38962186
    Wer nicht hören will, muss sterben / Stadler & Montario Bd.2
    von Karen Sander
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44232066
    Bedrängnis / Kommissar Steen Bd.3
    von Jesper Stein
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45255327
    Mord am Deich
    von Klaus-Peter Wolf
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44232078
    Die Tote am Lago Maggiore
    von Bruno Varese
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47832268
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    (15)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42381354
    Einsam und kalt ist der Tod / Anna Magnusson Bd.1
    von Lars Pettersson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4595032
    Mann ohne Makel / Stachelmann Bd.1
    von Christian v. Ditfurth
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47601995
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42541536
    In stürmischer Nacht / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.4
    von Roman Voosen
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 32152355
    Später Frost / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.1
    von Roman Voosen
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42555409
    Rosenkind
    von Ingrid Hedström
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 41016164
    Friesenschrei
    von Sandra Dünschede
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 32725710
    Weißer Tod / Annika Bengtzon Bd.9
    von Liza Marklund
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877925
    Die Bestimmung des Bösen
    von Julia Corbin
    (33)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 38836926
    Die Engelmacherin
    von Camilla Läckberg
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35344189
    Rotwild / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.2
    von Kerstin Signe Danielsson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44243244
    Der letzte Pilger
    von Gard Sveen
    (53)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44243134
    Fuchskind / Gesine Cordes Bd.2
    von Annette Wieners
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43765737
    Jagd
    von Liza Marklund
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35344400
    Unruhe / Kommissar Steen Bd.1
    von Jesper Stein
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„faszinierender Lappland-Krimi“

Ulrike Schmidt, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Die junge Journalistin Julla reist bis zum Polarkreis, um für eine Reportage über die Medizin der Samen zu recherchieren. Die Samen sind ein uraltes Volk aus dem Norden Lapplands mit einer traditionsreichen Kultur.
Die Autorin beschreibt die Landschaft himmlisch schön - zwar eisig kalt, aber mit fantastischen Naturschauspielen und
Die junge Journalistin Julla reist bis zum Polarkreis, um für eine Reportage über die Medizin der Samen zu recherchieren. Die Samen sind ein uraltes Volk aus dem Norden Lapplands mit einer traditionsreichen Kultur.
Die Autorin beschreibt die Landschaft himmlisch schön - zwar eisig kalt, aber mit fantastischen Naturschauspielen und nicht zu vergessen, den wundervollen, doch zugleich auch eigensinnigen Menschen. Allerdings wird die scheinbare Idylle getrübt, denn ein junger Same wird auf bestialische Weise ermordet – geschlachtet wie ein Rentier.
Wie die Journalistin Julla versucht bei der Aufklärung des Geheimnisses um den grausamen Mord zu helfen, lesen Sie am besten selbst. Eines kann ich Ihnen aber versprechen: Es wird sehr spannend! Also, unbedingt lesen!

„Wer zieht schon im Winter in den Norden“

Gerhard Scheibel, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Die Samen, ein Volk der vier Winde, sie müssen immer draußen sein. Die neue humorige Kommissarin aus dem Süden braucht ständig neue Herausforderungen und kriegt die Täter immer. Allerdings benötigt sie unbedingt einen Crashkurs in samischer Kultur. Und immer wieder schwarze Nacht, ununterbrochener Schneefall, den Norden fest im Griff Die Samen, ein Volk der vier Winde, sie müssen immer draußen sein. Die neue humorige Kommissarin aus dem Süden braucht ständig neue Herausforderungen und kriegt die Täter immer. Allerdings benötigt sie unbedingt einen Crashkurs in samischer Kultur. Und immer wieder schwarze Nacht, ununterbrochener Schneefall, den Norden fest im Griff haltende Kälte, eingefrorene Natur, dann wieder faszinierende, wild tanzende Nordlichter. Da kommt Spannung auf.

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Ein erstklassiger Lappland-Krimi und ein tolles Debüt! Spannend bis zur letzten Seite und mit einer Wendung, die ich nicht erwartet hätte. Ein erstklassiger Lappland-Krimi und ein tolles Debüt! Spannend bis zur letzten Seite und mit einer Wendung, die ich nicht erwartet hätte.

Momke Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Glitzernder Schnee, Nordlichter und warme Thermohosen - dieser sehr spannende Krimi spielt in Lappland. Interessant ist zudem das Hintergrundwissen über das Volk der Samen. Glitzernder Schnee, Nordlichter und warme Thermohosen - dieser sehr spannende Krimi spielt in Lappland. Interessant ist zudem das Hintergrundwissen über das Volk der Samen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38836926
    Die Engelmacherin
    von Camilla Läckberg
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32152355
    Später Frost / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.1
    von Roman Voosen
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40974463
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (112)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 41924165
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243846
    Das letzte Ritual
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38982218
    Die Wächter von Marstrand / Karin Adler Bd. 3
    von Ann Rosman
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64483713
    In stürmischer Nacht
    von Kerstin Signe Danielsson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092557
    Der Hirte
    von Ingar Johnsrud
    (25)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
13
14
4
0
2

Geheimnisvolles Nordlicht
von asio otus aus Schönebeck (Elbe) am 28.02.2015

Ich hab es an 2 Abenden gelesen, konnte gar nicht wieder aufhören. Die Spannung zieht sich durch das ganze Buch, es werden Dinge ans Tageslicht befördert die man nicht erwartet hätte. Der Lebenswandel von Lucas war schon etwas haarsträubend. Zeitweise dachte man dass Emil auch ermordet wurde, beide... Ich hab es an 2 Abenden gelesen, konnte gar nicht wieder aufhören. Die Spannung zieht sich durch das ganze Buch, es werden Dinge ans Tageslicht befördert die man nicht erwartet hätte. Der Lebenswandel von Lucas war schon etwas haarsträubend. Zeitweise dachte man dass Emil auch ermordet wurde, beide Jungen sind an ihrem 19. Geburtstag ums Leben gekommen. Kurze Zeit sah es auch so aus, dass Per-Ante das gleiche Schicksal ereilen würde auch Julla und die kleine Hanna schwebten in hoher Lebensgefahr. Ich hätte nie an diese Person gedacht, das war für mich völlig überraschend. Der Schluss ist nun wieder ein wenig zum schmunzeln, wie die hoch betagte Josefina dem Bild ihres Hündchens zuprostet und total zufrieden mit dem Ergebnis ist da Emil mal bei ihr eingebrochen ist und ein „schlechter Mensch“ war, ist es auch nicht weiter schlimm. Durch die kulturelle Beschreibung der Sami lernt man auch eine Menge über das Leben am Polarkreis und dieser Menschen kennen. Bei Google findet man auch eine interessante Seite über Jokkmokk mit vielen Bildern auch von dem Markt wo ein Teil des Buches spielt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Geheimnisvolles Nordlicht
von Asio Otus am 25.02.2015

Ich hab es an 2 Abenden gelesen, konnte gar nicht wieder aufhören. Die Spannung zieht sich durch das ganze Buch, es werden Dinge ans Tageslicht befördert die man nicht erwartet hätte. Der Lebenswandel von Lucas war schon etwas haarsträubend. Zeitweise dachte man dass Emil auch ermordet wurde, beide... Ich hab es an 2 Abenden gelesen, konnte gar nicht wieder aufhören. Die Spannung zieht sich durch das ganze Buch, es werden Dinge ans Tageslicht befördert die man nicht erwartet hätte. Der Lebenswandel von Lucas war schon etwas haarsträubend. Zeitweise dachte man dass Emil auch ermordet wurde, beide Jungen sind an ihrem 19. Geburtstag ums Leben gekommen. Kurze Zeit sah es auch so aus, dass Per-Ante das gleiche Schicksal ereilen würde auch Julla und die kleine Hanna schwebten in hoher Lebensgefahr. Ich hätte nie an den sympathischen Lars Bergström gedacht. Der Schluss ist nun wieder ein wenig zum schmunzeln, wie die hoch betagte Josefina dem Bild ihres Hündchens zuprostet und der Meinung war er wäre nun gerächt. Sie wollte ja keinen umbringen indem sie die Schilder auf dem Talvatis-See entfernt hat, aber da Emil mal bei ihr eingebrochen war und ein „schlechter Mensch“ war ist es auch nicht weiter schlimm. Durch die kulturelle Beschreibung der Sami lernt man auch eine Menge über das Leben am Polarkreis und dieser Menschen kennen. Bei Google findet man auch eine interessante Seite über Jokkmokk mit vielen Bildern auch von dem Markt wo ein Teil des Buches spielt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Totenleuchten
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 27.11.2014

Jokkmokk, eine kleine Gemeinde in Lappland am Polarkreis. Dort wohnen die Samen, die jedes Jahr ein großes Fest veranstalten, zu denen viele Touristen kommen. Doch dieses Jahr ist anders: In der sonst so ruhigen Gemeinde kommen zwei junge Menschen ums Leben. Einmal ein scheinbarer Unfall auf dem zugefrorenen See... Jokkmokk, eine kleine Gemeinde in Lappland am Polarkreis. Dort wohnen die Samen, die jedes Jahr ein großes Fest veranstalten, zu denen viele Touristen kommen. Doch dieses Jahr ist anders: In der sonst so ruhigen Gemeinde kommen zwei junge Menschen ums Leben. Einmal ein scheinbarer Unfall auf dem zugefrorenen See mit einem Motorschlitten und nur zwei Monate später ein grausamer Mord. Linda Lundin ist Hauptkommissarin und hat gerade erst ihren neuen Job in Nordschweden angetreten. Gleichzeitig befindet sich Julla, eine Journalistin aus Göteborg in Jokkmokk um einen Artikel über die Medizin der Samen zu schreiben. Es wird ermittelt und es kommen viele unschöne Geschichten zu Tage in dem Dorf, wo jeder jeden kennt. Ein Buch welches ich nahezu verschlungen habe! Es ist kein typischer Krimi mit Mord, Ermittlungen, Verdächtigen, Motiv und schließlich Täter. Klar kommen all diese Elemente vor, doch mindestens genauso im Vordergrund steht die Kultur und Lebensweise der Samen. Dies wird eindrucksvoll dargestellt durch die Recherchen der Journalistin Julla und die Erfahrungen der neu zugezogenen Kommissarin Linda Lundin. Dies passt sich noch dazu so wunderbar in die Geschichte des Mordes und der Ermittlungen ein, dass es dem Leser das Gefühl gibt vor Ort zu sein. In diesem Buch tauchen Ermittler auf, die nicht, wie in den meisten Krimis, wie Übermenschen dargestellt werden, weil sie aufgrund schrecklicher Erlebnisse in ihrem privaten oder beruflichen Umfeld es schwerer haben, konzentriert zu ermitteln. Auch haben sie nicht schon zig komplizierte und schreckliche Fälle gelöst. Sie sind ganz normale Mensch und genau das macht sie dem Leser so sympathisch. Es sind Menschen, die jeder von uns genau so auf der Straße treffen könnte. Abschließend ein Buch welches aufgrund seiner vielen Unverhofften Wendungen bis zur wortwörtlich letzten Seite Spannend bleibt und immer eine Überraschung bereit hält. Von dieser Autorin hätte ich gerne noch mehr Bücher in diesem Stil. Vielleicht passiert nocheinmal etwas in der Umgebung von Jokkmokk und ruft wieder die sympathischen Ermittler und Julla Stern auf den Plan? Ich würde mich freuen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Totenleuchten / Lappland-Krimi Bd.1

Totenleuchten / Lappland-Krimi Bd.1

von Klara Nordin

(33)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Septemberschuld / Lappland-Krimi Bd.2

Septemberschuld / Lappland-Krimi Bd.2

von Klara Nordin

(3)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Lappland-Krimi

  • Band 1

    39229906
    Totenleuchten / Lappland-Krimi Bd.1
    von Klara Nordin
    (33)
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42541548
    Septemberschuld / Lappland-Krimi Bd.2
    von Klara Nordin
    (3)
    9,99