In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Totenlied

Thriller

(42)
Eine verstörende Melodie, ein tragisches Schicksal, ein tödliches Geheimnis ...
Von einer Italienreise bringt die Violinistin Julia Ansdell als Souvenir ein altes Notenbuch mit nach Hause. Es enthält eine handgeschriebene, bislang völlig unbekannte Walzerkomposition. Julia ist fasziniert von dem schwierigen Stück, doch jedes Mal, wenn sie die aufwühlende Melodie spielt, geschehen merkwürdige Dinge. Etwas Bösartiges geht von dem Walzer aus, etwas, was das Wesen von Julias dreijähriger Tochter auf beunruhigende Weise zu verändern scheint. Weil niemand ihr Glauben schenkt, reist Julia heimlich nach Italien, um nach der Herkunft der mysteriösen Komposition zu forschen ...
Rezension
„Totenlied ist kein typischer Gerritsen-Thriller, aber es hat eine starke Idee, die die Spannung bis zum Schluss trägt.“
Portrait
So gekonnt wie Tess Gerritsen vereint niemand erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Bevor sie mit dem Schreiben begann, war die Autorin selbst erfolgreiche Ärztin. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit dem Thriller Die Chirurgin, in dem Detective Jane Rizzoli erstmals ermittelt. Tess Gerritsen lebt mit ihrer Familie in Maine.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641183448
Verlag Limes Verlag
Verkaufsrang 1.061
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (6)
    eBook
    9,99
  • 44140295
    Grausame Nacht
    von Linda Castillo
    (10)
    eBook
    9,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (67)
    eBook
    8,99
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (23)
    eBook
    4,99
  • 41087440
    Der Schneeleopard
    von Tess Gerritsen
    (36)
    eBook
    8,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Daniel Holbe
    (10)
    eBook
    9,99
  • 45289267
    Die Meisterdiebin
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 44247785
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (114)
    eBook
    8,99
  • 44401527
    Sternenregen
    von Nora Roberts
    (24)
    eBook
    8,99
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (21)
    eBook
    12,99
  • 44401730
    Schwarze Wut
    von Karin Slaughter
    (12)
    eBook
    15,99
  • 41108590
    Samurai 8: Der Ring des Himmels
    von Bradford Chris
    eBook
    8,99
  • 44401724
    Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (20)
    eBook
    8,99
  • 44672747
    Heißkalte Angst
    von Tess Gerritsen
    (4)
    eBook
    9,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (53)
    eBook
    19,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (120)
    eBook
    16,99
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (84)
    eBook
    9,99
  • 44410246
    Verrat in Paris
    von Tess Gerritsen
    eBook
    9,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (28)
    eBook
    18,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (85)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Unter die Haut “

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Buch ganz anders und trotzdem genial wie immer. Es handelt von beiden Weltkriegen, Italien und Musik. Wer nichts mit den Themen anfangen kann, kann ich es trotzdem empfehlen. Es packt einen von der ersten bis zur letzten Minute, so wie man es von Tess Gerritsen gewöhnt ist. Ein Buch ganz anders und trotzdem genial wie immer. Es handelt von beiden Weltkriegen, Italien und Musik. Wer nichts mit den Themen anfangen kann, kann ich es trotzdem empfehlen. Es packt einen von der ersten bis zur letzten Minute, so wie man es von Tess Gerritsen gewöhnt ist.

„Geister, die ich rief“

Ulrike Hildebrandt, Thalia-Buchhandlung Essen

In einem Antiquariat entdeckt die die Violinistin Julia Ansdell ein altes Notenbuch. Ein Blatt mit einer handgeschriebenen unbekannten Melodie fasziniert sie. Sie spürt den Walzer in ihrem Körper und kann kaum warten ihn endlich zu spielen.

Aber sobald die Töne ihrer Geige erklingen, geschehen unheimliche Dinge. Beim Versuch das Geheimnis
In einem Antiquariat entdeckt die die Violinistin Julia Ansdell ein altes Notenbuch. Ein Blatt mit einer handgeschriebenen unbekannten Melodie fasziniert sie. Sie spürt den Walzer in ihrem Körper und kann kaum warten ihn endlich zu spielen.

Aber sobald die Töne ihrer Geige erklingen, geschehen unheimliche Dinge. Beim Versuch das Geheimnis der Noten zu lüften, gerät nicht nur Julia in Lebensgefahr.

Julia Nitschke, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Spannung garantiert! Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen - bitte mehr davon! Spannung garantiert! Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen - bitte mehr davon!

Pia Junginger, Thalia-Buchhandlung Ulm

Hier zeigt Tess Gerritsen wieder was sie kann.
Spannend wie eh und je erzählt sie uns eine Story über Musik und was sie in uns bewirken kann.
Spannendes Buch. Unbedingt lesen!
Hier zeigt Tess Gerritsen wieder was sie kann.
Spannend wie eh und je erzählt sie uns eine Story über Musik und was sie in uns bewirken kann.
Spannendes Buch. Unbedingt lesen!

„Unerhört spannend, lässt nicht los“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Wow, wow und nochmals wow! Ein unglaublich guter Thriller mit viel Hintergrund. Gerritsen kann es ja, auch in diesem Fall, der mit den bekannten Rizzoli-Bänden nichts zu tun hat. Wow, wow und nochmals wow! Ein unglaublich guter Thriller mit viel Hintergrund. Gerritsen kann es ja, auch in diesem Fall, der mit den bekannten Rizzoli-Bänden nichts zu tun hat.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Großartiger neuer Titel von Tess Gerritsen. Großartiger neuer Titel von Tess Gerritsen.

Maren Wollersheim, Thalia-Buchhandlung Düren

Ihnen wird garantiert ein Schauer über den Rücken laufen, wenn nicht sogar mehrfach! Unheimlich packen und spannend konstruierter Thriller mit einem Hauch Horror! Ihnen wird garantiert ein Schauer über den Rücken laufen, wenn nicht sogar mehrfach! Unheimlich packen und spannend konstruierter Thriller mit einem Hauch Horror!

„Die Kraft der Musik“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Tess Gerritsen hat mit diesem Thriller bewiesen, dass sie nicht nur Rizzoli&Isles kann. Die Geschichte ist spannend und hat mich zuletzt zu Tränen gerührt. Sie fängt in Venedig mit einem Musikstück an, das Lorenzo für seine geliebte Laura komponiert hat. Es ist aber kurz vor dem 2. Weltkrieg, Lorenzo ist Jude und ihre Liebe hat keine Tess Gerritsen hat mit diesem Thriller bewiesen, dass sie nicht nur Rizzoli&Isles kann. Die Geschichte ist spannend und hat mich zuletzt zu Tränen gerührt. Sie fängt in Venedig mit einem Musikstück an, das Lorenzo für seine geliebte Laura komponiert hat. Es ist aber kurz vor dem 2. Weltkrieg, Lorenzo ist Jude und ihre Liebe hat keine Zukunft. Es gelingt Lorenzo und seiner Familie nicht, rechtzeitig zu fliehen. Sie werden verhaftet und ins KZ geschickt. Dank seiner Musik ist Lorenzo der Einzige von ihnen, der da noch kurze Zeit überleben kann. Aber auch er kommt letztendlich nicht nach Hause.
Viele Jahre später findet die amerikanische Violistin Julia aus Zufall die Partitur dieses Musikstückes. Es passieren merkwürdige Sachen wenn sie es spielt, und sie macht sich auf, die Geschichte des Stückes zu ergründen. Dabei entdeckt sie Sachen, die eine mächtige italienische Familie jahrelang verborgen hat. Julias Leben gerät in größte Gefahr ….

Maximiliane Lütge-Varney, Thalia-Buchhandlung Essen

Mit Totenlied gelingt Gerritsen ein wunderbarer Spagat zwischen Mysterythriller, Liebesgeschichte und Historischem Roman. Das Buch ist absolut fesselnd bis zur letzten Seite. Mit Totenlied gelingt Gerritsen ein wunderbarer Spagat zwischen Mysterythriller, Liebesgeschichte und Historischem Roman. Das Buch ist absolut fesselnd bis zur letzten Seite.

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Diesmal kein Rizzoli & Isles! Aber die Autorin schreibt trotzdem eine äußerst spannende Geschichte. Ein toller Roman über Musik mit geschichtlichem Hintergrund... Diesmal kein Rizzoli & Isles! Aber die Autorin schreibt trotzdem eine äußerst spannende Geschichte. Ein toller Roman über Musik mit geschichtlichem Hintergrund...

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein feingewobener Thriller der durch das ungewöhnliche Setting besticht. Superspannend. Ein feingewobener Thriller der durch das ungewöhnliche Setting besticht. Superspannend.

Genialer Thriller auf zwei Zeitebenen. Liegt wirklich ein Fluch auf "Incendio"? Julia weiß nach ihrem spektakulären Fund nicht mehr, was wahr ist und was Albtraum. Genialer Thriller auf zwei Zeitebenen. Liegt wirklich ein Fluch auf "Incendio"? Julia weiß nach ihrem spektakulären Fund nicht mehr, was wahr ist und was Albtraum.

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Wer Musik und Krimi gerne verbinden möchte, ist bei diesem Buch genau richtig. Einfach
mal eine komplett andere Story mit vielen Wendungen. Auch für Italien-Liebhaber super!
Wer Musik und Krimi gerne verbinden möchte, ist bei diesem Buch genau richtig. Einfach
mal eine komplett andere Story mit vielen Wendungen. Auch für Italien-Liebhaber super!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Superspannend, aber auch sehr berührend. Man lernt Italiens dunkle Vergangenheit kennen. Superspannend, aber auch sehr berührend. Man lernt Italiens dunkle Vergangenheit kennen.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine merkwürdige und beunruhigende Melodie verunsichert Violinistin Julia und führt sie auf eine hochspannende Reise. Eine tolle neue Gerritsen, nichts für schwache Nerven! Eine merkwürdige und beunruhigende Melodie verunsichert Violinistin Julia und führt sie auf eine hochspannende Reise. Eine tolle neue Gerritsen, nichts für schwache Nerven!

Eine verstörende Melodie, ein tragisches Schicksal und ein tödliches Geheimnis. Gerritsen spannend wie nie - auch ohne Rizzoli und Isles! Eine verstörende Melodie, ein tragisches Schicksal und ein tödliches Geheimnis. Gerritsen spannend wie nie - auch ohne Rizzoli und Isles!

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein spannender Psychothriller, mit sehr gut recherchiertem historischen Hintergrund! Das Venedig der Vergangenheit ist dabei düster beschrieben und bringt zusätzliche Spannung. Ein spannender Psychothriller, mit sehr gut recherchiertem historischen Hintergrund! Das Venedig der Vergangenheit ist dabei düster beschrieben und bringt zusätzliche Spannung.

Sarah Sophie Haberhauer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Spannendes Thema, allerdings kein Thriller oder Krimi. Historisch sehr interessant und gut zu lesen! Spannendes Thema, allerdings kein Thriller oder Krimi. Historisch sehr interessant und gut zu lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Eine ganz andere Seite von Gerritsen, anders als die Rizolli&Isles Bücher, aber trotzdem genauso spannend und gut geschrieben. Eine ganz andere Seite von Gerritsen, anders als die Rizolli&Isles Bücher, aber trotzdem genauso spannend und gut geschrieben.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein unabhängiger Roman von Tess Gerritsen, der vollkommen überzeugt! Sehr spannend und ein bisschen historisch! Einfach gut! Ein unabhängiger Roman von Tess Gerritsen, der vollkommen überzeugt! Sehr spannend und ein bisschen historisch! Einfach gut!

Es fängt wie ein Horrorfilm an und endet in einem spannenden Drama. Tess Gerritsen schafft es wieder einmal, den Leser in ihren Bann zu ziehen! Unglaublich spannend. Es fängt wie ein Horrorfilm an und endet in einem spannenden Drama. Tess Gerritsen schafft es wieder einmal, den Leser in ihren Bann zu ziehen! Unglaublich spannend.

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Eine spannende und fesselnde Geschichte, aber weit und breit keine Pathologin! Hier hat die Autorin die Liebe zur Musik inspiriert, dazu noch eine tragische Liebesgeschichte - gut. Eine spannende und fesselnde Geschichte, aber weit und breit keine Pathologin! Hier hat die Autorin die Liebe zur Musik inspiriert, dazu noch eine tragische Liebesgeschichte - gut.

„Die bösen Geister einer betörenden Walzer-Melodie “

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Dies ist ein Stand-alone Roman, der nicht zur beliebten Rizzoli & Isles Serie gehört.
In der Sache geht es um die amerikanische Violonistin Julia Ansdell, die von einer Italienreise ein altes Notenbuch mit einer mysteriösen Walzermelodie mitbringt. Diese Noten verändern ihr Leben komplett. Sie weiß nicht mehr wem sie noch vertrauen
Dies ist ein Stand-alone Roman, der nicht zur beliebten Rizzoli & Isles Serie gehört.
In der Sache geht es um die amerikanische Violonistin Julia Ansdell, die von einer Italienreise ein altes Notenbuch mit einer mysteriösen Walzermelodie mitbringt. Diese Noten verändern ihr Leben komplett. Sie weiß nicht mehr wem sie noch vertrauen kann.
Tess Gerritsen spiegelt Julia's Ängste psychologisch glaubwürdig wider. Als Leser möchte man ihr gern helfen, doch weiß man selbst nicht wie.
Um nach der Herkunft dieser mysteriösen Noten zu forschen, reist sie heimlich nach Venedig. Gerade dem Ort, wo während des Zweiten Weltkrieges die Familie des Geigenbauers Todesco gemeinsam mit zweihundertsechsundvierzig Juden in das Vernichtungslager Auschwitz deportiert wurden. Eben dem Schicksal dieser Familie wird ein wesentlicher Teil des Buches gewidmet.
Die geschickte Verknüpfung zwischen Gegenwart und düsterer Vergangenheit ist überzeugend.
Das Anliegen der Autorin ist es, an die mutigen Menschen zu erinnern, die versucht haben, Menschen vor den Vernichtungslagern zu retten.
Die Bezeichnung Thriller trifft es meines Erachtens daher nicht so recht. Das Ende ist ein wenig überfrachtet. Das stört aber nicht wirklich.
Gesamt ein lesenswerter, atmosphärisch dichter Krimi verknüpft mit einer tiefberührenden Liebesgeschichte.

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Das Buch ist sehr spannend und mysteriös! Besonders gut haben mir die Kapitel, die in den 1930er und 40er spielen, gefallen. Diese sind emotionsgeladen und packend! Das Buch ist sehr spannend und mysteriös! Besonders gut haben mir die Kapitel, die in den 1930er und 40er spielen, gefallen. Diese sind emotionsgeladen und packend!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Behandelt in Rückblicken ein düsteres Stück italienischer Geschichte, welches jedoch nicht so flüssig in den gegenwärtigen Erzählstrang eingebettet ist. Stil leider nicht so doll. Behandelt in Rückblicken ein düsteres Stück italienischer Geschichte, welches jedoch nicht so flüssig in den gegenwärtigen Erzählstrang eingebettet ist. Stil leider nicht so doll.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41087440
    Der Schneeleopard
    von Tess Gerritsen
    eBook
    8,99
  • 17209406
    Die Chirurgin
    von Tess Gerritsen
    eBook
    9,99
  • 29132159
    Paganinis Fluch / Joona Linna Bd.2
    von Lars Kepler
    eBook
    8,49
  • 33945287
    Das Dorf der Mörder
    von Elisabeth Herrmann
    eBook
    8,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    14,99
  • 2940487
    Das Mädchenorchester in Auschwitz
    von Fania Fenelon
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 44993590
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    von Wendy Walker
    eBook
    12,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    eBook
    18,99
  • 34671082
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    9,99
  • 45315691
    Boy in the Park – Wem kannst du trauen?
    von A. J. Grayson
    eBook
    9,99
  • 45345228
    Die Vermissten
    von Caroline Eriksson
    eBook
    9,99
  • 45069772
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
25
13
3
0
1

Sehr kitschig
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 09.11.2016

Wenn dieses Buch mein erstes von Tess Gerritsen gewesen wäre, dann sicherlich auch mein letztes. Das Buch trieft stellenweise von kitschigen Formulierungen und ich musste mich zwingen, es fertig zu lesen. Die Story ist ok und auch die Auflösung. Aber sonst... Lieber den Schneeleopard lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute Unterhaltung
von Leseratte aus Chur am 23.09.2016

Das Buch hat mir nicht schlecht gefallen. Zum Teil liefen die beiden Erzählstränge etwas auseinander und die Verbindung fehlte. Aber die Geschichte von Lorenzo und seiner Familie hat mich sehr berührt und wieder einmal war ich entsetzt über das grausame Schicksal dieser armen Menschen. Der Erzählstrang mit Julia Ansdell hatte... Das Buch hat mir nicht schlecht gefallen. Zum Teil liefen die beiden Erzählstränge etwas auseinander und die Verbindung fehlte. Aber die Geschichte von Lorenzo und seiner Familie hat mich sehr berührt und wieder einmal war ich entsetzt über das grausame Schicksal dieser armen Menschen. Der Erzählstrang mit Julia Ansdell hatte nicht soviel Fleisch am Knochen. War ein bisschen blass mit wenig Tiefgang. Tess Gerritsen kann es besser! Aber es ist eben etwas ganz anderes als man sich von ihr gewohnt ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
raffiniert geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 07.09.2016

Die Story ist rafiniert geschrieben, die verschiedenen Zeitepochen gut eingebaut, teilweise natürlich aufgrund des geschichtlichen Hintergrundes bedrückend und traurig. Ohne viel verraten zu wollen, ist auch Jahre nach dem Holocaust eine Erinnerung daran bedenklich, gerade im Bezug auf die aktuellen politischen Entwicklungen in Deutschland....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Totenlied

Totenlied

von Tess Gerritsen

(42)
eBook
11,99
+
=
Die Schwester

Die Schwester

von Joy Fielding

(34)
eBook
15,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen