Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Totes Land 3 - Der Bunker

Roman. Deutsche Erstausgabe

(5)
TOTES LAND 3 – DER BUNKER
Der Horror hat einen Namen: XJ09…
Der teuflische Virus hat die Welt in ein Schlachthaus verwandelt. Mit Hochdruck arbeiten
Wissenschaftler der Erprobungsstelle 53 an einem Gegenmittel. Vieles deutet darauf hin,
dass man es mit weit mehr als einem Virus zu tun hat.
Nach einer spektakulären Flucht durch die halbe Republik wähnt sich eine Gruppe
Überlebender - unter ihnen der junge Markus – endlich in Sicherheit. Die Bedrohung durch
die Toten ist nicht die einzige Gefahr, der sich Markus und seine Freunde stellen müssen,
denn Einheiten der Erprobungsstelle 53 sind ihnen mit einem tödlichen Auftrag auf der Spur.
Es gibt nur eine Lösung: Markus muss sich zum Ursprung der Plage begeben. Er muss in den
Bunker und sich dem schlimmsten Feind stellen, den die Menschheit jemals gesehen hat.
BLUTIGER SHOWDOWN DES ENDZEIT-THRILLERS VON M. H. STEINMETZ!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 470
Erscheinungsdatum 23.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939212-84-3
Verlag Mantikore Verlag
Maße (L/B/H) 205/137/50 mm
Gewicht 540
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39722334
    Totes Land 2 - Die Zuflucht
    von M. H. Steinmetz
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 26146451
    Tagebuch der Apokalypse Bd. 2
    von J. L. Bourne
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42759566
    Urlaub in der Apokalypse
    von Stefan Krell
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 40202325
    Z Burbia Bd. 1
    von Jake Bible
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 41120276
    Unter einem Friedhofshimmel
    von John Ringo
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 42415530
    Dämonisch
    von Thomas Williams
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 32014243
    Ruinenwelt
    von Matthias Falke
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 41843093
    Zombie-Apokalypse
    von Eloise J. Knapp
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 32903263
    Gammaslayers Grundregelwerk
    von Stefan Bushuven
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • 37619534
    Blade Runner
    von Philip K. Dick
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2989099
    Perry Rhodan / Bezwinger der Zeit
    von Perry Rhodan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 32727571
    Leichenfresser
    von Brian Keene
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 38998516
    Totes Land - Ausnahmezustand
    von M. H. Steinmetz
    (5)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • 39685336
    Rag Men
    von Rocky Alexander
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42378903
    Mörderhotel
    von Wolfgang Hohlbein
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42362661
    Na:i:en
    von Jonathan Saunders
    Buch (Taschenbuch)
    25,20
  • 41769878
    Wasser
    von Vincent Voss
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 38835284
    Der unglaubliche Mr. Corpse
    von Jeff Strand
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,95
  • 44993628
    Skull Moon
    von Tim Curran
    Buch (Taschenbuch)
    13,50
  • 40107291
    Blutgeil
    von Bryan Smith
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
2
2
0
0

Totes Land 3
von Nenatie am 28.10.2015

Achtung, Spoiler zu den Vorgängern in der Inhaltsangabe! Inhalt Der Virus XJ09 hat die Menschheit so gut wie ausgelöscht, nur noch wenige Überlebende sind übrig. Die vom Virus betroffenen stehen als Zombies wieder auf die nur frisches Fleisch wollen und alles was sich ihnen nähert angreifen. Das Militär arbeitet, mit... Achtung, Spoiler zu den Vorgängern in der Inhaltsangabe! Inhalt Der Virus XJ09 hat die Menschheit so gut wie ausgelöscht, nur noch wenige Überlebende sind übrig. Die vom Virus betroffenen stehen als Zombies wieder auf die nur frisches Fleisch wollen und alles was sich ihnen nähert angreifen. Das Militär arbeitet, mit den letzten verbleibenden Einheiten, an einem Gegenmittel. Doch einiges deutet darauf hin das XJ09 nicht nur ein einfacher Virus ist. Markus, der einmal Quer durch Deutschland geflohen ist um seine Frau zu finden, und eine kleine Truppe Überlebender haben sich in Speyer ein vermeidlich sicheres Quartier gesucht. Doch auch vor diesem Quartier macht der Tod nicht halt und schnell geht die Flucht weiter. Um den Zombies endlich ein Ende zu setzten begeben Markus und seine Truppe sich zum Ursprung der Seuche, einem Bunker tief unter der Erde... Meinung Endlich gibt es den dritten und abschließenden Band der Trilogie! Band 1 und 2 konnten mich schon neugierig machen und ich habe diesem Abschluss entgegen gefiebert. Ohne große Vorrede ist man als Leser direkt wieder mitten im untergegangenen Deutschland und die Ereignisse knüpfen direkt an den Vorgänger an. Und auch dieses mal bleibt keine Zeit für Verschnaufpausen, der Tod und die Infizierten lauern überall. Der Horror bleibt auch nicht auf der Stecke. Es gibt viele Tote, viel Blut und wirklich erschreckende Szenen. Und ab und an sind nicht unbedingt die verfressenen Toten die schlimmsten Monster... Wer empfindlicher ist sollte die Reihe, und vor allem Band 3, nicht lesen, es geht schon wirklich zur Sache und der Autor schont weder seine Charaktere noch den Leser. Aber nicht nur Horror gibt es in diesem Buch, auch Action viel Spannung und ab und an einen kleinen Funken Hoffnung findet man. Teilweise schockiert das Buch oder bewegt einen. Emotional ist alles dabei und über allem hängt immer die Frage: Kann das noch gut ausgehen? Die Charaktere und auch die Ausarbeitung der Geschichte haben sich im Vergleich zu den Vorgängern deutlich verbessert. Auch die Dialoge sind nochmal besser geworden. Die Charaktere reagieren sehr nachvollziehbar und entwickeln sich auch der Situation entsprechend sehr passend. Es ist klasse wie der Autor auf die unterschiedlichen Gefühle und Gedanken der Menschen eingeht. Der Usprung der Seuche war interessant und auch glaubhaft erklärt. Und ich mochte diese Version wirklich, war man ein bisschen was anderes, trotz Virus. Das Ende ist wirklich sehr passend und hat mich auch ein bisschen sprachlos zurück gelassen. Ein wirklich gelungenes Finale! Eine tolle Zombie-Trilogie die in Deutschlang spielt. Ein Muss für jeden hartgesottenen Zombiefan! Lest diese Reihe, sonst verpasst ihr was!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch, was wirklich fesselt
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdinghausen am 30.09.2015

Inhalt: Totes Land 3 – Der Bunker, ist der dritte Band einer Reihe des Autors M.H. Steinmetz. Ich durfte dieses Buch in einer Leserunde mitlesen. Die Welt ist von einer Seuche überrannt worden, die Tote wieder auferstehen lässt. Bei all diesem Chaos, kämpft sich eine Gruppe von Lebenden durch die Stadt,... Inhalt: Totes Land 3 – Der Bunker, ist der dritte Band einer Reihe des Autors M.H. Steinmetz. Ich durfte dieses Buch in einer Leserunde mitlesen. Die Welt ist von einer Seuche überrannt worden, die Tote wieder auferstehen lässt. Bei all diesem Chaos, kämpft sich eine Gruppe von Lebenden durch die Stadt, um den Bunker zu finden, in dem Legion ist, von dem der angebliche Virusbefall wohl ausgegangen ist. Diesen Bunker haben Wissenschaftlicher geöffnet, ohne zu wissen, was sie da freilassen. Mit dem Öffnen des Bunkers fing alles an und der Virus/die Seuche hat sich rasend schnell ausgebreitet. Markus ist eine von zwei Personen, die wohl immun gegen dieses Virus sind und deshalb ist er auch sehr wertvoll. Er soll mit einer Militäreinheit in den Bunker und dieses Virus in seinem Ursprung ein für allemal auslöschen. Ob ihm dies wohl gelingen wird? Cover: Das Cover fand ich für das Buch sehr gut ausgewählt. Es passt auf jeden Fall zum Inhalt und auch zu den anderen beiden Vorgänger-Bänden. Mein Fazit: Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Schon von der ersten Seite an, hat mich das Buch gefesselt und ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen. M.H. Steinmetz beschreibt, wie auch in den beiden Vorgänger-Bänden, alles sehr genau und man kann sich dies auch alles bildlich super vorstellen. Er versteht es, den Leser mit seiner Schreibweise in seinen Bann zu ziehen. M.H. Steinmetz schreibt so, dass man wirklich meint, man sei selbst inmitten dieser Geschichte und würde die Dinge selbst erleben und auch sogar riechen. Hierbei ist es wirklich gut, dass es noch keine Bücher mit Gerüchen gibt, denn das wäre hierbei eher sehr unangenehm. Die „Stinkemenschen“ heißen nicht umsonst so. Mich hat das Buch wirklich fasziniert. Das einzige, was ich etwas in die Länge gezogen fand, waren teilweise die militärischen Dinge, die zwischendurch erwähnt worden sind, aber das ist vielleicht auch eher etwas für Männer als für Frauen. Wo ich mir auch ein wenig mehr erhofft hatte, war bei der eigentlichen Szene mit Legion in dem Bunker. Hier fand ich das Ende etwas schnell herbeigeführt. Da hätte ich mir gerne noch etwas mehr Aufklärung gewünscht, was Legion jetzt wirklich war und warum es war. Es gab auch keinen richtigen Kampf oder etwas ähnliches. Die Detonation kam für mich etwas überraschend. Hier dachte ich erst: Und jetzt? War es das? Trotzdem muss ich sagen, dass ich das Buch einfach nur klasse fand und auf jeden Fall jedem weiterempfehlen würde, der gerne Zombiegeschichten liest. Denn solch ein gutes Buch findet man nicht alle Tage. Ich vergebe hier gerne 4 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Stinker sind nicht zu bremsen
von Julia Hauer aus Deggendorf am 28.09.2015

Auch in Totes Land 3 dreht sich wieder alles um den Hauptprotagonisten Markus, der sich gemeinsam mit seiner Frau Anette und seiner besten Freundin Sabine, sowie dem Paar aus dem Saarland, Dirk und Katja, im Kampf gegen die Zombies und das Virus befindet. Im finalen Band erweitert sich die Truppe... Auch in Totes Land 3 dreht sich wieder alles um den Hauptprotagonisten Markus, der sich gemeinsam mit seiner Frau Anette und seiner besten Freundin Sabine, sowie dem Paar aus dem Saarland, Dirk und Katja, im Kampf gegen die Zombies und das Virus befindet. Im finalen Band erweitert sich die Truppe um einige Personen aus dem Militär, die man nach und nach besser kennen lernt. Ebenso erfährt man in diesem Band viel über den Ursprung des Virus, über die Geschichte, warum es Legion gibt und was sein Ziel ist. Außerdem knüpft das Buch auch aktuelles Zeitgeschehen auf und brachte mich damit mehr als einmal zum nachdenken. Zu alle dem sind natürlich die Stinker, also die Zombies, überall. Sie überrennen nach wie vor alles, ihre Gier nach frischem Fleisch ist nicht zu bremsen. Doch hier wird umso mehr gezeigt, wie sie gelenkt werden und welche Grausamkeiten dann auf die Menschen warten. Denn dann wird mit purer Bosheit agiert, es wird nicht nur gefressen, sondern zelebriert. Und das ist umso erschreckender. Das Ende hat mir auf jeden Fall gut gefallen, denn manchmal ist auch nach einem gewonnenen Kampf noch nicht alles gleich wieder gut und es liegt noch eine Menge Arbeit vor einem. Der Schreibstil des Autoren hat mir ja schon im vorigen Band sehr zugesagt und er hat auch jetzt im dritten Band wieder sehr gut gefallen. Es gibt nur eine Sache, die ich etwas zu bemängeln habe. Zur Mitte des Buches hin gibt es für mich ein paar Längen, die mich dazu veranlasst haben, aufzuseufzen und immer mehr zu hoffen, dass endlich mehr passiert als militärische Planung, Rumgeballer und Abschlachterei. Das war dann aber zum Glück auch bald vorbei. Alles in allem kann ich auch diesen Band wärmstens empfehlen. Allerdings nur allen, die auch einen starken Magen haben. Denn der Autor schreibt so detailgetreu und man kann sich dabei nicht nur alles bildlich, sondern auch zu gut geruchstechnisch vorstellen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Totes Land 3 - Der Bunker

Totes Land 3 - Der Bunker

von M. H. Steinmetz

(5)
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=
Highway to Hellas

Highway to Hellas

von Moses Wolff

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen