Thalia.de

Tour de France

20 legendäre Anstiege

Jahr für Jahr pilgern Radsportfans und Rennradenthusiasten zu den legendären Anstiegen in den französischen Alpen und Pyrenäen. Giganten wie der Mont Ventoux, Alpe d’Huez oder Galibier locken zur Qual bereite Hobbyradler ebenso wie neugierige Tour-de-France-Fans.
Die 20 legendärsten Anstiege der Tour de France werden in diesem Buch mit über 200 spektakulären Fotos und tollen Infos zum Nachfahren und Erleben präsentiert. Der Clou sind einzigartige Satellitenfotografien, mit denen mythengeladene Abschnitte wie die berühmten Haarnadelkurven von Alpe d’Huez in ungewohnter Perspektive erscheinen und die harsche Topografie der Berg-Giganten respekteinflößend sichtbar wird.
Neben den optischen Genüssen liefert Richard Abraham spannende Informationen aus über 100 Jahren Tour-Geschichte an den allesamt der Hors Catégorie entstammenden Anstiegen und gibt Hobbyradlern wertvolle Tipps, wie die Legenden aus eigener Kraft bewältigt werden können.
Rezension
Die 20 legendärsten Anstiege der Tour de France werden in diesem Buch mit spektakulären Fotos und tollen Infos zum Nachfahren und Erleben präsentiert. Der Clou sind einzigartige Satellitenfotografien, mit denen mythengeladene Abschnitte in ungewohnter Perspektive erscheinen.
(Fränkische Nachrichten)

Wie die zwanzig beschriebenen Aufstiege ist dieses Buch selbst ein Höhepunkt – allerdings einer, der von der ersten bis zur letzten Seite großen Spaß bereitet.
(Westfälischer Anzeiger)

Es macht Spaß, den Galibier mit dem Zeigefinger vier Klappseiten lang nachzufahren. … Das Tour-Google-Buch richtet sich denn auch vor allem an den aktiven Fan. … Aber auch Menschen mit einer realistischeren Selbsteinschätzung können Spaß daran haben, den mit den notwendigen Namen und Rekorden versehenen Bergatlas durchzublättern.
(RBB Inforadio)

L’Alpe d’Huez, Col du Tourmalet oder Col d’Aubisque, diese Namen sind Musik in den Ohren von Radsportfans. … Das Buch liefert die perfekte Einstimmung auf die nächste Austragung der großen Rundfahrt und sehr hilfreiches Begleitmaterial für die bevorstehenden Bergetappen.
(literaturmarkt.info)

Eine bunte Mischung aus Bildband, packenden Texten und historischen Geschichten. … Radsport-Faszination pur! … Eine wahre Fundgrube für jeden Sportfan, dieses tolle, neue Buch.
(Ruhrbarone)

Empfohlen für alle Tour-Fans und Hobby-Rennfahrer.
(ekz-Bibliotheksservice)

Kein Buch zum fortlaufenden Lesen. Es ist ein Buch zum Blättern, Schwelgen und punktuellen Anlesen. Und das macht richtig Freude.
(Fuldaer Zeitung)

Ein perfektes Hilfsmittel für Radamateure.
(Bergedorfer Zeitung)

Neben den optischen Genüssen liefert Abraham spannende Informationen.
(Liesmalwieder.de)
Portrait

Richard Abraham schreibt seit Langem für Radsportmagazine wie »Tour«, »Cycling Weekly« und »Cycle Sport« über die Tour de France und andere Radsportgroßereignisse. Selbst passionierter Rennradler, bezeichnet er den Col du Galibier als seinen Lieblingsberg.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7307-0259-8
Verlag Die Werkstatt GmbH
Maße (L/B/H) 290/253/25 mm
Gewicht 1566
Abbildungen über mit 200 Fotos, durchgehend farbig
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.