Träume von Flüssen und Meeren

»Seit einiger Zeit bin ich nun geplagt, vielleicht auch gesegnet, durch Träume von Flüssen und Meeren.«
Als John in London diesen merkwürdigen Brief seines Vaters erhält, ist Albert James, der berühmte Anthro­pologe, bereits tot. John eilt nach Indien, der Wahl­heimat der Eltern, sucht nach Erklärungen: Warum ist der Vater so plötzlich gestorben? Seine Krebs­erkran­kung hatte er eigentlich unter Kontrolle. Welche Theorien haben ihn zuletzt beschäftigt, warum hat er am Schluss, ganz gegen seine Gewohnheit, Johns Nähe gesucht?
Helen, seine Mutter, empfängt ihn kühl wie immer. Die engagierte Ärztin scheint auch über den Tod hinaus ihre exklusive Beziehung zu dem großen Forscher bewahren zu wollen. Wieso lässt sie sich dann mit dem amerikanischen Journalisten ein, der die erste große Biografie ihres Mannes schreiben will? Bei der Trauerfeier tauchen Menschen auf, die Albert nahestanden, doch jeder scheint von einem anderen Albert James zu sprechen. John kriegt zunehmend das Ge­fühl, weder Vater noch Mutter gekannt zu haben, zu kennen.
Der Tod, eine Leerstelle. Je länger sich Helen, John und der Biograf mit dem Verstorbenen und ihrer Beziehung zu ihm befassen, desto mehr scheinen sich die Fäden zu verwirren. In dem brodelnden Delhi schwinden alte Gewissheiten, gerät ihr eigenes Leben aus der Bahn.
Portrait
Tim Parks, geboren 1954 in Manchester, lebt heute mit seiner Familie in Verona und lehrt an der Universität Mailand. Er gewann zahlreiche Literaturpreise, darunter den Somerset-Maugham-Award. Seine Romane und Essays sind in viele Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien »Stille« (Kunstmann 2006), mit dem Tim Parks einen großen Publikumserfolg erzielte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783888976070
Verlag Harvill Secker, London
Verkaufsrang 36.887
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44199783
    Fallwind
    von Till Raether
    eBook
    9,99
  • 36475348
    Das Geld der Medici
    von Tim Parks
    eBook
    15,99
  • 20292963
    In letzter Sekunde / Jack Reacher Bd.5
    von Lee Child
    (10)
    eBook
    9,99
  • 45250783
    Ein Monat auf dem Land
    von J.L. Carr
    eBook
    13,99
  • 36475431
    Stille
    von Tim Parks
    (10)
    eBook
    8,99
  • 39669126
    Italien in vollen Zügen
    von Tim Parks
    eBook
    15,99
  • 46272733
    In Extremis
    von Tim Parks
    eBook
    12,99
  • 31193175
    Der Umweg
    von Gerbrand Bakker
    (10)
    eBook
    8,99
  • 44054757
    Painting Death
    von Tim Parks
    eBook
    25,99
  • 47967692
    Einfach so
    von Lily Brett
    eBook
    9,99
  • 36475368
    Die Kunst stillzusitzen
    von Tim Parks
    eBook
    9,99
  • 40779216
    Dem Glück so nah
    von Louise Walters
    eBook
    8,49
  • 45208309
    Und die Nacht prahlt mit Kometen
    von Ela Angerer
    eBook
    14,99
  • 36475383
    Das Beste aus meinem Leben
    von Axel Hacke
    eBook
    7,99
  • 34221934
    Träum weiter, Mann
    von Ralf Pingel
    eBook
    6,99
  • 38546426
    Das Turbo-Stoffwechsel-Prinzip
    von Prof.Dr. Ingo Froböse
    eBook
    16,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (75)
    eBook
    8,99
  • 70648320
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen (Exklusiv vorab lesen)
    von Sissi Flegel
    eBook
    4,99
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (34)
    eBook
    8,99
  • 58047735
    The One
    von Maria Realf
    (21)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Träume von Flüssen und Meeren“

Sabine Kleine, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Johns Vater, ein berühmter Anthropologe, ist in Indien gestorben. John reist zur Beerdigung und versucht herauszufinden, wer sein Vater wirklich war.
Tim Parks hat einen faszinierenden und vieldeutigen Familienroman geschrieben, der vor der bunten, lauten Kulisse Indiens der Frage nachgeht: Wie viel wissen wir wirklich voneinander?
Johns Vater, ein berühmter Anthropologe, ist in Indien gestorben. John reist zur Beerdigung und versucht herauszufinden, wer sein Vater wirklich war.
Tim Parks hat einen faszinierenden und vieldeutigen Familienroman geschrieben, der vor der bunten, lauten Kulisse Indiens der Frage nachgeht: Wie viel wissen wir wirklich voneinander?

„Träume von Flüssen und Meeren“

Christa-Maria Michels, Thalia-Buchhandlung Köln

Tim Parks Buch hat mich gepackt, entführt und nicht mehr losgelassen.
Gestern habe ich es zu Ende gelesen, und es beschäftigt mich immer noch.
Ich war mit ihm in Indien in einem Wirbel von Eindrücken, ganz nah an den Menschen
und fasziniert beteiligt am Aufspüren mindestens eines Familiengeheimnisses.
Unbedingt lesenswert, dieses
Tim Parks Buch hat mich gepackt, entführt und nicht mehr losgelassen.
Gestern habe ich es zu Ende gelesen, und es beschäftigt mich immer noch.
Ich war mit ihm in Indien in einem Wirbel von Eindrücken, ganz nah an den Menschen
und fasziniert beteiligt am Aufspüren mindestens eines Familiengeheimnisses.
Unbedingt lesenswert, dieses Buch!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Träume von Flüssen und Meeren

Träume von Flüssen und Meeren

von Tim Parks

eBook
9,99
+
=
Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel

Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel

von Moritz Rinke

(24)
eBook
4,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen