Thalia.de

Transformationale Führung und Qualitätsbewusstsein

Einflussmöglichkeiten von Führungskräften im Total Quality Management

Im Zeitalter elektronischer Märkte, permanenten Angebotsüberhangs und stetigen Wettbewerbsdrucks ist Qualität zu einer entscheidenden Schlüsselqualifikation und damit zu einer wesentlichen Voraussetzung für Unternehmenserfolg geworden. Neben den etablierten technischen Qualitätsstandards, die inzwischen sowohl die Produkt- als auch die Prozessebene einschließen, rückt das Management des sozialen Systems zunehmend in den Fokus: Da eine umfassende Qualitätsorientierung sowie der Weg zur Business Excellence eine Frage der Einstellung ist und in den Köpfen der Mitarbeiter beginnt, stellt die Schaffung eines Qualitätsdenkens eine zentrale Herausforderung dar. Die Autorin veranschaulicht die Entwicklung hin zum heutigen, übergreifenden Qualitätsverständnis und widmet sich unter Einbeziehung des EFQM-Modells für Business Excellence der Frage, inwiefern die Führungskraft durch transformationales Verhalten einen Einfluss auf das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter ausüben kann.

Portrait

Melanie Domin, geb. 1983, studierte Betriebswirtschaftslehre und Germanistik an der Technischen Universität Chemnitz. Interessensschwerpunkte sind Führungsforschung, Qualitätsmanagement und Business Excellence sowie Wirtschaftskommunikation. Die in Leipzig lebende Autorin ist im Bereich Wirtschaftsprüfung und -beratung tätig.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 92
Erscheinungsdatum 06.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-84100-8
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 221/151/10 mm
Gewicht 158
Buch (Taschenbuch)
32,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.