Traumnovelle

Nachw. v. Hartmut Scheible

Reclam Universal-Bibliothek 18455

(3)
Die scheinbar glückliche Ehe von Fridolin und Albertine wird auf die Probe gestellt, als Fridolin in den Straßen Wiens nach erotischen Abenteuern sucht, während seine Frau sich ihrerseits der Phantasie hingibt, ihren Mann zu betrügen. Doch liegt im Ausleben geheimer Begierden die ersehnte Erfüllung? Schnitzlers Traumnovelle handelt von menschlichen Sehnsüchten und Trieben vor dem Hintergrund erster wissenschaftlicher Erkenntnisse auf dem Gebiet der Psychoanalyse. 1999 wurde sie von Stanley Kubrick unter dem Titel Eyes Wide Shut verfilmt.
Portrait
Arthur Schnitzler (15. 5. 1862 Wien – 21. 10. 1931 ebd.) studierte ab 1879 Medizin in Wien mit anschließender Promotion und arbeitete als Arzt und Assistent seines Vaters; nach dem Tod des Vaters hatte er eine eigene Praxis. Daneben betrieb er mehr und mehr seine schriftstellerische Tätigkeit. Schnitzler ist einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne um 1900. Das Unbewusste und Motive des Fin-de-Siècle-Lebensgefühls bestimmen seine psychologische Darstellungskunst.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Michael Scheffel
Seitenzahl 125
Erscheinungsdatum 01.01.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018455-4
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1 cm
Gewicht 74 g
Verkaufsrang 77.056
Buch (Taschenbuch)
2,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Des Vetters Eckfenster
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • Die Traumnovelle
    von Arthur Schnitzler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,99
  • Das erzählerische Werk / Traumnovelle
    von Arthur Schnitzler
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Zeitsprung
    von Bärbel Reetz
    Buch (Paperback)
    9,00
  • Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • Der Mann mit den Messern und andere Erzählungen
    von Heinrich Böll
    Buch (Taschenbuch)
    3,00
  • Die Elixiere des Teufels
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • Sterben
    von Arthur Schnitzler
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • Angst
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    2,60
  • Aus dem Diwan
    von Maulana Dschelaladdin Rumi
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • Unterm Birnbaum
    von Theodor Fontane
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    3,00
  • Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    4,80
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (97)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Die Mondschwester
    von Lucinda Riley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00

Wird oft zusammen gekauft

Traumnovelle

Traumnovelle

von Arthur Schnitzler
(3)
Buch (Taschenbuch)
2,60
+
=
Lektüreschlüssel zu Arthur Schnitzler: Traumnovelle

Lektüreschlüssel zu Arthur Schnitzler: Traumnovelle

von Arthur Schnitzler
Schulbuch (Taschenbuch)
3,60
+
=

für

6,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 18438

    11378147
    77 Tricks zur Steigerung der Staatseinnahmen
    von Aristoteles
    Buch
    3,00
  • Band 18440

    15205537
    Philosophie des Geistes
    von Ian Ravenscroft
    Buch
    9,40
  • Band 18452

    14239335
    Ein Inspektor kommt
    von John B. Priestley
    Buch
    3,80
  • Band 18455

    14166329
    Traumnovelle
    von Arthur Schnitzler
    (3)
    Buch
    2,60
    Sie befinden sich hier
  • Band 18456

    14239356
    De ira /Über die Wut
    von Seneca
    Buch
    10,00
  • Band 18457

    13557858
    Werke
    von Georg Heym
    Buch
    9,60
  • Band 18459

    13557838
    Flucht in die Finsternis
    von Arthur Schnitzler
    Buch
    4,60

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Traumnovelle
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2012

Ich musste das Buch für die Schule lesen. Ich finde das Buch nicht ganz einfach zu lesen.. Denn was Traum und was Realität ist, ist nicht immer ganz einfach heraus zu finden. Trotzdem ist das Buch sehr spannend. Nach den ersten 20 Seiten konnte ich kaum mehr aufhören zu... Ich musste das Buch für die Schule lesen. Ich finde das Buch nicht ganz einfach zu lesen.. Denn was Traum und was Realität ist, ist nicht immer ganz einfach heraus zu finden. Trotzdem ist das Buch sehr spannend. Nach den ersten 20 Seiten konnte ich kaum mehr aufhören zu lesen

zwischen Traum und Wachen
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2011

Was nun Realität und was Traum ist, ist in der Traumnovelle nie ganz klar. Schnitzlers Novelle ist jedoch ein Werk, das es dem Leser erlaubt in das Leben von Fridolin und Alberine einzutauchen und mit Fridolin merkwürige Ereignisse in Wien zu erleben. Behandelt wird in der Novelle die anfängliche... Was nun Realität und was Traum ist, ist in der Traumnovelle nie ganz klar. Schnitzlers Novelle ist jedoch ein Werk, das es dem Leser erlaubt in das Leben von Fridolin und Alberine einzutauchen und mit Fridolin merkwürige Ereignisse in Wien zu erleben. Behandelt wird in der Novelle die anfängliche Entfremdung der Eheleute. In zwei Tagen versucht Fridolin immer wieder Albertine zu betrügen, es gelingt ihm jedoch nie. Albertine jedoch betrügt ihn im Traum, was für Fridolin schwerer zu wiegen scheint, als alle seiner Betrugsversuche. Am Ende findet das Ehepaar wieder zusammen und ist sich "traumlos nah". Die Traumnovelle erzeugt eine ganz besondere Stimmung und ist wirklich wert gelesen zu werden.

Realität verwischt...
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 25.03.2011

Die Novelle liefert interessante Perspektiven auf die Innensicht zweier Eheleute. Kommunikation fungiert hier als eine Art Psychoanalyse. Das Erzählen und Erfahren von Träumen führt zum Erkennen und Anerkennen von eigener und fremder Identität und Individualität. So lernen sich die Eheleute von einer völlig anderen, ganz fremden Seite kennen...Sehr spannend... Die Novelle liefert interessante Perspektiven auf die Innensicht zweier Eheleute. Kommunikation fungiert hier als eine Art Psychoanalyse. Das Erzählen und Erfahren von Träumen führt zum Erkennen und Anerkennen von eigener und fremder Identität und Individualität. So lernen sich die Eheleute von einer völlig anderen, ganz fremden Seite kennen...Sehr spannend zu lesen! Empfehlenswert! Bereichernd!