Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Triptychon

Thriller

(8)
John Gallagher, Informatiker aus London, steht massiv unter Druck. Er arbeitet für einen mächtigen Konzern, der in Südafrika ein neues Rechenzentrum eröffnen will. Aber John ahnt nicht, dass er in Wahrheit einem verbrecherischen Plan dient. Sein Alltag wird zum Albtraum, er kann kaum noch schlafen, der berufliche Stress erdrückt ihn. Wieder und wieder stößt er an seine physischen und psychischen Grenzen. Er will dem Wahnsinn entrinnen und schlittert in eine Affäre mit unabsehbaren Folgen. Er gerät zwischen die Fronten eines Konflikts, der mit einer für ihn unvorstellbaren Grausamkeit hinter den Kulissen tobt. Er wird zum Gejagten, doch die wahren Zusammen­hänge erkennt er sehr spät. Das Sterben nimmt kein Ende, die Spirale der Gewalt eskaliert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783992001590
Verlag Braumüller Verlag
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (27)
    eBook
    6,99
  • 53523610
    Triptychon Teil 1 - Böse Träume
    von Thomas Beckstedt
    eBook
    5,99
  • 45395062
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (31)
    eBook
    9,99
  • 45931908
    Fünf Thriller für den Urlaub 2016
    von Alfred Bekker
    eBook
    5,99
  • 45277874
    Demon - Sumpf der Toten / Pendergast Bd.15
    von Douglas Preston
    (12)
    eBook
    9,99
  • 45395433
    Und deine Zeit verrinnt
    von Mary Higgins Clark
    (5)
    eBook
    9,99
  • 44401380
    Scherbenkind
    von Britt Reissmann
    eBook
    8,99
  • 45327945
    Black Blade
    von Jennifer Estep
    (41)
    eBook
    12,99
  • 55306119
    Carvalho und die Rose von Alexandria
    von Manuel Vázquez Montalbán
    eBook
    9,99
  • 44242607
    Totenspieler
    von Paul Finch
    eBook
    8,99
  • 41541066
    Klüttendreck
    von Elli Klöckner
    eBook
    4,49
  • 44401774
    Der dunkle Grund des Sees
    von Stefanie Kasper
    eBook
    8,99
  • 47929537
    Kuckucksmörder
    von Raimon Weber
    (22)
    eBook
    3,99
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (25)
    eBook
    4,99
  • 52790852
    Winterwarnung
    von Jerome Charyn
    eBook
    18,99
  • 44247786
    Ganz still und stumm
    von Lars Mæhle
    eBook
    8,99
  • 55252514
    Der Agent der kleinen Dinge
    von Francesco Micieli
    eBook
    18,99
  • 21604562
    Das Höllenschiff
    von James Mcgee
    eBook
    8,99
  • 54108698
    Tod auf Fränkisch
    von Jan Beinssen
    eBook
    7,49
  • 41741477
    Brutal Planet
    von Sean P. Murphy
    (9)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Hochspannung garantiert
von einer Kundin/einem Kunden aus Michelhausen am 04.09.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein absolutes Muss für Krimi-Fans! Die Handlung spielt in der internationalen Wirtschaftsszene, in der Korruption, Manipulation und Macht an der Tagesordnung stehen. Packend und spannend geschrieben versteht es Thomas Beckstedt den Leser auf hohem Niveau und in einem Tempo in Atem zu halten, dass es schwer fällt, das Buch... Ein absolutes Muss für Krimi-Fans! Die Handlung spielt in der internationalen Wirtschaftsszene, in der Korruption, Manipulation und Macht an der Tagesordnung stehen. Packend und spannend geschrieben versteht es Thomas Beckstedt den Leser auf hohem Niveau und in einem Tempo in Atem zu halten, dass es schwer fällt, das Buch nach kurzer Zeit auch wieder wegzulegen. Allerdings ist der Krimi nichts für zartbesaitete Leser, da einige Szenen in schonungsloser Brutalität dargestellt werden, sodass auch bei hartgesottenen Lesern Gänsehaut erzeugt wird. Wenn das Buch auch der Fantasie des Autors entspringt, zeugt es doch von erschreckender Realität und Aktualität. Daher maximale Punktezahl.

Mitreißend, brutal, schonungslos, genial!
von einer Kundin/einem Kunden aus Erkelenz am 12.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Einen mehr als genialen Thriller hat Thomas Beckstedt mit "Triptychon" verfasst. Ein echter Lese-Genuss! Inhalt: In einem multinationalen Konzern wird ein unschuldiger Mann zur Schachfigur in einem mörderischen Spiel um Macht, Geld und Kontrolle. Er erlebt die Hölle auf Erden. Der Thriller entwickelt von der ersten Seite an ein rasantes Tempo,... Einen mehr als genialen Thriller hat Thomas Beckstedt mit "Triptychon" verfasst. Ein echter Lese-Genuss! Inhalt: In einem multinationalen Konzern wird ein unschuldiger Mann zur Schachfigur in einem mörderischen Spiel um Macht, Geld und Kontrolle. Er erlebt die Hölle auf Erden. Der Thriller entwickelt von der ersten Seite an ein rasantes Tempo, das nur an einigen Stellen mal gedrosselt wird. Im Mittelpunkt steht John Gallagher, der als Informatiker, in einen Teufelskreis gerät, dem er nicht entkommen konnte. Das Buch ist auf seine Weise außergewöhnlich. So setzt Thomas Beckstedt die Gefühlsregungen der Protagonisten in Klammern und erhöht dadurch die Authentizität der Figuren, die gleichzeitig hervorragend gezeichnet sind. Außerdem erzählt der Autor äußerst realitätsnah und nimmt den Leser mit auf eine echte Achterbahnfahrt. Seine bildhafte Sprache macht diesen Thriller noch einmal ganz besonders, weil das eigene Kopfkino immer wieder aufs Neue auf die Probe gestellt wird. Für mich ein klarer Pluspunkt. Dazu ist dieser Thriller keine 0815-Kost, sondern aus einem intellektuellen Blickwinkel geschrieben, sodass sich jeder Leser seinen eigenen Reim auf diese Geschichte machen kann, denn hier ist auch auf philosophischer Ebene etwas geboten. Insgesamt ist "Triptychon" keine einfache Lektüre und sollte mit Ruhe und Bedacht gelesen werden. Der Autor spielt mit Extremen, die für mich persönlich hervorragend schriftstellerisch dargebracht worden sind, aber zartbesaitete Leser vielleicht abschrecken könnte.

Harter Tobak, nichts für zartbesaitete. Aber super spannend und fesselnd erzählt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Wachtendonk am 04.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

John Gallagher könnte eigentlich ein verhältnismäßig ruhiges Leben führen. Er hat zwar einen stressigen Job als Informatiker bei einem multinationalen Pharma-Unternehmen. Er hat eine Deadline in einem Rechenzentrum in Südafrika das aus dem Ufer zu laufen droht. Er hat eine Ehefrau mit der es nicht mehr so läuft,... John Gallagher könnte eigentlich ein verhältnismäßig ruhiges Leben führen. Er hat zwar einen stressigen Job als Informatiker bei einem multinationalen Pharma-Unternehmen. Er hat eine Deadline in einem Rechenzentrum in Südafrika das aus dem Ufer zu laufen droht. Er hat eine Ehefrau mit der es nicht mehr so läuft, eine Affäre mit einer Stewardess und er hat eine Freundin die nicht mehr auf seine Anrufe reagiert und die ihn schlimmste Albträume erleben lässt. Aber all das ist noch nichts gegen das, was ihm bevorsteht: nur ein paar Tage später befindet er sich auf einer abenteuerlichen Flucht durch Europa, an seiner Seite eine Freundin seiner Freundin. Auf seinen Fersen gedungene Killer und diverse Geheimdienste. Dabei pflastern Leichen seinen Weg, viele davon werden in großer Ausführlichkeit gefoltert - da sind Schilderungen dabei, da benötigt man schon einen stabilen Magen. Ich habe die Toten nicht gezählt, es sind viele. Aber wenn man das Buch liest, ist jede/r Einzelne Teil des Ganzen, folgt der Logik der Geschichte. Die Brutalität ist manchmal arg heftig, aber noch im Rahmen des erträglichen. Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben, man hat nur wenige Gelegenheiten durchzuatmen. Dabei sind die Charaktere gut beschrieben, man kann nachvollziehen wann sie wie reagieren. Ein Buch, das man nur ungern aus der Hand legt und das einen hohen Suchtfaktor hat. Dabei ist es aber alles andere als "leichte Kost". Denn neben den sehr detailliert beschrieben Folterszenen gibt es eine große Anzahl an Figuren, wer da nur flüchtig liest, verliert den Überblick. Wer sich aber auf das Buch einlässt, wird mit atemlose Spannung bis zum Ende belohnt. Für mich eindeutig fünf von fünf Sternen!


Wird oft zusammen gekauft

Triptychon - Thomas Beckstedt

Triptychon

von Thomas Beckstedt

(8)
eBook
19,99
+
=
Der Seelenbrecher - Sebastian Fitzek

Der Seelenbrecher

von Sebastian Fitzek

(190)
eBook
9,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen