Thalia.de

Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel

Roman

(40)
Trix, Erbe des Herzogtums Solier, wird Opfer eines gemeinen Putschs. Er schwört Rache. Bloß wie? Die wilde Welt jenseits der Schlossmauern ist nichts für zarte Jünglinge. Grässliche Untote, verwirrte Feen und minderbemittelte Minotauren machen Trix das Leben schwer. Aber dann entdeckt er ein ungeahntes Talent: Ist er zum Magier berufen? Mit neuem Mut versucht sich Trix als Retter der schönen Fürstin Tiana, die zwangsverheiratet werden soll. Im Gegenzug verspricht Tiana ihm dabei zu helfen, den Thron zurückzuerobern. Die beiden schmieden einen tollkühnen Plan …
Ein fabulierfreudiges, augenzwinkerndes und fantastisches Meisterwerk!
Portrait

Sergej Lukianenko, 1968 in Kasachstan geboren, war lange Zeit als Psychiater tätig. Heute lebt er als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Moskau. Mit seinen Romanen »Wächter der Nacht« und »Wächter des Tages« gelang ihm der internationale Durchbruch. Für sein Jugendbuch "Das Schlangenschwert" wurde er mit der CORINE 2007 ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 584
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 21.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74334-3
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 194/126/38 mm
Gewicht 555
Originaltitel Nedotepa
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28673362
    Sternenjäger
    von Kenneth Oppel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14273592
    Die brennende Brücke / Die Chroniken von Araluen Bd.2
    von John Flanagan
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 13870286
    Das Amulett von Samarkand / Bartimäus Bd. 1
    von Jonathan Stroud
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 11383209
    Die Ruinen von Gorlan / Die Chroniken von Araluen Bd.1
    von John Flanagan
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 44252691
    Das Geisterkind / PAX Bd.3
    von Ingela Korsell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 4171012
    Harry Potter 5 und der Orden des Phönix
    von Joanne K. Rowling
    (118)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,99
  • 47937976
    Eulenzauber (6). Hilfe für das kleine Fohlen
    von Ina Brandt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • 45217269
    Der Weg ins Labyrinth / Magisterium Bd. 1
    von Holly Black
    Buch (Paperback)
    10,00
  • 45189769
    Bitte nicht öffnen 1: Bissig!
    von Charlotte Habersack
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 54562348
    Hogwarts-Schulbücher: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    von Joanne K. Rowling
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 47707863
    Vision von Schatten. Die Mission des Schülers
    von Erin Hunter
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 47707662
    Warrior Cats - Die Welt der Clans. Die letzten Geheimnisse
    von Erin Hunter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 45228228
    Animox. Das Heulen der Wölfe
    von Aimee Carter
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 32017717
    Das Buch Rubyn
    von John Stephens
    (11)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 17,99
  • 42397800
    Armans Geheimnis
    von Tinka Edel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 21398347
    In die Wildnis / Warrior Cats Staffel 1 Bd.1
    von Erin Hunter
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 29500467
    Vor dem Sturm / Warrior Cats Staffel 1 Bd.4
    von Erin Hunter
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 48041129
    Woodwalkers (2). Gefährliche Freundschaft
    von Katja Brandis
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 32859585
    Warrior Cats. Stunde der Finsternis 1/6
    von Erin Hunter
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 31162392
    Warrior Cats 1/05. Gefährliche Spuren. Gulliver Taschenbücher, Band 1359
    von Erin Hunter
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Trix Solier“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Ein grandioser Fantasyroman, der schon mit seinem Cover bei mir gepunktet hat. Von der ersten Seite an war ich in einem Sog gefangen, der mich nicht mehr los gelassen hat. Lukianenko schafft es wie kein anderer eine perfekte Mischung aus Komik und Spannung zu erschaffen. Der beißende Sarkasmus, der intelligente Witz und die originellen Ein grandioser Fantasyroman, der schon mit seinem Cover bei mir gepunktet hat. Von der ersten Seite an war ich in einem Sog gefangen, der mich nicht mehr los gelassen hat. Lukianenko schafft es wie kein anderer eine perfekte Mischung aus Komik und Spannung zu erschaffen. Der beißende Sarkasmus, der intelligente Witz und die originellen Einfälle, boten mir Unterhaltung a la Terry Pratchett. Diese verrückte Fantasywelt um Trix ist einfach lesenswert und sollte in keinem Bücherregal fehlen. Schon allein der Gedanke an die Drogenabhänige Däumeline, treibt mir die Lachtränen in die Augen. Einfach verrückt schräg.

Emily Stein, Thalia-Buchhandlung Fulda

Ein grandioser Fantasyroman mit velen spannenden Höhen. Ein grandioser Fantasyroman mit velen spannenden Höhen.

Susanne Brückner, Thalia-Buchhandlung Bonn

Lukianenko von einer ganz anderen Seite, gekonnt nimmt er die typischen Fanta samische es aufs Korn und erzählt die witzige Geschichte mit Lust am Fabulieren! Lukianenko von einer ganz anderen Seite, gekonnt nimmt er die typischen Fanta samische es aufs Korn und erzählt die witzige Geschichte mit Lust am Fabulieren!

Woldemar Deines, Thalia-Buchhandlung Worms

Der russische Harry Potter! Zauberhaft, magisch, lustig! Von Meistern und Lehrlingen, von Monstern und Helden, und mittendrin der junge Trix Solier! Der russische Harry Potter! Zauberhaft, magisch, lustig! Von Meistern und Lehrlingen, von Monstern und Helden, und mittendrin der junge Trix Solier!

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Gespickt mit grandiosen Ideen, voller Selbstironie schlägt sich in dieser turbulenten Geschichte der verwaiste Herzogssohn Trix durch eine feindliche Welt. Gespickt mit grandiosen Ideen, voller Selbstironie schlägt sich in dieser turbulenten Geschichte der verwaiste Herzogssohn Trix durch eine feindliche Welt.

„Herrlich!!!“

B. Keller, Thalia-Buchhandlung Bonn (Metropol)

Lustig, schräg und herrlich skurril. Ein sehr ungewöhnliches Buch für einen Autor, von dem man eher martialisches gewöhnt ist. Trix Solier ist ein ungemein unterhaltsamer "Fantasy"roman mit herrlich schrulligen, aber liebenswürdigen Figuren und einer spritzigen Geschichte, die von intelligenten und amüsanten Ideen nur so wimmelt. Das Lustig, schräg und herrlich skurril. Ein sehr ungewöhnliches Buch für einen Autor, von dem man eher martialisches gewöhnt ist. Trix Solier ist ein ungemein unterhaltsamer "Fantasy"roman mit herrlich schrulligen, aber liebenswürdigen Figuren und einer spritzigen Geschichte, die von intelligenten und amüsanten Ideen nur so wimmelt. Das macht Spaß und wenn Sie etwas andere Fantasy in bester "Brautprinzessin" und "Zauberlaterne" Tradition mögen, dann greifen Sie zu!!

„Harry Potter trifft Walter Moers“

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel ist eine wunderbare, mittelalterlich angehauchte Geschichte um einen jungen Adligen mit magischem Geschick. Der Autor Sergej Lukianenko hat dabei nicht nur absolut liebenswerte Figuren geschaffen, sondern hat auch mit viel Humor und Ironie immer wieder gesellschaftskritische Parodien Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel ist eine wunderbare, mittelalterlich angehauchte Geschichte um einen jungen Adligen mit magischem Geschick. Der Autor Sergej Lukianenko hat dabei nicht nur absolut liebenswerte Figuren geschaffen, sondern hat auch mit viel Humor und Ironie immer wieder gesellschaftskritische Parodien über die heutigen Zeit einfließen lassen. Und Stefan Kaminski lässt die Personen mit seiner Stimme lebendig werden. Da passt einfach alles. Das Ergebnis hört sich dann an, als wenn Walter Moers Harry Potter geschrieben hätte. Ein Fantasy Abenteuer für Jung und Alt.

„Nachschub für Potterfans“

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Wer bei einem Fantasyhörbuch einmal richtig Spaß haben will, muss Trix Solier hören. Der Hörer wird in eine mittelalterliche Welt entführt, in der es nicht an Abenteuern und fiesen Typen mangelt. Zauberlehrling Trix kann mit Hilfe seiner Freunde so manche Prüfung bestehen. Spannend, lustig, toll, auch dank der abwechslungsreichen Lesung Wer bei einem Fantasyhörbuch einmal richtig Spaß haben will, muss Trix Solier hören. Der Hörer wird in eine mittelalterliche Welt entführt, in der es nicht an Abenteuern und fiesen Typen mangelt. Zauberlehrling Trix kann mit Hilfe seiner Freunde so manche Prüfung bestehen. Spannend, lustig, toll, auch dank der abwechslungsreichen Lesung von Stefan Kaminski!
Für mich eine der wenigen, ernst zu nehmenden Potteralternativen!

„Lukianenko von einer ganz anderen Seite...“

Susanne Brückner, Thalia-Buchhandlung Bonn (Metropol)

...nachdem seine großartigen ScienceFiction-Romane oft düster und abgründig sind, entdecken wir mit Trix Solier eine witzigen, ironischen und fabulierfreudigen Lukianenko!

Mit vielen Literarischen (und auch anderen) Anspielungen erzählt er die Geschichte des jungen Co-Herzogs Trix Solier, der nach der Entmachtung seines Vaters bei
...nachdem seine großartigen ScienceFiction-Romane oft düster und abgründig sind, entdecken wir mit Trix Solier eine witzigen, ironischen und fabulierfreudigen Lukianenko!

Mit vielen Literarischen (und auch anderen) Anspielungen erzählt er die Geschichte des jungen Co-Herzogs Trix Solier, der nach der Entmachtung seines Vaters bei einem Zauberer als Lehrling anheuert und auf Rache sinnt. Bevölkert wird der Roman für Menschen ab 10 von vielen witzigen und skurrilen Gestalten - rauschkrautsüchtige Feen, faule aber großherzige Zauberer, großmäulige Ritter und und und...

Ein echtes Lesevergnügen - und ein wunderbar gestaltetes Buch!

Profilbild

„Mischung aus Abenteuer, Märchen und Humor“

, Thalia-Buchhandlung Reutlingen

Wer wissen will wie z.B. der iPod zu seinem Namen kam, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Mit Wortwitz und viel Spaß erleben wir die Abenteuer von Trix, dem .jungen Erben des Herzogtums Solier Nachdem er Opfer eines hinterhältigen Putsches geworden ist und um sein Erbe gebracht werden soll, schwört er Rache. Auf seinen daraus folgenden Wer wissen will wie z.B. der iPod zu seinem Namen kam, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Mit Wortwitz und viel Spaß erleben wir die Abenteuer von Trix, dem .jungen Erben des Herzogtums Solier Nachdem er Opfer eines hinterhältigen Putsches geworden ist und um sein Erbe gebracht werden soll, schwört er Rache. Auf seinen daraus folgenden Abenteuern begleiten ihn verwirrte Feen, gruselige Untote und mit minimaler Intelligenz gesegnete Minotauren. Schließlich als Lehrling des berühmten Zauberers Sauerampfer, fragt er sich, ob es sein Schicksal ist Magier zu werden.
Spannend, mitreißend, überraschend, voller Charme und Sprachwitz ziehen uns diese Abenteuer in ihren Bann. Und wir erfahren, dass der Sprache eine magische Kraft innewohnt.
Die Mischung aus Abenteuer, Märchen und Humor ist zum Vorlesen für die ganze Familie ein Spaß. Zum selber lesen für Abenteuer - und Fantasy - Fans ab 10 Jahre. Der Roman erinnert an Terry Pratchets humorvoll ironische Fantasyromane und steht auf meiner Hitliste ganz oben.

„tolles Fantasy - Erlebnis“

Katrin Götz, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Der populäre Autor präsentiert mit seinem aktuellen Jugendbuchtext „Trix Solier. Zauberlehrling voller Fehl und Adel“ nicht nur einen neuen Erzählton, sondern auch eine gelungene Kombination aus Fantasy-, Schelmen- und Bildungsroman.
Durch einen Putsch seiner Eltern und seines Königreiches beraubt, schwört der junge Prinz Trix Solier
Der populäre Autor präsentiert mit seinem aktuellen Jugendbuchtext „Trix Solier. Zauberlehrling voller Fehl und Adel“ nicht nur einen neuen Erzählton, sondern auch eine gelungene Kombination aus Fantasy-, Schelmen- und Bildungsroman.
Durch einen Putsch seiner Eltern und seines Königreiches beraubt, schwört der junge Prinz Trix Solier Rache. Er begibt sich in die Ausbildung bei dem Magier Sauerampfer. Doch irgendwie ist das Leben außerhalb der Schlossmauern so ganz anders als erwartet. Furchterregende Untote, minderbemittelte Minotauren, verwirrte Feen und eine Prinzessin, die es vor ihrer Zwangsverheiratung zu retten gilt, sind nur einige seiner Reisebekanntschaften.
Abschließend kann ich "Trix Solier" jedem Leser empfehlen, der sich gerne durch eine witzige, originelle und komische Fantasygeschichte aus dem Reich der Zauberer und Ritter unterhalten lassen möchte und ich hoffe, dass sich Sergej Lukianenko für eine Fortsetzung entscheiden wird.
Fazit: Lustig, spannend, einfallsreich und originell - "Trix Solier" sollte man gelesen haben!

„ Fantasy-Abenteuer mit viel Humor“

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Vom verwöhnten Adligen zum mutigen Magier.
Der Leser begibt sich mit Trix auf einen wirklich abenteuerlichen Trip in eine fantastische Welt.
Auf seinem Rachefeldzug treffen wir auf wahre Freundschaft, abenteuerliche Herausforderungen , schreckliche Untote und
das erste Verliebtsein.
Für alle ab 11 Jahren.
Vom verwöhnten Adligen zum mutigen Magier.
Der Leser begibt sich mit Trix auf einen wirklich abenteuerlichen Trip in eine fantastische Welt.
Auf seinem Rachefeldzug treffen wir auf wahre Freundschaft, abenteuerliche Herausforderungen , schreckliche Untote und
das erste Verliebtsein.
Für alle ab 11 Jahren.

„Hier steckt einfach alles drin, was ein gutes Abenteuer braucht!“

Heidi Mendel, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Trix Solier, Sohn des Co-Herzogs, hat alles um ein glückliches Leben zu führen. Doch auf einmal ist alles anders! Seine Eltern sind tot, sein Titel ist nichts mehr wert und er besitzt nur noch die Kleidung an seinem Leib. Trix muss sich auf ein ganz neues Leben einstellen. Doch Trix ist ein Junge mit viel Eigensinn und Mut, er schwört Trix Solier, Sohn des Co-Herzogs, hat alles um ein glückliches Leben zu führen. Doch auf einmal ist alles anders! Seine Eltern sind tot, sein Titel ist nichts mehr wert und er besitzt nur noch die Kleidung an seinem Leib. Trix muss sich auf ein ganz neues Leben einstellen. Doch Trix ist ein Junge mit viel Eigensinn und Mut, er schwört Rache und will seinen rechtmäßigen Platz wieder einnehmen. Er begibt sich auf einen Weg voller Gefahren und Magie.
Zwischen diesen beiden Buchklappen versteckt sich eine abenteuerliche Reise! Die ist so rasant und spannend erzählt, dass schnell die ganze Nacht dahin ist – eine Nacht, die man gerne opfert!

„Das Ziel der Audienz... ist eine Audienz! - Klaro! “

Giulia Egbring, Thalia-Buchhandlung Münster

Hier ist es von Vorteil sich auf das vielversprechend fantasievolle Cover zu verlassen, ohne sich vorher groß mit der Handlung zu beschäftigen, damit der Leser die überraschenden Wendungen dieser auch voll auskosten kann. Ich hab es so gemacht, und wurde nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil: Die Geschichte überzeugt durch ihre Unvorhersehbarkeit, Hier ist es von Vorteil sich auf das vielversprechend fantasievolle Cover zu verlassen, ohne sich vorher groß mit der Handlung zu beschäftigen, damit der Leser die überraschenden Wendungen dieser auch voll auskosten kann. Ich hab es so gemacht, und wurde nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil: Die Geschichte überzeugt durch ihre Unvorhersehbarkeit, die liebevoll ausgestalteten Charaktere und den gestochen scharfen Wortwitz. Es ist eine Abenteuergeschichte um den jungen Trix Solier, der seinen Weg durch eine Welt voller Zauberer, Ritter, Piraten, intriganten Machthabern und sogar Untoten finden muss, was auf sich alleine gestellt gar nicht so einfach ist wie es aussieht. Er trifft aber nicht nur auf jede Menge Verräter, sondern findet auch echte Freunde.
Insofern könnte die Geschichte wie jede andere sein, ist sie aber nicht. Sie sticht durch ausgesprochene Detailfreudigkeit, die den Leser selbst auf Entdeckungsreise schickt, und viele wirklich lustige Anmerkungen und Anspielungen hervor, die auch erwachsenere Menschen zum Schmunzeln hinreißen könnten. Ein außergewöhnlich amüsantes Buch wie ich finde.

„Sehr empfehlenswert!“

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Trix Solier hat es nicht einfach! Durch einen Putsch in seinem Königreich hat er die Eltern verloren, daher schwört er Rache. Auf dem Weg zurück auf den Thron, findet er Freunde, macht eine Zauberlehre und das Ganze passiert mit einer ordentlichen Portion Komik.Sehr empfehlenswert! Trix Solier hat es nicht einfach! Durch einen Putsch in seinem Königreich hat er die Eltern verloren, daher schwört er Rache. Auf dem Weg zurück auf den Thron, findet er Freunde, macht eine Zauberlehre und das Ganze passiert mit einer ordentlichen Portion Komik.Sehr empfehlenswert!

„Temporeiche Fantasy“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Trix Solier stolpert von einem Abenteuer ins nächste, trifft auf Gaukler, Ritter, Zauberer, Fürstentöchter und entlaufene Waisenknaben. Entsprechend kurzweilig und unterhaltsam ist seine Geschichte. Einfach großartig gelesen von Stefan Kaminski, der schon immer gut war, sich hier aber noch einmal selbst übertrifft. Trix Solier stolpert von einem Abenteuer ins nächste, trifft auf Gaukler, Ritter, Zauberer, Fürstentöchter und entlaufene Waisenknaben. Entsprechend kurzweilig und unterhaltsam ist seine Geschichte. Einfach großartig gelesen von Stefan Kaminski, der schon immer gut war, sich hier aber noch einmal selbst übertrifft.

„Spannend und witzig“

Anja Lindenau, Thalia-Buchhandlung Moers

Stefan Kaminski gibt jedem Charakter in dieser Geschichte ein eigenes Gesicht. Großartig entführt er uns in die Welt von Trix Solier. Dieser verliert durch einen gemeinen Putsch seine Eltern. Er schwört Rache. Das ist gar nicht so einfach wie Trix zuerst denkt. Denn durch gemeine Tricks werden ihm immer wieder Steine in den Weg gelegt. Stefan Kaminski gibt jedem Charakter in dieser Geschichte ein eigenes Gesicht. Großartig entführt er uns in die Welt von Trix Solier. Dieser verliert durch einen gemeinen Putsch seine Eltern. Er schwört Rache. Das ist gar nicht so einfach wie Trix zuerst denkt. Denn durch gemeine Tricks werden ihm immer wieder Steine in den Weg gelegt. Doch er erfährt auch viel Freundschaft. So dass er nicht nur erfolgreicher Zauberlehrling wird, sondern auch die schöne Fürstin Tiana rettet und eine Intrige gegen den König verhindert.
Dabei erfindet er den ersten iPod und erfährt von der ersten Fast-Food-Kette.
Mein besonderer Liebling ist die Rauschkraut süchtige Fee Annette, die durch Trix ersten versuchten Zauber entsteht.
Die Geschichte ist unglaublich spannend, aber man kann auch unglaublich viel Lachen.
Das reinste Hörvergnügen!

„Lukianenko goes Abenteuer/Fantasy - muss man haben!!“

S. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Erst hatte ich das Buch, weil ich einfach alle Bücher von Sergej Lukianenko haben muss (so, wie eigentlich jeder)!! Hab's für den Urlaub gekauft und auf'm Frankfurter Flughafen während der Wartezeit angefangen zu lesen. Und DANN hatte ich auf einmal nur noch 10 Minuten, um zum Gate zu kommen (inklusive Sicherheitskontrollen!), weil Erst hatte ich das Buch, weil ich einfach alle Bücher von Sergej Lukianenko haben muss (so, wie eigentlich jeder)!! Hab's für den Urlaub gekauft und auf'm Frankfurter Flughafen während der Wartezeit angefangen zu lesen. Und DANN hatte ich auf einmal nur noch 10 Minuten, um zum Gate zu kommen (inklusive Sicherheitskontrollen!), weil ich leider zu fasziniert war, um auf die Uhr zu gucken!! Katastrophe!!! Mann, musste ich rennen! Den Flug hab ich zum Glück noch gekriegt, aber ich hab "Trix Solier" während der ganzen Zeit in der Luft auf all seinen grandiosen Abenteuern begleitet, hab mit ihm gebibbert, mich gefreut und gelacht - und das alles, obwohl ich wirklich schreckliche Angst vorm Fliegen habe. Jetzt bin ich wieder zu Hause und verbringe jeden Tag am für mich denkbar schönsten Arbeitsplatz - aber auf "Trix" kann ich deswegen noch lange nicht verzichten... Deshalb begleitet mich dieser perfekte Fantasy-Schmöker neuerdings auf meinem MP3-Player, wo immer ich gehe und stehe - und sogar zum Einschlafen... Wenn ihr also ein richtig gutes Hörbuch wollt, dass von einem richtig guten Sprecher (Stefan Kaminski) vorgelesen direkt in die Ohren geht: Nehmt "Trix Solier"! Und verpasst euren Flug nicht!!! Greetz Eure Stef

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29876344
    Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel
    von Sergej Lukianenko
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14273592
    Die brennende Brücke / Die Chroniken von Araluen Bd.2
    von John Flanagan
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 6052283
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    (237)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 13870286
    Das Amulett von Samarkand / Bartimäus Bd. 1
    von Jonathan Stroud
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 11383209
    Die Ruinen von Gorlan / Die Chroniken von Araluen Bd.1
    von John Flanagan
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 4180976
    Mimus
    von Lilli Thal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 11396517
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Harry Potter 2)
    von Joanne K. Rowling
    (134)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 15543777
    Harry Potter 05 und der Orden des Phönix
    von Joanne K. Rowling
    (118)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 14608899
    Der eiserne Ritter / Die Chroniken von Araluen Bd.3
    von John Flanagan
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 28852533
    Drachenpfade
    von Nick Perumov
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47919163
    Per Anhalter durch die Galaxis
    von Douglas Adams
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 9507899
    Der Ring des Salomo / Bartimäus Bd. 4
    von Jonathan Stroud
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
30
9
1
0
0

Trix Solier
von einer Kundin/einem Kunden am 28.09.2012

Die Welt des jungen Co-Herzogs bricht zusammen als bei einem Putsch seine ganze Familie ums Leben kommt. Er selbst überlebt auf gar wundersame Weise. Nun, eigentlich wurde er gerettet um als lebenslange Gefahr dem Sohn des gar verräterischen Co-Herzog Gris auf Trab zu halten. Nun sinnt Trix zu recht... Die Welt des jungen Co-Herzogs bricht zusammen als bei einem Putsch seine ganze Familie ums Leben kommt. Er selbst überlebt auf gar wundersame Weise. Nun, eigentlich wurde er gerettet um als lebenslange Gefahr dem Sohn des gar verräterischen Co-Herzog Gris auf Trab zu halten. Nun sinnt Trix zu recht auf Rache, doch das ist gar nicht so einfach bei seiner eher kindlichen Statur und seinem mangelden Interesse am Schwertkampf. Tapfer stellt er sich den Gefahren des ihm kaum bekannten Alltags eines Jugendlichen ohne adeliger Herkunft. Stets hilfreich zur Seite steht ihm sein Wissen der Familienchroniken , sein neu gefundener Knappe Ian, der ihm immer(?) treu zur Seite steht und seine eigene Gewitztheit. Ironisch wird in diesem Buch mit Heldenklischees, dem Thema Rache und der unerlässlichen Magie umgegangen. Dieser Roman strotzt vor eigenwilligen Figuren und witzigen Seitenhieben auf die moderne westliche Welt. Wem Terry Pratchett gefällt, kann sich durchaus auch an diesem Buch versuchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vertrixt
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2012

Trix,Sohn von Herzog Solier verliert durch einen Putsch Eltern,Heimat und Status zugleich,alles vertraute hinter sich lassend zieht er durch das Königreich und landet bei dem Magier Sauerampfer.Bei dem fängt er eine Ausbildung an mit dem Hintergedanken ein mächtiger und großer Zauberer zu werden um sich eines Tages rächen zu... Trix,Sohn von Herzog Solier verliert durch einen Putsch Eltern,Heimat und Status zugleich,alles vertraute hinter sich lassend zieht er durch das Königreich und landet bei dem Magier Sauerampfer.Bei dem fängt er eine Ausbildung an mit dem Hintergedanken ein mächtiger und großer Zauberer zu werden um sich eines Tages rächen zu können.Bis es so weit ist hat Trix aber viele kleine Abenteuer zu bestehen,gewinnt Freunde,macht sich Feinde und halst sich eine durchgeknallte Blumenfee auf. Witzige,frisch freche Alternative zu Potters düster bedrohlichen Abenteuern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut Besser Lukianenko
von einer Kundin/einem Kunden aus Krems am 07.04.2012

Eine sehr amüsante Geschichte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Geschmack für Fantasie. Sergej Lukianenko ein Meister seines Handwerks.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel

Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel

von Sergej Lukianenko

(40)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Trix Solier - Odyssee im Orient

Trix Solier - Odyssee im Orient

von Sergej Lukianenko

(5)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

19,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen