Thalia.de

Troia und Homer

Der Weg zur Lösung eines alten Rätsels

(1)
Homers Troia-Drama 'Ilias' ist das erste Literaturdokument Europas. Die 'Ilias' wurde jedoch erst rund 450 Jahre nach dem Untergang Troias verfasst. Kann die Geschichte im Kern trotzdem wahr sein? Neue Quellen machen das jetzt sehr wahrscheinlich. Für alle Liebhaber des Altertums – gerade auch die Nichtspezialisten – zeichnet Joachim Latacz, einer der besten Kenner der Troia-Frage, in einer spannenden Beweisführung die Wege der verschiedenen Disziplinen der Altertumsforschung zur Lösung des Problems nach. Allen voran die moderne Archäologie, deren Grabungen am Hügel von Troia-Hisarlik Latacz seit ihrem Neubeginn 1988 intensiv verfolgt hat. Das Buch ist eine fesselnde Darstellung des neuesten Forschungsstands zum großen Thema 'Troia und Homer'.
Portrait
Joachim Latacz, geboren 1934, ist einer der weltweit besten Kenner Homers. Seit 1981 lehrt er Griechische Philologie an der Universität Basel. Als Autor und Herausgeber veröffentlichte er zahlreiche Werke zu Homer und der altgriechischen Literatur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 462
Erscheinungsdatum 15.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7338-0332-2
Verlag Koehler + Amelang GmbH
Maße (L/B/H) 212/136/38 mm
Gewicht 645
Abbildungen 5., aktualis. und erw. mit 23 Abbildungen, 1 farbigen Übers.-Kte. 22 cm
Auflage 6. aktualisierte und erweiterte Auflage.
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40735340
    Das archaische Griechenland
    von Elke Stein-Hölkeskamp
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 42516567
    »Wenn die Chemie stimmt ...«
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 942657
    Troia
    von Dieter Hertel
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 6956990
    Kultur und Alltag in der Frühen Neuzeit Gesamtwerk
    von Richard van Dülmen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    49,95
  • 14581740
    Die Hethiter
    von Jörg Klinger
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 47779580
    1 Kilo Kultur
    von Alexander Kluy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 47912409
    Die Rache des Analogen
    von David Sax
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 34580583
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47601977
    Zeit
    von Rüdiger Safranski
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 40393292
    Die Unruhe der Welt
    von Ralf Konersmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 47870981
    Geschichte der Zukunft
    von Joachim Radkau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 45165123
    Zeiten der Erkenntnis
    von Ian Mortimer
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 39145554
    Die Verzauberung der Welt
    von Jörg Lauster
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 44321966
    Himmelhoch
    von Mark Vanhoenacker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 47832247
    Wenn das Volk sich erhebt
    von Gero Randow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 28089141
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Annabel Zettel
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 44199630
    Das neue Unbehagen an der Erinnerungskultur
    von Aleida Assmann
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 17871547
    5000 Jahre Geometrie
    von Peter Schreiber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 34580595
    Am Anfang war das Korn
    von Hansjörg Küster
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Sagenhaft und doch real“

Th. Kirmse

Am Anfang war das Wort – wie zutreffend in diesem Fall. Denn bis vor kurzem gab es nur die „Illias“ die als einzige Quelle für die sagenumwobene Stadt Troia galt. Ist Schliemanns Troia das Wirkliche, oder liegt dieser Ort nicht vielleicht ganz woanders? Die Homerschen Texte wurden einer neuen Sichtung unterworfen, unter Berücksichtigung Am Anfang war das Wort – wie zutreffend in diesem Fall. Denn bis vor kurzem gab es nur die „Illias“ die als einzige Quelle für die sagenumwobene Stadt Troia galt. Ist Schliemanns Troia das Wirkliche, oder liegt dieser Ort nicht vielleicht ganz woanders? Die Homerschen Texte wurden einer neuen Sichtung unterworfen, unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse archäologischer Forschung. Der Homer-Kenner nimmt den Leser mit auf die Entdeckungsreise nach dem authentischen Ort der griechischen Sagenwelt. Sich darauf einzulassen macht Spaß, fesselt und bildet.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Troia und Homer

Troia und Homer

von Joachim Latacz

(1)
Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=
Homo Deus

Homo Deus

von Yuval Noah Harari

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

41,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen