Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

TRON: Legacy

(6)
Sam ist 27, Computerspezialist und charmanter Draufgänger - wie sein Vater Kevin Flynn, der vor langer Zeit spurlos verschwand. Als Sam auf der Suche nach ihm in eine virtuelle Parallelwelt hineingezogen wird, findet er seinen Vater endlich wieder und erkennt, dass in diesem hoch entwickelten Cyber-Universum Spiel tödlicher Ernst ist...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.06.2011
Regisseur Joseph Kosinski
Sprache Französisch, Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Türkisch)
EAN 8717418296612
Genre Action/Science Fiction
Studio Walt Disney
Originaltitel Tron - Legacy
Spieldauer 121 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 14.562
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: LASTMINUTE

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27653465
    TRON: Legacy
    (6)
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 42773503
    TRON Collection [2 DVDs]
    Film (DVD)
    13,99
  • 45675564
    Daft Punk Unchained
    Film (DVD)
    15,99
  • 32541710
    Merida - Legende der Highlands
    (17)
    Film (DVD)
    8,99
  • 13877692
    Catch Me If You Can
    (2)
    Film (DVD)
    5,99
  • 19616908
    Der blutige Pfad Gottes 2
    Film (DVD)
    9,99
  • 15647160
    The Scorpion King - Aufstieg eines Kriegers
    (1)
    Film (DVD)
    8,99
  • 46447650
    Die Tribute von Panem - Complete Collection
    (5)
    Film (DVD)
    24,99
  • 18997266
    Wo die wilden Kerle wohnen
    (3)
    Film (DVD)
    6,99
  • 19695314
    Vincent will Meer
    (19)
    Film (DVD)
    5,99
  • 21273120
    Cop Out - Geladen und Entsichert
    (4)
    Film (DVD)
    9,99
  • 24285485
    Auftrag Rache
    (3)
    Film (DVD)
    9,99
  • 22485114
    Das weisse Band
    (5)
    Film (DVD)
    5,99
  • 14907473
    Departed: Unter Feinden
    (6)
    Film (DVD)
    8,99
  • 26769572
    Rapunzel - Neu verföhnt
    (61)
    Film (DVD)
    16,99
  • 18203262
    Loriot - Ödipussi
    (3)
    Film (DVD)
    9,99
  • 18950330
    Männerherzen
    (21)
    Film (DVD)
    5,99
  • 29250556
    Primal
    Film (DVD)
    8,99
  • 23820928
    Kiss & Kill
    (5)
    Film (DVD)
    9,99
  • 28986459
    Faster
    (3)
    Film (DVD)
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Tron geht in die zweite Runde“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Lange hat es gedauert, bis von dem absolut gelungenen Klassiker "Tron" ein zweiter Teil erschien. Gespannt war ich, wie die Macher von dem Film die Geschichte der Cyberwelt und Kevin Flynn weiter erzählen.
Sam Flynn ist ein junger rebellischer Mann und Erbe des erfolgreichsten Spieleentwicklers Kevin Flynn. Als Sam noch ein kleines
Lange hat es gedauert, bis von dem absolut gelungenen Klassiker "Tron" ein zweiter Teil erschien. Gespannt war ich, wie die Macher von dem Film die Geschichte der Cyberwelt und Kevin Flynn weiter erzählen.
Sam Flynn ist ein junger rebellischer Mann und Erbe des erfolgreichsten Spieleentwicklers Kevin Flynn. Als Sam noch ein kleines Kind war, ist sein Vater spurlos verschwunden. Plötzlich erhält Sam eine Nachricht von seinem Vater und diese führt ihn in dessen alte Spielhalle. Dort wird er in die Cyberwelt hineingezogen und muss schnell feststellen, das nicht so ist, wie es scheint. Die Effekte von dem Film orientieren sich sehr stark an dem alten Klassiker und sind um einige Längen besser. Auch kann der Film mit einigen sehr gut gelungenen Actionszenen den Zuschauer überraschen. Absolut klasse ist der Gruppe Daft Punk der Soundtrack zu dem Film gelungen und untermalt diesen sehr gekonnt. Auch wenn der zweite Teil kaum so tiefsinnig und kritisch wie der erste Teil ist, verspricht er doch den Zuschauer einen gelungenen Filmabend.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
1
0

Gesehen und man will da auch hin
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesbaden am 20.11.2011

Ich habe diesen Film zuerst im Kino Anfang diesen Jahres gesehen. Schon da war ich hin und weg von diesem Film, der mit seinen Effekten nur so protzte. Die Story ist der Wahnsinn, die Charaktere sind super gespielt worden. Doch ich dachte anfangs, dass diese wirklich Hammer Effekte nur... Ich habe diesen Film zuerst im Kino Anfang diesen Jahres gesehen. Schon da war ich hin und weg von diesem Film, der mit seinen Effekten nur so protzte. Die Story ist der Wahnsinn, die Charaktere sind super gespielt worden. Doch ich dachte anfangs, dass diese wirklich Hammer Effekte nur im Kino so gut rüber kommen würden, doch Pustekuchen. Ich sah ihn vor zwei Wochen im Fernsehen und die Effekte sind genauso geil wie im Kino. Alle die überlegen diesen Film zu kaufen oder sich anzusehen. Leute TUT ES. Es lohnt sich wirklich :-).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Absolut faszinierend!!
von Anke Klos aus Zweibrücken am 07.07.2011

Sollte mich jemand fragen, was ich von Tron Legacy halte, so bekommt er genau ein Wort zu hören: WOW!! Ich war im Kino schon wie ein Reh im Scheinwerferlicht regelrecht geblendet von den Effekten. Sollte ich der Meinung gewesen sein, dies sei auf der DVD anders, so wurde ich bereits... Sollte mich jemand fragen, was ich von Tron Legacy halte, so bekommt er genau ein Wort zu hören: WOW!! Ich war im Kino schon wie ein Reh im Scheinwerferlicht regelrecht geblendet von den Effekten. Sollte ich der Meinung gewesen sein, dies sei auf der DVD anders, so wurde ich bereits nach wenigen Minuten eines Besseren belehrt. 5 Sterne für einen fantastischen Film, der seines gleichen sucht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tron 2.0
von Thomas Zörner aus Lentia am 30.05.2011

Lange ist's her, seitdem der erste "Tron" die Filmwelt begeisterte, als erster teilanimierter Spielfilm. Heutzutage ist Computertechnik im Film etwas vollkommen normales, wenn nicht sogar alltägliches, dank der Werke von Pixar oder Trickvisionären wie George Lucas oder James Cameron. Und doch gefällt „Tron Legacy“ gerade auf visueller Ebene enorm. Seit... Lange ist's her, seitdem der erste "Tron" die Filmwelt begeisterte, als erster teilanimierter Spielfilm. Heutzutage ist Computertechnik im Film etwas vollkommen normales, wenn nicht sogar alltägliches, dank der Werke von Pixar oder Trickvisionären wie George Lucas oder James Cameron. Und doch gefällt „Tron Legacy“ gerade auf visueller Ebene enorm. Seit seiner Kindheit fragt sich Sam wo sein Vater hin ist, denn der verschwand eines Tages einfach spurlos und hinterließ seinem Spross ein Millionenunternehmen, mit dem er nichts anzufangen weiß, und jede Menge Fragen. Dank des Tips eines ehemaligen Mitarbeiters seines Vaters landet Sam schließlich in einer alten Spielhalle und vor dem Videospiel „Tron“. Dahinter entdeckt er einen Geheimgang, der ihn in ein Labor führt, in dem sein Dad scheinbar elektronische Experimente durchgeführt hat. Von der Neugier gepackt startet er ein solches und landet im Raster, jener sagenhaften Computerwelt, von der ihm sein Vater so oft erzählt hat, wird er ihn dort wieder finden? Die Story ist genau betrachtet eigentlich reichlich dünn. Sohn sucht Vater, und versucht ihn schließlich zu retten. Den großen Reiz von „Tron Legacy“ macht sein Stil aus. Jede Szene, sobald Sam im Raster angekommen ist, ist artifiziell angehaucht. Besonders der Einsatz von Licht in der Cyberwelt ist großartig, die ohnehin nur aus schwarzen Flächen und färbigem Licht zu bestehen scheint. Natürlich orientiert man sich stilistisch stark am Vorgänger, jedoch wirkt die elektronische Welt, dank der modernen Tricktechnik, natürlich noch eine Ecke beeindruckender. Ebenfalls beeindruckend sind die Actionsequenzen. Schade nur, dass die Macher die beste davon bereits in der ersten Hälfte verbraten und damit für einen ganz schönen Absacker in der Mitte des Films sorgen, wenn das Geschehen etwas ruhiger wird, streckenweise sogar zu ruhig. Auch gegen Ende fehlt es etwas an einem richtig epischen Finalschlag, aber diese genannte Sequenz in der ersten Hälfte entschädigt dafür beinahe schon wieder. Genannt sei noch der Soundtrack. Wer könnte wohl besser geeignet sein diesen zu verfassen, als die Männer, die die Maschinen zum Sprechen brachten? Somit zeichnen sich Daft Punk für die musikalische Untermalung verantwortlich und machen ihre Sache richtig gut. Seien es flotte Elektronummern für die Action, oder breite Soundflächen für die erhabenen Momente, es stimmt alles. „Tron Legacy“ macht definitiv Spaß, und mehr darf man auch nicht erwarten, denn tiefsinnig, oder gar kritisch, wird der Film nie. Dies ist pure Filmunterhaltung, die sich durch einen besonderen, und coolen, Stil auszeichnet. P.S.: An alle die einen Blu-Ray Player besitzen. Unbedingt auf Blu-Ray kaufen, Bild und Ton sind fantastisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

TRON: Legacy

TRON: Legacy

mit Jeff Bridges , Olivia Wilde , Bruce Boxleitner , James Frain , Garrett Hedlund

(6)
Film (DVD)
9,99
+
=
The Shannara Chronicles - Die komplette 1.Staffel  [3 DVDs]

The Shannara Chronicles - Die komplette 1.Staffel [3 DVDs]

Film (DVD)
13,99
+
=

für

23,26

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen