Trotzki als Alternative

Der Zusammenbruch der bürokratischen Diktatur in Osteuropa hat die Glaubwürdigkeit des Sozialismus weltweit in Frage gestellt. Viele stehen vor den Scherben dessen, woran sie jahrzehntelang geglaubt haben. Sie und viele andere stellen sich die Frage: "Wie ist es dazu gekommen? Wie war das möglich?"
Dieses Buch versucht nicht, eine Antwort auf diese Frage zu finden, wohl aber darauf, ob das alles unvermeidlich war. War es schon angelegt in der Oktoberrevolution, im Leninismus, im Marxismus, im jahrhundertealten Versuch, eine qualitativ bessere Gesellschaft als die bestehende zu errichten? Gewiss war es auch mit der besten Politik unmöglich, im isolierten, rückständigen Sowjetrussland eine vollentwickelte sozialistische klassenlose Gesellschaft aufzubauen. Aber wäre es nicht möglich gewesen, die Katastrophe des Stalinismus, der bürokratischen Entartung des Arbeiterstaates, der Massenrepressionen, die unnötigen Konsumopfer der Massen, die Sackgasse und Riesenvergeudungen der despotischen Kommandowirtschaft, die wachsende gesellschaftliche Ungleichheit, die Herrschaft der Lüge und der Heuchelei, die Erstrickung der politischen Freiheit der Werktätigen, die Gängelung von Wissenschaft, Literatur und Kunst, die Verwandlung des Marxismus in eine apologetische Staatsreligion zu vermeiden? Die Oppositionsströmungen innerhalb der kommunistischen Weltbewegung, allen voran die Trotzkis und die vom Geist Rosa Luxemburgs Inspirierten, haben frühzeitig vor den entscheidenden Gefahren gewarnt. Hätte man ihren Warnungen in genügendem Maße und genügender Zahl Gehör geschenkt, dann hätte der Menschheit unsägliches Leid erspart werden können.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 01.01.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-320-01730-9
Verlag Dietz Berlin
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/3 cm
Gewicht 364 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
7,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Politische Soziologie
    von Viktoria Kaina, Andrea Römmele
    Buch (Taschenbuch)
    37,99
  • 1992: Ende eines Streits
    von Siglinde Clementi, Jens Woelk
    Buch (Taschenbuch)
    36,00
  • Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx, Friedrich Engels
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • Manifest der Kommunistischen Partei
    von Karl Marx, Friedrich Engels
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,50
  • »Nichts ist, wie es scheint«
    von Michael Butter
    (2)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • Wenn das die Deutschen wüssten...
    von Daniel Prinz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,00
  • Atlas der Globalisierung
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Der Pilz am Ende der Welt
    von Anna Lowenhaupt Tsing
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Agenda für eine digitale Demokratie
    von Daniel Graf, Maximilian Stern
    Buch (Kunststoff-Einband)
    34,00
  • Ein Narzisst packt aus
    von Leonard Anders
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • Kampf um Anerkennung
    von Axel Honneth
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz
    Buch (Taschenbuch)
    4,20
  • EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
    von Paul Voigt, Axel dem Bussche
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,99
  • Über die Demokratie in Amerika
    von Alexis de Tocqueville
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Die schleichende Revolution
    von Wendy Brown
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • Russland wachrütteln
    von Schanna Nemzowa
    Buch (Paperback)
    18,00
  • Afrika
    von Rainer Tetzlaff
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • Scharia für Nicht-Muslime
    von Bill Warner
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • Die Vierte Politische Theorie
    von Alexander Dugin
    Buch (Taschenbuch)
    21,50

Wird oft zusammen gekauft

Trotzki als Alternative

Trotzki als Alternative

von Ernest Mandel
Buch (gebundene Ausgabe)
7,40
+
=
Till Eulenspiegel

Till Eulenspiegel

von Erich Kästner
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

17,39

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.