Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Trümmerwelten - Das Geheimnis der Alice Sparrow

High Fantasy

(31)
Noemi lässt Probleme verschwinden. Charlie ist Geheimnisträger. Beide verfolgen dasselbe Ziel, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen und ohne voneinander zu wissen, denn sie beide wollen die verschollene Insel Anker im Wolkenmeer finden. Eine sagenumwobene Insel der Weisen, auf der alle Geheimnisse der früheren Herrscher zu finden sein sollen. Ihr einziger Hinweis lautet: Alice Sparrow. Wer ist diese Frau und was hat sie mit der verschollenen Insel zu tun?
Ein spannungsgeladener Roman im High Fantasy-Setting vor einem neuartigen Hintergrund. Erstklassige Unterhaltung aus der Feder von Ann-Kathrin Karschnick und Felix A. Münter- zwei der besten deutschen Phantastik-Autoren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959623285
Verlag Papierverzierer Verlag
Dateigröße 782 KB
Verkaufsrang 46.383
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • SKULL 1: Zu neuer Würde
    von Stefan Burban
    eBook
    8,99
  • Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 2: Silas und Rick
    von Margit Auer
    eBook
    6,99
  • Hammerharte Killer: Vier Kriminalromane
    von Alfred Bekker, A. F. Morland, Franc Helgath, Glenn Stirling
    eBook
    3,99
  • Steel Dragons
    von Alice Camden
    (2)
    eBook
    5,99
  • Burnout
    von Frank Meyer
    eBook
    13,99
  • Firebird
    von Jack McDevitt
    eBook
    4,99
  • Flame - Warrior Lover 11
    von Inka Loreen Minden
    (2)
    eBook
    3,99
  • Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (83)
    eBook
    9,99
  • Ostfriesische Gier. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (12)
    eBook
    3,99
  • Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (208)
    eBook
    9,99
  • Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (24)
    eBook
    9,99
  • Der Vater
    von Anton Svensson
    eBook
    8,99
  • Das Geheimnis der Schatten
    von Viktoria Vulpini
    eBook
    4,49
  • Tote brauchen keine Bücher: Ostfrieslandkrimi
    von Andreas Scheepker
    eBook
    4,99
  • Die Bruderschaft von Yoor
    von Harald Evers
    eBook
    7,99
  • Fan-Trilogie III: Wegners schwerste Fälle (Teil 8-10)
    von Thomas Herzberg
    (3)
    eBook
    4,99
  • Die ausradierte Stadt
    von Francesco M. Cataluccio
    eBook
    12,99
  • Herz aus Glas / Herz-Trilogie Bd. 1
    von Kathrin Lange
    (32)
    eBook
    10,99
  • Licht aus!
    von Richard Laymon
    eBook
    5,99
  • Selkie
    von Antonia Neumayer
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Trümmerwelten - Das Geheimnis der Alice Sparrow

Trümmerwelten - Das Geheimnis der Alice Sparrow

von Ann-Kathrin Karschnick, Felix Münter
(31)
eBook
7,99
+
=
Sieben Stock Dorf

Sieben Stock Dorf

von Barbara Nothegger
eBook
13,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
14
9
3
4
1

Komm_wir_gehen_schaukeln
von einer Kundin/einem Kunden aus Heimburg am 12.02.2018
Bewertet: Klappenbroschur

Was für ein schöner und eigentlich recht spannender zweiter Teil. Obwohl mir manchmal der eigentliche Spannungsfaktor fehlte. Soll heißen : Man hätte in den Spannenden Situation mehr ins detail gehen können. So das die Spannung auch komplett auf den Leser übergreift. Ich fand, manche Szenen dadurch einfach zu schnell. Im... Was für ein schöner und eigentlich recht spannender zweiter Teil. Obwohl mir manchmal der eigentliche Spannungsfaktor fehlte. Soll heißen : Man hätte in den Spannenden Situation mehr ins detail gehen können. So das die Spannung auch komplett auf den Leser übergreift. Ich fand, manche Szenen dadurch einfach zu schnell. Im zweiten Band geht es wieder um Noemi und Charlie, die aus ihren sichten erzählen. Jeder geht erst einmal, seinen eigenen Weg um mit dem erlebten aus Band eins fertig zu werden. Nebenbei müssen sie lernen mit ihren Kräften umzugehen und ihr Schicksal zu akzeptieren, bis sie sich wieder treffen. Hier im zweiten Teil, dreht es sich fast ausschließlich nur um den großen Dreimaster die „Alice Sparrow“. Trotzdem erfahren wir immer mehr, aus der Vergangenheit unserer Protagonisten, was mir sehr gefällt. Die neue Welt in den Wolken finde ich noch immer Super faszinierend. Dieses mal betreten wir sogar noch weitere Trümmerwelten. Ich würde sie so gern, einmal alle besuchen. Der größte Konflikt im Buch, wird durch die Religion und die Regierung bestritten. Wer fliegende Welten und Schiffe liebt, ist hier im Buch an der richtigen Adresse.

Weiter geht die Reise
von Nenatie am 05.01.2018
Bewertet: Klappenbroschur

Spoilerfrei Nachdem Band 1 so spannend und überraschend anders war habe ich mich riesig gefreut dass die Geschichte um die Alice Sparrow weitergeht. Meine Erwartungen an das Buch waren dementsprechend auch sehr hoch. Die Odysee der Alice Sparrow startet gleich nach den Ereignissen aus Band 1. Es wird kurz zusammengefasst was... Spoilerfrei Nachdem Band 1 so spannend und überraschend anders war habe ich mich riesig gefreut dass die Geschichte um die Alice Sparrow weitergeht. Meine Erwartungen an das Buch waren dementsprechend auch sehr hoch. Die Odysee der Alice Sparrow startet gleich nach den Ereignissen aus Band 1. Es wird kurz zusammengefasst was alles passiert ist und dann begleitet man auch schon Noemi und Charlie, deren Wege sich immer wieder kreuzen. Beide schaffen es wieder sich und ihre Begleiter in die unmöglichsten Situationen zu bringen die auch nicht immer einfach gelöst werden können. In diesem Teil werden sehr viele neue Fragen aufgeworfen aber sehr wenige beantwortet. Leider zieht sich das Buch in der Mitte ein bisschen, ständig eine Flucht von hier nach da und wieder wo anders hin. Das spannende Finale entschädigt dann aber dafür. Leider endet das Buch mit einem fiesen Cliffhanger und lässt den Leser mit sehr vielen offenen Fragen zurück. Die Charaktere machen interessante Wandlungen durch. Dadurch gibt es auch einige überraschende Situationen weil eben doch nicht so gehandelt wird wie erwartet. Dabei bleibt Noemi ihrer hitzköpfigen Art durchaus treu und Charlie bleibt eher der besonnenere Gegenpart. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Insgesamt war Band 2 interessant und auch ab und an spannend, reichte aber nicht ganz an den ersten Teil heran. Ich hoffe das es irgendwann noch einen weiteren Teil geben wird der die offenen Fragen beantwortet.

Tolle Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 23.10.2017

Als ich das Cover gesehen habe, war ich total begeistert. Es ist einerseits einfach, verbirgt aber noch so viele, kleine Details. Außerdem liebe ich die Farbwahl. Nachdem ich gelesen habe, worum es geht, war ich einerseits hellauf begeistert. Es klingt so geheimnisvoll und spannend. Was mich zuerst hat zögern lassen... Als ich das Cover gesehen habe, war ich total begeistert. Es ist einerseits einfach, verbirgt aber noch so viele, kleine Details. Außerdem liebe ich die Farbwahl. Nachdem ich gelesen habe, worum es geht, war ich einerseits hellauf begeistert. Es klingt so geheimnisvoll und spannend. Was mich zuerst hat zögern lassen war, dass es hierbei um High Fantasy geht und ich mit diesem Genre nicht ganz so gut klarkomme. Trotzdem überwog die Neugier und das Buch musste her. Ich bin relativ schnell in die Geschichte hineingekommen und konnte mich gut in der Welt zurechtfinden. Und ja, ich konnte die Geschichte sogar genießen, auch wenn der allerletze Funke nicht überspringen wollte. Die Geschichte wird aus zwei Sichten erzählt, die gegensätzlicher nicht sein kann. Trotzdem passt es perfekt zur Geschichte. Man kann sich gut fallenlassen und wird in eine interessante Welt entführt, die liebevoll ausgearbeitet wurde. Auch im Schreibstil der beiden Autoren erkennt man die Liebe für Details und fliegt nur durch die Seiten. Mit Noemi hatte ich anfangs meine Schwierigkeiten. Sie wirkte so hart und unbarmherzig, was sie schließlich auch ausmacht. Aber ein wenig hat mich das schon abgeschreckt. Mit der Zeit habe ich mich mit ihr abfinden können. Charlie dagegen ist komplett anders. Er wirkte mir fast schon verweichlicht, doch auch er macht sich in der Geschichte. Alles in allem eine interessante Geschichte, an der ich kaum etwas auszusetzen habe. Man wird in eine liebevoll ausgearbeitete Welt entführt, die einen verzaubert, aber auch schockieren kann. Dazu kommen sehr komplizierte Charaktere, die aber perfekt in diese Geschichte passen und ein toller Schreibstil.