Thalia.de

Tschernobyl

Rückkehr ins Niemandsland

Am 26. April 1986 explodierte der vierte Reaktor des Kernkraftwerks in Tschernobyl. Der kleine Ort im Norden der Ukraine gilt seitdem als Synonym für die Gefahren der Kernenergie. Diese Graphic Novel erzählt aus den Blickwinkeln verschiedener Generationen einer Familie, die über Nacht gezwungen war, alles zurückzulassen. In Rückblenden wird das Leben vor dem Unglück gezeigt, die Träume, Wünsche und Hoffnungen, bis die Kernschmelze einsetzte und die Evakuierung begann … Ist eine Rückkehr in die alte Heimat möglich?
Portrait
Natacha Bustos ist als Illustratorin und Comic-Zeichnerin tätig. Sie hat in zahlreichen Anthologien veröffentlicht und gehört der Künstlergruppe Caniculadas Collective an. Nach einer langen Karriere als Comic-Redakteur schrieb Francisco Sánchez 2011 sein Comic-Debüt, die Graphic Novel Tschernobyl. Seit 2013 verfasst er außerdem Kinderbücher zu Natur- und Umweltschutzthemen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 04.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-5525-6
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 238/171/20 mm
Gewicht 513
Originaltitel Chernobyl - La zona
Auflage 1
Buch (Paperback)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tschernobyl

Tschernobyl

von Francisco Sánchez , Natacha Bustos

Buch (Paperback)
19,99
+
=
Meine Seele ist stille

Meine Seele ist stille

von Ember Canada

Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=

für

27,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen