Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Turrinis Nase

Kriminalroman

(9)
Eigentlich ist Redakteurin bei den Mühlviertler Nachrichten nicht unbedingt der Traumberuf von Gudrun Wurm, kurz Gucki genannt, und die Wartezeit für den Karrieresprung nach Wien – oder zumindest weg aus der Provinz – ist auch nur durch die feuchtfröhlichen Tarockabende mit den Nachbarsbuben – allesamt gestandene Mannsbilder – halbwegs erträglich. Doch da bricht die brutale Wirklichkeit in die ländliche Idylle, als die Leiche des Jungbauern Harald Baum gefunden wird, der rund ein halbes Jahr zuvor unter mysteriösen Umständen verschwunden war. Ist das die erhoffte Chance für Gucki? Sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und stößt nicht nur auf eine weitere Leiche eines anderen Jungbauern, sondern gerät auch selbst ins Visier von Polizei und Mörder. Unkonventionell, radikal und urkomisch lässt Franz Friedrich Altmann ein ländliches Sittenbild erstehen und schafft mit Turrinis Nase nicht nur einen neuen Heimatroman, sondern auch einen Krimi, der in höchst unterhaltsame Sprachund Denkwelten entführt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 134 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783701178292
Verlag Leykam
eBook
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die unbekannte Schwester
    von Theresa Prammer
    eBook
    12,99
  • Turrinis Herz
    von Franz F. Altmann
    (5)
    eBook
    9,99
  • Die Schöne und der Tod
    von Bernhard Aichner
    eBook
    8,99
  • Karpfhamer Katz
    von Ingrid Werner
    eBook
    8,49
  • Totentanz im Stephansdom
    von Edith Kneifl
    (3)
    eBook
    9,99
  • Abschied von Sidonie
    von Erich Hackl
    (5)
    eBook
    7,99
  • Flüchtling
    von Franz Alt
    eBook
    9,99
  • Zwetschgendatschikomplott / Franz Eberhofer Bd.6
    von Rita Falk
    (38)
    eBook
    7,99
  • Turrinis Bauch
    von Franz Friedrich Altmann
    (6)
    eBook
    9,99
  • Dunkeltraum
    von Christine Drews
    eBook
    5,99
  • Pralinen des Todes: Österreich Krimi
    von Marie Anders
    (3)
    eBook
    4,99
  • Strandbadrevolution
    von Kurt Palm
    (8)
    eBook
    15,99
  • Turrinis Hirn
    von Franz Friedrich Altmann
    eBook
    14,99
  • Die Jahrhundert Saga
    von Ken Follett
    (3)
    eBook
    24,99
  • Der Tote im Fels
    von Kurt Lanthaler
    eBook
    8,99
  • Steirerquell
    von Claudia Rossbacher
    (8)
    eBook
    11,99
  • Marrakesh Nights
    von Heike Abidi
    (8)
    eBook
    7,99
  • Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend
    von Andreas Altmann
    (17)
    eBook
    9,99
  • Rostock, letzte Runde
    von Volker H. Altwasser
    eBook
    9,99
  • Die rote Frau
    von Alex Beer
    (9)
    eBook
    15,99

Wird oft zusammen gekauft

Turrinis Nase

Turrinis Nase

von Franz F. Altmann
(9)
eBook
7,49
+
=
Turrinis Jagd

Turrinis Jagd

von Franz Friedrich Altmann
eBook
3,99
+
=

für

11,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
2
1
0
0

Ein absolutes MUSS!!!
von Doris Lesebegeistert am 21.12.2013

Für alle Fans von Regionalkrimis! Ein sehr witziger Krimi aus OÖ, genauer gesagt aus dem Mühlviertel. Gucki, die Reporterin und ihr Hund Turini stolpern über eine Leiche. Deftige Sprüche und viel Humor. Unbedingt auch die anderen Bücher lesen!!

Schade um den Versuch!
von Walter M. aus Linz am 17.03.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Man(n) braucht nicht lange zu lesen, da fällt einem auch schon die Ähnlichkeit zu Wolf Haas auf - was die Art des Formulierens betrifft. Da hat der Autor sich nix Neues einfallen lassen, bedauerlicherweise! Auch sonst gereicht der Text nicht über eine kurzweilige Unterhaltung hinaus, das Mühlviertel wird in... Man(n) braucht nicht lange zu lesen, da fällt einem auch schon die Ähnlichkeit zu Wolf Haas auf - was die Art des Formulierens betrifft. Da hat der Autor sich nix Neues einfallen lassen, bedauerlicherweise! Auch sonst gereicht der Text nicht über eine kurzweilige Unterhaltung hinaus, das Mühlviertel wird in seinen schönsten Zuständen beschrieben (und no a Mass!!), der Roman hat einen überschaubaren Spannungsbogen und ringt dem Leser nur hin und wieder ein freundliches Lächeln ab. Nicht weiterzuempfehlen .....

A richtig guter Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 22.08.2011
Bewertet: Taschenbuch

Die Gudrun Wurm, aber alle sagen Gucki, arbeitet als Journalistin bei den Mühlviertler Nachrichten. Sie hofft auf „die“ super Story für ihren Durchbruch um endlich von dem Provinzblatt verschwinden zu können. Beim spazieren gehen mit dem Turrini, Guckis Hund, finden die beiden den toten Jungbauer Harald Baum. Den kennt die... Die Gudrun Wurm, aber alle sagen Gucki, arbeitet als Journalistin bei den Mühlviertler Nachrichten. Sie hofft auf „die“ super Story für ihren Durchbruch um endlich von dem Provinzblatt verschwinden zu können. Beim spazieren gehen mit dem Turrini, Guckis Hund, finden die beiden den toten Jungbauer Harald Baum. Den kennt die Gucki sehr gut vom tarockieren. Jetzt beginnt ein echtes Mühlviertlerisches Abenteuer. Viel Spaß!