Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Über den Dächern wir zwei

(5)
Erste Liebe. Zart und real: Die 17-jährige Mina ist perfekt darin, sich gegenüber Gleichaltrigen unsichtbar zu machen. Ein Unfall stellt ihre geordnete Welt auf den Kopf und lässt sie einen vorsichtigen ersten Schritt auf ihren Nachbarn Theo zu machen. Auf Theo, der es liebt, über den Dingen zu schweben. Dessen Rückzugsort das Garagendach zwischen den beiden Häusern ist. Und der schon ewig heimlich in Mina verschossen ist. Finden die beiden so unterschiedlichen Aussenseiter zusammen? über den Dächern wir zwei ist eine ganz besondere Liebesgeschichte von Angela Kirchner. Feinfühlig. Humorvoll. Echt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 25.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95882-118-7
Verlag Oetinger 34
Maße (L/B/H) 213/142/24 mm
Gewicht 311
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43962009
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 44355636
    Mit anderen Worten: ich
    von Tamara Ireland Stone
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 44245010
    Ein Sommer ohne uns
    von Sabine Both
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 42433233
    Solange wir lügen
    von E. Lockhart
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44252683
    Anna und der Schwalbenmann
    von Gavriel Savit
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42436144
    Ein Sommer voller Sterne
    von Rebecca Maizel
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44356137
    Emmy & Oliver
    von Robin Benway
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 44336859
    Liebe ist die schönste Naturkatastrophe der Welt
    von Kasie West
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44336879
    Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben
    von Elizabeth Eulberg
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 42436209
    Wer weiß, was morgen mit uns ist
    von Ann Brashares
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44246750
    All die schönen Dinge
    von Ruth Olshan
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44417508
    The Perfect
    von Patricia Schröder
    (20)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,95
  • 42240028
    Love and Confess
    von Colleen Hoover
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 43846073
    Crazy in Love
    von Candy Harper
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435960
    Was uns bleibt ist jetzt
    von Meg Wolitzer
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 42435907
    Elathar - Das Herz der Magie
    von Rachel Crane
    (4)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 42240067
    Belle - Der Fluch von Balmoral Castle
    von Conny Amreich
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 40950397
    Finstermoos – Am schmalen Grat
    von Janet Clark
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44314897
    Freestyler
    von Katja Brandis
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 43594349
    Geheimwaffe: roter Lippenstift / Topmodel undercover Bd.1
    von Sarah Sky
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ein tolles Buch
von MsChili am 05.07.2016

"Über den Dächern wir zwei" ist der Debütroman von Angela Kirchner und 2016 im Oetinger34 Verlag erschienen. Mina, ein junges Mädchen, das nicht gerne im Mittelpunkt steht und Theo, ihr Nachbar, waren beste Freunde. Bis Mina ihm das Herz gebrochen hat. Doch dann verunglückt Theo's Bruder und Mina macht einen... "Über den Dächern wir zwei" ist der Debütroman von Angela Kirchner und 2016 im Oetinger34 Verlag erschienen. Mina, ein junges Mädchen, das nicht gerne im Mittelpunkt steht und Theo, ihr Nachbar, waren beste Freunde. Bis Mina ihm das Herz gebrochen hat. Doch dann verunglückt Theo's Bruder und Mina macht einen Schritt auf Theo zu. Doch kann das funktionieren? Mich hat sofort das bunte Cover angesprochen, die doch leicht grellen Farben haben mir gut gefallen. Man startet direkt in der Geschichte und zwar aus Sicht von Mina. Mina ist ein unsicherer Mädchen, das ungern im Mittelpunkt steht und sich am liebsten unsichtbar machen möchte. Gerade diese Eigenschaften machen sie sehr sympathisch. Und Theo und sein Bruder Mike sind auch tolle Charaktere, die es auch einfach haben in ihrem Leben. Mich hat diese Geschichte berührt und ich musste unbedingt weiter lesen und konnte das Buch fast nicht aus der Hand legen. Die Autorin schafft eine wundervolle Geschichte über Freundschaft, Liebe, Schmerz und verpackt das so bildlich, dass ich wirklich im Geschehen dabei war und mitgefühlt habe. Der angenehme Schreibstil ist so flüssig und die Seiten sind nur so vorbei geflogen und ich bin dem Ende immer näher gekommen. Ich habe mich von der ersten bis zur letzten Seite wohlgefühlt. Für mich ein wunderschönes Jugendbuch, das man lesen muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 21.05.2016

Durch Zufall entdeckt und gekauft, weil mich die Inhaltsangabe überzeugt hat. Ich muss mich mit dem Protagonisten eines Buches identifizieren können und er muss sympathisch sein und das ist bei Mina (17) definitiv der Fall. Ihre Probleme kennt man (ich selbst bin 23) und man kann sich schnell in... Durch Zufall entdeckt und gekauft, weil mich die Inhaltsangabe überzeugt hat. Ich muss mich mit dem Protagonisten eines Buches identifizieren können und er muss sympathisch sein und das ist bei Mina (17) definitiv der Fall. Ihre Probleme kennt man (ich selbst bin 23) und man kann sich schnell in sie hinein denken. Der Schreibstil ist flott und man kann gut folgen. Auch die Nachrichten, die sich Mina und Theo schreiben, sind glaubwürdig. Ich war ehrlich gesagt ein bisschen traurig, als das Buch nach nur knapp 200 Seiten schon wieder vorbei war :/ Ich würde so gerne wissen, wie es mit Mina, Theo und seinem Bruder Mike weitergeht! Ein wirklich schönes Jugendbuch, welches ich voll und ganz weiterempfehlen kann :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein Jugendroman, der mich in seinen Bann ziehen konnte
von Manja Teichner aus Krefeld am 28.03.2016

Kurzbeschreibung Erste Liebe. Zart und real: Die 17-jährige Mina ist perfekt darin, sich gegenüber Gleichaltrigen unsichtbar zu machen. Ein Unfall stellt ihre geordnete Welt auf den Kopf und lässt sie einen vorsichtigen ersten Schritt auf ihren Nachbarn Theo zu machen. Auf Theo, der es liebt, über den Dingen zu schweben.... Kurzbeschreibung Erste Liebe. Zart und real: Die 17-jährige Mina ist perfekt darin, sich gegenüber Gleichaltrigen unsichtbar zu machen. Ein Unfall stellt ihre geordnete Welt auf den Kopf und lässt sie einen vorsichtigen ersten Schritt auf ihren Nachbarn Theo zu machen. Auf Theo, der es liebt, über den Dingen zu schweben. Dessen Rückzugsort das Garagendach zwischen den beiden Häusern ist. Und der schon ewig heimlich in Mina verschossen ist. Finden die beiden so unterschiedlichen Außenseiter zusammen? Über den Dächern wir zwei ist eine ganz besondere Liebesgeschichte von Angela Kirchner. Feinfühlig. Humorvoll. Echt. (Quelle: Oetinger34) Meine Meinung Unter Gleichaltrigen fühlt sich die 17-jährige Mina unverstanden. Mit Theo hat sie nun schon seit 3 Jahren nicht mehr gesprochen. Dabei waren die beiden mal beste Freunde, sie kennen sich seit Kindertagen. Als Theos Zwillingsbruder Mike einen folgenschweren Verkehrsunfall hat schafft es Mina und bricht ihr Schweigen. Sie geht auf Theo zu und zeigt zu ihm auf Garagendach. Genauso wie früher, bevor dieser Flirt war. Können sich die beiden wieder zusammenraufen? Der Jugendroman „Über den Dächern wir zwei“ stammt von der Autorin Angela Kirchner. Es handelt sich hierbei um den ersten Jugendroman der Autorin. Ich wurde hier durch das wirklich ansprechende Cover und den vielversprechend klingenden Klappentext angesprochen und begann neugierig mit dem Lesen. Mina wirkte auf mich sehr authentisch gezeichnet. Sie hat Macken, ist eher unscheinbar, für andere fast schon unsichtbar. Genauso fühlt sie sich wohl. Sie ist eine typische Außenseiterin, fühlt sich von anderen ihres Alters unverstanden. Als Leser merkt man deutlich das Mina verletzt wurde, das sie sich dadurch immer mehr vom Leben zurückgezogen hat. Mit Theo war sie einmal wirklich gut befreundet, doch dann dieser Flirt, der alles kaputt gemacht hat. Danach war nichts mehr so wie es war. Theo ist Mikes Zwillingsbruder. Er war mit Mina sehr gut befreundet und auch wenn es nicht so scheint, auch er leidet unter der Situation. Genauso aber auch Mike. Die Zwillinge sind komplett verscheiden, haben aber auch sehr viel gemeinsam. Ich persönlich fand Theo sehr sympathisch, wobei Mike aber auch sein gewisses Etwas hat. Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Man kommt als Leser sehr flüssig durch die Seiten. Die Emotionen werden hierbei sehr gut zum Leser transportiert und kommen da auch an. Die Handlung beginnt mit einem sehr leichten Einstieg. Man kommt sehr schnell in die Geschichte rein und danach sind die Seiten unheimlich schnell an mir vorbeigeflogen. An sich ist e hier eine ruhige Geschichte, die den Leser sehr zum Nachdenken anregt. Es gibt aber hier diese unterschwellige Spannung, die den Leser ans Buch fesselt. Man fragt sich immerzu ob es wieder was wird mit Mina und Theo. Gebannt verfolgt man ihre beider Entwicklungen, liest wie sie füreinander da sind. Angela Kirchner hat in ihrem Jugendroman aber auch durchaus ernste Themen eingebaut, Themen die Jugendlich besonders ansprechen. Diese wären beispielsweise Drogen, Alkohol und auch die erste Liebe. Das Buch kommt gänzlich ohne Actionszenen aus, diese braucht es hier aber auch nicht um in den Bann der Geschichte gezogen zu werden. Das Ende war für mich persönlich klasse. In meinen Augen passt es genauso wie es ist, es ist abgeschlossen und macht die Geschichte rund. Das könnten aber andere durchaus anders sehen, es ist eben Geschmackssache. Fazit Kurz gesagt ist „Über den Dächern wir zwei“ von Angela Kirchner ein Jugendroman, der mich in seinen Bann ziehen konnte. Die authentisch gestalteten Charaktere, der locker leicht zu lesende Stil der Autorin, der die Emotionen wirklich perfekt zum Leser transportiert, und eine Handlung, die einerseits zum Nachdenken anregt aber auch ernstere Themen beinhaltet, haben mich hier auf ganzer Linie überzeugt. Absolut zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Über den Dächern wir zwei

Über den Dächern wir zwei

von Angela Kirchner

(5)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
+
=
Du und ich? Ohne mich!

Du und ich? Ohne mich!

von Kristi Cook

(5)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen