Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Überwiegend fabelhaft

Roman

(7)
Erfolg macht müde!
Nina kann es kaum glauben, ihr Neuanfang in der fränkischen Schweiz ist ein voller Erfolg! Seit sie mit ihrer Tochter von Berlin ins kleine Wiestal zog, scheint ihr alles zu gelingen. Mit Schreiner Christian gibt es einen neuen Mann an ihrer Seite, und ihr Modelabel «Zwiebellook» wächst und gedeiht! Doch der Erfolg hat auch seinen Preis: Zeit ist Mangelware, und den Betrieb mit einem Haufen eigensinniger Dorfbewohner auf Kurs zu halten, fordert ihre ganze Kraft. Obendrein schläft die Konkurrenz nicht, jemand kopiert dreist Ninas Kollektion, die ersten Kunden wenden sich ab. Und zu allem Überfluss taucht auch noch Christians Ex-Frau auf ...
Rezension
Fabelhafte Unterhaltung, die mir grandiose Lesestunden beschert hat! Lesen, lachen - Glücklichsein! Gabriella Engelmann
Portrait
Fanny Wagner ist Autorin und Illustratorin und hat unter ihrem richtigen Namen Hermien Stellmacher bereits zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Die Autorin lebt mit Mr. Right und ihren beiden Katern in der Fränkischen Schweiz, in einem kleinen Ort, in dem es mehr Hühner als Menschen gibt.
Carolin Birk ist das Pseudonym von Katharina Wieker. Sie illustriert und schreibt seit vielen Jahren Kinderbücher und arbeitet seit einiger Zeit auch als Dramaturgin und Dialogautorin für ein namhaftes Berliner Trickfilmstudio.
Carolin Birk lebt nicht mit Mr. Right, aber einigen Mr. und Ms. Pleasure-To-Be-Withes in Kreuzberg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26848-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 188/125/27 mm
Gewicht 306
Auflage 2
Verkaufsrang 79.494
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45313048
    Apfelstrudelküsse
    von Caroline Lenz
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45313075
    Meer Liebe auf Sylt
    von Claudia Thesenfitz
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44886662
    Britt-Marie war hier
    von Fredrik Backman
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42465140
    Frühstück mit Sophie
    von Jennifer Bentz
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44336963
    Krabbe mit Rettungsring
    von Tanja Janz
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39519876
    Montagsmeeting
    von Kai Preissler
    (3)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    15,90
  • 39178936
    Auch Hühner träumen von der Liebe
    von Franziska Weidinger
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39238014
    Valerie kocht
    von Maria Goodin
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 36446563
    Sankalpa
    von Alexander Liebminger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,20
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 44066604
    Wundertüte
    von Susanne Fröhlich
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39145462
    Urlaub mit Papa
    von Dora Heldt
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37822458
    Harun und das Meer der Geschichten
    von Salman Rushdie
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32165911
    George Clooney, Tante Renate und ich
    von Fanny Wagner
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44185437
    Straße der Wunder
    von John Irving
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 44200668
    Zwischen den Bäumen das Meer
    von Janne Mommsen
    (2)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44192059
    Schattwald
    von Barbara Dribbusch
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 32017645
    Hundekuchen zum Frühstück
    von Elsa Watson
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43961912
    Im Grunde ist alles ganz einfach
    von Dora Heldt
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Endlich mal wieder so richtig lachen“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieses Buch hat mir eine liebe Freundin zum Geburtstag geschenkt. Sie meinte wohl, ich bräuchte einmal etwas Aufmunterndes. Und ihr selbst hatte es sehr gut gefallen. Rein optisch hätte ich das Buch selbst nicht gekauft, denn es wirkt durch die drei Frauen versteckt im Hintergrund so, als ob es für noch ältere Leserinnen als mich gedacht Dieses Buch hat mir eine liebe Freundin zum Geburtstag geschenkt. Sie meinte wohl, ich bräuchte einmal etwas Aufmunterndes. Und ihr selbst hatte es sehr gut gefallen. Rein optisch hätte ich das Buch selbst nicht gekauft, denn es wirkt durch die drei Frauen versteckt im Hintergrund so, als ob es für noch ältere Leserinnen als mich gedacht sei. Und es sieht halt einfach auch so aus, dass sich dahinter „nur“ ein lustiges Buch verbergen kann. Ein Genre, was ich eigentlich selten (vielleicht zu selten) lese. Warum nicht einfach einmal abtauchen und sich lustig unterhalten lassen? Romantisch lasse ich mich ja sehr gerne unterhalten.
Was ich bis zum Schreiben dieser Rezension nicht wusste, ist, dass es bereits der 2. Band einer Reihe ist. Theoretisch hätte ich vorher noch „Garantiert wechselhaft“ lesen sollen. Aber ich bin auch so gut reingekommen. Wenn Sie allerdings nach dieser Lektüre beschließen, das Buch möchte ich auch lesen, fangen sie mit dem 1. Band an. Dann haben Sie einfach noch mehr Spaß!

Nina, eine Berlinerin, ist im 1. Band mit ihrer Tochter nach Wiestal in die Fränkische Schweiz gezogen. Dort hat sie einen alten Gasthof von ihrem Onkel geerbt. Nach einigen Schwierigkeiten, die im 1. Band beschrieben werden, hat sie diesen Gasthof zur Zentrale ihres noch sehr jungen Modelabels „Zwiebelllook“ ausgebaut. Nach vielen Hindernissen ist sie inzwischen komplett angekommen. Und über den Inhalt des 2. Bands erzähle ich Ihnen nun nichts mehr. Genießen Sie die geschäftlichen und persönlichen Verwicklungen, denen Nina und ihre Mitstreiterinnen ausgesetzt sind.

Das Buch liest sich einfach herrlich. Besonders der fränkische Dialekt hat es mir angetan. Ich fühlte mich wie im Urlaub. Carolin Birk und Fanny Wagner haben es geschafft, dass ich mich in dieser aufregenden Geschichte richtig vergraben konnte. Ich sah mich selbst schon mittenmang, obwohl mir als kühles Nordlicht die Power der Frauen dort sicherlich schwer zu schaffen gemacht hätte. Es sind einfach liebevoll ausgedachte Originale, die das Buch bevölkern. Gundi, eine ehemalige Lehrerin, die auch als alte Dame noch auf der Suche nach der Liebe ist. Ernst, ein pensionierter Buchhalter und Ehemann einer der Schnepfen, der jetzt die Kantine vor Ort leitet und immer mal wieder kulinarische Wagnisse eingeht. Marie, die Tochter von Nina, die mit ihrem Freund Mario das Filmen für sich entdeckt hat und damit alle in den Wahnsinn treibt. Und Gustl, der am Anfang des Buches seine Steffi, die bereits hochschwanger ist, heiratet und später alle mit seinem Nachwuchs beglückt. Einfach herrlich.

Das Einzige, was mir an diesem Buch fehlt, ist am Ende der Hinweis, wo man denn nun diese fabelhafte Mode für Frauen in den Wechseljahren bekommt. Die Kleidungsstücke hörten sich alle so toll an, dass ich sofort anprobieren würden wollte.

Ein herrlich witziger Roman für Frauen in einem gewissen Alter. Und ein verrückter Roman, in dem es doch tatsächlich neben Liebe mit all ihren Hindernissen auch noch Industriespionage und Improvisationstheater geht.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Einfach subber!
von Monika Schulte aus Hagen am 28.09.2014

Das Abenteuer Wiestal geht weiter! Nina hat es nicht bereut, mit ihrer Tochter Marie von Berlin in die Fränkische Schweiz gezogen zu sein, wo sie das Haus ihres Onkels geerbt hat. Ihr Modelabel "Zwiebellook", Mode für die Frau, die Mitten im Leben steht, entwickelt sich äußerst zufrieden stellend und... Das Abenteuer Wiestal geht weiter! Nina hat es nicht bereut, mit ihrer Tochter Marie von Berlin in die Fränkische Schweiz gezogen zu sein, wo sie das Haus ihres Onkels geerbt hat. Ihr Modelabel "Zwiebellook", Mode für die Frau, die Mitten im Leben steht, entwickelt sich äußerst zufrieden stellend und mit dem gut aussehenden Schreiner Christian hat sie auch endlich die Liebe ihres Lebens gefunden. Wäre da nicht seine Ex Katja, die ja immer wieder ach so labil daher kommt und Nina das Gefühl gibt, dass Katja ihren Ex-Mann zurück haben will. Doch allzu viel Zeit bleibt ihr nicht, sich darum Gedanken zu machen. Ein noch unbekannter Spion - gar aus den eigenen Reihen? - hat Ninas Zwiebellook-Ideen an die billige Konkurrenz verkauft. Doch Nina und ihre Schnepfen, wie sie liebevoll ihre Wiestaler Mitarbeiterinnen und Freundinnen nennt, stecken den Kopf nicht in den Sand. Wenn es drauf ankommt, dann halten sie zusammen, die Wiestaler. Ob der Spion dingfest gemacht werden und ob Nina ihre kleine Firma retten kann, tja, das müsst Ihr dann schon selbst lesen! "Überwiegend fabelhaft" - was habe ich mich gefreut, dass das Abenteuer Wiestal endlich eine Fortsetzung gefunden hat! Es ist eine temporeiche Geschichte, witzig, originell. Man hat einfach Spaß beim Lesen. Die einzelnen Personen sind einem schnell vertraut. Ernst und seine Kantine. wie er neue Gerichte ausprobiert und die Reaktionen darauf - herrlich! Der "Nicht-Heiratsantrag" - göttlich! Und erst die Schnepfen! Ich kann sie mir lebhaft vorstellen. Als hätte ich am Nachbartisch gesessen und wäre zufällig Zeuge ihrer Gespräche geworden. Mein Kopfkino schaltete sich direkt ein und die Wiestaler wurden lebendig, sehr lebendig. "Überwiegend fabelhaft" ist ein Buch, bei dem MUSS man einfach Spaß haben beim Lesen. Es lässt einen die Stunden vergessen. Und auch, wenn man das Buch längst ausgelesen hat, ein vergnügtes Grinsen bleibt und die Hoffnung, dass das Abenteuer Wiestal ein weiteres Mal eine Fortsetzung findet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gute-Laune-Pur!!!
von janaka aus Rendsburg am 06.11.2014

Nina ist endlich richtig angekommen, das Label "Zwiebellook" läuft bestens und auch mit Tochter Marie und Schreiner Christian ist alles okay. Um sich ein bisschen zu entlasten stellt sie einen Assistenten ein, Baddrick. Er gewöhnt sich schnell ein, hat gute Idee, arbeitet schnell und zuverlässig. Dann tauchen aber Wolken am... Nina ist endlich richtig angekommen, das Label "Zwiebellook" läuft bestens und auch mit Tochter Marie und Schreiner Christian ist alles okay. Um sich ein bisschen zu entlasten stellt sie einen Assistenten ein, Baddrick. Er gewöhnt sich schnell ein, hat gute Idee, arbeitet schnell und zuverlässig. Dann tauchen aber Wolken am Horizont auf... von etlichen Boutiquen werden Bestellungen storniert und keiner sagt warum. Durch ihre Hartnäckigkeit erfährt Nina, dass die gleiche Kollektion im Netz wesentlich günstiger von dem Konkurrenzunternehmen "Lagenlook" angeboten wird. Es sind genau die gleichen raffinierten Schnitte, Betriebsspionage? Wer gibt die Entwürfe weiter? Auch am Liebeshimmel tauchen diese dunklen Wolken auf, wegen eines Unfalls verbringt Christian sehr viel Zeit mit seiner Exfrau und seinem Sohn. Nina wird eifersüchtig… Mit "Überwiegend fabelhaft" hat das Autorenduo Fanny Wagner und Carolin Birk einen weiteren wunderbaren Roman um Nina und ihr Leben in der fränggischen Schweiz geschrieben. Der herrliche Wortwitz und der "fränggische" Dialekt haben mich schnell ins Buch eintauchen und die Welt um mich herum vergessen lassen. Worte wie zum Beispiel Kombjuder, Juu Djuub, Dorddnbladden, Etzt geh mer anderkoffer und vechatarisches Middagessen musste ich als Nordlicht laut aussprechen und habe dabei noch lauter gelacht. Dieses Buch ist wieder Gute-Laune-Pur und tut zu dieser dunklen Jahreszeit sehr gut. Der Schreibstil ist leicht und locker, lustig und spannend, aber auch etwas nachdenklich. Die Geschehnisse werden sehr bildlich und detailliert beschrieben, man kann sich sofort in sie hineinversetzen. Einer meiner Lieblingsstellen ist der "Nicht-Heiratsantrag" von Walter an Gundi, den finde ich soooooo süß. Die Protagonisten sind einfach nur herrlich, alle haben liebenswürdige Seiten aber auch ihre Marotten. Sie entwickeln sich im Laufe des Buches. Nina ist eine subbersymbathische Powerfrau, die mir ans Herz gewachsen ist und ich habe so mit ihr gelitten. Das wunderschöne und farbenfrohe Cover ist liebevoll gestalten und mach Lust auf dieses Buch. Die kleinen Frösche und die Wettervorhersagen, die die Stimmung im Kapitel wiedergeben finde ich sehr passend und sie zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht. Die meisten gestickten Sprüche von Onkel Hubert sind lt. Carolin Birk von den beiden Blödelköniginnen Fanny und Carolin selbst gedichtet worden. Sie haben mir sehr gut gefallen… Das einzige, was mir nicht gefallen hat, ist, dass mit diesem Buch die Geschichte von Nina und ihren Schnepfen endet. Dann freue ich mich halt auf neue Geschichten von Fanny Wagner und Carolin Birk. Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der gerne gute Laune hat!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Herrlich-fränkischer Humor!! :-)
von mamamal3 am 04.11.2014

Die beiden Autorinnen haben hier endlich die Fortsetzung von Bd. 1 geliefert, den ich ja bereits herrlich finde. Nina kommt mit ihrer Modelinie Zwiebellook zunächst gut an. Die Bestellungen flattern nur so ins Haus in der Fränkischen Schweiz. Doch plötzlich scheint etwas passiert zu sein, eine Stornierung folgt der... Die beiden Autorinnen haben hier endlich die Fortsetzung von Bd. 1 geliefert, den ich ja bereits herrlich finde. Nina kommt mit ihrer Modelinie Zwiebellook zunächst gut an. Die Bestellungen flattern nur so ins Haus in der Fränkischen Schweiz. Doch plötzlich scheint etwas passiert zu sein, eine Stornierung folgt der nächsten. Bis Nina dahinter kommt und sich traut mit anderen darüber zu sprechen, ist es schon beinah zu spät für das kleine Unternehmen. Betriebsspionage? Wer steckt nur dahinter und wie lässt sich sowas stoppen? In gekonnt liebevoll-bissigem Fränkisch erzählen die beiden Autorinnen von den bereits liebgewonnenen Originalen. Sie haben allesamt (okay- mit Ausnahme) ein ganz großes Herz. Da kann man sich ja nur wohlfühlen- auch als Leser! Da ich selbst Unterfränkin bin, kann ich nur bestätigen, daß die Geschichte super recherchiert ist und solche Charaktere mit dem passenden Dialekt super beschrieben sind. Auch für mich ist das Buch sehr lustig gewesen. Schade nur, daß es keinen dritten Teil geben wird (ich kann's ja nachvollziehen). Nichtsdestotrotz freue ich mich auf weiteren Lesestoff des erfolgreichen Autorinnen-Doppels!! :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Überwiegend fabelhaft

Überwiegend fabelhaft

von Carolin Birk , Fanny Wagner

(7)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Garantiert wechselhaft

Garantiert wechselhaft

von Carolin Birk

(7)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen