Und in der Hölle mach ich weiter

Bekenntnisse des größten Frauenhelden der Welt

(3)
Er reißt auf und legt flach wie ein Weltmeister und trinkt gerne mal zehn Bier zu viel: Tucker Max, geboren 1976 und im Internet längst eine Kultfigur. Aus einer Wette ging 2002 seine Homepage hervor, die interessierten Damen die Gelegenheit bot, sich per Bewerbungsformular um ein Date mit ihm zu bemühen. Sechs Jahre und geschätzte 300 Frauen später gibt der selbstbewusste Womanizer die verrücktesten, heißesten, aber auch fiesesten Geschichten aus seinem bewegten Leben zum Besten. Für die einen ein Held, für die anderen eine Hassfigur – Tucker Max provoziert und lässt sich weder von Journalisten noch von Verflossenen, die juristisch gegen ihn vorgehen, ans Bein pinkeln: »Ich bin ein Arschloch. Ich betrinke mich bei völlig unpassenden Gelegenheiten, missachte soziale Normen, … schlafe mit mehr Frauen, als vernünftig ist, und verhalte mich stets wie ein verrückt gewordener Schwachkopf. Aber ich leiste auf eine sehr wichtige Art und Weise doch meinen Beitrag zum Wohle der Menschheit: Ich teile meine Abenteuer mit dem Rest der Welt.«
Portrait

Tucker Max, geboren 1975, ist Humorist, Internetberühmtheit und Unternehmer. Auf seiner Website TuckerMax.com teilt der studierte Jurist seine Alkoholexzesse und Sexeskapaden seit 2002 mit einem Millionenpublikum. Mittels eines Onlineformulars gab er interessierten Frauen die Möglichkeit, sich um ein Date mit ihm zu bewerben, und wurde von da an mit unzweideutigen Angeboten überhäuft. Sein Erstling I Hope They Serve Beer in Hell fand reißenden Absatz in den USA und hält sich seit seinem Erscheinen 2006 auf der Bestsellerliste der New York Times. Tucker Max lebt in New York.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 07.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86883-735-3
Verlag Riva Verlag
Maße (L/B/H) 211/137/30 mm
Gewicht 483
Originaltitel I Hope They Serve Beer in Hell
Auflage 6. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45351651
    Love Your Neighbour
    von David Togni
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 17611780
    Wegwerfeltern
    von Lilly Klein
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • 45228981
    Du nanntest es Liebe
    von Megan Stephens
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42437007
    Suchtraum
    von Sandra Stubbe
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 43475810
    Verloren im Niemandsland
    von Clemens Maria Heymkind
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,00
  • 43844108
    Der Zugbegleiter
    von Eyvaz Zeynalov
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 43745480
    Vom niedlichen Baby zum Horrorkind
    von Eine verzweifelte Mutter
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 50703186
    Überbitten
    von Deborah Feldman
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 14594328
    Höllentor
    von Anja Lundholm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 43803196
    Ein Schritt vor und zwei zurück
    von Rainer Hölters
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42489817
    Die heiklen Passagen der wundersamen Herren Wilde & Hamsun
    von Matthias Engels
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 39188938
    Schwarze Magnolie
    von Hyeonseo Lee
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44147371
    Du nanntest mich Teufelskind
    von Victoria Spry
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 14019636
    Am Leben - Notarzt im Rettungshubschrauber
    von Tino Lorenz
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 15546258
    In meiner Kindheit gefangen
    von Melanie Strebe
    Buch (Taschenbuch)
    8,80
  • 43552986
    Conny - In der Wildheit der Gefühle!
    von Joana Peters
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 42379041
    Weil ich dich liebe, will ich dich gehen lassen
    von Rachel Lambert
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39100698
    Du musst dran glauben
    von Torsten Hartung
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 43975480
    Legal, illegal, ... mir egal
    von Alexander Braun
    Buch (Paperback)
    15,90
  • 29332089
    Neues, altes Rauschen
    von Michael Kaiser
    Buch (Taschenbuch)
    17,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
1

Schade ums Papier
von einer Kundin/einem Kunden aus Schaan am 09.08.2017

Ich habe noch nie ein Buch weggeworfen. Dieses hat es geschafft! Uff...

Sehr witzig
von Lena Waider aus Wiesbaden am 07.03.2009
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist natürlich eine Provokation. Hier hängt einer das genaue Gegenteil eines Männerbildes raus, was heute political correct ist, nämlich das des gezähmten Mannes, der im Nachwuchs-Fall dann auch noch brav den Vaterschaftsurlaub nimmt. Tucker Max ist all das nicht: Er säuft und säuft und säuft - was einmal... Das Buch ist natürlich eine Provokation. Hier hängt einer das genaue Gegenteil eines Männerbildes raus, was heute political correct ist, nämlich das des gezähmten Mannes, der im Nachwuchs-Fall dann auch noch brav den Vaterschaftsurlaub nimmt. Tucker Max ist all das nicht: Er säuft und säuft und säuft - was einmal mehr zeigt, wie leistungsfähig die männliche Leber im Einzelfall doch sein kann. Und er nimmt sich die Frauen, wie es ihm beliebt. Anders gesagt: Er benutzt sie. Sein Umgang mit Frauen ist - gelinde gesagt - respektlos. Man muss allerdings dazu sagen, dass so etwas auf nicht wenige Frauen durchaus anziehend wirken kann, jedenfalls solange es sich dabei lediglich um eine kurze Affäre handelt. Für Männer gilt das im umgekehrten Falle ganz ähnlich. Das Buch ist flüssig und insgesamt recht gut geschrieben, sodass ich regelrecht gebannt von einem Abenteuer zum nächsten eilte. Vieles davon ist zwar sehr amerikanisch, und mancher Witz dürfte auch im Rahmen der Übersetzung verloren gegangen sein - jedenfalls behauptet das ein Bekannter, der es vor Jahren im Original las, dennoch hat es mich sehr gut unterhalten. Man sollte die vermittelten Botschaften jedoch keineswegs ernst nehmen, sondern es stattdessen mit einem lachenden Auge lesen. Dann ist es nämlich ziemlich witzig. Ähm: Wo war das noch gleich, wo man sich bei ihm anmelden konnte?

was eine Leber alles aushält?!
von Yvette Rimensberger aus Gerlikon am 27.05.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Unglaublich, was Tucker Max in seinem Leben durchgegeben hat....... Saufen bis zur Bewustlosigkeit.... Frauengeschichten ohne jeglichen Skrupel..... Er hat in seiner Existenz wirklich NICHTS ausgelassen..... ... Unglaublich, was Tucker Max in seinem Leben durchgegeben hat....... Saufen bis zur Bewustlosigkeit.... Frauengeschichten ohne jeglichen Skrupel..... Er hat in seiner Existenz wirklich NICHTS ausgelassen..... Erstaunlich, dass er noch lebt...... Dieses Buch ist witzig zu lesen, hinterlässt aber doch einige fragliche und erstaunte Augenblicke......


Wird oft zusammen gekauft

Und in der Hölle mach ich weiter - Tucker Max

Und in der Hölle mach ich weiter

von Tucker Max

(3)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Arschlöcher kommen immer zuerst - Tucker Max

Arschlöcher kommen immer zuerst

von Tucker Max

(1)
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen