Und süß wird meine Rache sein

Kriminalroman

Hauptkommissarin Emma Hansen 4

(10)
ER KENNT DICH. ER BEOBACHTET DICH. ER VERFOLGT DICH – BIS IN DEN TOD.

Emma Hansens vierter Fall

Kaum ist Emma Hansen nach ihrer längeren Auszeit wieder im Dienst, fordert eine mysteriöse Mordserie ihre volle Aufmerksamkeit. In der Vorderpfalz wurden zwei alleinstehende Junggesellen Anfang 50 bestialisch erstickt – mit Ostseesand. In der Hand hielten sie jeweils eine Muschel. Doch warum wurden sie auf diese sadistische Weise getötet und welches dunkle Geheimnis versteckt sich hinter dieser Botschaft? Als wenig später auch auf Bornholm eine berühmte Künstlerin mit Ostseesand ermordet wird, ahnt Emma, dass sie es mit einem perfiden Serientäter zu tun hat. Und dieser hat sein Werk noch lange nicht vollendet ...
Portrait
Der Journalist Jörg Böhm (*1979) war nach seinem Studium der Journalistik, Soziologie und Philosophie unter anderem Chef vom Dienst der Allgemeinen Zeitung in Windhoek/Namibia. Danach arbeitete Jörg Böhm als Kommunikationsexperte und Pressesprecher für verschiedene große deutsche Unternehmen.
Seit 2014 widmet er sich nur noch seinen schriftstellerischen Tätigkeiten. Neben dem 1. Kreuzfahrtkrimi „Moffenkind“, den er exklusiv in Kooperation mit der Reederei AIDA Cruises geschrieben hat, sind mittlerweile vier Krimis um seine dänisch-stämmige Kriminalhauptkommissarin Emma Hansen erschienen. Als bester Nachwuchsautor wurde er für seinen ersten Krimi „Und nie sollst du vergessen sein“ mit dem Krimi-Award „Black Hat“ ausgezeichnet.
Mehr über Jörg Böhm und seine Aktivitäten erfahren Sie unter jörgböhm.com
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 28.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8271-9468-8
Verlag Niemeyer C.W. Buchverlage
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,7 cm
Gewicht 327 g
Auflage 1
Verkaufsrang 57.964
Buch (Klappenbroschur)
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Und nie sollst du vergessen sein
    von Jörg Böhm
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,00
  • Und die Schuld trägt deinen Namen
    von Jörg Böhm
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,00
  • Zerbrochen / Fred Abel Bd.3
    von Michael Tsokos, Andreas Gössling
    (13)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Giftflut
    von Christian v. Ditfurth
    (12)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Das Scherbenhaus
    von Susanne Kliem
    (16)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Moffenkind
    von Jörg Böhm
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Tränenbringer
    von Veit Etzold
    (10)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • Das Einstein Enigma
    von J. R. Dos Santos
    (46)
    Buch (Klappenbroschur)
    18,50
  • Der Altmann ist tot / Frl. Krise und Frau Freitag Bd.1
    von Frl. Krise, Frau Freitag
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Gotteswelle
    von Patrick Hemstreet
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Intrige
    von Robert Harris
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Das Blutspiel
    von Hardy Crueger
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Toter Himmel
    von Gilly Macmillan
    (6)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • DEMUT
    von Mats Olsson
    (38)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Gefährlicher Lavendel
    von Remy Eyssen
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Niemandsblut
    von Jörg Böhm
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,00
  • Reiterhof Eulenburg - Diamantenraub
    von Charlotte Link
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • Die Spur der Schweine
    von Uli Wohlers
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Aus den Tiefen der Sieg
    von Maria Reinartz
    Buch (Taschenbuch)
    7,95

Wird oft zusammen gekauft

Und süß wird meine Rache sein

Und süß wird meine Rache sein

von Jörg Böhm
(10)
Buch (Klappenbroschur)
13,00
+
=
Und ich bringe dir den Tod

Und ich bringe dir den Tod

von Jörg Böhm
Buch (Klappenbroschur)
13,00
+
=

für

26,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hauptkommissarin Emma Hansen

  • Band 1

    46798482
    Und nie sollst du vergessen sein
    von Jörg Böhm
    (20)
    Buch
    13,00
  • Band 2

    46796723
    Und die Schuld trägt deinen Namen
    von Jörg Böhm
    (18)
    Buch
    13,00
  • Band 3

    46797148
    Und ich bringe dir den Tod
    von Jörg Böhm
    Buch
    13,00
  • Band 4

    52294672
    Und süß wird meine Rache sein
    von Jörg Böhm
    (10)
    Buch
    13,00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

Krimigenuss der unter die Haut geht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 31.12.2017

Der Autor verknüpft geschickt alle Elemente, die einen gelungenen Kriminalroman ausmachen: gut konstruierte Story mit einem steigenden Spannungsniveau und Charakteren, die sich einschlägig im Gedächtnis verankern. Wahrhaft meisterhaft eingebaut dazu hier noch ein aktuelles Thema, was heute in aller Munde und in aller Köpfen ist - die Flüchtlingssituation. Und... Der Autor verknüpft geschickt alle Elemente, die einen gelungenen Kriminalroman ausmachen: gut konstruierte Story mit einem steigenden Spannungsniveau und Charakteren, die sich einschlägig im Gedächtnis verankern. Wahrhaft meisterhaft eingebaut dazu hier noch ein aktuelles Thema, was heute in aller Munde und in aller Köpfen ist - die Flüchtlingssituation. Und nicht nur die Thematik heute - nein, wie sich herausstellt, auch noch die, die bis Ende der 80er Jahre für die deutsche Bevölkerung ebenfalls schicksalhaft war! Die ganze Dramatik, die sich im Laufe der Romane des Autors entfaltet dazu noch eingebettet in Landstriche und gutbürgerliche Traditionen, die nach dem Genuss seiner Bücher nicht mehr ganz so unschuldig anmuten. Ich persönlich sehe nun ein Spargelgericht und Ostseesand mit ganz anderen Augen. Sehr geschickt gemacht! Die Hauptcharaktere Emma und Matthias sind wahrhaft starke Menschen, die - von Schicksalsschlägen gebeutelt stets um ihre Selbstbeherrschung und Selbstachtung ringend - ein starkes Team sind, sich unglaublich nahe stehen, aber irgendwie immer wieder durch verschiedenste Umstände wieder Abstand voneinander nehmen. Das Schicksal ist gnadenlos... Ich bin gespannt, wie es mit den beiden weitergeht! Die Auflösung der Serienmorde wird dem Spannungsniveau des Buches gerecht und verspricht eine große Überraschung. Jörg Böhm spart übrigens nicht damit, das Grauen der Mordserie dem Leser hautnah zu mitzuteilen und nahe zu bringen. Gänsehaut! Der Cliffhanger am Ende verspricht auf jeden Fall weitere Hochspannung, Fortsetzung folgt. Ich freue mich drauf!

Flucht kann dramatisch enden.
von oztrail am 29.11.2017

Ich fange mit dem Cover an. Die Muschel ist ein Symbol welches im Krimi immer wieder  vorkommt. Plastische Darstellung mit Blutspritzern. Sehr gelungen. Da nimmt man das Buch sofort in die Hand, da die Neugier geweckt ist.   Zum Inhalt:   Das wichtigste,  Emma Hansen kehrt nach neunmonatiger Krankheit wieder ins Team der... Ich fange mit dem Cover an. Die Muschel ist ein Symbol welches im Krimi immer wieder  vorkommt. Plastische Darstellung mit Blutspritzern. Sehr gelungen. Da nimmt man das Buch sofort in die Hand, da die Neugier geweckt ist.   Zum Inhalt:   Das wichtigste,  Emma Hansen kehrt nach neunmonatiger Krankheit wieder ins Team der Kripo zurück.  Sie hat das Ende ihres dritten Einsatzes überstanden. Mit Ziehsohn Luiz lebt sie ein anderes Leben, ein Familienleben. Die Begrüßung fällt allerdings nicht so aus wie Emma es erwartet hatte, aber so ist das  Arbeitsleben. Begrüßt wird sie von Linda, der jungen und neuen Kollegin. Das kann ja heiter werden, dann erfährt sie, dass Matthias Roth ihr Teampartner, im Krankenhaus bei seiner Frau ist. Emma, stürmisch wie immer, glaubt das Isabell Roth gestorben ist. Dem ist aber nicht so.   Dann wird das erste Mordopfer gefunden. Achim Jahn. Es sieht aus wie ein Ritualmord. Das Team um Matthias Roth beginnt mit den Ermittlungen.  Das Team stößt dabei auf ein großes Wespennest. In dem kleinen Dorf Sickfeld ist nichts so wie es scheint.  Ist das Dorf ein Ort des Grauens?      Mein Fazit:   Der vierte Emma Hansen Krimi ist wieder ein Krimi der Extraklasse. Jörg Böhm ist es wieder gelungen die Krimihandlung sehr spannend zu gestalten. Es ist nicht leicht rauszufinden wer letztendlich der Täter ist. Die Spuren die Jörg legt, veranlassen den Leser in die falsche Richtung zu laufen.  Aber das ist  mit ziemlicher Sicherheit Absicht. Die Beschreibungen die Jörg von seinen Charakteren wiedergibt sind sehr gelungen.  Ab und zu entlockt so eine detaillierte Beschreibung  dem Leser ein Schmunzeln.  Durch die Nebensätze, die auf den ersten Blick zu viel sind, schafft es Jörg, dass der Leser sich ein Bild der Szenarien  machen kann. Dadurch entsteht eine gewisse Räumlichkeit und man fühlt sich in das Geschehen einbezogen. Diese Phänomen hat Jörg bei allen seinen bisher erschienen Krimis  angewendet. Und die Themen sind auch immer wieder brandaktuell  und sehr brisant.   Für alle Anfänger der Emma-Hansen-Krimis oder diejenigen die auf Jörg Böhm aufmerksam geworden sind. Fangt mit dem ersten Band an, so habt ihr die Story von Emma gleich im Blick. Die Krimis sind in allen vier Bänden in sich geschlossen, aber die Nebengeschichten von Emma und Matthias gehen weiter.   Ich kann für den vierten Emma-Hansen ein klare Leseempfehlung aussprechen. Höchste Punktzahl wird hier vergeben!

spannender Fall, toller Schreibstil, Geheimnis aus der Vergangenheit
von janaka aus Rendsburg am 11.05.2017

*Inhalt* Nach neun Monaten Auszeit tritt Kriminalhauptkommissarin Emma Hansen ihren Dienst wieder an. Eigentlich ist eine Wiedereingliederung von Anfangs zwei Stunden geplant, aber ein neuer Fall fordert ihre ganze Aufmerksamkeit. In der Vorderpfalz sind zwei Männer, beide Anfang 50, brutal ermordet worden… erstickt mit Ostseesand. Was steckt dahinter? Rache oder... *Inhalt* Nach neun Monaten Auszeit tritt Kriminalhauptkommissarin Emma Hansen ihren Dienst wieder an. Eigentlich ist eine Wiedereingliederung von Anfangs zwei Stunden geplant, aber ein neuer Fall fordert ihre ganze Aufmerksamkeit. In der Vorderpfalz sind zwei Männer, beide Anfang 50, brutal ermordet worden… erstickt mit Ostseesand. Was steckt dahinter? Rache oder ein brutaler Serienmörder? Das Team um Emma findet zunächst keine brauchbaren Hinweise, bis eine weitere Person ermordet wird. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… *Meine Meinung* Mit "Und süß wird meine Rache sein" hat der Autor Jörg Böhm bereits den vierten Fall mit seiner Kommissarin Emma Hansen geschrieben. Spannend geht es gleich im Prolog los. 1985 flieht eine Gruppe von Menschen, ich denke, über die Ostsee. Einer kentert… und schwimmt dann um sein Leben. Schafft er es in den gelobten Westen? Und was ist aus den anderen geworden? Ein weiterer Handlungsstrang spielt in der heutigen Zeit, eine junge Frau wird gefangen gehalten und missbraucht. Auch sie ist auf der Flucht, auf der Flucht vor der IS, als sie gefangen genommen wird. Und dann werden in der Vorderpfalz zwei Männer ermordet aufgefunden… erstickt am Ostseesand und mit einer Muschel in der Hand. Es ist spannend zu sehen, wie der Autor aus diesen drei verschiedenen Erzählsträngen einen spannenden Krimi konstruiert. Sein Schreibstil ist sehr bildhaft und fesselnd, ich war sofort in der Geschichte. Das Wiedersehen mit altbekannten Charakteren hat mir gut gefallen. Nach einem traumatisierten Ereignis ist Emma wieder im Dienst. Leider wird ihr die etwas übereifrige Linda Meyer zur Seite gestellt. Sie ist authentisch beschrieben worden, auch wenn ich sie von Anfang an nicht sympathisch finde. Ich finde sie arrogant und überheblich, sie schleimt sich gerne bei den Männern ein. Das ist für mich ein absolutes "No-Go". Zum Ende verbindet der Autor gekonnt alle Handlungsstränge, wobei ich mir ein paar weitere Erklärungen gewünscht hätte. Mir schwirren noch etliche Fragen im Kopf. Und dann der absolute Knaller… der Autor lässt uns Leser mit einem Cliffhanger zurück. Nun müssen wir alle auf Band warten. Kluger Schachzug!!! *Fazit* Dieser spannende Krimi bekommt eine klare Leseempfehlung und 4 Sterne von mir. Nun warte ich schon gespannt auf den nächsten Teil. Auch wenn dieser Fall in sich abgeschlossen ist, würde ich Neueinsteiger raten mit Band 1 zu beginnen, um der Rahmenhandlung besser folgen zu können.