Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Unfassbare Vergebung

Wie ich meine Mutter aus der Todeszelle holte

(2)
Stephen Owens wächst in einer warmherzigen Familie auf, als das Unfassbare passiert: Seine Mutter beauftragt einen Fremden, Stephens Vater zu töten. Sie wird zum Tode verurteilt. Erst nach über 20 Jahren kann Stephen seiner Mutter mit Gottes Hilfe vergeben und erwirkt schließlich sogar ihre Freilassung aus dem Gefängnis. Ein bewegendes Buch über eine unfassbare Vergebung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum August 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7655-0925-4
Verlag Brunnen
Maße (L/B/H) 211/136/25 mm
Gewicht 375
Originaltitel Set Free: Discover Forgiveness Amidst Murder and Betrayal
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42437135
    Katharina - die starke Frau an Luthers Seite
    von Eleonore Dehnerdt
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 42425801
    Gott hat uns gesehen
    von Klaus-Dieter John
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 32117470
    Eine andere Kindheit
    von Iris Johansson
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,90
  • 44421394
    Vergeben (Chorpartitur)
    Buch (Geheftet)
    9,99
  • 25782141
    Als meine Seele dunkel wurde
    von Merle Leonhardt
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 47937550
    Fräulein Wundervoll
    von Elena Schulte
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 34061213
    Immer bei dir
    von Sarah Young
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • 42436203
    Das Gehirn meiner Großmutter
    von Tanya Byron
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45318474
    Das Phänomen des Zufalls
    von Trutz Hardo
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 32120145
    Gelobtes Neuseeland
    von Freya Klier
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42436477
    Drei Liter Tod
    von Juliane Uhl
    Buch (Paperback)
    17,99
  • 29055415
    Gottes Liebe - größer als gedacht
    von Frère Emmanuel
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 37738363
    Die Todesstrafe als theologisches Problem
    von Gerhard Gloege
    Buch (Taschenbuch)
    58,99
  • 18972526
    Ich habe Gott gesehen
    von Klaus Dieter John
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 2914673
    Autobiographie eines Yogi
    von Paramahansa Yogananda
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 44521389
    Sturmwarnung
    von Stefan Krücken
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90
  • 42492180
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42462566
    Die Geschichte meines Selbstmords
    von Viktor Staudt
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35311482
    Ich bin Malala
    von Malala Yousafzai
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 63890960
    Wild
    von Reinhold Messner
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Gottes Liebe und Vergebung
von Klaudia K. aus Emden am 11.10.2015

Selten hat ein Buch in solch einer Form den Kern meiner Seele berührt, wie dieses Werk aus der Feder von Stephen Owens In der emotional sehr aufgeladenen Story wird dargestellt, wie Gott unter extremen Bedingungen Menschen verändern kann. Eine wesentliche Botschaft des Romans ist, dass für Gott nichts unmöglich ist. Zum... Selten hat ein Buch in solch einer Form den Kern meiner Seele berührt, wie dieses Werk aus der Feder von Stephen Owens In der emotional sehr aufgeladenen Story wird dargestellt, wie Gott unter extremen Bedingungen Menschen verändern kann. Eine wesentliche Botschaft des Romans ist, dass für Gott nichts unmöglich ist. Zum Inhalt: Gail Kirksey Owens lebt scheinbar in einer glücklichen Familie mit ihrem Mann und ihren zwei gemeinsamen Söhnen. Niemand ahnt die Hölle, in der sich Gail Tag für Tag befindet: Demütigungen und Misshandlungen sind für sie an der Tagesordnung. Auch der Verrat, den ihr Mann an ihr begeht, gehört dazu. Als Gail schließlich so in die Enge getrieben wird, dass sie nicht mehr weiß wie sie entscheiden und weiterleben soll, engagiert sie einen Mörder, um ihren Mann zu liquidieren. So findet Stephen, der ältere Sohn, eines Tages den Vater blutend und sterbend am Boden. Als über die Ermittlungen schließlich offenbar wird, dass die liebevolle und stille Ehefrau für die Tat verantwortlich ist, will dies zunächst niemand glauben. Vor Gericht wird sie schließlich, auch aufgrund einer sehr nachlässigen und ungenauen Prozessführung, zum Tode verurteilt. Mit der Urteilsverkündung brechen die Angehörigen, vor allem die Söhne, jeglichen Kontakt zu ihr ab. In den USA ist es üblich, zum Tode verurteilte Menschen noch längere Zeit im Gefängnis zu lassen, bevor das Urteil vollstreckt wird. So vergehen auch viele Jahre für Gail. In dieser Zeit verstreicht auch der Groll und die Wut bei ihrem Sohn Stephen allmählich. Gail wird in dieser Zeit ebenfalls zu einem anderen Menschen. Sie wurde sehr gläubig und ist vielen Mitgefangenen eine einfühlsame Trösterin und damit ein Segen für die Häftlinge. Als Stephens erster Sohn geboren wird, schreibt er seiner Mutter den ersten Brief. Gott arbeitet nun an Stephen, weil dieser es zulässt. Von da an beginnt auch bei Stephen ein Heilungsprozess. Er vergibt letztendlich seiner Mutter, weil Gott ihn über sein Tun darauf vorbereitet hat. Der Leser darf dieses Wirken Gottes über die Korrespondez zwischen Gail und Stephen miterleben. So kann der geneigte Leser mitverfolgen, wie Gott an Gail und Stephen arbeitet und was er schließlich in diesen Menschen vollbracht hat: Gail ist zu einer warmherzigen, zuvorkommenden Person geworden. Stephen kommt zu einer wertvollen Erkenntnis: "Wenn wir denen nicht vergeben, die uns Unrecht getan haben,wird unser himmlischer Vater uns auch nicht vergeben (Matthäus 6,14-15). Dieses Buch hat mich über seine vielen dramatischen Perspektiven sehr berührt und durch seine Authentizität auf eine emotional sehr bewegende Reise in das Leben eines Menschen mitgenommen, der ein schreckliches Schicksal zu erdulden hatte. In meinen Augen ist die Story ein wichtiges Zeugnis für Vergebung und Liebe auch in der heutigen Zeit. Ich bin froh, dass der Sohn Stephen diese außergewöhnliche und wahre Lebensgeschichte niedergeschrieben hat. So kann der geneigte Leser erkennen, wie eindrucksvoll Gott auch heute noch an Menschen arbeitet. Einen herzlichen Dank an den Brunnen Verlag für die Veröffentlichung dieser eindrucksvollen, spannenden und dramatischen Lebensgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Unglaubliche Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 15.04.2017

Die Geschichte ist wirklich unglaublich! Man fühlt mit dem Sohn mit! Allerdings finde ich das Buch nicht sehr gut übersetzt bzw. geschrieben! Vorallem die ersten 70 bis 90 Seiten! Hat mir leider nicht so gefallen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Unfassbare Vergebung - Stephen Owens, Ken Abraham

Unfassbare Vergebung

von Stephen Owens , Ken Abraham

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=
Ein geraubtes Leben - Jana Bommersbach

Ein geraubtes Leben

von Jana Bommersbach

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

36,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen